Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    22 Januar 2009
    #1

    Ist eure Beziehung problematischer, seitdem ihr zusammen wohnt?

    Wenn ihr mit eurem Partner zusammengezogen seid, ist dadurch eure Beziehung in vieler Hinsicht eher problematischer geworden? Oder überwiegen positive Aspekte durch das Zusammenwohnen? :knuddel:
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    22 Januar 2009
    #2
    ich finde es viel schöner! :herz:

    unser zusammenwohnen hat sich ja so eingeschlichen.
    so ca wohnen wir jetzt 2 jahre inoffiziell zusammen :zwinker:

    bald aber richtig offiziell, aber da wird sich nichts ändern. :zwinker:

    ich finde es hat so viele vorteile.
    ich weiss, es kommt bald jemand nach hause auf den ich mich freue, man kann zusammen einschlafen und wieder aufwachen, zusammen essen, leben, einfach in der nähe sein. ich rbauche das und finde es toll.
    er macht auch immer mehr im haushalt.
    ich finde es so süss, wenn er mal extra was für mich macht (socken kehren und zusammen legen :tongue:.)

    es sind einfach kleinigkeiten die zählen :zwinker:

    ich möchte nicht mehr ohne meinen partner wohnen! :ratlos: :kopfschue
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    22 Januar 2009
    #3
    Ich würde es nicht allgemein problematischer nennen, aber je mehr Zeit man miteinander verbringt, umso größer ist natürlich auch die Chance, sich auf die Nerven zu gehen.
    Seit 9 Monaten wohnen wir jetzt inoffiziell zusammen, auch ziemlich engem Raum muss man dazu sagen. Das verschärft das Ganze natürlich.
    Es gibt Phasen, da verstehen wir uns super und genießen das Zusammenleben. Dann gibts auch mal wieder Momente, da sehnt sich jeder nach seinem Freiraum. Ich halte das für normal und man kann sich dann ja auch mal 1 Tag lang aus dem Weg gehen.:zwinker:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2009
    #4
    Bestimmte Dinge im Alltag haben sich geändert - seit wir zusammen wohnen, kommt es seltener vor, dass wir uns in der Mittagspause treffen, dafür frühstücken wir ja fast täglich gemeinsam. Das Herumfahren durch die Stadt entfällt, wir sehen uns nun definitiv täglich und schlafen normalerweise jede Nacht im selben Bett; Verabredungen haben wir aber weiterhin miteinander ;-).

    Ich finde das gemeinsame Wohnen mit meinem Freund sehr schön, schon weil die Wohnung genügend "Auslauf" bietet, so dass wir unsere zeit- und jeweiligen Eremitentendenzen problemlos ins gemeinsame Leben integrieren können :zwinker:.

    Es hat uns definitiv nicht geschadet, ich würde aber auch nicht behaupten, dass es jetzt schöner ist - vermutlich, weil ich unser Zusammenleben auch in getrennten WGs schon vorher als wunderschön und kaum noch steigerbar empfand.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    23 Januar 2009
    #5
    Ne, die ist schöner geworden durchs zusammenziehen:smile:
    logisch mit Ecken und logisch gerät man schneller sich mal in die Haare aber im groben ist es nun viel besser
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    23 Januar 2009
    #6
    Im Gegenteil. Ich find es total super und schön. Wir haben auch viel mehr Zeit füreinander. :herz:
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2009
    #7
    was das zusammenleben in einer gemeinsamen wohnung betrifft, klappt es eigentlich sehr gut. wir haben auch schon einen kompromiss zwischen "blitzblanker ordnung" (ich) und "schmutzigem chaos" (er) gefunden :grin:

    was aber unsere beziehung betrifft, hat es sich deutlich verschlechtert :geknickt: die probleme, die wir wohl schon vorher hatten, sind dadurch erst zum vorschein gekommen oder haben sich verschlimmert. aber seit einiger zeit haben wir lösungen für die probleme gefunden und sozusagen einen neuanfang gestartet. und es hat sich gelohnt, weil unsere beziehung wieder auf dem weg nach oben ist.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    23 Januar 2009
    #8
    nein, gar nicht. es sind dadurch nur probleme entstanden, die mit der beziehung nix zu tun haben.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste