Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ISt es Liebe??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von dErNeuling, 19 Januar 2007.

  1. dErNeuling
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi leute bin neu in diesem Forum wie ihr es an meinem Nick mehr als deutlich sehen könnt.
    Möchte aber auch gleich mit meiner ersten Frage losposten:

    Ist es ein Zeichen der Liebe wenn man von jemandem nicht möchte, dass sie mit jemand anderem zusammen sein wird.Also zum Beispiel das man die Ex die man zuvor gehasst hat wieder haben möchte damit sie nicht mit jemand anderem zusammenkommt. Oder ist eher eher eine menschliche Reaktion (wie z.B. Gier, Stolz, mir fällt kein besseres beispiel ein sorry). Also was denkt ihr. Bin ich verliebt oder einfach nur zu stolz etc.????

    Mfg Derneuling
     
    #1
    dErNeuling, 19 Januar 2007
  2. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Tja, hängt wohl von der Vorgeschichte ab.

    Ein Zeichen von Liebe ist es meiner Meinung nach nicht, bestenfalls von Verliebtheit.
    Aber genauso gut kann es verletzter Stolz sein, wenn man es nicht ertragen kann, dass jemand, der einem vielleicht als Person gar nichts (mehr) bedeutet, mit einem neuen Partner glücklich ist, während man selbst leer ausgeht.
     
    #2
    Miss_Marple, 19 Januar 2007
  3. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Eigentlich hast du dir damit die Antwort schon selber geliefert. Wenn es dir net um die Person an sich geht, wenn du nichts mehr für sie empfindest und es nur dieses reine "solang ich keinen habe soll sie auch keinen haben" ist, scheint es nur eine Reaktion zu sein um den verletzten Stolz zu kompensieren. Das war jedenfalls mein Eindruck, den ich aus deinem Text gewinnen konnte.
     
    #3
    Sevenay, 19 Januar 2007
  4. dErNeuling
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    danke hätte nicht gedacht das ich so schnell antworten bekomme

    @Miss_Marple: Die Vorgeschichte grob geschildert: Wir haben uns im Internet vor ungefähr 4 monaten kennengelernt und fanden uns am Anfang sehr interessant, sodass wir uns paar mal getroffen haben. Es hat sich so entwickelt, dass sie immer derjenige Teil war der "hinter mir hergelaufen" ist. Es war zwar nicht so das ich diese Situation direkt ausgenutzt habe oder so, aber es hat mih die DInge etwas lockerer sehen lassen.Auch wenn ich nicht in sie verliebt war, hatte ich sie doch sehr gemocht in der Hoffnung das die Liebe eines Tages kommt. Es hat auch alles vom "äüßerlichen" her gepasst wie z.B. Bildungsniveau, Aussehen, Charakter,etc. nur das ich eben sie nicht lieben konnte wie sie mich oder überhaupt lieben konnte :kopfschue .Und jetzt als ich erfahren habe, dass es entgültig Schluss ist hatte ich irgendwie ein völlig anderes schlimmes Gefühl dabei, ein Gefühl das ich noch nie hatte.


    @sevenay: Mag sein das du recht hast, wenn es so ist wie denkst du was sollte ich dagegen tun? Erst mal abwarten bis sich alles legt oder was anderes?
     
    #4
    dErNeuling, 19 Januar 2007
  5. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Liebe oder auch nur Verliebtsein muss man nicht erklären. Das spürt man schon ziemlich deutlich, wenn es einen erwischt hat.
    Für mich klingt das bei dir wirklich mehr nach verletztem Ego, Frust und Neid.
    Aber mag sein, dass ich mich irre.

    Hat sie denn schon jemand anderen am Start?
     
    #5
    Miss_Marple, 19 Januar 2007
  6. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Der Vorgeschichte nach zu urteilen, fehlt es dir jetzt halt dass sie dir eben nicht mehr wie gewohnt hinterher läuft. Würd einfach mal sagen gekränkter Stolz. Du bist es so gewohnt und hast dich vielleicht drauf verlassen, dass du etwas ganz Besonderes für sie sein muss wenn sie sich doch so um dich bemüht. Jetzt hast du das Gefühl etwas sehr austauschbares zu sein und fühlst dich evtl ein wenig von ihr herabgewürdigt. Das möchtest du vermeiden und stattdessen lieber die Rolle des Verehrten einnehmen auch wenn du eigentlich gar nichts von ihr willst.
    Ich denke, du solltest dich frei machen von der ganzen Sache. Das ist es nicht wert. So wie es scheint hattest du ja nicht die ganz großen Gefühle für sie. Verwende deine Energie lieber darauf, andere Frauen kennenzulernen. Das würde dir sicher auf Dauer mehr bringen als nur diese kurze Kick deines "Rachefeldzuges". Das ist vielleicht ein wenig hart ausgedrückt, nur ein anderes Wort fiel mir um die Uhrzeit nicht ein. :cool1: Versteh mich bitte nicht falsch, ich hoffe du weißt was ich damit sagen wollte.
     
    #6
    Sevenay, 19 Januar 2007
  7. dErNeuling
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Das denke ich mir auch und möchte es fast sogar hoffen, weil ich denke das es jetzt die Strafe dafür ist das ich ihren Wert nicht richtig schätzen konnte. Sie wird mich mindestens zappeln lassen. :geknickt:
    Hmm das kann ich nicht sicher sagen aber ich habe von einer gemeinsamen Freundin gehört dass sie Andeutungen in der Richtung gemacht hat. Z.B mache sie nach unserer Endgültigen Trennung einen positiveren Eindruck oder würde einen Sinneswandel durchleben der besagt das Männer doch vertrauenswürdig seien können etc..Letzteres sagt doch eindeutig aus dass sie einen neuen kennengelernt hat oder ?


    @ Sevenay
    Huch dein Beitrag habe ich erst jetzt bemerkt hier gehts ja ziemlich flott voran.

    Das ist echt sehr treffend was du sagst du trifft exakt den Punkt. Zum ersten mal in meinem Leben passiert mir das mich einer plötzlich nicht mehr will. Bin einer unter Tausenden, wenn nicht gar unter den Unbedeutendsten im Vergleich zu dem wen sie alles "abkriegen" könnte.
    Ich verstehe dich gar nicht falsch du weisst ganz genau was los ist, langsam denke ich sogar du bist SIE :hmm: :ichstehim .
    Ich werde jetzt mal paar Tage abwarten und schauen ob ich sie wirklich (aus Liebe) möchte dann entscheide ich weiter oder ist das auch vergeudete Zeit?
     
    #7
    dErNeuling, 19 Januar 2007
  8. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Keine Sorge, ich bin net SIE. :grin: Dat wüsst isch aba.
    Ich find dass das ne gute Lösung ist. Setz dich halt mit dem Thema auseinander, mach dir deine Gedanken dazu und - ganz wichtig - sei ehrlich zu dir selbst.
     
    #8
    Sevenay, 19 Januar 2007
  9. dErNeuling
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    ok das mach ich danke
     
    #9
    dErNeuling, 19 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2016 um 09:57
11 Antworten
Hansi98
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:18
5 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten