Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist es so schwer, eine freundin zu finden, die einen auch liebt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von einherjer86, 16 August 2009.

  1. einherjer86
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    bin seit 4 monaten mit meiner freundin zusammen, nach dem ich sehr lange
    gekämpft überhaupt mit ihr zusammenzukommen.

    hab am anfang gedacht ihre, wie ich finde, gefühlslosigkeit kommt aus ihrer unerfahrenheit.
    aber es ist eigentlich schimmer geworden.
    sie sagt mir nie liebe dinge, außer mal ein "hab dich lieb". nette worte, gesten, oder einfach mal "lieb" sein. da kommt nix.
    ich versuch sie auf händen zu tragen, mache ihr viele aufmerksamkeiten, über die sie sich freut, mache viele komplimente etc.
    aber von ihr nix.
    bin der meinung das sie mich nicht liebt!

    aber warum ist sie so? warum ist sie überhaupt mit mir zusammen?

    in 4 monaten haben wir vllt. 8 mal zusammen in nem bett geschlafen, 2 mal petting is alles...
    also sie hat nich mal bock auf mich...
    wenn ich andere frische paare sehe, die mit nem ständigen lächeln durch die gegend laufen werd ich so unendlich traurig.

    was hab ich nur falsch gemacht?

    will mal mit ihr darüber reden, aber wenn ich die thematik "unsere Beziehung" anschneide, wird sie schnell zickig und wirft mir vor ich würde mir ständig sinnlose gedanken machen, und sie damit nerven...

    aber warum ZEIGT sie es mir nicht was ich für sie bedeute?

    und dann war auch schon paar mal die andeutung, wenn wir was zu zweit unternhemen, das es nicht mehr spannend wäre, und wir uns gemeinsame freunde suchen sollen...

    oder auch, das es immer spontan sein muss. ich kann nichts mit ihr planen, nicht mal wann wir uns das nächste mal sehen.

    ich weiß nicht weiter, bin so verzweifelt :-((((((((
    ich will sie nicht verlieren
     
    #1
    einherjer86, 16 August 2009
  2. miraculixa
    miraculixa (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    72
    31
    0
    Single
    ich würde sie wirklich direkt fragen, ob sie dich liebt oder gefühle für dich hat oder warum sie mit dir zusammen ist. es bringt nichts wenn nur einer arbeit in die Beziehung steckt und der andere dabei zuschaut. für mich hört es sich grade nicht so an, als ob sie dich lieben würde, sondern ist nur mit dir zusammen, dass sie sagen kann, dass sie nen freund hat. versuche mit nochmal zu reden und entscheide dann was du tun möchtest. verschwende aber nicht deine energie an eine frau, die es nicht verdient hat und es nicht zu würdigen weiss. es gibt genug frauen, die sowas wie dich suchen und dir dein verhalten danken und sich über kleine gesten freuen.
     
    #2
    miraculixa, 16 August 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn du das Thema das nächste Mal anschneidest, dann lass dich nicht abspeisen, bis du eine vernünftige, nachvollziehbare Antwort erhalten hast. Auch wenn sie zickig wird, durchhalten und in ruhigem Ton mit ihr sprechen. Mir scheint, dass in eurer Beziehung viel mehr als nur das Sexualleben nicht zu klappen scheint und ich weiß nichtmal, ob es mir das wert wäre an sovielen Baustellen zu arbeiten. Du scheinst ganz andere Bedürfnisse und Einstellungen als sie zu haben. Dir fehlt ihre liebe Seite, sie findet Aktivitäten mit dir "nicht mehr spannend" (nach 4 Monaten!). Du magst Dinge planen, sie möchte Spontanität. Wenn man sich bei vielen grundlegenden Kleinigkeiten nicht einig ist (und kein Mensch ist bereit soviele kleine Sachen zu ändern), dann ...
     
    #3
    xoxo, 16 August 2009
  4. Niemand12
    Sorgt für Gesprächsstoff
    421
    43
    1
    Single
    Du solltest sie vielleicht auch einfach nicht so verwöhnen, denn wenn du sagst du trägst sie auf Händen und bist immer so freundlich und kommst ja anscheinend auch noch mit ihren Zickereien zurecht, ist das auch ein bisschen viel.
    Also ich will lieber jemand, bei dem ich nciht einfach machen kann, was mir gerade gefällt. Wenn ich zickig bin soll mein Freund nicht der Arsch sein, der dann alles ausbaden muss. Wenn ich ihn fies behandle, soll er sagen, hey, so geht das nicht. Du bist ja nicht ihr Sklave.
    Vllt hast du sie einfach verzogen, aber du kannst sie wohl einfach nur fragen, wenn du eine richtige Antwort willst.
     
    #4
    Niemand12, 16 August 2009
  5. Pretty Brünette
    Öfters im Forum
    695
    68
    129
    nicht angegeben
    Tut mir Leid, das hört sich alles tatsächlich so an als hätte deine Freundin nicht viel für dich übrig. Du kannst es jedoch nicht erzwingen, dass von ihr mehr kommt und sie dazu überreden leider auch nicht. Ich glaube nicht, dass Gespräche mit ihr was verbessern können. Ich würde dir zum Rückzug raten. Eure Beziehung ist komplett aus dem Gleichgewicht geraten - du gibst zu viel und bekommst kaum was. Trage sie nicht mehr auf Hände. Frag sie nicht mehr nach einem neuen Treffen. Ruf sie nicht mehr so oft an, schreib ihr viel seltener als bisher SMS und Mails. Zeig ihr auch mal die kalte Schulter. Und warte ab was passiert. Nur so gibst du ihr Gelegenheit dich zu vermissen und Sehnsucht nach dir zu verspüren. Vielleicht kommt sie dann von sich aus auf dich zu, vielleicht auch nicht, dann weiß du aber, dass es keinen Sinn macht weitere Zeit, Energie und Gefühle für sie zu verschwenden.
     
    #5
    Pretty Brünette, 17 August 2009
  6. AquAticO
    AquAticO (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    42
    31
    0
    Single
    Mann Mann ThirdKing wo bist du, wenn man dich mal wirklich braucht? ^^

    Aber dann übernehm ich mal deinen Part :zwinker::

    Auch wenn man das ja eigentlich nicht machen soll, lese ich mal aus diesen Zeilen deine Situation heraus. (Die auf seeeehr viele junge Männer zutrifft - leider):

    Du versuchst, möglichst alles für deine Freundin zu tun und stellst wohl deine Interessen in den Hintergrund. Du erdrückst sie also mit deiner Anwesenheit und deiner Aufmerksamkeit und lässt ihr keine Freiräume. Dadurch wirkst du uninteressant auf sie, scheinst kein eigenes Leben zu haben (kann ich nicht zu 100% beurteilen) und alles nur auf deine Freundin auszurichten. Außerdem nimmst du dir selbst auch keine Freiräume und verbringst alle Zeit mit deiner Freundin.

    Das zeigt das Problem schon offensichtlich und macht klar, was ich dir oben schon beschrieben habe. Sie langweilt sich in eurer Beziehung (die ich so nicht einmal titulieren würde)

    Was ich dir daraufhin raten würde:

    Verbringe weniger Zeit mit deiner Freundin, lass ihr Freiräume und geh deinen eigenen Interessen nach. Sie scheint nichts in die Beziehung investieren zu müssen, und dennnoch besteht nicht die Chance, dich zu verlieren. Mach ihr klar, dass es nicht so weitergehen kann. Denn das willst du ja nicht oder? Es bringt nichts, ihr ständig zu versichern, dass du sie niemals verlieren willst und immer bei ihr bleiben willst. Im Gegenteil, du musst ihr deutlich machen, dass du jederzeit zu einer gehen KÖNNTEST (du sollst es nicht gleich tun) die dich liebt oder dir wenigstens ein gutes Gefühl vermittelt.
     
    #6
    AquAticO, 17 August 2009
  7. einherjer86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke erstmal für die Tipps, die ich eigentlich so schon erwaret habe.
    ja ich mache vllt. zuviel für sie. aber was ich nicht verstehe: ich bin ihr uninteressant geworden, sie langweilt sich, weil ich alles für sie tue. in meiner letzten beziehung hab ich das nicht anders gemacht und die hielt 6 jahre.
    ich bin nu mal nicht so ein supertyp mit einem aufregeneden spannenden leben.
    wüsste jetzte nicht, was ich machen soll damit ich (wieder?!) interessant wirke.
    wir sehen uns vllt. 1 mal die woche (jetzt wo semesterferien sind, wohnen 70km auseinander)

    was vllt. auch erwähnenswert ist. sie hat ihre freunde unteranderem wegen mir aufgegeben.sie hat ihren bester kumpel, der von anfang eifersüchtig war, "aufgegeben".

    unter alkohol, manchmal reichen schon 2 bier, ist sie dann total lieb zu mir, da fühlt sichs manchmal auch an als ob sie für mich was empfindet.
    oder auf ihrem pc hat sie als hintergrundbild ein foto von mir.
    alles sehr merkwürdig....

    ich werd auf jedenfall mal klartext mit ihr reden, sie fragen ob es das ist was sie sich unter einer partnerschaft vorstellt.
    wenn sie keine gefühle für micht hat, und "nur so" mit mir zusammen ist beende ich die sache:-(
     
    #7
    einherjer86, 17 August 2009
  8. einherjer86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hm noch jemand Tipps? oder vllt. auch jmd. dem es ähnlich ging/geht bzw. solche situationen kennt?
     
    #8
    einherjer86, 17 August 2009
  9. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Manche menschen sind einfach relativ "cool" und geben wenig zuneigung. Da haben Menschen halt unterschiedliche bedürfnisse.

    Wenn dieses desinteresse zu stark wird und z.b mit anderen symptomen wie sexmangel und runtermachen kommt kann es auch eine form der kontrollausübung sein, da das hinterherlaufen induzieren kann. Von beziehungen mit solchen menschen ist dringend abzuraten, sie tun dir nur weh. Ne gewisse eigeninitiative und interesse und etwas unterstützung und kümmern sollte schon da sein.

    Aber natürlich musst du auch aufpassen, das du nicht bestätigungssüchtig wirst. Das wäre das andere extrem. Selbstbewusstsein ist deine sache und es ist nicht die aufgabe deiner freundin dich ständig zu bestätigen. wenn das so ist musst du an deinem selbstbewusstsein arbeiten, da so was ziemlich nerven kann.
     
    #9
    diskuswerfer85, 18 August 2009
  10. hellgrau
    Gast
    0
    Verhälst Du Dich so, wie Du es als richtig empfindest?
    Dann seid ihr nicht die richtigen Partner für einander.
    Verhältst Du Dich so, um es ihr recht zu machen und vielleicht dafür von ihr belohnt/bestätigt zu werden?
    Dann wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder auseinander gehen, weil es fast niemanden gibt,
    der das anziehend findet.
    Dort wo es Dich ausmacht, verhalte Dich so, wie Du bist.
    Dort wo es weniger wichtig ist, mach die Augen auf und schau wer welche Wünsche hat.
    Wenn das klappt, geht es nur noch darum, ob der Partner auch der Richtige ist.
    Wer die wichtigen Teile seiner Person verstellt, um für jemanden attraktiv zu sein, wird langfristig
    nichteinmal mit dem perfekten Partner glücklich sein.

    -- -- hellgrau
     
    #10
    hellgrau, 18 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwer freundin finden
Chris1995
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Januar 2016
66 Antworten
dreader
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 April 2014
24 Antworten
Tom88
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Juni 2013
21 Antworten