Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ist LIEBE nur eine Einbildung ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von h&r, 9 Juli 2005.

  1. h&r
    h&r
    Gast
    0
    Hi

    Nach meiner Trennung und der darauf volgenden Ereignisse und auch durch das gucken wie es andere machen, bin ich voll der Meinung, dass Liebe nur Einbildung ist.

    Gibt es Liebe ?
    Ich denke so wie alles leuft: Heutzutage Liebt man sich nicht, man will nen Partner weil man dann COOLER ist oder weil man Sex will.
    Man nützt den Partner für sachen aus die man aleine nicht machen kann, und wenn man jemanden besseren gefunden hat, dann ist halt schluss und man macht mit dem anderen weiter.
    Und wenn man dann nachdenkt dann nicht weil man den Ex noch liebt, sondern nur weil man ihn ja gewohnt ist aber mehr nicht.

    Ist es denn wirklich so schlimm gewurden, oder gibt es noch Menschen die sich lieben ?

    Ist das von mir jetzt ne Vorstellung weil ich kurz eine Trennung hinter mir habe oder ist da was dran ?
     
    #1
    h&r, 9 Juli 2005
  2. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    es gibt liebe
    es gibt menschen die sich lieben
    es gibt erfüllte liebe
    es gibt versagte liebe
    es gibt verbotene liebe
    es gibt enttäsuchte liebe
    es gibt liebe

    nur die sache wie man sie auslegt ist eine andere
    es gibt die liebe zu kindern
    es gibt die liebe zu deinem partner die auch auf sexueller basis abläuft
    es gibt die liebe zu tieren
    es gibt die liebe zu tätigkeiten
     
    #2
    zwieselmaus, 9 Juli 2005
  3. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Liebe ist keine Einbildung. Aber die Leute heutzutage sind immer weniger bereit, für eine Liebe auch ein Stück Arbeit zu leisten. Es sollte einem einfach alles ins Gesicht fliegen. Man will geniessen, ohne etwas tun zu müssen dafür. Und wenns nicht klappt, dann sucht man halt weiter.
     
    #3
    XhoShamaN, 9 Juli 2005
  4. GreenEyedSoul
    0
    ganz genau das frag ich mich auch oft!
    grade in meinem Alter sind viele nur zusammen, weil es cool ist oder weil sie denken "oh gott, schon so alt! und noch nie nen freund/nie sex/null erfahrung mit dem anderen geschlecht gehabt".
    aber es gibt noch mindestens genauso viele die anders denken.
     
    #4
    GreenEyedSoul, 9 Juli 2005
  5. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Viele suchen sich wen, um nicht alleine zu sein und nennen es LIEBE.


    Ich meine zu lieben. Aber wer kann sich da noch sicher sein, wenn so viele es einem ausreden wollen, dass es sie gibt...


    Doch, ich. Ich liebe und ich werde geliebt und es ist nicht so wie früher, wenn ich es mir eingeredet habe, nur um eben nicht alleine zu sein. Man gerät an viele falsche, bis man den Richtigen erwischt.

    Drückt mir die Daumen, dass ich ihn nicht einfach wieder loslasse...
    denn DAS werde ich bereuen. Der wahren Liebe begegnet man glaube ich nur einmal im Leben...
     
    #5
    Xenana, 9 Juli 2005
  6. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Ich bin schon ein Stück älter, und hab die Zeit als man einfach Erfahrungen sammeln, oder cool wirken wollte schon lange hinter mir gelassen (hatte ich überhaupt je so eine Phase? :ratlos: )
    Auf jedenfall kann ich ganz eindeutug sagen: ja es gibt Liebe!
    Es gibt diesen Menschen der alles mit einem teilt, der für einen da ist, der auch Probleme gemeinsam bewältigen kann, der nicht beim kleinsten Streit gleich alles hinwirft, der einem zuhört, einen versteht, mit dem man lachen und weinen kann, der einen tröstet und sich trösten läßt, und einen einfach in die Arme nimmt. Mit dem man diese magischen Momente vollendeten Glücks erlebt, bei dem dir ganz warm wird, wenn du ihm in die Augen siehst und mit dem du den Rest deines Lebens verbringen willst.

    Nur nicht die Hoffnung aufgeben, für jeden kommt irgendwann der richtige Augenblick!

    elfchen
     
    #6
    ElfeDerNacht, 9 Juli 2005
  7. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single

    Und?? entweder ziehst du mit und spielst mit den Spielchen mit und bist kuuhl und hast sex, oder du beschäftigst dich mit diesem Thema und wunderst dich über die Leuts und deren Beziehungen.

    Ich bin der Meinung, dass die heutige Jugend damit halt nicht gut umgeht, also mit "liebe" und so... und denke aber auch, dass halt bei älteren menschen so ab vllt 25? wirklich sowas wie liebe exzistiert. Kann doch sein.
    Ich will das aber nicht verallgemeinern. Könnt ja auch sein, dass liebe bei 16jährigen besteht und nix mit deinen beiden Gründen (kuhl und sex) zu tun hat.

    wer weiß das schon?
     
    #7
    LiebesPessimist, 9 Juli 2005
  8. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    elfchen, woher kennst du meinen Freund? :ratlos: :gluecklic :grin:
     
    #8
    Xenana, 9 Juli 2005
  9. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Deinen kenn ich nicht, aber meinen! :zwinker:
     
    #9
    ElfeDerNacht, 9 Juli 2005
  10. Little Angel
    0
    Liebe ist keine Einbildung...Liebe ist ein Gefühl tief im Herzen. Ein Gefühl,was einen LEBEN lässt,ein Gefühl was die Sonne scheinen läßt,auch wenn es draussen dunkel ist.
    Die "wahre" Liebe kann man allerdings nur dann fühlen/spüren+leben,wenn das "Gegenüber",genauso lebt/fühlt/spürt+dies auch lebt.
    Zwei Seelen die die gleiche "Sprache" sprechen müssen sich finden,müssen "EINS" werden,denn erst dann spürt man dieses unbeschreiblich schöne Gefühl der Liebe.
    Liebe braucht VERTRAUEN und grenzenlose OFFENHEIT...hat man dies nicht,hat man auch die "wahre" LIEBE nicht in seinem Herzen+kann diese spüren.
     
    #10
    Little Angel, 9 Juli 2005
  11. Nadia
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann Dich verstehen...denk mir auch manchmal dass das nur Einbildung ist...eine menge kleiner nettigkeiten des anderen und du fühlst Dich wohl. Ich denke das ist es was manche Menschen als Liebe bezeichnen. :grrr:

    Lg Nadia
     
    #11
    Nadia, 9 Juli 2005
  12. Unique28
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    Liebe ist ein Gefühl. Ein Gefühl kann man sich nicht einbilden.


    LG
     
    #12
    Unique28, 9 Juli 2005
  13. wanci
    Gast
    0
    Wieso glauben eigentlich alle immer, dass früher alles besser war?
    Ein Scheiß war da besser, die Welt war auch nicht moralischer als heute.
     
    #13
    wanci, 9 Juli 2005
  14. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    es war vielleicht nicht besser, aber ganz sicher anders, und alles ein wenig später!

    Mit 14 haben wir noch geschwärmt und bei einem Lächeln rote Ohren bekommen, heute wird gepoppt...
     
    #14
    ElfeDerNacht, 9 Juli 2005
  15. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Elfe - Zustimmung!

    Wenn ich die "Luedden" heute vom Poppen reden hoere.... dann wird mir manchmal richtig schlecht.... man da haben wir an Romantik, an den ersten Kuss, an Sonnenuntergaenge mit der Auserwaehlten und so gedacht.... wir waren ja richtig HARMLOS!

    Jetzt bekomm ich bestimmt wieder aufn Deckel - aber ist doch echt so!

    Lieben Gruß,

    Ein-Sam.
     
    #15
    einsam, 9 Juli 2005
  16. wanci
    Gast
    0
    gibt immer noch genug leute, die so denken. außerdem, man denke nur noch etwas weiter zurück, da war man mit 12 schon verheiratet. und ob es wirklich besser war...
     
    #16
    wanci, 9 Juli 2005
  17. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Liebe ist ein Gefühl, das kann man sich auch einbilden. Man kann darin auch ganz aufgehen, wenn das Gefühl sehr lange schon einen umgibt - das ist ein sehr, sehr schöner Zustand. Verliebt-sein ist eine Art Ausnahmezustand für´s Gehirn, eine hormon-induzierte Täuschung, die einige Wochen lang anhalten kann, bevor sich dann ein Gefühl herausbildet, auf das man in der Regel zählen kann. Manche sagen auch, daß Liebe generell eine Krankheit ist, die nur durch Ehe geheilt werden kann .... da ist je nach Partner etwas dran :rolleyes2
    Ist es so wichtig, zu klären, ob Liebe nun Einbildung ist oder nicht ? Es ist doch ähnlich wie mit den Sternen - wir wissen auch nicht, ob es sie wirklich gibt, oder ob sie nur das reisende Licht einer längst zerfallenen Galaxie darstellen ... man kann aber sehr schön nachts auf einer Wiese liegen, sie angucken und sich dabei von der Zufallsbekanntschaft einen blasen lassen. Das bringt mehr, als darüber zu grübeln, was nun wirklich an der Sache dran ist.
    :grin:
     
    #17
    Grinsekater1968, 9 Juli 2005
  18. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Wir sprechen ja nicht von Zwangsheirat(das ist IMMER Scheisse und gibt es in gewissen Regionen unserer Welt auch noch heute) und so was, sondern von LIEBE. Es hat da schon einen Wandel gegeben, in den Ansichten.

    Kleiner Exkurs:

    Tatsaechlich gibt es diese Phaenomen der "Sekolaren Acceleration", allerdings nur in westlichen Industrienationen festzustellen. Das bedeutet das Kinder und Jugendliche sich koerperlich schneller entwickeln, schneller und frueher den Hormonwechsel bekommen usw.. Das scheint auch seine Auswirkungen auf die Psyche zu haben. Und eben zusaetzlich der gesellschaftliche Wandel, von einer Arbeiter und Landwirtschaftsgesellschaft hin zu einer Dienstleistungs und KONSUMGESELLSCHAFT (Medien, TV, Radio, Internet etc.) - all das hat es vor wenigen Jahrzehnten noch nicht gegeben.... da hat man noch Astrid Lindgren GELESEN bzw. seinen Kindern VORGELESEN und nicht GESCHAUT bzw. allein KONSUMIERT usw..

    Fakt ist, eine Gesellschaft befindet sich in staetiger Veraenderung, somit auch die Jugend - und ich sage einfach mal dass die Aelteren unter uns da einen etwas besseren Ueberblick haben als die die heute 14, 15 oder 16 sind. Oder?

    Und insofern hat das auch seine Auswirkung auf das was Jugend heute als Liebe sieht oder empfindet.

    Stell ich jetzt mal so in den Raum.

    Schlagt mich wenn ich falsch liege! :zwinker:

    LG,

    Ein-Sam.
     
    #18
    einsam, 9 Juli 2005
  19. nellee
    nellee (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Genau das ist Liebe... :anbeten:
    Wer das für seinen Partner fühlt und entgegen gebracht bekommt kann sich sicher sein dass es Liebe ist und nicht nur Einbildung oder Gewohnheit!
     
    #19
    nellee, 9 Juli 2005
  20. LovesuckZ
    Gast
    0
    Was waere daran "scheiße"?
    In einer Gesellschaft, wo die Körpergröße für viele eine bedeutende Rolle bei der Partnerwahl einnimmt, sollte man Zwangsheirat nicht kritisieren!
    Und das ist noch Geschlechtsneutral.
     
    #20
    LovesuckZ, 9 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - LIEBE nur Einbildung
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 19:35
2 Antworten
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
ziiz
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2013
6 Antworten