Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ist es nur der Stress?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von hahaha, 25 Juni 2007.

  1. hahaha
    hahaha (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    93
    2
    Single
    Hi,

    ich hab leider ein kleines Problem, bzw. mache ich mir ein paar Gedanken über ein paar Dinge.

    Ich bin mit meiner Freundin (20) jetzt 5 Monate zusammen. Es lief bisher eigentlich ganz ordentlich, nur jetzt nervt es mich ein wenig das wir uns kaum noch sehen und sie keine Anzeichen macht das es ihr ernst ist. Ich bin ihr erster richtiger Freund.

    Das Problem ist, das nichts von ihr selber kommt. Ich wollte mal sehen ob sie von sich selber sowas wie "ich hab dich lieb" oder "ich liebe dich" sagt/schreibt. Bisher kam es immer nur wenn cih es geschrieben habe. Jetzt kommt nur "bis dann" oder "Liebe Grüße". Sag ich ihr das ich sie liebe, kam es zuerst auch von ihr zurück, neuerdings sagt sie nichts mehr. Wir sehen uns wenn überhaupt zwei mal die Woche für ein paar Stunden, weil sie 2 - 3 die Woche Sport macht und auch gerade ein Praktikum macht, wo sie auch jedes zweite Wochenende arbeiten muss. Am Wochenende sind wir daher meist getrennt unterwegs, wenn doch zusammen, will sie auch nicht bei mir übernachten sondern lieber selbst nach Hause fahren (20 km).
    Sexuell ist nur kuscheln das höchste Maß, über Sex mag sie nicht gern reden. Und wenn's um harmloses Fummeln geht, bin immer nur ich der die Initiative ergreift.

    Ich liebe sie wirklich und Sex ist mir auch gar nicht wichtig, es geht mir nur ums Verhalten. Ich will sie nicht verlieren, aber es ist scheiße wenn da nichts von Ihrer Seite erwiedert wird. Und bald will sie studieren. Dann mit einer "so angefangenen" Beziehung weit entfernt zu leben macht das ganze nicht so leicht finde ich.

    Ich muss dazu sagen das sie grad echt viel um die Ohren hat, trotzdem koennte sie ja auch mal an mich denken oder?

    Wenn ich Sie darauf anspreche sagt sie nur kurz, das es für Sie immer noch "ungewohnt" ist, jetzt einen Freund zu haben...

    Das musste ich mir jetzt einach mal aussm Kopf schreiben... :ratlos:
     
    #1
    hahaha, 25 Juni 2007
  2. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    hmm vielleicht hat sie nicht so die gefühle wie du sie für sie hast..kann ja niemand in ihren kopf gucken...ich würd noch etwas zeit geben und weiter das gespräch suchen..ansonsten..naja entweder du lebst dann noch weiter damit oder nicht...
     
    #2
    Decadence, 25 Juni 2007
  3. User 49570
    User 49570 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    10
    vergeben und glücklich
    du bist ihr erster freund?

    dann könnte es auch sein, dass sie ein wenig bammel bekommt, weil sie glaubt, dass es nach 5 monaten ja auch mal ersnt werden muss, bzgl. sex.
    vllt zieht sie sich deshalb zurück und hat einfach nur angst.
    oder sie hat angst sich richtig in die Beziehung fallen zu lassen, aus angst verletzt oder enttäuscht zu werden. vllt geht sie deshalb auf distanz.

    habt ihr schonmal über sex geredet? wie steht sie dazu?
    sprich sie in ner ruhigen minute mal lieb auf den stand eurer beziehung an und frag sie was genau sie für dich empfindet und was sie in der zukunft für euch sieht.

    Alin
     
    #3
    User 49570, 25 Juni 2007
  4. *Labella*
    *Labella* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm,schwierig...
    Also ich kann nur von mir reden:
    Mich hats bei meinem Exfreund etwas genervt weil er immer wegen allem gefragt hat und gewartet hat bis ich was mach...
    Die Stimmung war einfach immer angespannt..so als würde er darauf warten dass ich "ich liebe dich" sag oder irgendwas mach....

    Bei meinem neuen Freund is das anders.
    Der macht einfach! ohne zu fragen..eher als feststellung:"ich will dich jetz ausziehen..."und dann macht ers auch :zwinker:
    Also mir persönlich gefällt diese "männliche" Art,wenn ichs nich wollen würde,dann würd ichs ihm schon sagen.

    So könntest dus zumindest mal versuchen...
    Also sei selbstbewusst und probier nich so unsicher zu sein,das überträgst du sons evtl. ganz schnell auf sie...

    ABER: wenn sie eine person is,die total schüchtern und zurückhaltend oder verklemmt is,dann weiß ich nich ob das das richtige is...
     
    #4
    *Labella*, 25 Juni 2007
  5. Cocacolalight
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich rede von mir, war bei mir genauso, erster Freund, man merkt nicht dass sie sich schert.Nur eben beim schreiben schrieb auch ich immer die lieberen dinge.....nur eben war das alles nie ein problem, sie sagte immer es ist ihr sehr ernst.

    nur wenn sie dann nichts mehr zurückschreibt, frag sie, denn bei mir war das auch, und da ists ein problem geworden, eben mit der mama, sie schrieb sie ist sich nicht mehr sicher, siehe anderer thread, keine ahnung warum sie wegen diesem problem mir sowas schreibt, aber egal.......da musst fragen
     
    #5
    Cocacolalight, 25 Juni 2007
  6. hahaha
    hahaha (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    93
    2
    Single
    Danke für Eure Antworten.

    Wie Alin schon sagt ists das betse wenn ich sie nochmal drauf anspreche, wie sie über unsere Beziehung denkt. (falls ich sie demnächst mal irgendwann alleine treffe :ratlos: ) Wenn dann wieder nur ein"Für mich ist das noch so ungewohnt" kommt dann weiß ich auch nicht weiter...

    @ Labella: Ich bin immer derjenige der anfängt, egal mit was. Ich warte nicht unbedingt darauf das sie den ersten Schritt macht. Nur sie könnte ja wenigstens ein bisschen erwiedern...

    Vor drei Wochen haben wir mal etwas gekuschelt, hab sie ein wenig an den brüsten getreichelt, geküsst usw, als dann meine Hand über ihren Hintern fuhr, dragte sie mich ob mir das vorerst reichen würde.
    Hallo wir sind beide über 20 und über 5 Monate zusammen... :kopfschue
     
    #6
    hahaha, 26 Juni 2007
  7. *Labella*
    *Labella* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nich gut...
    Aber wenn du echt erst ihr erster Freund bist
    is sie vielleicht wirklich noch zu schüchtern oder hat einfach angst vor sex oder so...dann braucht das viel vertrauen...
     
    #7
    *Labella*, 26 Juni 2007
  8. hahaha
    hahaha (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    93
    2
    Single
    Ich frische das Thema aus aktuellen Grund mal wieder auf.

    Haben heute zum zeiten Mal über unsere Beziehung gesprochen. Vor ein paar Wochen das erste mal, da meinte sie, sie wüsste nicht sicher ob sie für immer mit mir zusammen sein wollte. Heute wieder.
    Es ist Schluss! :geknickt: :kopfschue

    Sie empfindet einfach nicht das gleiche wie ich für sie. Ich bin so verliebt, es ist so eine tolle Frau...
    Sie sagt das wir uns vielleicht zu ähnlich seien, alles zu reibungsloos mit uns geklappt hat, haben uns in 6 Montaen kein eiziges Mal gestritte. Sie hat mich sehr gern aber nicht mehr so wie am anfang. Sie war genauso fertig wie ich, hat viel geweint und ich weiß das ihr das sehr schwer gefallen ist. Ich weiß, das ihre Entscheidung keine schnelle Entscheidung war und gut überlegt ist. Also daher leine Hoffnung das sie sich anders entscheidet.

    Ich weiß, mir kann niemand helfen, aber ich musste das mal loswerden, mir gehts total dreckig, bin am Ende... :kopfschue
     
    #8
    hahaha, 22 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur Stress
Mark29
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2016
6 Antworten
kv99
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2016
6 Antworten
slightrain
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Mai 2016
43 Antworten
Test