Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ist es wichtig, wieviele sexualpartner mein neuer freund hatte?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mms, 1 Juni 2005.

  1. mms
    mms
    Gast
    0
    also, ich bin frisch mmit jemand ganz tollem zusammen, bei dem ichmir vorstellen kann, dass es durchaus sehr lange dauert.

    mein problem ist, dass ich gerne über alles mit ihm reden würde. also miene vorgeschichte und mit wievielen männern ich geschlafen hatte oder geknutscht und so.
    ich hatte ihm diese frage auch schon gestellt und er hat gemeint, dass er darauf nicht antworten wird, weil mich das nix angeht.
    er will es allerdings von mir mal wissen und mal nicht! aber ich bin der ansicht, dass sowas auf gegenseitigkeit beruht...

    könnte es sein, dass er sich schämt, weil es
    1) zuviele waren
    2) zuwenige waren???

    mich macht es rasend, wenn wir zusammen in nen club gehen und er labert mit nem mädel und ich weiß nicht, ob da mal was lief...

    kennt jemand das problem?
    es belastet mich schon ne weile...
     
    #1
    mms, 1 Juni 2005
  2. MiWe2105
    MiWe2105 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    Verheiratet
    Dieses "Problem" kennt fast jeder, aber ihr hattet beide ein Leben bevor ihr zusammen gekommen seit und die Vergangenheit in Bezug auf die Anzahl der Partner gehoert nicht in eure Beziehung. Du brauchst ihm nichts davon erzaehlen und du solltest ihn auch nicht fragen, das muesst ihr beide respektieren. Ich denke nicht, dass das was mit sich schaemen zu tun hat, sondern einfach Vergangenheit ist und abgehakt. Du solltest ihm mehr vertrauen, schliesslich ist er mit dir zusammen und nicht mit einer anderen. Versetze dich doch mal in seine Lage, wenn ihr zusammen weggeht und du unterhaelst dich mit einem anderen, was sollte er denn denken? NICHTS, weil es nichts zu denken gibt. Hab mehr Selbstvertrauen und Vertrauen in deinen Freund. Nicht jede andere Frau ist potentielle EX von deinem Freund. Du kannst durch dieses Verhalten mehr kaputt machen. Lernt euch doch einfach besser kennen und unterhaltet euch, ueber euch, eure Vorstellung von Beziehung etc. aber nicht in der Vergangenheit wuehlen. Viel Glueck!
     
    #2
    MiWe2105, 1 Juni 2005
  3. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #3
    tangoargentino, 1 Juni 2005
  4. büschel
    Gast
    0
    die vergangenheit ist schon wichtig, und wie man mit ihr umgeht; da kommt man schliesslich her, es ist ein stück von einem;

    so, und was soll der quatsch von kennenlernen, wenn soviel doch tabu ist; (da hat sich wohl jemand nicht ganz mit seiner geschichte abgefunden kann das sein?)
     
    #4
    büschel, 1 Juni 2005
  5. MiWe2105
    MiWe2105 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    Verheiratet
    Der sog. "Quatsch" vom Kennenlernen soll ihr helfen ihn eben besser zu kennen und dadurch zu ver-/trauen. Und wo steht, dass "soviel doch tabu ist". Es wurde nie behauptet, dass die Vergangenheit "tabu" ist, sondern lediglich die Vergangenheit mit anderen Partnern. Ich moechte bestimmt keine detailierte Auflistung von meinem Partner, wieviele er wann und wo hatte, wieviel Sex und welche Art Sex er hatte, wie diese Frauen aussahen etc. Interessiert mich nicht, weil das Vergangenheit ist. Hat mich auch nicht zu interessieren. Vielmehr sollte man sich auf seine jetzige gegenwaertige Beziehung konzentrieren und nicht in der Vergangenheit forschen.
     
    #5
    MiWe2105, 1 Juni 2005
  6. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hätte auch keinerlei Interesse daran, zu wissen, mit wievielen Leuten meine Freundin schon im Bett war. Genauso würd ich das meiner Freundin nicht erzählen. Vergangene Beziehungen sind etwas, das schon vorbei ist und bringen nur Unruhe in die aktuelle Beziehung, wenn sei wieder ausgegraben werden.
    Solange man Sex gegenüber aufgeschlossen ist spielt es auch in der Praxis wohl kaum eine Rolle, wie viele (oder wenige) Partner jemand hatte. Mangelnde Erfahrung kann man durch Übung ganz schnell aufholen und einen großen Erfahrungsschatz durch Einfühlvermögen relativieren.
     
    #6
    Touchdown, 1 Juni 2005
  7. Kiddo
    Kiddo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also anscheinend gehöre ich echt ner Minderheit an, aber mich interessiert schon wieviele Sexpartner mein jeweiliger Partner hatte. Ich rede einfach gerne über Sex und möchte auch meinen Partner einschätzen können... Weiterbohren, ihn über Praktiken oder wie die anderen im Bett waren etc. ausfragen, ist natürlich tabu!
    Manche Männer wissen z.B. die Zahl gar nicht mehr, das finde ich schon ein bißchen schockierend, zumindest in unserem Alter noch... Aber die Beziehung sollte das nicht belasten! Wenn jmd weiß, er kann so was schlecht verkraften, sollte er sowas lieber nicht fragen...
     
    #7
    Kiddo, 1 Juni 2005
  8. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Also so ungefähr möchte ich das auch wissen!

    WArum er da so ein Problem damit hat verstehe ich aber auch nicht,. Villeicht hat er schon mal schlechte Erfahrungen gemacht, als er mit jemandem drüber geredet hat oder ihm ist irgendwas peinlich.
     
    #8
    It-Girl, 1 Juni 2005
  9. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich hab nie gefragt und mich nie fragen lassen. Ich schätze mal, wir wussten beide über ein Jahr nicht, mit wievielen der andere schon Sex hatte. Immer mal wieder hat man ein gaaaanz kleines bisschen was aus der Vergangenheit erzählt, was sich langsam wie ein Puzzle zusammengefügt hat. Inzwischen weiß ichs von ihm und er von mir. Sogar Namen kennen wir schon... *g* Wenn wir in den Tempo weitermachen, erfahren wir vielleicht irgendwann auch noch etwas über nähere Umstände... *g* Und immerhin sind wir jetzt 2,5 Jahren zusammen...

    Unwichtig find ichs nicht, das zu wissen. Wir wussten beide von Anfang an, dass wir nicht jeweils nur 2 oder so hatten, sondern dass es bisserl mehr waren. Mehr brauchten wir nicht zu wissen. Ich hab ihm vertraut (tus immer noch) und wusste, er hat nicht einfach wild in der Gegen rumgevögelt und trifft an jeder Ecke eine, mit der er mal was hatte. Also, was interessiert mich die genaue Zahl?!

    Wenn ich Vertrauen hab, kann er auch mit Mädels mal reden, von denen ich nicht weiß, ob da mal was lief oder nie was lief...

    Gefragt werden wollte ich übrigens nicht, weil das Vergangenheit war und ich die einfach nur ruhen lassen wollte. Wieso ist das auch wichtig?! Was hat man davon, wenn der Partner sagt "es waren 15". Im Grunde weiß man dann so viel wie vorher...
     
    #9
    SottoVoce, 1 Juni 2005
  10. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Dito.. für viele Menschen gehört das halt wieder zur wohlbehüteten hyperprivatsphäre alla "ich bin um jeden Preis geheimnisvoll".. sowas find ich echt schwach, aber was solls.. :schuechte

    Achja.. es gibt auch Frauen die nimmer wissen wie viele es noch waren.. :link: :zwinker:
     
    #10
    Baerchen82, 1 Juni 2005
  11. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ich finds interessant aber im endeffekt belanglos! :bier:
     
    #11
    keenacat, 1 Juni 2005
  12. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Es interessiert mich gar nicht, mit wievielen Männern eine Frau schon Sex hatte.
    Mich interessiert es aber sehr, in wieviele Männer sie sich schon verliebt oder geliebt hat und warum (auch wenn nix draus geworden ist). Das sagt nämlich wesentlich mehr über die Frau aus.

    Und mich nervt diese Frage auch.
    Wahrscheinlich aus dem Grund, dass Frauen wirklich mehr dazu neigen, sich zu vergleichen und das will man(n) vermeiden.
    Ich bekomme, wenn ich etwas aus meiner Vergangenheit erzähle, in der ein anonymes weibliches Wesen vorkommt, auch oft die Frage: MIT WEM / WER WAR DAS ? gestellt. :grrr:
    Und das, obwohl ich mich nicht mehr mal an den Namen der Person erinnern kann ... :ratlos: :eek4:
     
    #12
    waschbär2, 1 Juni 2005
  13. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ganz genau. Mein Freund und ich haben uns davon erzählt. Aber geändert hat das nichts. Gefragt haben wir einander auch nicht, aber es war okay wenn einer etwas erzählen wollte. Wir leben schliesslich im hier und jetzt :smile:
     
    #13
    Numina, 1 Juni 2005
  14. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    ich finds interessant - aber viel wichtiger als die frage wie viel es nu waren ist die frage ob er mit mir über alles quatscht. und obs nu viele oder wenig waren... beides hat vor- und nachteile.. wobei es mir entschieden lieber ist wenn er schon nen paar vor mir hatte!
     
    #14
    darksilvergirl, 1 Juni 2005
  15. Unbekannter
    0
    Meine Ex-festen-Beziehungen kennt meine Freundin - insofern weiß sie darüber Bescheid.

    Alle anderen - ich sag jetzt mal Sexgeschichten bleiben mein Geheimnis, die Zahl an sich zu nennen wäre kein Problem - insofern man die noch genau weiß - nur mit wem genau mal irgendwann was gelaufen ist braucht sie gar nicht zu wissen!

    Das gibt nur unnötige Spannungen und unnötige Eifersüchteleien.

    Gruß
     
    #15
    Unbekannter, 1 Juni 2005
  16. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    und womit sagt dein Freund nix dazu? Mit Recht. Geht keinen was an, es sei denn es ist irgendwie noch für die Zukunft relevant in der neuen Beziheung (kind, schlechte erahrungen usw). Eine neue Beziehung ist ja immer ein Neuanfang. Ist zwar echt net einfach seine Neugier unter Kontrolle zu kreigen, aber da muß man durch.
    Wünsch euch viel Glück! :smile:
     
    #16
    electrolite, 1 Juni 2005
  17. souplord
    Gast
    0
    mh, ich hab sie danach gefragt, und sie hat mir auch alles erzählt.
    wenn man eher der komplexbehaftete, unselbstbewusste typ ist, sollte man das vielleicht echt besser nicht erfahren. ich wollts halt einfach so aus interesse wissen - dass ich mich für den schönsten besten und klügsten halte, ändert sich sicherlich nicht durch vergleichen mit irgendwelchen exfreunden :cool1:
     
    #17
    souplord, 1 Juni 2005
  18. mms
    mms
    Gast
    0
    hey, dankeschön für eure vielfältigen antworten! :gluecklic

    ich werd mal die Tipps beherzigen.

    was mich eben wundert, ist, dass er mit mir echt über alles redet. nur wenn es darauf kommt nicht...

    aber ich denke, ich werde mein neugierde zügeln und ihm und mir und der beziehung zeit geben! dann wird man sehen.

    ach und ich denk nicht, dass er sich dadurch versucht interessanter zu machen, das is er nämlich schon :zwinker:
     
    #18
    mms, 1 Juni 2005
  19. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Dem schließ ich mich an..ich finds auch ok, wenn man über vergangene feste Beziehungen spricht, aber irgendwelche Sex-Beziehungen oder Ähnliches muss man ja nicht großartig bereden.

    Hab aber nie ein Geheimnis aus der Zahl gemacht, wenn mich jemand gefragt hat. Mittlerweile würd ich sie aber nicht mehr sagen, weils einfach nur eine Zahl ist wie das Alter oder die Körpergröße und daran kann man nichts abmessen.
     
    #19
    orbitohnezucker, 1 Juni 2005
  20. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    ach ja, meiner hat mir auch märchen erzählt! vielleicht weil ich nur so wenige vor ihm hatte ? er sagte er hätte nur mit einer und nen ons. aber er war mal ziemlich voll und weiß net ob da mit 2-3 weibern was lief. Naja egal, hauptsache ich bin seine Beste :smile:
    aber ich würde ihm nix antworten wenn ich net von ihm die gleichen antworten erwarten kann also net so ne antwort wie "das geht dich nix an"
     
    #20
    Unicorn1984, 5 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wichtig wieviele sexualpartner
Moana
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016
19 Antworten
Hörnchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
130 Antworten
navy-girl91
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2016
41 Antworten