Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist mein jetziges handeln richtig??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Interstat, 22 Oktober 2005.

  1. Interstat
    Interstat (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo liebes Forum..ich möchte euch etwas erzählen. Es wäre echt super wenn Ihr das trotz des etwas länger geratenen Textes lesen würdet.

    Folgende Sache :

    Ich habe vor fast 4 Jahren ein wunderbares Mädchen kennengelernt was ich seitdem wirklich über alles liebe!! Leider ist das ganze aufgrund verschiedenener Gründe die ich im weiteren Text nennen werde auseinander gegangen. In den Jahren hatten wir sehr sehr viele schöne Momente und auch sehr sehr viel Strei leider :herz: Trotzalledem haben wir uns immer vertragen und waren mal das paar schlechthin. Viele Leute haben zu uns aufgeschaut und man hatte das Gefühl als wäre man ein Trendsetter oder sowas. Sicherlich hatten wir in der Beziehung auch grosse Probleme. Ein sehr wichtiges Thema in der ganzen Sache für sie war das Thema Arbeit bezogen auf die Zukunft usw....es ist so das ich leider einen schlechten Schulabschluss habe und auch keine Ausbildung... Ich habe mich sozusagen bis zum heutigen Tage mal mehr oder weniger durch die gegend gejobbt und irgendwann nebenbei ein kleines Gewerbe gegründet.
    Das Streitthema war fast immer meine einstellung zum leben und zur Arbeit. Ich habe oft gesagt was zu tun und habe es aber aus verschiedenen Gründern unteranderem Angst nicht getan. Das heisst das ich mich kaum oder so gut wie garnicht beworben habe. Es ist also zwischen uns beiden eine gewisse Zulunftsangst gewesen. Dazu kommt dann halt auchnoch das ich aus Gesundheitstechnischen Gründen nicht jeden Job machen kann.

    Es vergingen Jahre und an der lage hatte sich nichts geändert...über das Thema selbst konnten wir uns nicht richtig unterhalten weil es dann immer und immer wieder Streit gab und das Thema somit vom Tisch war. Letztes Jahr machte sie mit mir Schluss weil sie meine vorhaben etwas mit dem Gewerbe undso zu machen für blödsinnig hielt und auchnoch hält. Sie besorgte mir weil sie es gut meinte einen Job bei der Post wofür ich Ihr ewig dankbar bin!!! Als ich dann dort arbeitete war alles wunderschön...ja es war sogar schon fast traumhaft das ganze.....Die Post hatte mich mal angerufen und hatte mir einen Job für die nächsten 2 Jahre oder gar einen Festvertrag zugesagt worauf ich mich leider verlassen habe!!! Ich verdammter Idiot!!
    Leider bekam ich eine Woche vor ende des Vertrages an dessen Verlängerung ich glaubte den Bescheid das ich gehen muss. Dieser Tag hat mir sehr sehr weh getan und das weiss sie auch. Ich habe diesen Job genossen weil er schön ist und vorallem weil ich mit Ihr zusammen gearbeitet habe, denn sie ist auch bei der Post - Sie hat das gelernt. Ich hatte wirklich ne schlechte Phase und ich war sehr traurig diesen Job nichtmehr zu haben!! :flennen:

    Ich hatte mich nicht beworben da ich so sehr auf diese Vertragsverlängerung gehofft habe und mich darauf verlassen habe!! Nachdem ich so enttäuscht worden bin hatte ich erhlichgesagt das Vertrauen in irgendwelche Firmen verloren. Sie musste ja selber um Ihren Job bangen da sie es zwar gelernt hat aber auch nur befristet dort arbeiten darf....

    Durch dieses Ereignis habe ich dann wieder Vertrauen in andere Sachen gesetzt..die sie halt für Schwachsinn hielt. Aufgrund der Angst mit Ihr darüber zu reden habe ich es sein gelassen und mache seitdem nur einen Minijob mit so einem 400 Euro scheiss!! Zu der ganzen Sache also sprich zu diesem Problem kamen auch noch andere bezihungsprobleme dazu wie ständige Streitereien, kein Sex und sonstwas. Das ganze ging dann soweit das wir uns zum Schluss schon über Sex gestritten haben. Wir sind beide sehr ausfällig geworden dabei und das tut mir auch wirlich leid. Dazu kommt bei der ganzen Sache noch das dieses Mädchen auch Privat Probleme hatte wegen Umzug usw.

    Als sie umgezogen ist habe ich so gut es geht bei der Sache mitgeholfen...ich finde wir haben das aufjedenfall allemann gut hinbekommen.

    Kurz nachdem wir mit dem Umzug fertig waren kam dann der nächste Schocker ins Leben...meine Exfreundnin hat sich wieder gemeldet. Logischerweise zeigte ich Ihr den Brief da ich immer zu Ihr ehrlich war wie es sich auch gehört. Nachdem sie den Brief gelesen hatte hatten wir einen Streit weil ich nicht wusste was ich nun machen sollte. :rolleyes2

    Sie sagte mir ich solle ihr vielleicht auch einen Brief schreiben oderso und Ihr sagen das sie uns in Ruhe lassen soll. Ich habe das wirklich geglaubt weil sie es auch so verdammt ernst gemeint hat an dem Tag. Wir hatten auch in der Zwischenzeit wieder mal angesprochen das wir über das eine Thema nochmal reden müssten und ich fragte sie an dem Tag, ob es ein Problem sei oder ein grund für eine Trennung und sie antworttete mir das es ein Problem sei und sie nicht wieder deshalb schluss machen würde!!

    Am Tag darauf gingen wir noch zusammen Essen und abends wollte sie mit Ihrer Schwester noch weg. Da es mir an dem Tag echt bescheiden ging dachte ich ich bleibe zuhause und lasse die Mädels ruhig gehen- das tat ich dann auch! Ich konnte ja nicht ahnen das meine Exfreundin im Internet ist und mich vollabert. So habe ich dann mit Ihr gesprochen und Ihr die Lage erklärt.
    Dafür bekam ich am nächsten tag sehrviel Ärger obwohl ich es garnicht bös gemeint hatte. Ich solle mich erstmal um unsere Probleme kümmern sagte sie und nicht um die Alte!! Recht hat sie kann ich nur sagen!! Jedenfalls versuchte ich sie zu beruhigen und irgendwann pendelte sich die Lage wieder ein. Ich dachte Sie hätte verstanden was ich erreichen wollte. Leute ich sage euch.....ich wollte uns das Problem vom Halse halten und es nicht noch grösser machen .... Etwas zerknirscht brachte ich Sie heim. Mit ein wenig gemekker verabschiedeten wir uns dann auch. Am nächsten Tag fuhr ich dann zu Ihr hin und machte nen Spontan besuch und wir fingen an über das Thema zu reden. Bis die lage eskalierte....sie fände alles Blödsinn was ich vorhabe wo sie ja auch in gewisser Hinsicht recht hat da es sehr riskant ist. Ich solle mich nun entscheiden was ich tun solle und bat um etwas bedenkzeit was sie ärgerlich machte!! JEdoch stand meine entscheidung fest...ich würde SELBSTVERSTÄNDLICH alles dafür tun um sie nicht zu verlieren...also auch eine Ausbildung oder sonstiges damit sie sich Finanziell und Zukunftstechnisch sicherer fühlt. Am nächsten Tag machte sie dann aufjedenfall mit mir aus diesem Grunde schluss was mich sehr traurig stimmt!!

    Dienstag hat sie Schluss gemacht und es hat mir das Herz und alles was es sonstnoch so gibt gebrochen..Ich kann nicht mehr und bin wirklich am Ende...ein Vorwurf macht den nächsten. Es kommt mir so vor als würde sich die ganze Welt gegen mich verschwören..dabei wollte ich immer nur etwas anderes und was besonderes Sein. Ich habe Sie immer gut behandelt......wenn wir uns Streiten dann ist das kein schlechtes Behandeln!! Ich war immer gut zu Ihr genauso wie Sie zu mir.

    Ich bin bereitn dafür mich für Sie zu ändern in jedem Masse nur ich will Sie nicht einfach so verlieren!!! Ich weiss das ich grosse Fehler gemacht habe und ich bete zu Gott das ich diese wiedergutmachen kann. Denn auch wenn Sie es nicht glaubt, habe ich immer an unsere Zukunft geglaubt und tu es auch jetzt noch. Nach 4 Jahren kann die Liebe nicht einfach so weg sein...das geht einfach nicht.....Ich weiss das alles seinen Grund hat an dem ich nicht so ganz schuldlos bin!! Ich habe sie Sehr verletzt und bin bereit das egal wie wieder gut zumachen!!! Es hing alles zusammen...wenn es in einer Beziehung so nicht funktioniert wegen solchen Dingen dann kann es auch mit anderen Sachen nix werden sprich Sex oder ähnliches!!

    Ich bin bereit mich zu ändern!!! Wir hatten soviele schöne Momente im leben gehabt...es hat für uns fast immer die Sonne geschienen und jetzt ist nur noch Regen...*wein* Während ich diesen Text schreibe weine ich....jaaa die ganze Welt soll es wissen das ich fehler gemacht habe...ich weine um SIe da ich Sie nicht verlieren möchte!!

    LIEBER GOTT, LASS FÜR UNS WIEDER DIE SONNE SCHEINEN!!!


    Ich bin absolut Ratlos und weiss nicht wie ich mich Ihr gegenüber und den anderen verhalten soll. Ich habe für diese Frau alles aufgegeben und das habe ich gern getan!! Ich verlange dafür keinen Dank..leidglich Verständnis...Ich habe unter anderem alle Freunde von früher fallen gelassen...wir haben sozusagen den selben Freundeskreis was somit zum echten Problem wird. Das geht heute abend schon los weil sich alle treffen usw und ich dann da irgendwie mehr oder weniger als Trauerklos am Rande bin. Ich möchte nicht trauen sonden mit Ihr das Leben geniessen...mit all seinen Ecken und Kanten...es gibt noch soviel zu entdecken in der Welt!!!

    Ich bin wirklich am Ende und weiss nicht was ich tun soll!!! Es steht nur eines fest...ich liebe diese Frau von ganzen herzen und möchte dafür Kämpfen...

    Ich werde alles und wirklich alles tun was in meiner macht steht um sie zurückzugewinnen...Wir passen echt gut zusammen und sind aufjedenfall in der Lage die Zukunft zu meistern. Hand in Hand...durch dick und dünn.


    Sie fehlt mir so....ich kann nicht ohne Sie .....Ich bitte euch um Rat!! Was sat Ihr dazu?

    Was mir zum Schluss dazu noch einfällt ist :

    Deswegen sage ich weil es mir grade dazu einfällt.....

    Du heller Stern in deiner Pracht...du bist der erste den ich seh heute Nacht...ich wünsche du hast die Macht das mir mein Wunsch erfüllt wird heute Nacht.....


    Ich glaube noch so fest an uns und werde es auch weiterhin tun.....,



    Sie fehlt mir so*wein* :flennen: :flennen: :flennen: :flennen: :flennen: :flennen: :flennen:
     
    #1
    Interstat, 22 Oktober 2005
  2. Interstat
    Interstat (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich wäre euch echt dankbar wenn ihr euch diesen Klotz mal durchlesen würdet um auch drauf zu antworten...danke an alle schonmal.....bin euch echt sehr dankbar... :engel:
     
    #2
    Interstat, 22 Oktober 2005
  3. souldrive
    souldrive (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    Also geh zu ihr hin, oder schreib ihr nen Brief und sag ihr das du noch so an ihr hängst. Sag das du dein Verhalten bedauerst und das du nur sie möchtest. Du würdest alles für sie aufegeben, sag ihr das so. Aber sag ihr das wirklich emotional. ih hoffe das beste für dich , mir gehts zu zeit fast genauso, nur bissel andere umstände
     
    #3
    souldrive, 22 Oktober 2005
  4. Interstat
    Interstat (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habs gelesen nur heute ist das glaube ich noch zu früh finde ich...ist ja erst 4 tage her...das ganze..ich weissnicht wie ich das anstellen soll...nächstes wochenende seh ich sie wieder...Soll ich das ganze mit einem Brief machen, ist das vielleicht besser?? Obwohl sie abundzu mit mir geschimpft aht auf Ihre süsse art wenn ich zuviel geschrieben habt*ggg*


    Deinen Fall habe ich auch gelesen....man man das ist schon was...

    Was sagt denn die Frauenwelt zu meinem Problemchen??

    Meine Frage ist bis zu welchem Punkt soll ich kämpfen?? Denn so wie es jetzt aussieht will sie garnixmehr von mir wissen und sagt gleich nein danke weil sie halt bitter enttäuscht ist usw.... :flennen:
     
    #4
    Interstat, 22 Oktober 2005
  5. Interstat
    Interstat (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    Habe ich sie überhaupt verdient? Ich mach euch bestimmt schon alle ganz irre aber ich fühle mich innerlich total schlecht und ausgebrannt....

    Das ich viel scheisse gemacht habe weiss ich....sie war auch nicht immer ohne..ich habe ihr immer verziehen..habe ich selbiges nicht auch verdient?
     
    #5
    Interstat, 22 Oktober 2005
  6. MrEvil
    MrEvil (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    755
    101
    0
    Single
    :cry: das tut mir echt leid für Dich.

    Natürlich kannste Du alles geben und für sie kämpfen.Die Frage ist aber,ob es sich noch lohnt oder ob es vielleicht schon zu spät ist.Das musst Du selber entscheiden. Und wenn du für sie gekämpft hast und sie nicht zurückkommt,dann solltest Du sie fallen lassen.

    Bei mir war es leider so,dass es schon zu spät war und ich alles viel zu spät gemerkt habe,ich lief ihr Wochenlang hinterher und das sollte man nicht tun.ich habe mich damit nur selber geqäult.
     
    #6
    MrEvil, 22 Oktober 2005
  7. Interstat
    Interstat (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja ich werde sehn.....der gestrige abed war einfach nur irgendwie grausam......vorllaem weil sie auchnoch fragte wie ich damit klarkomme usw..ich sagte nur das ich darüber andermal mit ihr rede...Sie fing schon an mit Sachen wiedergeben usw was ich ja alles garnicht haben will.


    das Ende vom Lief war das ich mir Total den Arsch vollaufen lassen hab bis 5 Uhr morgens.....Schaut mal auf die Uhr..ich bin schonwieder wach...ich weiss auchnicht warum ich kannnicht pennen denn ich koche vor Wut irgendwie.

    ich werde hezte zu einer Wahrsagerin gehn wo ich irgendwie Angst vorhabe aber ich werds trotzdem machen
     
    #7
    Interstat, 23 Oktober 2005
  8. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Kann man denn so besoffen sein ?


    Es muss eine Entscheidung gefällt werden. Von dir oder von ihr.
    Ansonsten werdet ihr euch immer im Kreis drehen.
    Auch wenn das Endergebnis nicht so ausfällt, wie du dir das wünscht ... immerhin hast du dann ein Ergebnis.
    Und das Leben geht weiter.
     
    #8
    waschbär2, 23 Oktober 2005
  9. Interstat
    Interstat (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    ja sie hatte ja schon gesagt das es das für sie halt war aber ich möchte trotzdem für sie kämpfen...weil da ist nochwas....das weiss ich irgendwie oder vermute ich mal...Beide Parteien sind sehr angespannt. Innerlich bin ich gestern explodiert usw.....weissnicht haben miteinander geredet usw....wmusste sie immer anschauen und wie sie mich angeschaut hat.......Ich bin sowas von aufgewühlt das gibbet garnicht irgendwie ey.......


    Ich möchte für diese Frau kämpfen....Das ist alles so brutal.. Ich habe sie sehr enttäuscht das weiss ich aber ich gelobe mich zu bessern.


    @Mr Evil

    was ist denn bei dir vorgefallen weil du sagtest das es nichtmehr so toll war...
     
    #9
    Interstat, 23 Oktober 2005
  10. MrEvil
    MrEvil (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    755
    101
    0
    Single
    ach ich war einfach so nen trottel.Hab mich daneben benommen und hab kaum wahrgenommen was sie von mir wollte.(Leider hat sie es auch nicht so offen und konsequent gesagt,eine große Macke von ihr.Sie erwartet einfach zuviel,dass man selbst darauf kommt was der andere will) Sie hat mir was vorgespielt als ob sie glücklich wäre und dann ist sie irgendwann abgehauen und hat mich eiskalt abserviert ohne mit mir zu reden. Jetzt hat sie schon nen neuen ( man bedenke nur 4 Tage nach dem sie mit mir schluss gemacht hat ) und hat schon alles mit dem durch ( und das nach 1 Woche,bei mir warens 1,5 Jahren.Damit meine ich küssen,sex, etc... ) Sie meint,sie hat mit ihm nur ihren "Spaß" :cry:

    Ich hab keine Chance sie zurückzubekommen.Genau wie Du habe ich sie in vielen Dingen entäuscht und konnte meinen arsch net hochkriegen.Auch wenn ich weiß,das da noch etwas in ihr ist,das mich haben möchte.Ihr Verstand unterdrückt es und ist stärker als die Liebe.

    Ja interstate ich weiß wie das ist.Man will für diese Frau alles geben und um sie kämpfen.Aber denk dran dass es irgendwann auch nen punkt gibt,an dem du aufhören muss und von ihr loslassen solltest.Ich hätte es auch nie gedacht das sich so mal denken würde.Aber nach 1 Monat hinterherlaufen und sich zu tode qäulen,kam ich endlich zu dem punkt.Meine Freunde haben mir das schon alle gesagt und ich wollte net auf die hören. Nun komme ich nach 6,7 Wochen damit klar und lebe mein Leben weiter.Auch wenn Sie nicht mehr bei mir ist. Man weiß ja nie.Vielleicht kommt sie eines Tages von selbst zurück und erinnert sich was sie an einen hat.Aber darauf sollte man nicht hoffen und drauf bauen.Man sollte eifnach sein leben weiterleben ohne erwartungen.Bei dir ist es ja noch ganz frisch und wir können dich kaum mit diesem Gedanken anfreunden.Doch irgendwann wirst auch Du das einsehen.
     
    #10
    MrEvil, 23 Oktober 2005
  11. Interstat
    Interstat (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    ja klar aber es ist denke ich mal noch singemäss dafür zu kämpfen findest du nicht??


    Ich möchte für sie kämpfen und habe noch einiges vor.....


    Klaro weiss ich das es in manchen dingen übertrieben ist nur ich weiss in welchen dingen ich sie enttäuscht habe und das das dinge sind die man bereinigen kann. Die Liebe hängt bei Ihr eng damit zusammen und deswegen glaube ich auch daran....
     
    #11
    Interstat, 23 Oktober 2005
  12. MrEvil
    MrEvil (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    755
    101
    0
    Single
    ich sage ja nicht,dass es falsch ist für sie zu kämpfen.Ich meiner Meinung wäre auch dafür,da es noch ziemlich frisch.Was haste denn so großes vor?? Das einzige was mir immer einfällt,ist sich bei Kai Pflaume zu melden :gluecklic :grin:

    na gut ich habe meiner ex nen Geschenk korb gekauft,mit allem drum und dran.(50euro) ich hab ihr nne kuschelbären gekauft.nmen riesen strauß rosen. Ich hab ihr eine eigene Gutenachtgeschichte geschrieben,die auf "uns" basiert mit ihren Vorlieben (kartoffeln *g*) ich hab ihr nen schlüsselanhänger mit gemeinsamen fotos gebastelt. Ich habe ihr etliche Briefe geschrieben. Hab mein GEld ausdem FEnster geworfen nur für sie.hab mich geändert nur für sie.Und das hat sie auch deutlich gesehen. Trotzalledem krieg ich keine zweite chance. Vielleicht später mal,aber jetzt ist es ihr zu früh. :rolleyes2
     
    #12
    MrEvil, 23 Oktober 2005
  13. Interstat
    Interstat (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    Wer von euch erlebt grade ähnliches?

    Ich fühle mich total scheisse und ausgebrannt und kann nur noch an Sie denken.

    ich denke die ganze Zeit vor mich hin und drehe mich irgendwie im Kreis...*wein*


    :flennen: :flennen: :flennen: :flennen: :flennen:
     
    #13
    Interstat, 23 Oktober 2005
  14. cubiac
    Gast
    0
    Kämpfen lohnt sich immer!!
     
    #14
    cubiac, 24 Oktober 2005
  15. Interstat
    Interstat (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    Ds ganze Wochenende war irgendwie schon ein bischen merkwürdig....ich verspürte immer dieses kribbeln bei der Sache wenn ich sie gesehn habe.

    Es war wohl erst so das sie wegen mir nicht mitwollte oderso, als sie dann abr da war haben wir uns ziemlich gut unterhalten.....


    Das ganze hat mich alles ziemlich verwirrt....

    Trotzalledem werde ich für diese Frau kämpfen denn es lohnt sich für so jemanden zu kämpfen wie SIE!!!


    Ich liebe sie von ganzen Herzen :herz:
     
    #15
    Interstat, 26 Oktober 2005
  16. Interstat
    Interstat (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    Also heute haben wir uns mal wieder gesehn und es war absolut komisch.
    Meine anderen Kollegen sind abgehauen und ich blieb noch mit ihr allein dort...wäre ich auchmal gegangen...

    Naja letzendlich kamen wir wieder auf das Thema usw und ich wollte eigentlich nen andermal mit Ihr reden und war darauf garnicht vorbereitet aber wirklich kein Stück!!!

    Ich habe überm tisch gehangen ihr gezeugt das ich Ihre Kette noch trage usw und habe ihr was von Kämpfen usw gesagt...habe nur scheisse gelabert irgendwie....könnt ihr euch vorstellen wie scheisse das ist??

    Nunja aufedenfall ist sie dann irgendwann abgehaun..sie tut so als seie jetzt alles ganz toll ohne mich und dabei weiss ich das es nicht so ist...ich kenne sie!!


    Ich wollte eigentlich andermal mit Ihr nochmal reden mit zurechtgelegten Worten......bin langsam echt ratlos irgendwie....


    Muss vielleicht noch etwas mehr zeit vergehen?? Das ganze ist grad mal ne Woche her..

    Was sagt ihr dazu?
     
    #16
    Interstat, 27 Oktober 2005
  17. Gohan+Jeanne
    0
    ich empfehle dir eines: lass die zeit verstreichen und mach die ausbildung.. versuchs in 2-3 monaten wieder
    zeig ihr durch deine leistungen dass du bereit bist dich zu ändern
    zeig ihr dass du die kraft hast für sie so viel aufzugeben und zu versuchen ihr ein schönes leben zu schnken
    es wäre gut wenn du so lang nix von dir hören lässt bis du wirklich was vorweisen kannst ausserdem wird sie dann auch sicher wiedre merken dass sie dich auch noch sehr liebt und vermisst.. das dauert bis man das wieder merkt
    und wenn es dann sowiet ist bist du auch in der lage ihr in einem brief zu schriben wo du den text so formulieen kannst dass sie wieder weis was du für sie empfindets.. du musts das ganze langsam angehn..ihr zeit lassen und das auf keinen fall auf physischer basis zu machen..tus auf psychischer basis (sprich lass sie mit der zeit merken was sie noch für dich empfindet)
    ich denke wenn du das so in irgendeiner art machst wirst du nix falsch amchen.. wenn du so weitermachst wie bisher dass du sie siehst und nur kagge laberst (wie du selbst sagst) hast du sie verloren.. wenn du die zeit vergehen lässt und sie über dich hinweg kommt hast du sie auch verloren
    versuchs.. wenn du dir die situation ansiehst kannst du nur noch gewinnen denn verloren hast du im prinzip schon.. aber gib nicht auf AUF KEINEN FALL
    und tu das nicht zu hektisch.. glaub mir so würdest du ihr nur auf die nerven gehn.. man sgat immer die zeit heilt alle wunden..das muss aber nicht stimmen denn wenns um die liebe geht (die wahre liebe) dann reist die zeit die wunde imemr weiter auf (ich hoffe du weist was ich damit sagen will)
    ich wünsch dir viel glück
    und auch wenns wehtut .. kontaktier sie nur gaaaaanz selten bis nie ..lass ihr zeit
     
    #17
    Gohan+Jeanne, 27 Oktober 2005
  18. Interstat
    Interstat (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja irgendwie hast du recht, das ganze ist halt nicht einfach und man muss sehn wie man es am besten macht. Nunja Worte zurecht gelegt hab ich mir schon nur gestern wars halt doof weil ich nicht dachte das es zu diesem Thema kommt.....


    Klaro muss Zeit verstreichen nurnicht so viel sonst zeugt das von desinteresse finde ich und so ist es ja nicht....es muss eben eine Gesunde Mischung gefunden werden für das ganze und das ist das schwierige daran...


    Könte ich dir mal was per PN Schicken?
     
    #18
    Interstat, 27 Oktober 2005
  19. Gohan+Jeanne
    0
    klar kannst du das machen
    was willst du mir denn schicken?
     
    #19
    Gohan+Jeanne, 27 Oktober 2005
  20. jeanne+gohan
    0
    also ich finde au du solltest auf jedenfall weniger als 2-3 monate verstreichen lassen den das kann dann nur schiefgehn...wie scho jemandend gesagt hat: desintresse!
    du solltest erstma versuchen ausbildung zu kriegen also bewerbungen schreiben un so un ihr dann au zeigen das dus ernst meinst(ich weiß is scho gesagt)
    allerdings solltest du für sie nich dein ganzes geld verpulvern denn ich glaub kaum das das jemand in so einer lage wirklich verlangt
    ich hatte ma eine ähnliche situation naja un ich kann dich wirklich gut verstehn
    aber irgendwo hättest du scho merken müssen das das wegen sowas schief läuft das wa scho immer ein heikles thema bei euch? dafragt man sich ob du nich scho früher nachgedacht hast bewerbungen zu schreiben au wenn dein vertrag nich verlängert wurde damit hättest du nämlich rechnen müssen!(hoffe ma alle bzw du verstehst wie ich alles meine)
    wenn du sie wirklich liebst(un das tust du wie man so list) solltest du an sie dran bleiben sie auf keinen fall falln lassen un ihr zeigen das du sie no liebst ....musst aber auf jeden fall darauf achten das du sie nich nervst das merkt man meistens wenn der gegenüber die augen rollt( das heißt nämlich ou man nich sho wieder) oder wenn sie dich meinetwegen vor der wohnungstür abwürgt ...aslo nich wörtwörtlich sonder wenn sie dich "los werden" will!
    ich hoff ma das ich dir einbisschen weiter helfen konnte

    jeanne
     
    #20
    jeanne+gohan, 29 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jetziges handeln richtig
NiklasLiebe
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 September 2015
7 Antworten
hyde88
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Februar 2013
207 Antworten