Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist man ein "offenes" Buch?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von De kleene Hexe, 16 Juni 2005.

  1. Ich habe diese Forum vor einem Jahr gefunden, als ich auf der Suche nach mir selbst war! Mir ging es damals richtig dreckig!
    Mein halbes Leben habe ich hier rein geschrieben...in der Hoffnung, das es mir etwas hilft, die Vergangenheit zu vergessen! Es hat mir auch geholfen!
    Ich bin kein Mensch der "redet"...ich schweige lieber, als mich einem Menschen zu öffnen! Hier in diesem Forum habe ich die Möglichkeit bekommen zu "reden"...mit vielen lieben Menschen! Die Anonymität ist mir dabei eine große Hilfe, denn keiner weiß wirklich wer ich bin!

    Jetzt zu meiner Frage:
    Bin ich ein "offenes" Buch?...nur weil ich versuche mit Hilfe dieses Forums mein Leben endlich leben zu können?

    Warum ich diese Frage stelle?
    Man hat es mir vorgeworfen...nicht direkt, aber durch die Blume gesagt!

    Wenn dies nicht ein Mensch gewesen wäre, der mir sehr sehr wichtig ist, hätte ich bestimmt nicht die ganze Nacht darüber nachgedacht!


    LG
    Hexe
     
    #1
    De kleene Hexe, 16 Juni 2005
  2. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Du bist mit Sichherheit kein offenes Buch.
    Ichbin jetzt auch schon eine Zeit lang dabei, aber ich hab nur 2-3 Threads von dir gelesen. Hier sind so viele Leute mit so vielen Problemen, da sticht ein einzelner nicht raus.
    Und außerdem ist hier alles anonym.
    Du bist kein offenes Buch, nur weil du dioch in dieser Form mit deinen Probs auseinandersetzt.
    Ein offenes Buch ist meiner Meinung nach jemand, der seine Meinung jedem nächstbesten der ihm auf der Straße über den Weg läuft seine Story reinpresst.
    Hier im Forum startest du einen Thread und jeder kann selbst entscheiden, ob er ihn lesen/ dir helfen möchte.
     
    #2
    It-Girl, 16 Juni 2005
  3. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    und wenn du ein offenes Buch bist, wo ist das Problem.

    Hier stehen auch einige Sachen von mir, die aus meinem Bekannten Kreis niemand weiß. Ok meine Anonymität ist eigentlich nicht mehr vorhanden. Wenn alo meine Freunde hier rein stolpern könnten sie ohne Probleme auf meine Identität stoßen.
    Dann ist es mir aber auch egal. Wenn sie es so indirekt erfahren, bitte.

    Das tolle ist, dass ich hier Leute kennen lerne, die alles über mich wissen, und meine Fehler und Probleme kennen. Sie müssen sich also nicht verstellen.

    Der Nachteil ist leider, dass es mir mittlerweile schon wieder schwer fällt hier Sachen nieder zu schreiben, die Leute betrifft, die auch hier rum surfen.

    Ich persönlich habe kein Problem damit, wenn Leute offen sind. Ich finde es eher aufrichtig. Mein ehemals bester Freund ist da auch eher verklemmt, mittleriweile geht mir sowas teilweise ein wenig auf den Senkel. Wenn jemand ein Problem mit mir hat, dann soll er mir das sagen, dann kann ich das versuchen zu ändern. Wenn ich aber immer nur hintenrum so sticheleien abbekomme, macht mich das nur traurig.
     
    #3
    Chris84, 16 Juni 2005
  4. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ja natürlich bist du ein "offenes Buch". Aber was soll daran so schlimm sein ?
    Ist doch gut, dass du eine Plattform gefunden hast, mit Menschen kommunizieren zu können, wenn du es im täglichen Leben nicht kannst.
    Und dieser Mensch, der dir nahe steht, hat keine Ahnung, wenn er dich deswegen angreift.
    Es ist ein Mittel, ein Weg, nicht mehr und nicht weniger.
    Wenn dieser Mensch die Meinung hat, dass er es für sich selbst nicht machen würde, ist das ok. Aber es ist nicht ok, dass er dir seine Meinung aufzwängt.
    Mach immer das, was du brauchst und was DU für richtig hältst.
    Ansonsten könntest du auch dein Leben von anderen leben lassen ...
     
    #4
    waschbär2, 16 Juni 2005

  5. ...der Meinung war ich auch...bis gestern!
    Heute denke ich da ein wenig anders darüber.

    ...dieser Mensch hat mir diese Meinung nicht aufgezwungen...er hat mir nur gesagt, das er selbst kein "offenes" Buch sein möchte, als wir über meine Treads in diesem Forum geredet haben!
     
    #5
    De kleene Hexe, 16 Juni 2005
  6. Butterbrot
    Gast
    0
    jeder geht mit seinen problemen anderst um und es ist egoistisch negativ über eine art der problembekämpfung zu sprechen. denn jeder muss seinen eigenen weg finden mit seinen problemen umzugehen und solange man diesen weg findet gibt es nichts negatives darüber zu sagen. denn diese leute bauen viel stress ab und sind somit weniger krank, offener für neues, lebensfreudiger, für probleme von anderen leuten da, usw.

    jetzt soll mir noch einer sage, was das problem ist? :grrr:
     
    #6
    Butterbrot, 16 Juni 2005
  7. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Deshalb hab ich auch das
    geschrieben.

    Aber du hast auch selbst geschrieben, dass er dir "durch die Blume" zu verstehen gegeben hat, dass er das (von dir) nicht ok findet.
    was nichts anderes bedeutet, dass er es misbilligt und er dich dazu bringen will, damit aufzuhören.
    Und wenn dich das nicht belasten würde, hättest du nicht diesen thread eröffnet.
     
    #7
    waschbär2, 16 Juni 2005
  8. Ich habe diesen Tread eröffnet, weil ich angefangen habe darüber nachzudenken, ob dieses Forum der "richtige" Weg für mich ist, mich mit meiner Vergangenheit auseinanderzusetzen, oder ob ich mir in diesem einem Jahr, die ganze Zeit selbst etwas "vorgemacht" habe!
     
    #8
    De kleene Hexe, 16 Juni 2005
  9. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Solange Du anonym bist, bist Du ein geschlossenes Buch.. :schuechte
     
    #9
    Baerchen82, 16 Juni 2005
  10. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Hat es dir denn mehr Vorteile oder Nachteile gebracht ?
    Das ist natürlich etwas, das du dir nur selbst beantworten kannst.
     
    #10
    waschbär2, 16 Juni 2005
  11. Dieser Mensch war sich mit Sicherheit nicht bewußt, was er in mir mit dieser Bemerkung auslösen würde...das ich anfange nachzudenken!

    Es hat mir Vorteile gebracht! Ich hatte die Möglichkeit, einiges aus meinem Leben aufzuarbeiten und ich konnte anderen Menschen ein klein wenig helfen!
    Nachteile habe ich bisher keine feststellen können!
     
    #11
    De kleene Hexe, 16 Juni 2005
  12. cat85
    Gast
    0

    Du schreibst doch selbst, dass es dir geholfen hat. Also ist der Weg doch egal, Ich schreibe hier auch relativ viel rein, wenns um eigene Probleme geht noch lieber per PN mit vielen lieben Menschen, die ich hier kennengelernt habe. Warum sollte es nicht dein richtige Weg sein, wenn es dir dann besser geht?
     
    #12
    cat85, 16 Juni 2005

  13. Das dachte ich das ganze letzte Jahr auch...deswegen habe ich mich ja hier auch registriert!

    ...das ist es ja, über was ich nachdenke!


    Danke für Eure Antworten!!!!
     
    #13
    De kleene Hexe, 16 Juni 2005
  14. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ich mache es jetzt einfach mal ganz kurz:

    BLEIB BEI UNS ! :engel:

    Nachteile hat es dir nicht gebracht und deine wahre Identität weiß niemand.
    "De kleene Hexe" ist zwar ein offenes Buch, die Person, die dahinter steckt, jedoch nicht. Mehr kann ich dazu nicht sagen :schuechte
     
    #14
    waschbär2, 16 Juni 2005
  15. Okay, ich bleibe Euch vorerst noch erhalten!!! :zwinker:
     
    #15
    De kleene Hexe, 16 Juni 2005
  16. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Ich denke damit hast du deine Frage selbst beantwortet. Du solltest nicht zu viel auf anderleuts Meinung geben.
    Tu einfach das, was dir dein Herz sagt und ich denke das tust du, indem du hier deine Probleme nieder schreibst,
     
    #16
    Chris84, 16 Juni 2005
  17. Wenn es ein Mensch gewesen wäre, der mir nichts bedeutet, hätte ich nichts auf diesen Spruch gegeben...aber dieser Mensch bedeutet mir sehr sehr viel und deshalb habe ich angefangen nachzudenken!
     
    #17
    De kleene Hexe, 16 Juni 2005
  18. Butterbrot
    Gast
    0
    aber auch menschen die einem viel bedeuten können etwas 'falsches' sagen. er kann ja schliesslich nicht nachvollziehen, wie sehr es dir geholfen hat mit anderen darüber zu reden.
    also mach dir keinen kopf darüber und lasse weiterhin deinen bauch entscheiden :zwinker:
     
    #18
    Butterbrot, 16 Juni 2005
  19. ...wir sehn uns wieder :winkwink:
     
    #19
    De kleene Hexe, 16 Juni 2005
  20. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Gute Entscheidung!!! :herz:
     
    #20
    It-Girl, 16 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - man offenes Buch
kinkyvanilla
Kummerkasten Forum
4 November 2016
54 Antworten
leni222
Kummerkasten Forum
17 März 2014
9 Antworten
Stormy
Kummerkasten Forum
8 November 2013
22 Antworten