Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist euch egal welchen Pass euer Kind kriegt?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 1 Mai 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    In einigen Ländern werden alle Kinder, die in dem Land geboren werden, automatisch zu Staatsbürgern. USA, Frankreich oder so und noch viele andere. In Deutschland ist das nicht so.
    Wenn euer Kind zufällig im Ausland geboren wird und das Kind die Staatsbürgerschaft des Landes kriegt, würdet ihr für euer Kind die gleiche Staatsbürgerschaft wie eure extra beantragen oder eurem Kind später die Entscheidung über die Staatsnbürgerschaft überlassen?
     
    #1
    Theresamaus, 1 Mai 2008
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    wenns zufällig in schottland geboren würde, dann hats die britische. würd dann halt noch die deutsche dazunehmen, so wie ich auch. :zwinker: doppelte staatsbürgerschaft eben. ich hab den deutschen perso und nen britischen pass. in anderen ländern? keine ahnung, vermutlich würd ich die deutsche beantragen, wenn wir weiterhin in deutschland wohnen würden.
     
    #2
    CCFly, 2 Mai 2008
  3. Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde für mein kind den britischen und den deutschen beantragen,und später kann es dann selber entscheiden,obs beide behalten will,oder nur einen und welchen...
     
    #3
    Vickie, 2 Mai 2008
  4. User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    113
    67
    in einer Beziehung
    Wenn es zufällig oder geplant zum Beispiel in den USA zur Welt kommt, würden wir erst mal beide nehmen dann kann es später selbst entscheiden welche es behalten will.
     
    #4
    User 76373, 2 Mai 2008
  5. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    sollte ich in den nächsten Jahren ein Kind bekommen hat das Kind sowieso eine andere Staatsangehörigkeit als ich, da Kinder die in der Schweiz geboren werden die Staatsangehörigkeit des Vaters, wenn er Schweizer ist, bekommen, unabhängig von der, der Mutter.
    Ansonsten wird mein Kind immer die Staatsangehörigkeit des Landes in dem ich lebe bekommen.
     
    #5
    User 37583, 2 Mai 2008
  6. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Ich wurde im Ausland geboren und habe damals die Deutsche Staatsbürgerschaft erhalten und würde es mit meinen Kindern wahrscheinlich genau so handhaben.
     
    #6
    Cassis, 2 Mai 2008
  7. Thomaxx
    Gast
    0
    nun ja, ich hätte da schon meine Präferenzen und wenn es zufällig in Irland geboren würde, würde ich mich nicht gegen wehren :zwinker:
     
    #7
    Thomaxx, 3 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - euch egal welchen
Maximilian
Umfrage-Forum Forum
29 August 2012
11 Antworten
ArsAmandi
Umfrage-Forum Forum
5 Oktober 2009
81 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.