Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist es immer so schwer los zu lassen ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von daniel86, 26 Januar 2004.

  1. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich habe seit 2 monaten eine Freundin aber bin mehr oder weniger unglücklich verliebt , ich mag sie zwar sehr aber ich habe mehr kummer als freude mit ihr

    aber irgendwie kann und will ich nicht schluss machen obwohl ich soviel kummer habe

    sie ist total lieb und ich hab sie schon voll ins herz geschlossen aber wir sind ziemlich unterschiedliche menschen , ich bin mehr der party mensch und draufgänger und sie ist mehr die liebe stille

    naja jedenfalls bin ich 18 und sie ist meine erste freundin und ich hab die letzten 2-3 Jahre alles dafür getan eine Freundin zu haben und ich denke einfach das es wieder solang dauern wird , ich will einfach nicht wieder alleine sein :frown:

    ich weiss das ich irgendwann wieder eine finde aber das sind irgendwie die gründe die mich hindern das ganze zu beenden , habt ihr da nicht paar tips für mich wie ich diese gedanken wegkriege :zwinker: ?
     
    #1
    daniel86, 26 Januar 2004
  2. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    Wenn du nicht glücklich bist, würde ich mir halt überlegen schluss zu machen.. wenigstens ihr es sagen.. Ihr die heile welt vorgaukeln is auch nicht das wahre.. das ist Ihr net fair gegenüber.. aus reinen egoismus sie warmzuhalten. weil du nicht allein sein willst..
    So hart das klingt aber ich find das ist die wahrheit!
     
    #2
    Ryan|83, 26 Januar 2004
  3. JessyX
    Gast
    0
    Hmmm ... irgendwie kommt mir das bekannt vor.

    Also nur um nicht alleine zu sein mit ihr zusammen zu bleiben halte ich für keine gute Idee - insbesondere, da es ihr jetzt noch nicht sooo weh tun wird, wenn du Schluß machst, als gegebenenfalls nach noch ein paar weiteren Monaten.

    ABER bist du dir auch wirklich sicher, daß sich da nichts mehr machen läßt?

    Empfindest du noch etwas für sie oder nicht?

    Wenn du diese Frage mit nein beantwortest, dann auf alle Fälle jetzt Schluß machen.

    Ansonsten solltet ihr vll mal miteinander reden, Kompromisse finden ... Weiß sie überhaupt, daß du unglücklich in der Beziehung bist? Wenn nein, wie kann sie dann wissen, daß sie etwas ändern sollte ...
     
    #3
    JessyX, 26 Januar 2004
  4. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    ja sie weiss es und es sind dinge die sie eigentlich nicht ändern kann weil sie halt so ist wie sie ist , sie hat es zwar mehrmals versprochen aber nicht geschafft , und klar empfinde ich was für sie aber ich seh sie z.b auch nur einmal die woche das ist immer so scheisse für mich ich vermisse sie total und dann nur so selten sehen :frown: das ist auch ein grund für meinen kummer

    ach ich werd eine nacht drüber schlafen
     
    #4
    daniel86, 26 Januar 2004
  5. Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    3
    Single
    Bist du dir überhaupt sicher das du in sie verliebt warst oder sie nich einfach nur sehr nett findest?
    So wie es klingt wolltest du unbedingt ne Freundin haben und anscheinend hat sie sich als eine der wenigen rausgestellt ... war bei mir das erste ma auch so
    Da fand ich das Mädel eigentlich nur toll, weil sie mich auch toll fand. Hab dann gemerkt das das total blödsinn ist .. zum glück bevor wir zusammengekommen sind, so das es für keinen scheisse wurde.

    Naja das hilft dir im mom auch nich ... an deiner Stelle würd ich schluss machen. Das ist keine Art mit jemandem zusammenzusein nur weil man nicht alleine sein will. Je länger du wartest, desto härter könnte es für sie werden.
    Bist du denn auch ihr erster Freund oder hatte sie schon mehrere?
     
    #5
    Taschentuch, 26 Januar 2004
  6. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    letztendlich liegt dein kummer nicht daran, daß du deine freundin so selten siehst und ihre macken nicht magst sondern eher, daß du nicht alleine sein willst....
    und du auch angst davor hast, wieder so lange auf eine freundin warten zu müssen...
    also trenne dich lieber von deiner freundin..weil, das was du machst ist nun wirklich nicht die feine art...
     
    #6
    Speedy5530, 26 Januar 2004
  7. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    doch ich liebe sie schon , ich denke den ganzen tag an sie aber von ihr aus kommt sehr wenig , sie ist sehr schüchtern und passiv ich muss immer den ersten schritt machen und das macht mich irgendwie unglücklich ,,,ach und da sind so viele dinge...

    und ja , ich bin auch ihr erster freund
     
    #7
    daniel86, 26 Januar 2004
  8. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das geht nicht so einfach weg.

    Und immer ist es nicht schwer, losszulassen. Kommt eben ganz darauf an, wie sehr man den anderen liebt...
     
    #8
    Tiffi, 27 Januar 2004
  9. Smithsonian
    0
    Hye Daniel,


    hmmmm es kommt darauf an ob Du wie z.B ich den Grundsatz hast , dass Du mt Deiner Partnerin / Freundin durch Dick und dünn möchtest .

    Desweiteren sagst Du wenig darüber aus, worin eure Probleme liegen.
    Das macht die Sache schwierig.

    Habt ihr "zuwenig" Gemeinsamkeiten oder ergänzt ihr euch ??

    Sind es Probleme die mehr Hilfe von aussen durch erfahrernere Personen erfordern.

    Zum Thema mit 18 erste Freundin.

    Ich habe meine erste und auch noch jetztige Freundin mit 24 kennen und lieben gelernt. Dabei habe ich mir "komischerweise" immer schon den Grundsatz gesetzt , dass ich "die eine und einzige" suche und mit der dann durch dick und dünn gehe.

    Dieses aus dem tief im Innern verwurzelten Gefühl,Wissen, ??????? keine Ahnung was genau., dass wenn man sich liebt alle Probleme in den Griff bekommen kann.

    Dieses haben WIR durch ein offenes ehrliches geduldiges miteinander reden, beziehungsarbeit leisten, Vertrauen erreicht. Dieses ist zwar oft ein schwieriger, anstrengender und nervenaufreibender Weg aber er kann sich lohnen bzw hat sich gelohnt.

    Wichtig dabei ist, dass Du bzw Ihr beide offen über eure Gefühle redet bzw reden lernt. Nur so kannst du herausfinden was in ihr vorgeht . Dazu gehört oft auch eine gute beobachtung des anderen und seiner Reaktionen.

    Mache hier jetzt erstmal Schluss mit meiner Antwort.

    Im Endeffekt musst Du es wissen ob es sich lohnt Deine "Arbeit" , Geduld, Aufmerksamkeit, Gefühle für SIE zu investieren. Es gibt nich immer nur gute Zeiten. Aber gerade die "unguten" Zeiten können die Beziehung bei "richtiger" Durchschreitung dieser in jeder BZ vorkommenden Krisen und Tiefen stärken, festigen und einem das Gefühl der Vertrautheit, Geborgenheit, Innigkeit und im Endeffekt das Gefühl geben mit dem Partner eine glückliche aber garantiert nicht krisenfreie schöne Beziehung zu führen.

    MFG

    Smithsonian
     
    #9
    Smithsonian, 27 Januar 2004
  10. X-Tream
    Gast
    0
    irgend etwas scheint dich zu binden!!!

    bist du ihr erster freund???
    findest du etwas besonderes an ihr???
    was bindet euch???

    vielleicht hilft es dir der ursache auf den grund zukommen, aber ob du schluss machen sollst - will ich nicht verantworten!!!

    X-Tream
     
    #10
    X-Tream, 31 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - immer schwer los
DarkParadise96
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2016
5 Antworten
MeLkiRa
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 März 2010
24 Antworten
ej2racer
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Februar 2006
2 Antworten