Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist ihm den alles egal??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BlackUnicorn, 14 September 2005.

  1. BlackUnicorn
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    brauche eure Hilfe (wie immer halt *seufz*). Text ist leider ein wenig lang,ging nicht kürzer :geknickt:
    Ich verstehe meinen freund einfach nicht.Mir sind am 6.10. 2 Jahre zusammen. Er ist 29 , ich 23. Er lebte noch im Elternhaus (sein Vater ist vor 5 Jharen gestorben,sein bruder wohnt nicht mehr daheim und seine Mutter ist schon 65 Jahre (also eine vom alten Kaliber :zwinker: ) mit seiner Mutter verstehe ich mich nicht,aber das ist ein anderes Thema.
    So seit ca 2 Monaten gehe ich nicht mer zu ihnen nach hause da seine Mutter lügen über mich verbreitet und mich beschimpft. Seit dem sitzen wir nur noch bei mir.Und ich habe ihm den vorschlag gemacht wir könnten doch zusammen ziehen den er hat vor 4 Wochen seinen 1. Bausparvertrag ausbezahlt bekommen und dadurch alle seine Schulden bezahlt (er hatte viele) und hat noch geld übrig den 2. Bausparvertrag bekommt er im November . Ich hab halt überall angerufen wir hatten uns auch ein paar angesehen und dann eine gefunden,wo wir auch schon einen Termin zum Vertrag unterschreiben hatten!
    So wir hatten uns aber auch ein paar Häuser angesehen,Reihenhäuser sehr günstig,standen auf der Warteliste! Und der gute Mann hat zufällig an dem tag wo wir den vetrag für die Wohnung unterschreiben wollten angerufen (es hat sogar ausnahmsweise gestimmt)..mein freund sagte dann gleich dann lassen wir das mit der Wohnung sein,nehmen das Haus,dann muss er nicht ins "leere" bezahlen (ganz nebenbei er hat sonst nie ans sparen gedacht :grrr: ). Das Haus wäre auch sofort beziehbar wenn er die Kreditzusage bekam. So aber als wir von außen schaute brannte Licht und ich bestand darauf nochmal in das Verkaufbüro zu gehen (er wollte nicht) da sagte der gute Mann das es noch bewont ist,wenn wir es kaufen und dem kündigen --> 3 monate frist...ich gleich mit meinem Männe gemeckert,das er immer das hören will was er möchte! So dann hat er halt gefragt wegen dem haus bei uns im Dorf..ich hab gesagt ich mache mt der Frau einen finazierungstermin aus...der war gestern! Mein Schatz sagte mir extra er müsse die Woche nicht länger arbeiten usw. Weil ich aber wusste das er den Termin vergisst hab ich ihn morgens schon abgesagt!Und was war...2 stunden später als der termin war kam er zu mir nachhause...ich sprach ihn drauf an..sorry hab ich vergessen.Auf der Bank rührt sich angeblich auch nix wegen seinem kredit (die bräuchten noch zeit) usw.
    Warum macht er das????????Ich kann das nicht verstehen? ich würde echt mich darauf freuen mit ihm aus zu ziehen , aber so langsam reichen mir die Vrofälle in denen er sich vor allem drückt...ich versteh das nicht,
    Kann mir das irgendjemand erkären.Denn er ist in allen Punkten unserer Beziehung so...weiß echt nicht mehr ob es überhaupt noch was bringt mit ihm zusammen zu sein :geknickt:
     
    #1
    BlackUnicorn, 14 September 2005
  2. MissSmile
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    Single
    zerbrech dir nicht soviel den kopf...red mit ihm...reden is immer gut...mein freund und ich haben uns versprochen immer über alles zu reden...und es klappt gut...bin total happy mit ihm...und es is toll das ich mit ihm über ALLES reden kann...also geb ich dir den rat mit ihm zu reden
     
    #2
    MissSmile, 14 September 2005
  3. radiobrain
    radiobrain (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    erstmal... es ist recht schwer zu lesen, ich habs trotzdem geschafft...:smile:

    Topic: Ist er denn sonst recht selbstständig? Ich meine, er ist 29, und wohnt( bisher) noch zu Hause?!
    Wie ist er denn sonst so? Würdest Du sagen, er hat die Reife seines Alters?

    Scheint mir, laut Deinem Thread, nicht so.

    Erklär ihm doch mal, dass Du mehr von ihm erwartest. Das Du sehen willst, dass er was regelt. Das er sich um Termine kümmert.
    Off-Topic:
    Mir fällt gerade ein, das meine damals siebzehn Jährige Freundin mehr Verantwortung übernommen hat...


    rad
     
    #3
    radiobrain, 14 September 2005
  4. BlackUnicorn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    Wir reden viel nur dann kommt immer nur jaja und ich verspreche und das war`s dann wieder :geknickt:

    @radiobrain
    Sorry aber ich konnte es nicht besser schreiben :geknickt: Kriegs heut nicht so gepeilt :frown:
    Er hat einen festen Job schon seit seiner Ausbildung,er hatte nur immer viel Schulden und ist deshalb nicht ausgezogen.
    Von der Reife her kann ich ihn schlecht ein schätzen aber er kommt mir oft eher wie 18 vor, wenn er seine Lügenmärchen auftischt (nur um beliebt zu sein :angryfire als müsste er vor mir den Matcho spielen *kopfschüttel*) und wenn er hupst wenn "mama" was sagt. Den sie ist ein Tyran uns sie hat auch angst ihn zu verlieren den dann ist sie alleine im Haus,deshalb spinnt sie wohl so...und ich denke er hat ein schlechtes Gewissen ihr gegenüber,weil sein Vater dann tot ist und sie allein ist...das denke ich mal so :ratlos:
     
    #4
    BlackUnicorn, 14 September 2005
  5. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Nur eine ganz kurze Anmerkung zum Thema Reihenhaus und Kredit: Schaut euch das SEHR genau an! Insbesondere die Tilgungsrate und das Ende der Laufzeit!

    Denn die Banken versuchen ihren Kunden (vorzugsweise jungen Paaren/Familien mit wenig Eigenkapital) Darlehensverträge anzudrehen, wo man ewig abzahlt. Da wird der Traum vom Eigenheim vorgegaukelt, für jeden erschwinglich auch bei geringem Eigenkapital. Tatsächlich ist es der reine Nepp. Und das sind keine "unseriösen" Unternehmen.

    Vor kurzem lag bei uns ein Angebot der Sparkasse im Briefkasten, neugebaute Reihenhäuser, ab 229.000 € (+ diverse Kosten, Grundbuch und so, alles in allem ca. 260.000 €), mit Finanzierungsvorschlag bei 60.000 € Eigenkapital und Raten von 832 €/Monat.

    Klang auf den ersten Blick ganz toll - bis ich mal spaßeshalber nachgerechnet hab. Die Tilgungsrate (mit "1 %" angegeben) betrug tatsächlich 1 % - pro JAHR. Das heißt, die Laufzeit dieses Darlehens betrug 100 Jahre (!!!). Bei 832 € pro Monat hat man im ersten Jahr allein 8000 € nur Zinsen bezahlt (wobei der Zinssatz nur für 5 Jahre fest garantiert war). Und 832 € pro Monat sind verdammt viel Geld in Anbetracht der Tatsache, daß einem dieses Haus zu Lebzeiten nicht mehr gehören wird...

    Na ja, das war jetzt nicht direkt zu deinem Thema, aber wenn ihr da wirklich vorhaben solltet, Kredite aufzunehmen, schaut euch die Sache genau an! Laßt euch nicht erzählen, ein Haus ließe sich auch mit 20% Eigenkapital ganz locker finanzieren.

    Sternschnuppe
     
    #5
    Sternschnuppe_x, 14 September 2005
  6. BlackUnicorn
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    Er tilgt ja seinen Kredit wieder mit dem bausparvertrag im Novmeber (der ist hoch genug dafür)...da ist das Thema das kleinste Problem :geknickt:
     
    #6
    BlackUnicorn, 15 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ihm alles egal
.Cherry.
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Juli 2015
44 Antworten
Merkisnak
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Oktober 2014
11 Antworten
maggihase
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 August 2014
10 Antworten