Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ist mein freund schwul??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lenara00, 28 Oktober 2007.

  1. Lenara00
    Lenara00 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    1
    vergeben und glücklich
    hi,

    also was soll ich sagen... bin jetzt seit ca 3 Wochen mit meinem Freund zusammen, nur irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass ihm entweder nichts an mir liegt, oder dass er schwul ist.

    Mal abgesehen davon, dass er bisher schon 5 Typen geküsst hat... Also er hat sein Zimmer ziemlich weiblich eingerichtet (Blümchenbettwäsche etc, Ikea-Style eben), er verhält sich auch etwas eigenartig (hat extreme Angst vor Insekten z.B.)...

    Das wär ja nicht so schlimm, wenn es das eigentliche Hauptproblem nicht gäbe: Er hatte schon unzählige ONS, ging immer gleich zur Sache und hatte auch schon total viele Freundinnen... Bei mir ist das aber irgendwie anders: Geschlafen haben wir nicht miteinander, Körperkontakt existiert so gut wie gar nicht und Küssen tun wir uns auch nur beim Abschied. Mir kommts so vor als hätte er kein Interesse an mir... Ich habs kurz mal angesprochen und da hat er gemeint, dass er sich Zeit lassen will. Aber das kauf ich ihm nicht ab, da muss irgendwas dahinter sein...

    Auf der anderen Seite hat er mir aber seine Familie vorgestellt, seine Cousine (=beste Freundin) kenn ich auch schon...

    Es hört sich extrem komisch an, aber manchmal denk ich mir, dass ich nur sein Alibi bin, damit niemand drauf kommt, dass er in Wirklichkeit schwul ist. Weil es eben so gut wie gar keine Zärtlichkeiten gibt, etc....

    Würd nur gern irgendwelche Meinungen hören, ich kann erst wieder am Mi persönlich mit ihm reden, weil er grad bei Verwandten is. Und keiner von meinen Freunden weiß, wie man sein Verhalten deuten soll.

    Danke fürs Lesen
     
    #1
    Lenara00, 28 Oktober 2007
  2. noir91m
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    nicht angegeben
    Das wär jez auch meine Ansicht... viele haben ja Angst davor es zuzugeben. Ich würd mit ihm reden, sprich ihn darauf an, mir kommts so vor als würde er dich nur wie eine (normale) Freundin behandeln...


    könnt aba auch sein das er BI is und wirklich noch Zeit braucht.

    lg
     
    #2
    noir91m, 28 Oktober 2007
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Du glaubst, er ist schwul, weil er Angst vor Insekten hat? :ratlos:

    Warum glaubst du ihm nicht, wenn er sagt, er will sich Zeit lassen? Er hatte ne Menge Freundinnen und ONS und anscheinend war das alles nichts Festes. Jetzt ist es ihm vielleicht ernst und er will sich Zeit lassen, damit es nicht so "billig" ist.
    Ihr seid ja auch erst 3 Wochen zusammen, da muss man ja noch keinen Sex haben.
     
    #3
    User 52655, 28 Oktober 2007
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Vielleicht braucht er echt einfach nur zeit?

    Ich würd ihn darauf ansprechen.-.... einfach gerade heraus, das was du dir denkst.

    Und dann schau wie er reagiert.

    Jetzt nur von dem was du geschrieben hast, würd ich nicht gleich darauf schließen, dass er schwul ist :zwinker: Vielleicht hat er ja ganz andere Probleme?!
     
    #4
    User 48246, 28 Oktober 2007
  5. Lenara00
    Lenara00 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    1
    vergeben und glücklich
    ja ich werd eh am mittwoch mit ihm reden, werd ihn natürlich nicht drauf ansprechen ob er jetzt wirklich schwul ist oder nicht... Denn wenns doch nicht so ist, wär er wahrscheinlich ziemlich beleidigt.

    Mir kommts auch so vor, als ob ich nur eine gute Freundin wär...
     
    #5
    Lenara00, 28 Oktober 2007
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das glaub ich nicht... wieso sollte er?

    Vielleicht ist er erleichtert, dass er es mal jemandem sagen kann?

    Oder er kann dich beruhigen, dass er es nicht ist...
     
    #6
    User 48246, 28 Oktober 2007
  7. Lenara00
    Lenara00 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    1
    vergeben und glücklich
    kein Sex ist ja ok... Aber auch sonst keine Berührungen?? Wir küssen uns kaum, dabei stehen wir am Anfang der Beziehung. Kein Händchenhalten, kein Kuscheln... normalerweise klebt man in dieser Zeit zusammen wie Pech und Schwefel.

    Nein ich kann ihn nicht drauf ansprechen... es is so komisch, man kann ihn voll schwer einordnen. Er schreit zwar herum, sobald er eine Heuschrecke sieht, liebt O.C. California über alles und vergleicht sich immer mit Seth und Ryan... auf der anderen Seite erzählt er mir oft von irgendwelchen Schlägereien, die er gehabt hat... Ach was wieß ich, was in dem vorgeht.... vll findet er mich auch nicht attraktiv, wobei er sich damals an mich rangemacht hat.

    Irgendwas steckt da im Busch, sowas hab ich bei einem Burschen noch nie erlebt...
     
    #7
    Lenara00, 28 Oktober 2007
  8. Murdoch
    Murdoch (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    Single
    Also ich glaube, du versuchst da was rein zu interpretieren, was gar nicht existiert. Das sind doch alles nur Stereotype, die du da aufzählst. Ich glaube, wenn er soviele Freundinnen schon hatte, bzw. soviele ONS mit Frauen, dann wird er bestimmt nicht schwul sein, nur weil er ein paar etwas weniger "männliche" Marotten hat. Ich mein, wäre er denn mit dir zusammen, wenn er wirklich schwul wäre? Ich glaube wenn überhaupt, hat er möglicherweise ein paar Akzente in Richtung Bisexualität.

    Aber frag ihn auf keinen Fall, direkt ob er jetzt "schwul sei oder nicht, weil er sich ja so verhalte!" Damit könntest du ihn eventuell beleidigen (was jetzt nicht heißt, dass ich was gegen Schwule habe).
     
    #8
    Murdoch, 28 Oktober 2007
  9. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    nun ja... zeit für sex brauchen weil manN's ernst nimmt ist eine sache, vollkommen auf zärtlichkeiten zu verzichten eine andere.

    hoffe nur, dass er körperlich gesund und in ordnung ist - schwul wär durchaus ne option, viele wollen sichs ja nicht eingestehen.

    an DIR liegts sicher nicht :zwinker:
     
    #9
    rough_rider, 28 Oktober 2007
  10. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Woher weißt du das denn mit den fünf Typen, die er geküsst hat? Denn dann ist es doch sehr legitim, mal nachzufragen, ob man wirklich auf Frauen steht oder nicht zumindest bi ist. Das kann er dir kaum übelnehmen. Ist auch ein wenig seltsam, dass er so viele ONS hatte und jetzt bei dir so extrem zurückhaltend ist. Allerdings kanns gerade auch sein, dass er sich jetzt mehr Zeit lassen will für die Dinge. Wie reagiert er denn, wenn du dich an ihn rankuschelst?
     
    #10
    Ginny, 28 Oktober 2007
  11. Lenara00
    Lenara00 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    1
    vergeben und glücklich
    Ja vll interpretiere ich wirklich zu viel in die ganze Sache hinein... Ich such nur eine Erklärung dafür, warum er mir gegenüber so distanziert ist. Mir kommt es so vor, als ob er mich für selbstverständlich hält, vll grade deswegen, weil er schon so viele Mädchen hatte (da waren wirklich ein paar hübsche dabei, muss man schon sagen..). Er ist auch sehr von sich überzeugt, hält sich für extrem gutaussehend....

    Ob er körperlich gesund is, kann ich eigentlich nicht sagen... Ich fands komisch, als er gesagt hat, dass er bei den ersten Malen mit einem Mädl noch nie gekommen ist. Er hat ONS auch schon öfter abgebrochen, als ihm die Mädchen zu fordernd geworden sind. Das war ihm dann zu blöd, weil er keine Maschine sei oder sowas in der Art hat er gesagt..

    Von den Typen hat er mir selbst erzählt, aber er meinte dann, dass es grausig war (Aber dann mach ichs nicht fünfmal, wenns so ekelhaft is...)

    Was auch noch extrem irritierend is: Wir waren auf einer Party und er hat "zum Spaß" begonnen, den anderen Burschen auf den Hintern oder in den Schritt zu greifen.... Hmmm, könnte man jetzt auf den Alk zurückführen, aber naja... Mich hat er übrigens kaum am Hintern berührt

    Ich kuschel mich gar nicht mehr so oft an ihn ran.... Wenn dann schmeißt er mich natürlich nicht gleich vom Bett, aber obs ihm gefällt weiß ich nicht.
     
    #11
    Lenara00, 28 Oktober 2007
  12. Neo2001
    Neo2001 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    103
    19
    nicht angegeben
    :eek: :eek: :eek:

    Äh. Nun ja. Das KÖNNTE natürlich ein Indiz sein... :zwinker:
     
    #12
    Neo2001, 28 Oktober 2007
  13. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Sorry, aber ich sehe hier überhaupt keine Anhaltspunkt dafür, dass Dein Freund schwul sein könnte. Die Dinge, die Du aufgeführt hast, sind es jedenfalls nicht.

    Ob der nun 5 Typen geküsst hat, hat ebenso wenig zu sagen, wie seine Angst vor Insekten. Ich denke mal, dass er vielleicht wirklich in der Vergangenheit böse verarscht wurde und deshalb austestet.
     
    #13
    User 38570, 28 Oktober 2007
  14. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    hast recht, das mit insekten is sogar beleidigend finde ich... als hätten nur schwule vor diesem widerlichen getier angst *bibber*

    hab noch keinen einzigen mann geküsst und habs auch nicht vor... das kann doch durchaus ein indiz sein oder?
     
    #14
    rough_rider, 28 Oktober 2007
  15. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Sehe ich etwas anders. Ich habe schließlich auch schon Frauen geküsst und bin garantiert nicht mal ansatzweise hetero...
     
    #15
    User 38570, 28 Oktober 2007
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  16. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.822
    248
    1.504
    Verheiratet
    Aber dass er anderen Typen "im Suff" an die Genitalien grabscht, finde ich schon etwas komisch :ratlos: . Und auch die Tatsache, dass er (wenn ich das richtig verstanden habe) bei den zahlreichen ONS nicht zum Orgasmus kam, könnte ja ein Hinweis dafür sein, dass er Frauen in Wirklichkeit nicht sexuell anziehend findet.

    Ist jetzt natürlich alles reine Sprekulation, aber mir kommt es so vor, als wolle er sich selbst nicht eingestehen, dass er schwul ist (daher auch die vielen ONS und Dich als Alibi-Freundin).

    Ich würde ihn da einfach mal direkt darauf ansprechen...
     
    #16
    User 15352, 28 Oktober 2007
  17. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    ein schwuler kollege aus meiner arbeit REDET nicht mal gern mit frauen (sie wären ihm zu "komisch"), da kannst du dir mal ein beispiel nehmen :grin:
     
    #17
    rough_rider, 28 Oktober 2007
  18. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Off-Topic:
    Mist, da muss ich wohl doch noch mal auf einen Auffrischungskurs gehen... :grin:
     
    #18
    User 38570, 28 Oktober 2007
  19. salsa75
    salsa75 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...hmmm, also 3 Wochen zusammen und kaum Küsse und Zärtlichkeiten - da stimmt wohl auf alle Fälle was nicht. Es muss nicht zwingend sein das er schwul ist, aber auf alle Fälle sollte er seine Gefühle dir gegenüber nochmal überdenken.

    Vielleicht gehst du, bis er sich über seien Gefühle im klaren ist, auch ein wenig auf Distanz - denn sonst könnte die Wahrheit wohl ziemlich weh tun.

    glg

    Sandra
     
    #19
    salsa75, 29 Oktober 2007
  20. FUCK
    FUCK (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Warum nicht direkt fragen? Wenn sie denkt er wäre vielleicht schwul, soll sie ihn mal darauf ansprechen. Also so würde ich das machen, wenn ich mir nicht sicher wäre. Wenn er schon mit fünf Typen rumgeleckt hat, dann kann sie ihn das auch fragen. Denke nicht, dass er das falsch aufnehmen würde...

    Dass er Typen einfach so am Arsch packt oder woanders, finde ich jetzt ein bisschen komisch, aber muss nicht unbedingt heißen dass er schwul ist... Hmm... Aber es ist komisch :grin:

    Ich bin schwul und ich hasse O.C. California... und ich habe auch Sex And The City gehasst und ich hasse es wenn meine Geschwister Desperate Housewives gucken... Also was ich sagen will ist, dass solche Serien oder so nicht unbedingt gleich bedeuten "Oh... Er guckt sowas... Er ist schwul..."

    Mir geht nur nicht aus dem Kopf, dass er schon fünf mal mit Typen rumgeleckt hat, aber es ekelhaft fand. Merkt man denn erst beim fünften Mal, dass es eklig ist, oder wie? :grin:
     
    #20
    FUCK, 29 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freund schwul
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Oktober 2016
69 Antworten
wowitsarainbowx3
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Dezember 2013
21 Antworten
Döner
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juni 2013
15 Antworten