Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 Dezember 2008
    #1

    Ist Helmut Schmidts Rauchorgie ein schlechtes Vorbild für junge Leute?

    Altbundeskanzler Helmut Schmidt :jee: ist heute 90 Jahre alt geworden. Er ist dafür berüchtigt, dass er Rauchverbote ignoriert.:jee:
     
  • Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    23 Dezember 2008
    #2
    Das ist mir egal, wo der raucht.
    Muss jeder selbst wissen. Das Gehirn um selbst zu denken hat ja jeder.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 Dezember 2008
    #3
    Aber wenn er Gesetze ignoriert? :jee:
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.340
    348
    2.223
    Single
    23 Dezember 2008
    #4
    Müssen die entsprechenden Mechanismen zur Durchsetzung der Gesetze nun mal genau so greifen wie bei jedem anderen Menschen auch.

    Aber auch als Anti-Raucher muss ich einfach sagen: Helmut Schmidt ohne Zigarette ist einfach unvorstellbar... Das gehört einfach dazu - wie auch andere Leute irgend ein Markenzeichen haben.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.916
    398
    2.200
    Verheiratet
    23 Dezember 2008
    #5
    Natürlich ist er ein schlechtes Vorbild, was das Rauchen betrifft.

    Aber was seine politischen Ansichten betrifft, ist er ein gutes Vorbild.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.273
    398
    4.525
    Verliebt
    23 Dezember 2008
    #6
    Allerdings.

    Wobei, wenn man so 90 wird....:engel:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.916
    398
    2.200
    Verheiratet
    23 Dezember 2008
    #7
    Ich glaube nicht, dass ein 90jähriger viele zum Rauchen animiert. Er ist doch eher eine Kuriosität
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 Dezember 2008
    #8
    Dass er als Kettenraucher 90 geworden ist und sich so gut gehalten hat ist ein Wunder :gluecklic
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.273
    398
    4.525
    Verliebt
    23 Dezember 2008
    #9
    Für mich und meine Generation ist dieser Mann weit, weit mehr als eine Kuriosität.
     
  • Thomaxx
    Gast
    0
    23 Dezember 2008
    #10
    Off-Topic:
    naja, seine politischen Ansichten sind auch mehr als fragwürdig (Kernenergie, NATO-Doppelbeschluss) aber er hat immer Rückgrat bewiesen und zu seinen Fehlern gestanden.



    zum Thema: ich glaube der Schmidt hat Gewohnheitsrecht
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.916
    398
    2.200
    Verheiratet
    23 Dezember 2008
    #11
    Off-Topic:
    Ich meinte doch ALS RAUCHER :schuechte
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.273
    398
    4.525
    Verliebt
    23 Dezember 2008
    #12
    Achso, aber selbst da ist er eine Ausnahme, der darf sogar im amerikanischen Fernsehn rauchen.:zwinker:
    Der Mann genießt Respekt in der ganzen Welt.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    24 Dezember 2008
    #13
    und genau deswegen ist er ein umso schlechteres Vorbild was das Rauchen betrifft da er ansonsten ziemliche angesehen ist bei vielen Personen - schade das er sich dessen offenbar nicht bewusst ist - nennt man wohl Altersstarrsinn...:ratlos:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.916
    398
    2.200
    Verheiratet
    24 Dezember 2008
    #14
    Hältst du es auch für möglich, dass er von den Journalisten und Fotografen zum weiter Rauchen ermuntert wurde? (natürlich ist er Kettenraucher, aber auch die legen die Zigarette manchmal weg)
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    24 Dezember 2008
    #15
    Das hat nichts mit Wunder zu tun. Was meinst Du, wie viele Leute steinalt werden, obwohl sie jeden Tag 40 oder mehr Zigaretten geraucht haben. Die sind konserviert. :grin:

    @Topic:
    Ich halte die Menschen für soweit aufgeklärt, dass ein Promi wenig bis gar keinen Einfluss darauf hat, ob jemand mit dem Rauchen anfängt oder nicht. Von daher wird sich da niemand ein Beispiel dran nehmen.

    Ob er nun Gesetze mißachtet ist sein Bier und wenn es von seinem Umfeld geduldet wird, soll mir das auch Recht sein. Ich persönlich versuche mich an die Rauchverbote zu halten.
     
  • Energy2006
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    Single
    24 Dezember 2008
    #16
    ich finde er ist ein vorbild. und warum sollte man einem großen mann seine zigarette vergönnen. laßt ihn doch einfach rauch wo er will.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste