Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist Freundschaft wichtiger als Liebe???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Merenwen, 3 November 2005.

  1. Merenwen
    Merenwen (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin ganz neu hier drum sag ich erst mal:

    Seid gegrüsst!

    Mein derzeitiges Problem ist eigentlich in in einem Sazt zu erklären:

    Ich bin in einen sehr guten Freund verliebt, der momentan vergeben ist und seit 5 Monaten die glücklichste Beziehung seines Lebens führt.

    Und jetzt noch etwas ausführlicher, wie ich mich die diese Dumme Situation gebracht habe: :kopf-wand

    Wir kennen uns seit letzten Sommer als er in unsere Paralelklasse kam und sind seither echt die besten Freunde. Wir schon seit einigen Jahren beide sehr begeisterte Mittelalterszehnengänge und wir sind beides Waldäufer. Doch kennengelernt haben wir uns erst vor 3 Monaten. Irgentwie haben wir uns sofort verstanden. Wir können sehr gut miteinander reden und vertrauen uns sehr. Doch irgentwie flirted er mich ständig an. Es war mir nie unangnehm und plözlich hatte er mir mein Herz gestohlen. :geknickt:
    Ich glaube, er hat nicht gemerkt, dass ich total verliebt bin, den sonst hätten wir wohl aufgehört so umzuflirten. Manchmal glaube ich wirklich, auch er empfindet das selbe für mich, doh versteh einer die Männer :zwinker:

    Wenn ich nicht wirklich wüsste, wie sehr er seine Freundin liebt, hätte ich keinen zweifle daran, dass er was von mir will. Doch wie gesagt, haben wir ein sehr vertrautes Verhältniss zueinander und er erzählt mir viel von seiner Freundin. Er trägt auch immer dem Ring, den sie ihm geschenkt hat mit sich rum und so. Es ist dann, als wäre ich gefesselt und wehrlos, darf nicht einmal schreien und er bohrt mir einen Dolch lamgsam und quälend ins Herz. Das schlimmste war, als er mir erzählte, dass er sein ertes Mal mit seiner Freundin hatte und wie schön es war... :flennen:

    Das letzte was ich will, ist seine Beziehung zu Lisa zu zerstören! Ich kann ihm auch nichts von meinen Gefühlen erzählen, das würde unsere Freundschaft ein für allemal kaputt machen.

    Naja, ich denke mal, soche Dramen gibts hier haufenweise und ich hoffe, irgentwer hier hat einen kleinen Tipp für mich...

    vielen Dank schon mal im Vorraus und liebe Grüsse

    Merenwen
     
    #1
    Merenwen, 3 November 2005
  2. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    448
    101
    0
    Verliebt
    Oh mann oh mann, das is ja wirklich kacke..:frown: Tust mir echt leid, das muss voll shice sein :frown:

    also seine Gefühle kann mn natürlich nicht einfach so wegpacken und ich finds auch super, dass du Einsicht hast und dei Beziehung zu ihm und die von ihm zu seiner Freundin nicht gefährden willst *dickes Plus* Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schmerzhaft es ist, wenn eine andere den eigenen Freund umschwärmt.. :grrr: - Aber andre Geschichte :zwinker:

    Ich glaube es wäre nicht gut, wenn du weiterhin soviel Kontakt zu ihm hast. Ohe ihm zu sagen, was du für ihn empfindest. Also wäre ich an deiner Stelle, würde ich ihm eheer ausweichen, soviel es geht.....aber da wird er ja auch ma fragen was los is, also von daher keie Dauerlösung...

    Aber wie wärs mit einem Brief, in dem du ihm sagst was du für ihn empfindest aber gleichzeit sagst, dass du seine Beziheung nicht zerstören wirst. Vorraussichtlich, wird er dich verstehen, dir sagen das er dich voll gern hat, aber Lisa nicht verlieren will. :schuechte Wenn er dich auch lieben sollte (was du ja sagst, eher unwahrscheinlich is wegen seiner glücklichen Beziehung) dann wird er sich schon für dich entscheiden.

    Ja, ich glaub Brief, wär vll das Beste :smile2: Zumindestens würd ichs so machen :zwinker:

    Viel Glück!
     
    #2
    Neugierix, 3 November 2005
  3. Starla
    Gast
    0
    Es wäre purer Egoismus, ihm Deine Liebe zu gestehen! Du sagst doch selbst, dass er eine sehr glückliche Beziehung führt und das musst Du schweren Herzens akzeptieren.

    Mit einer Liebeserklärung würdest Du alles noch viel komplizierter machen - und im schlimmsten Fall verlierst Du ihn als Freund.
     
    #3
    Starla, 3 November 2005
  4. Merenwen
    Merenwen (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für eure schnellen Atworten!

    hmm ja, das denke ich auch... Momentan hat einer von uns ein Problem, wenn ich mit ihm drüber rede haben zwei ein Problem.

    Abstandhalten it leider fast unmöglich, da wir uns ja jeden Tag in der Schule sehn und von ihm fernhalten würde auch bedeuten von der Clique fernbeiben. Aber, ich glaube, er und die anderen zwei würden mich garnicht irgentwo alleine rumstehn lassen...
     
    #4
    Merenwen, 3 November 2005
  5. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    448
    101
    0
    Verliebt
    naja aber so isses doch auch kacke...kannst du dich nich wenigstens ner Freundin anvertrauen oder so? Dann musst dus nicht allein mit dir herumschleppen...
     
    #5
    Neugierix, 3 November 2005
  6. Merenwen
    Merenwen (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja, ich kann zum Glück sehr gut mit meiner Freundin drüber reden...
    Aber helfen kann sie mir dabei leider auch nicht wirklich...
     
    #6
    Merenwen, 3 November 2005
  7. grosses bises
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    Single
    Ist Freundschaft wichtiger als Liebe??

    Mein Gott, wenn ich das nur wüsste :frown:
     
    #7
    grosses bises, 3 November 2005
  8. Merenwen
    Merenwen (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke, das kommt auch immer auf die Situation an... aber momentan bin ich ziehmlich ratlos... :confused:
     
    #8
    Merenwen, 4 November 2005
  9. Soulcore
    Gast
    0
    Eine Freundschaft zu erhalten ist mehr wert als eine Liebe nicht zu bekommen.

    War das eine Antwort auf deine Frage ?

    Er liebt seine Freundin und das was du dir wünscht kannst du von ihm nicht bekommen.
     
    #9
    Soulcore, 4 November 2005
  10. Merenwen
    Merenwen (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja, da hast du voll recht, Soulcore...

    ich werd irgentwie damit klarkommen müssen :frown:
     
    #10
    Merenwen, 4 November 2005
  11. User 44476
    User 44476 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    103
    2
    Single
    Nein, den Dolch hälst und schiebst du ganz alleine.
     
    #11
    User 44476, 4 November 2005
  12. Merenwen
    Merenwen (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ok, so kan mans auch sehn...

    leider kann ich aber meine Gefühle nicht einfach so ausschalten...
     
    #12
    Merenwen, 5 November 2005
  13. kathye820
    kathye820 (29)
    Benutzer gesperrt
    467
    0
    0
    Single
    Ja Freundschaften gehen meiner Meinung nach nicht so schnell kaputt wie eine Beziehung.
     
    #13
    kathye820, 5 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundschaft wichtiger Liebe
Chris96s
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
4 Antworten
Heisenberg.228
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
0 Antworten
neo1981
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Juli 2006
2 Antworten
Test