Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist mein Freund irgendwie prüde?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Viktoria, 3 Dezember 2006.

  1. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hi zusammen.

    Ich weiß irgendwie gar nicht, was ich machen soll und fühle mich auch irgendwie hilflos.

    Ich habe seit 2 Monaten meinen ersten Freund und bin sooo froh, ihn zu haben, er ist mein Ein und Alles. Wir können über alles reden und verstehen uns wunderbar. Er ist 20.
    Ich und er sind noch Jungfrau und lassen uns mit unserem ersten Mal auch noch alle Zeit der Welt.
    Soweit ist auch alles superschön.

    Leider nun das, was mich irgendwie bedrückt:
    Ich bin ja ein Mensch, der sehr viel Nähe und Zärtlichkeiten und Streicheleinheiten braucht. Das gibt mir mein Freund auch alles, weil er diese Nähe auch selber braucht.
    Wir hatten auch schon Petting, und genau das bräuchte ich auch irgendwie öfters ... am liebsten jeden Abend ... ich habe einfach dieses Bedürfnis, ihm so nahe zu sein.
    Nur mein Freund meint, daß er es nicht soviel bräuchte wie ich, also auf das Petting bezogen ... ihm würde es schon reichen, wenn ich einfach "da wäre" ... er schaut übrigens auch keine Pornos oder hat sich vorher nie großartig nach Frauen umgesehen ... weil er auch ein Spätzünder war wie ich ...
    Und mir fehlt dieses Körperliche leider total ... :geknickt: Ich brauche es schon irgendwie ...

    Ich kann natürlich mit ihm reden, und ich sagte ihm auch schon, daß es mir fehlt ... aber er meint dann auch nur hilflos, daß er es eben nicht braucht ... und wenn er nicht mag, dann kann ich ihn ja auch nicht darum bitten ...
    Er fragt mich dann auch, ob ich jetzt traurig wäre, aber wenn ich "Ja" sagen würde, käme das ja auch doof ... er soll es ja nicht aus Mitleid machen, damit ich zufrieden bin, sondern weil er es auch will ...
    Ich schweige dann nur, aber es frustet mich schon ...

    Ich habe auch schon versucht, mich ihm einfach mal anzunähren ... ich habe mich an ihn rangekuschelt, ihn gestreichelt und sanft durchs Haar gefahren ... alles Zärtliche ... worauf es mit der Zeit eigentlich immer zum Petting kommt ... und er merkt dann irgendwie auch, was ich suche ... aber er blockt es dann immer ab ... er zeigt schonend deutlich, daß er nicht mag ...

    Wenn wir Petting haben, dann sagt er auch immer, daß er es total schön findet und ihm nichts unangenehm oder peinlich ist, denn wir reden über sowas immer ... weil wir diese Erfahrungen ja gemeinsam machen ... das erste Körperliche ... also daran kann es nicht liegen ...

    Er hatte vor mir schon mal eine 2-jährige Beziehung gehabt, in der er aber noch kein Petting gehabt hat ... es waren immerhin 2 Jahre ... und er schlief mit ihr jeden Abend in einem Bett ...
    Ich glaube ihm natürlich, aber ich kann mir irgendwie beim besten Willen nicht vorstellen, daß man da niemals Lust
    bekam, dem Partner näherzukommen ...

    Bei mir ist es jetzt so, daß wir jeden Abend im Bett kuscheln und Fernsehn schauen ... aber uns gar nicht in dem Sinne körperlich nähren ... und er will dann meistens Playstation mit mir spielen, wenn es langweilg wird ... aber ich habe ehrlich gesagt auf Playstation gar keine Lust ... ich würde so furchtbar gerne mit ihm intim werden, aber er ist ja nicht darauf aus ...
    Ich warte jeden Tag irgendwie darauf und hoffe, daß ihm der Sinn danach steht ... aber irgendwie kommt es nur einmal in der Woche dazu ... :geknickt: Und ich bin es, die immer den Schritt macht ... und die auch den allerersten Schritt gemacht hatte ...

    Naja, ich verstehe das irgendwie nicht ... er ist 20, er ist frischverliebt und er ist mit mir zusammen, und wir kuscheln den langen Tag miteinander ...
    Ich dachte, da hat der Mann doch irgendwie das Bedürfnis danach ... am liebsten jeden Tag ... und das öfters ...? Ich weiß es nicht, aber ich dachte, das wäre so ...
    Und er findet es doch auch jedes Mal schön und genießt es ... er sagt nur, er bräuchte es nicht soviel ... das Petting ... aber einmal in der Woche nur ...? Irgendwie verstehe ich das nicht ...:geknickt:
    Und so oft küsst er mich auch nicht ...:geknickt:

    Oder übertreibe ich vielleicht ...? Verlange ich zuviel ...?
     
    #1
    Viktoria, 3 Dezember 2006
  2. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Du erwartest verdammt viel von ihm...

    Er ist wie du sagst, auch ein Spätzünder, und solche Leute brauchen einfach ein bisschen mehr Zeit für das Ganze. 2 Monate und schon Petting, bei eurer Erfahrung... das überfordert ihn wohl einfach. Du musst an dieser Sache ganz langsam herangehen, denn wenn er erstmal auf den Geschmack kommt, dann... JEDE WETTE^^ wird er kaum stoppen. Wie es so schön hiess "einmal gepoppt nie mehr gestoppt".

    Zock mit ihm einfach mal PS und spiel "aus versehen" an seinem joystick :zwinker: locker rangehen, dann wird das schon.
     
    #2
    Mr. Keks Krümel, 3 Dezember 2006
  3. NihilBaxter
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bist du dir sicher, dass eure Beziehung noch zukunft hat?, denn anscheinend hat er ja gar keinen bock und das in der anfangsphase wo es eigentlich noch am meisten sein sollte. wenn man davon ausgeht dass es mit der zeit weniger werden sollte (im normalfall) sieht das für dich nicht rosig aus. du wirst die meiste zeit frustriert sein.
     
    #3
    NihilBaxter, 3 Dezember 2006
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Also das finde ich ja mal ehrlich gesagt total merkwürdig. Hab ich noch nie gehört sowas... Dass es nicht bis zum GV kommt, okay, mag es geben... aber nicht mal Petting in einer 2 jährigen Beziehung?!

    Mir scheint als hättest du dir da wirklich einen Kerl geangelt, der einfach von Natür aus kaum Lust verspürt. Aber nun gut. Ihr seid ja noch nicht soo lange zusammen. Vielleicht ändert sich ja doch noch was. Aber ich glaube eigentlich nicht, dass es nicht an Vertrauen oder sonstigen mangelt... er hat ja auch selbst gesagt, dass er einfach keine Lust hat.

    Hmm... auf Dauer könnte ich so eine Beziehung nicht führen. Intimität gehört doch dazu.
     
    #4
    User 7157, 3 Dezember 2006
  5. User 68009
    User 68009 (27)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    367
    178
    677
    Single
    erstens: du verlangst nich zu viel (meiner Meinung nach)
    ich sachs mal direkt - könnte doch sein, dass er Erektionsschwierigkeiten hat und deshalb nich sooft kann wie er will.
    Gibt Pillen dagegen:zwinker:
     
    #5
    User 68009, 3 Dezember 2006
  6. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single

    er hatte vor dir eine 2jährige beziehung und is immernoch jungfrau...? :eek: :ratlos:

    und ich dachte,die beziehung von einer bekannten und ihrem freund sei eine ausnahme: die waren 11Monate zusammen und haben nie miteinander geschlafen....:eek:

    Nach ner gewissen Zeit hat man doch einfach Lust miteinander intimer zu werden....:drool: :engel:
     
    #6
    Sunny2010, 3 Dezember 2006
  7. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Wir hatten es schon viele Male und er fand es auch sehr schön.
    Es geht nur darum. daß er nicht öfters mag. Ich dachte, Männer wären versessen darauf, um es mal so auszudrücken.

    Aber eine Beziehung nur deswegen nicht zu haben, ist Quatsch. Sonst ist alles wunderbar. Aber ich brauche eben auch das Intime.
     
    #7
    Viktoria, 3 Dezember 2006
  8. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet
    Männer sind auch nicht alle gleich!
     
    #8
    SeatCordoba, 3 Dezember 2006
  9. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    wollt ich auch grad sagen :zwinker:
     
    #9
    Sunny2010, 3 Dezember 2006
  10. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Na dann ...

    Aber nur einmal die Woche, obwohl wir jeden Abend kuscheln, ist mir doch irgendwie zu wenig ... :geknickt: Aber ich kann ihn ja kaum darum "bitten".
     
    #10
    Viktoria, 3 Dezember 2006
  11. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    hmm vielleicht ist ihm das Petting zu langweilig?:ratlos: Probier doch mal was anderes neues aus, etwas was ihr/du noch nicht gemacht hab.
     
    #11
    brainforce, 3 Dezember 2006
  12. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Und was passiert,wenn du mal garnich auf ihn zukommst?(Was intimitäten angeht)

    Mach doch mal garnichts und warte WANN und OB er mal von selber diesbezpglich auf dich zukommt :zwinker:
     
    #12
    Sunny2010, 3 Dezember 2006
  13. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Na das kannst du vielleicht nach 2 jahren sagen, aber nach so einer kurzen Beziehung finde ich die Aussage etwas gewagt. Besonders, wenn man die Sexualität erst ganz neu entdeckt.
     
    #13
    User 7157, 3 Dezember 2006
  14. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Das war auch auf den Beitrag von @NihilBaxter bezogen. Weil ich es auch so lächerlich finde, wie du sagtest.

    Naja, ich glaube, so wirkliche Tipps kann man mir hier auch nicht geben ... das muß die Zeit eher zeigen ...
     
    #14
    Viktoria, 3 Dezember 2006
  15. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Falsch gedacht!
     
    #15
    Mr. Keks Krümel, 3 Dezember 2006
  16. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich finde schon, dass man hier sehr wohl Tipps geben kann!

    Und zwar ist es wirklich nicht so, dass jeder Mann immer Verlangen nach Zärtlichkeiten und Sex hat. Ich dachte früher auch immer, Männer währen besessen nach Sex aber das ist überhaupt nicht so. Ich kann mir schon vorstellen, dass dein Freund eben einfach zu der zurückhaltenderen Sorte gehört und einfach noch etwas Zeit braucht. Er liebt dich, ihr seid aber noch nicht solange zusammen und vielleicht will er ja wirklich Streicheleinheiten aber eben einfach nicht so oft wie du!

    Wie oft seht ihr euch denn und verbringt ihr dann die ganze Woche miteinander? Ich könnte mir auch vorstellen, dass er einfach Angst hat etwas falsch zu machen, immerhin ist er auch noch Jungfrau und quasi unerfahren was dieses Gebiet betrifft.

    Das Problem ist eben dieses, dass er einfach irgendwann Angst haben könnte, dir nicht mehr zu genügen, weil du so oft möchtest und wenn du dann Annäherungsversuche startest dann denkt er gleich, du willst nur auf das Eine hinaus. Ist das denn auch so??

    Wie verhält er sich denn ansonsten, küsst er dich oft und nimmt dich einfach mal in den Arm?
     
    #16
    User 37284, 4 Dezember 2006
  17. reincarnation
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    dem kann ich nicht beiwohnen und ich finds total crazy :zwinker:. aber wie schon gesagt jeder mensch ist individuell, anscheinend ist er einfach so und ich verstehe das es dich frustet
     
    #17
    reincarnation, 4 Dezember 2006
  18. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    naja... ich finde irgendwie muss man sich auch erstmal daran gewöhnen das man ne Beziehung hat. Bei mir ist es auch eher so, dass ich anfangs nicht so anhänglich bin wie später :zwinker:
     
    #18
    User 37284, 4 Dezember 2006
  19. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich finde es schon etwas merkwürdig, dass dein Freund eine 2-Jährige Beziehung hatte, in der es nicht einmal zum Pettung bzw. GV kam. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass er sein Verhalten auf Dauer ändern wird. Okay, wenigstens Petting habt ihr selten mal, aber anscheinend verspürt er überhaupt keine Lust auf mehr. Ich an deiner Stelle wäre sehr unzufrieden; man will ja begehrt werden als Frau und das nicht nur einmal pro Woche...
     
    #19
    User 18889, 4 Dezember 2006
  20. Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.378
    198
    621
    Single
    Vielleicht solltest du versuchen offen mit ihm über die Gründe seiner nicht vorhandenen Lust zu sprechen. Das muss ja alles gar nichts mit dir zu tun haben.

    Mögliche Gründe:

    - Er ist asexuell und hat nur ein schwaches Bedürfnis nach Nähe oder Sexualität.

    - Er ist irgendwie verklemmt und findet alles was mit Sexualität zu tun hat schmutzig und unanständig und hat deshalb Mühe aus sich heraus zu kommen.

    - Er hatte ein traumatisches sexuelles Erlebnis.

    - Er hat ein Problem mit sich selbst und seinem Körper und kann sich aufgrund seines mangelnden Selbstwertgefühls nicht fallen lassen.

    - Er hat ein physiologisches Problem und hat Angst, dass sein kleiner Freund im entscheidenden Moment den Dienst quittiert.
     
    #20
    Maxx, 4 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund irgendwie prüde
MyDyingHope_XX
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 April 2016
26 Antworten
Zuckerwatte90
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juni 2010
8 Antworten
Test