Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist es (noch) Liebe??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mona89, 13 Juni 2007.

  1. Mona89
    Mona89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    103
    1
    nicht angegeben
    Hallo an alle, die sich schon mal die Zeit nehmen und mein Problem lesen. Ich versuche dieses, so kurz wie möglich zu schreiben. Also:
    Ich bin seit 14 Monaten mit meinem jetzigen Freund zusammen. Nur seit einiger Zeit nervt er mich nur noch. Er wohnt ca. 70 km von mir entfernt. Und da wir beide noch keine 18 sind (also auch noch nicht Auto fahren dürfen) ist es immer ein Problem wie ich zu ihm komme und wieder heim (meistens fahr ich übers WE zu ihm). Aber es nervt mich total, schon der Gedanke daran, dass ich mich kümmern muss, wie ich zu ihm komme und auch wie ich wieder heim komme. Nochdazu mache ich gerade den Führerschein (Mo und Fr Fahrschule theorie) also kann ich am Fr nicht zu ihm fahren (und das nervt ihn auch). Aber letztes WE war bei uns im Dorf so ein Fest (von Mi bis Mo) also bin ich letztes Wochenende zu Hause geblieben. Und da habe ich ihn nicht einmal vermisst. Kann es sein, dass ich keine Gefühle mehr für ihn habe? Ich vermisse ihn nicht? Ich habe momentan auch nicht das Gefühl, dass ich ihn sehen müsste. Kann es evtl. sein, dass meine Gefühle für ihn eingeschlafen sind?
    Ich habe aber auch nicht den Mut, mit ihm darüber zu reden, weil er in 2 Wochen Abschlussprüfung hat. Und ich will nicht schuld sein, wenn er diese versaut.
    Was soll ich machen? Wie finde ich raus, ob ich ihn überhaupt noch liebe?
    Bitte helft mir; schreibt mir eure Meinung dazu.
    Danke und viele Grüße
    Mona
     
    #1
    Mona89, 13 Juni 2007
  2. tobias_1986
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    Also aus meiner Erfahrung kann ich sagen, lieber sofort über solche Probleme reden auch wenn er gleich Abschlussprüfung hat. Meine Freundin hat 1 Woche nach den Examen mit mir Schluss gemach und mir gesagt sie hätte es schon länger tun wollen, aber wollte dass ich mich ganz auf die Schule konzentriere. Dabei war sie schon so fest entschlossen, da sie ja seit ca.6 Wochen wusste, dass nichts mehr laufen würde, mich hat es aber eher stark getroffen, da es für mich ja neu war. Man sieht sich halt während den Lernphasen nicht so oft.

    Dass du jemanden nicht vermisst ist schon ein Hinweis dafür, dass du ihn nicht mehr wirklich liebst wie vorher, aber vielleicht hattest du ja auch nur viel Spass am Wochende und warst zu beschäftigt? Wenn ihr zusammenbleibt bis ihr beide den Führerschein habt wird sich die Situation normalerweise verbessern, da ihr flexibler seit. Nur kann ich dir auch nicht sagen ob du noch was für ihn fühlst oder nicht.
     
    #2
    tobias_1986, 13 Juni 2007
  3. Mona89
    Mona89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich hab schon öfter darüber nachgedacht, ob ich ihn überhaupt noch liebe? Nur ich hab noch mit keinem darüber geredet!! Momentan weiß ich auch nicht was richtig ist, was ich tun soll, und was ich fühle!?!?!?!
     
    #3
    Mona89, 13 Juni 2007
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Zwei Sachen das eine was ich nicht verstehe ist warum dein Freund dann nicht einfach zu dir gekommen ist und das zweite ist das ich denke das es normal ist in dem Alter sich noch sehr schnell zu entwickeln. D.h. das ihr euch in den 14 Monaten die ihr zusammen seid was in eurem Alter ja durchaus eine lange Zeit ist auch einfach auseinander entwickelt habt und vieleicht nicht mehr auf einer Wellenlänge liegt.
    Vermisst du ihn nur nicht oder gibt es Sachen an ihm die dich inzwischen nerven oder wo du sein Verhalten als kindisch ansiehst etc ?
     
    #4
    Stonic, 13 Juni 2007
  5. Chococat
    Chococat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab daran, dass ich meinen Freund nicht vermisst habe, wenn wir uns nicht gesehen haben, immer gemerkt, dass in der Beziehung was nicht stimmt. Meistens habe ich dann abgewartet (da bin ich ganz ehrlich), eben weil ich nicht so richtig wusste, was mit mir los ist und ob das nicht doch nur ne Phase ist... Naja jede dieser Beziehungen ging dann auseinander, weil ich (oder auch er) nach ein paar Wochen dann doch gemerkt hatte, dass da nicht mehr genug Gefühle im Spiel sind. Man muss ja nicht permanent den Partner vermissen, gerade wenn man Spaß hat, aber wenn da so rein gar kein Sehnsuchtsgefühl mehr ist... naja... das find ich ziemlich eindeutig. Ich glaube, du weißt das auch selbst, so wie du deinen Beitrag formuliert hast...
    Schon allein der Gedanke dich zu kümmern, wie du zu ihm kommst, nervt dich?! Meine Güte, das ist doch offensichtlich...
     
    #5
    Chococat, 13 Juni 2007
  6. Mona89
    Mona89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    103
    1
    nicht angegeben
    ja solche momente gibt es auch, in denen ich denke, er sei kindisch (ob es so ist weiß ich nicht, ich denke jedenfalls so)

    Hat dann vielleicht noch jemand von euch eine Idee bzw. einen Weg wie ich ihm das schonend beibringen soll?? Oder soll ich doch nicht warten bis nach den Prüfungen?
     
    #6
    Mona89, 13 Juni 2007
  7. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Wenn du denkst das sein Verhalten kindisch ist, spricht vieles dafür das ihr euch auseinander entwickelt und gelebt habt....das passiert recht schnell in Beziehungen in jüngeren Jahren wenn man sich nicht jeden Tag sieht.

    Insofern denke ich mal das man bei deinen Gefühlen für ihn nicht mehr von Liebe reden kann (ich weiß ich lehne mich hier sehr weit aus dem Fenster). Ging mir auch schon mal so.
    Ich würde versuchen nach seiner Abschlußprüfung das Gespräch mit ihm zu suchen aber ohne Fehlerzuweisung. Wer weiß vieleicht geht es ihm ja genauso
     
    #7
    Stonic, 13 Juni 2007
  8. Hobikoan
    Hobikoan (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    1
    vergeben und glücklich
    also ich kann dazu nur sagen, dass das vielleicht auch nur eine phase ist an der dir das ganze hin und her zu viel wird. das mit den fernbeziehungen ist einfach immer so eine sache: das wochenende ist für den partner reserviert! die ganze hin und herfahrerei ist auch anstrengend und wenn man dann alleine zu hause sitzt und sieht wie sich andere paare jeden tag treffen können dann nervt das doppelt und dreifach!!
    andere paare können am WE mal was getrennt voneinander unternehmen weil sie sich sowieso immer treffen können, aber in dem fall ist das wochenende nur für den partner reserviert!
    ich kenn das selber aus erfahrung dass es einfach dann anfängt zu nerven. bei mir war das nur eine phase, also kann ich dir aus meiner erfahrung sagen, warte noch damit es ihm zu sagen, vielleicht ändert sich das nämlich auch wieder wenn du nicht mehr die zusatzbelastung von der fahrschule hast!
     
    #8
    Hobikoan, 13 Juni 2007
  9. Mona89
    Mona89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    103
    1
    nicht angegeben
    Es ist auch zur Zeit so, dass ich meine ich brauche mehr zeit für mich. Und auch für meine Freunde. Meine beste Freundin muss ab juli nach leipzig zum arbeiten, dann sehen wir uns nicht mehr. Und deshalb kreist in meinem Kopf immer der Gedanke, dass ich meine, ich brauche mehr Zeit für mich...
     
    #9
    Mona89, 13 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - noch Liebe
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2016 um 09:57
11 Antworten
Hansi98
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:18
5 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten