Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist es eine vorstufe zur Liebe?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Akira, 22 Dezember 2003.

  1. Akira
    Gast
    0
    Hallo Leute!

    Meine Frage richtet sich in erster Linie an Jungs bzw. Männer.
    Und zwar möchte ich wissen wie es um meine Gefühle steht, da ich noch nie verliebt war. Ich möchte wissen, wie man denkt oder lebt, wenn man verliebt ist.
    Und wie das kurz vor der Verliebtheit aussieht mit den Gefühlen.
    Das ganze dreht sich um eine Kommilitonin aus dem Ausland (weit weit weg), sie spricht sehr gut deutsch (das ist mir aber egal). Ich treffe mich öfter mit ihr, entweder zum lernen oder z.B. zum kochen (da sind dann auch andere dabei). Manchmal machen wir auch Videoabende. Ich bringe sie dann immer nach Hause.
    Wir beide verstehen uns gut, wir chatten auch miteinander. Und wir labern auch manchmal über Liebesdinge (z.B. über ExFreund(in)).
    Mh, ein Problem ist, das unser gemeinsames Studienfach sehr viel Zeitaufwand benötigt. Wir haben schon darüber gechattet ob für uns beide (jetzt nicht wir beide, generell eine Beziehung) eine Liebe in frage kommen würde. Sie meinte sie hat gar keine Zeit dafür, und ich depp meinte auch, das ich bloß keine Beziehung wollte (irgendeine). Sie meinte dann, das man wenn man so nein sagt, noch stärker das Gegenteil meint (also Interesse besteht). Ich hab dann aber total abgeblockt und sie war dann ein bisschen naja anders drauf irgendwie (ich hoffe ich habe eine aufblühende Pflanze nicht plattgetreten). Ein paar Tage später meine ich dann, das ich nicht die wahrheit gesagt habe und ich sie mag. Sie meinte dann nur *grins*. Wir haben uns seitdem auch schon öfter getroffen und uns auch geneckt :zwinker: und wir grinsen uns auch an manchmal.
    Was bedeutet es eigentlich wenn eine Frau fragt, ob man schonmal Freundinnen hatte?
    Achja, wir unterhalten uns gerne über andere Menschen und spekulieren gerne (über deren Beziehungen untereinander).
    Wir chatten fast jeden Tag miteinander. Und es wäre schlimm für mich wenn sie wieder zurück in ihre Heimat (10000 km weg) müsste, wenn sie das Studium nicht schafft, ich werde also alle mögliche tun damit sie hierbleibt. Das ist sicher. Was bedeutet das?

    Danke fürs Lesen, ich bin vielleicht aus dem Konzept gekommen aber das musste ich hier runterschreiben.

    Grüße,
    Akira
     
    #1
    Akira, 22 Dezember 2003
  2. webfighter
    webfighter (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Single
    Ob es liebe ist, weißt nur du alleine bzw. dein herz!! Aber aus dem was du hier schreibst kann ich lesen, dass sie dir auf jeden fall sehr sehr wichtig ist!! und das ist schonmal der grundstein für eine Beziehung!! Zudem finde ich es supernett, dass du ihr jetzt noch umsomehr bei ihrem studium helfen willst, wenn auch aus eigennutz :zwinker:

    Auf jeden fall wüsche ich euch beiden alles alles erdenklich gute für die zukunft!!
     
    #2
    webfighter, 22 Dezember 2003
  3. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Hi Akira,

    In dem Zusammenhang kann das was bedeuten, muss aber nicht. Also ich würde der Frage keine größere Bedeutung zuordnen, jedenfalls nicht, wenn ich nicht weiß, wie sie auf die Frage kam. Habt ihr euch gerade über euch beide und eure Beziehung zu einander unterhalten und hat sie dann gefragt. Oder habt ihr im Cafe gesessen und über andere Leute geredet und sie hat dann gefragt. Das macht dann einen Unterschied.

    Generell würd ich einfach an deiner Stelle so weitermachen wie bisher, ein bisschen quatschen, flirten, die Zeit genießen und vielleicht ergibt sich dann einfach mehr, wenn sie erkennt, dass du echt super bist, und du erkennst, dass sie echt super ist.

    LG, matthes
     
    #3
    matthes, 22 Dezember 2003
  4. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Hey!

    Ob Mann oder Frau, ich bin der Meinung, dass sich Verliebtheit nicht am Geschlecht festmacht, sondern bei beiden überwiegend gleich ist. Diese allgemeinen Formulierungen wie Herzklopfen, Schmetterlinge im Bauch, warme Gefühl in der Magen- und Herzgegend - wer das formuliert hat, wusste, wovon er redet - stimmen alle irgendwie.
    Das ist jetzt dennoch nicht allgemein gültig, da Liebe immer noch von jedem Individuum leicht unterschiedlich empfunden wird.
    Aber wenn du schon eines dieser Dinge spürst, sobald du sie siehst etc., dann ist es schon der 1. Schritt zur Verliebtheit. Und was du bis jetzt geschrieben hast, klingt für mich schon zumindestens nach Schwärmerei (wenn du nicht gleich von Verliebtheit reden möchtest).

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #4
    LiaCat, 22 Dezember 2003
  5. chen
    chen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    nicht angegeben
    Auf jeden Fall findest du sie ja sehr sympathisch, oder?
    Lass es einfach so weiterlaufen, dann wirst du ja sehen, ob sich an deinen Gefühlen für sie noch was ändert :zwinker:
     
    #5
    chen, 23 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vorstufe Liebe
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten