Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    10 Januar 2010
    #1

    Ist Hochzeit in Alltagsklamotten für euch denkbar?

    Könnt ihr euch vorstellen, im Standesamt oder vor dem Altar euer Jawort in Alltagsklamotten zu geben, um euch von all den Biederleuten abzugrenzen? So ungefähr wie die Grünen vor einer Ewigkeit mit Turnschuhen und Jeans den Bundestag eroberten?
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    10 Januar 2010
    #2
    Nein, um Himmels Willen.
    Ich will eine ganz kitschige, klassische Hochzeit, mit weißem Walle-Walle-Brautkleid, Hochzeitsmarsch beim Einzug in die Kirche, vielen Blumen, heulenden Mamis und Oma, einer Hochzeitstorte, von der ich eh nichts essen werde, weil das Korsett viel zu eng sein wird... so was halt :grin:.
    (Ich will heiraten, merkt man's?)
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    10 Januar 2010
    #3
    Lädst du uns alle ein? :winkwink:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2010
    #4
    So schauts aus :zwinker:
    Ich kann das so unterschreiben!
     
  • hennahlein
    hennahlein (36)
    Öfters im Forum
    730
    68
    122
    nicht angegeben
    10 Januar 2010
    #5
    standesamt kann ich mir gut in alltagskleidung vorstellen, das hat aber nichts mit spießig oder nicht zu tun, sondern einfach nur mit dem verwaltungsakt, der auf dem standesamt stattfindet. das ist keine hochzeit, sondern die verwaltung dazu. wenn ich mich ummelde, ziehe ich mich ja auch nicht anders an.

    die kirchliche hochzeit wird sicher anders aussehen. aber sicher auch nicht in weiß, da ich definitiv keine jungfrau mehr bin.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    10 Januar 2010
    #6
    In Alltagskleidern?? NIIIEMALS
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.534
    Verliebt
    10 Januar 2010
    #7
    naja inzwischen wäre es mir egal würde sowas wenn überhaupt eh nur noch als rechtlichen akt udn amtshandlung sehen, aber ich kann das leicht sagen, ich hatte meine traumhochzeit und prinzessinenkleid ja schon.:grin:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    10 Januar 2010
    #8
    Kommt drauf an. Sollte ich jemals den Wunsch entwickeln zu heiraten, hinge die Kleidung stark von der Begründung der Hochzeit ab.
    Steuern und Sonstiges: Alltagsklamotten kein Problem
    Liebe (was für mich bisher in keiner Verbindung steht): Eher nicht, wenn schon... denn schon :zwinker:
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.349
    348
    2.226
    Single
    10 Januar 2010
    #9
    Meine Hochzeit sollte auch gefeiert werden... das ist ja doch (hoffentlich) ein einmaliger Anlass... Dazu gibt es dann natürlich auch die passende, festliche Kleidung.
     
  • User 85905
    User 85905 (33)
    Meistens hier zu finden
    796
    128
    222
    Verheiratet
    11 Januar 2010
    #10
    Also Alltagsklamotten: Nein.
    Aber für mich wäre ein "Walle-Walle-Brautkleid" ein Albtraum gewesen :grin: Ich hätte mich den ganzen Tag kaum getraut, mich zu bewegen, weil ich ja irgendwas dreckig oder kaputt machen könnte. (Zudem habe ich gestillt und musste daher regelmäßig meine Brüste freilegen^^)
    Ich hatte einen weißen Rock (den hier in weiß - echt teuer :ROFLMAO:) und eine rote Bluse an, mein Mann einen Anzug, den er normalerweise auch auf Arbeit trägt, allerdings mit weißer Krawatte :jaa:.
    (Wir hatten nur eine standesamtliche Hochzeit.)
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    11 Januar 2010
    #11
    Was für ein Rock? :eek: Das am Hochzeitstag? :ROFLMAO:
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    11 Januar 2010
    #12
    Ich find so Hochzeitskleider schon schön, da gehören dann allerdings auch ordentliche Schuhe drunter, mit denen meinereiner dann wieder nicht laufen kann... Also ich finde relativ normale Klamotten schon ok, die letzten abgeranzten Sachen müssens nicht sein find ich, aber so wie Maria das zum Beispiel gemacht hat... Hmjoa :smile:
     
  • Clocks
    Clocks (32)
    Meistens hier zu finden
    550
    128
    92
    in einer Beziehung
    11 Januar 2010
    #13
    asdfqwertz
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.559
    598
    8.522
    in einer Beziehung
    11 Januar 2010
    #14
    in meinen alltagsklamotten schon *g*
    allerdings würde ich wenn denn eh nur standesamtlich heiraten - bin ja nichtmal getauft.
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    11 Januar 2010
    #15
    Sprichst mir aus der Seele.:smile:
     
  • User 85905
    User 85905 (33)
    Meistens hier zu finden
    796
    128
    222
    Verheiratet
    11 Januar 2010
    #16
    Theresa: Das war für mich ein sehr schöner Tag und ich habe mich in diesen Klamotten sehr wohl gefühlt. Normalerweise laufe ich ausschließlich in Jeans rum, daher war das für mich schon etwas besonderes. Und der Rock gefiel mir. Dass er dann auch noch recht günstig war: Wieso nicht?

    Lustig machen musst du dich darüber nicht :schuettel:
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.559
    598
    8.522
    in einer Beziehung
    11 Januar 2010
    #17
    theresa macht sich doch über alles lustig - inklusive ihr selber - fraglich nur, ob sie das merkt *g
     
  • User 85905
    User 85905 (33)
    Meistens hier zu finden
    796
    128
    222
    Verheiratet
    11 Januar 2010
    #18
    Nachtrag: Link wurde entfernt sah das dann aus... Ich finde, ganz anständig... Verdammt... jetzt ärger ich mich echt, hier geschrieben zu haben :frown:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • kaninchen
    Gast
    0
    11 Januar 2010
    #19
    Nehm das Mäuschen mit ihrem vorlauten Mundwerk mal nicht zu ernst :zwinker:

    Ich finds schön und kann als selber nur-Jeans-Trägerin verstehen, dass man sich etwas schlichter wesentlich wohler fühlt als so aufkandidelt und da ein Rock, der für andere Leute vielleicht Standard-Outfit sein mag, was besonderes ist... :jaa:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.377
    133
    47
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2010
    #20
    Also an sich würd ich ja schon gern so ein tolles, pompöses Hochzeitskleid tragen.. :smile: Aber ganz ehrlich: es ist mir egal. Ich würde dem Mann, den ich so sehr liebe, dass ich ihn heirate, auch in Alltagsklamotten meine Treue schwören.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste