Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist meine Eifersucht übertrieben?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von known, 27 Februar 2007.

  1. known
    known (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    93
    3
    Single
    Ich bin mit meinem Freund noch nicht so lange zusammen, erst seit ca. eineinhalb Monaten und bisschen eifersüchtig bin ich schon immer, das liegt so in meiner Natur, aber eines beschäftigt mich doch trotzdem und ich würde gerne mal eure Meinung dazu wissen..

    und zwar folgendes:
    Also während dem Fasching hat mein Freund (vor ca. 3,4 Wochen war das) ein Mädel kennengelernt (er kannte es vorher gar nich) und er hat mir auch gleich davon erzählt un dann auch von erzählt, dass sie ihm SMS geschrieben hat und dann hat er mir auch erzählt, dass er sie bei Faschingsfeiern wieder gesehen hat und auch mit ihr geredet hat (Versteht sich halt gut mit ihr)..zudem muss ich sagen,dass ich da halt nie dabei war,da wir nich sooo ganz nah beieinander wohnen und ich selbst mit Fasching hier beschäftigt war...und dann waren sie auch mal Kaffee trinken..ich mein so weit so gut, ich hab ja nix dagegen wenn mein Freund weiblichen Freunde hat,aber eben diese hat er erst kennengelernt, bei langjährigen Freunden empfinde ich weit nich das gleiche,wie in "diesem" Fall..

    auf jedem Fall zu dem Zeitpunkt wo er mit ihr Kaffee trinken war, hat er sie schon "eine" freundin genannt..und das find ich schon bisschen komisch nach zwei wochen oder so,trotz dass man sich gut versteht,kennen tun sie sich doch nich wirklich?

    Nun so war es auch, dass ich (ich weiß eigentlich liest man SMS nich heimlich) durch ne SMS erfahren hab,die sie ihm geschrieben hat, dass sie am Freitag mit dabei war,wo er mit seinen Freunden unterwegs war..das hat er mir nich erzählt, und dabei is er immer super ehrlich also erzählt alles in der Richtung...
    ich mein eeeeigentlich sollte das auch kein ding sein, ich war halt da nur einfach nicht dabei..

    so jetzt kam er gerade ins Internet und dann hab ich gefragt was er noch so gemacht hat nach der Arbeit und er sagte er war bei ihr...ich bin da halt auch immer super neugierig und habe auch gleich gefragt,was sie so gemacht haben und er meinte fernseh geschaut und gelabert..nix besonderes halt..

    Fakto ist:
    ICh glaube ihm das auch. Ich gehe hier nicht davon aus,dass er mich betrügt oder sonst was. Mcih ärgert auch etwas, dass er merkt wie sensibel ich auf das Thema reagiere und ihn auch immer gleich ausfrage,weil Angst habe ich trotzdem bisschen und wir hatten uns auch schon in den Haaren, wegen ihr..son bisschen zumindest...cih mein er hat sie erst nach mir kennengelernt..ich wohne 40 km weiter weg und sie nur ein KAff neben ihm. er hat schonmal gesagt, weil ich gemeint habe, das is ja viel besser und so, dass er trotzdem mich will,auchw enn unsere bedingungen sozusagen "schlechter" sind also so nachem motto ich soll mir da keine gedanken machen,ich bin für ihnd ie nummer eins..aber in meinem kopf kreist halt immer wieder, was wäre gewesen,wenn sie vor mir gewesen wäre....ich weiß auch nich ob sie interesse an ihm hat oder nich,ich kann das gar nich richtig einschätzen..

    dazu kommt,dass sie ihn ja so fast öfters sieht (sehen kann) als ich das im moment kann..mich ärgert/belastet das einfach und da spürt er auch,aber aufregen tuts ihn auch bisschen,dass ich eifersüchteleie (das merk ich)

    Nun, wie soll ich damit umgehen? Soll ich ihn nochmal offen drauf ansprechen und sagen,dass mich das stört, dass ich eiferüschtig bin? Aber ich kann ihm ja auch nich verbieten, neue Kontakte zu schließen und dass er sich nich mehr mit ihr treffen soll?! Aber mich belastet es einfach...:frown:

    sorry dafür,dass es bisschen länger geworden is...
     
    #1
    known, 27 Februar 2007
  2. 4-Real
    4-Real (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    die letzten beiden Sätze haben dir eigentlich schon deine Antwort geliefert :zwinker:

    Zitat:
    Nun, wie soll ich damit umgehen? Soll ich ihn nochmal offen drauf ansprechen und sagen,dass mich das stört, dass ich eiferüschtig bin? Aber ich kann ihm ja auch nich verbieten, neue Kontakte zu schließen und dass er sich nich mehr mit ihr treffen soll?! Aber mich belastet es einfach...

    Ich kann dich sehr gut verstehen das du dir Sorgen machst und auch ein wenig eifersüchtig bist, das ist halt bei jedem Menschen so.Da kann man halt nichts gegen machen.
    Daher das ihr eine "Fernbeziehung" führt und so selten seht, ist es noch schwerer zu verkraften, da ihr euch ja so selten seht.
    In deiner Situation würde es mich auch ziemlich ärgern wenn er eine Freundin öfters sieht als seine Partnerin.
    Am besten du redest mit ihm einach nochmal direkt darüber, auch wenn es schwer ist und es nach einer Zeit nervig wird bzw. wirkt.
    Aber vielleicht kann er es ja nachvollziehen und sich auch ein Bild davon machen, wie du dich im moment fühlst.
    Im nachhinein solltest du aber schon versuchen ihm auch zu vertrauen.Wenn er schon sagt das du seine Nr.1 bist dann glaub ihm das.
    Das einzige was mich wundert, ist das er sofort nach der Arbeit nach ihr gefahren ist. Der einzige Punkt der mich ein bisschen zum Überlegen anregt, aber ich kann mich natürlich auch irren!

    Wie gesagt rede mit ihm nochmal konkret darüber und du wirst wissen wo du bei ihm bist!
     
    #2
    4-Real, 27 Februar 2007
  3. pretty ditty
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    hey du,

    ja das kenn ich auch!!^^ Man kann seinem Partner, dass ja nich "verbieten".. dass dich (oder mich^^) das belastet merken die Partner auch (ich weiss genau, wenn SIE gerade eifersuechtig ist.. um umgekehrt). Ich weiss auhc nich wirklich wie man das in den Griff bekommt.. ausser Vertrauen!!^^
    Mehr kannst du echt nicht machen..
     
    #3
    pretty ditty, 27 Februar 2007
  4. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    ganz ehrlich..das mit dem nach der Arbeit zu ihr fahren würd mich auch verdammt stutzig machen..gerade bei so einer "frischen Bekanntschaft" Was soll das denn? Gemütlicher Fernsehabend zu 2? Das muss in einer Beziehung nicht unbedingt sein...ich meine eine richtige Fernbeziehung habt ihr ja auch nicht...40 km sind ja schaffbar...
    ich will damit nicht sagen, dass ich meinem Freund in irgendeiner Weise verbiete weibliche Freunde zu haben, oder auch was mit denen zu unternehmen... aber dann am liebsten mit mir und halt zu Hause bei einem von ihnen und nur zu 2....find ich völlig unangebracht! Freundschaften kann man genauso gut in einer Gruppe oder wenigstens in der Öffentlichkeit pflegen!
    Das ist jedenfalls meine Meinung..und wenn sie sich zu Hause hinhocken und irgendwelche Dinge austauschne müssen, die sonst keiner wissen darf...dann ist das keine reine Freundschaft mehr, wenn du mich fragst...
    Nenn mich eine eifersüchtige Ziege...aber ich hab mit meinem Freund eig ganz klar geklärt, dass ich solche 2 mann zu Hause treffen für völlig unangebracht halte..
    Ich würds selber nie tun und erwarte das aber auch von ihm...
    Da er nun auch keine andere hat (trotz vieler guter weiblicher Freunde) macht es ihm auch direkt mal gar nichts aus...warum auch? Aufregen und stören tun solche Sachen meiner Meinung nach nur Leute, die da auch was laufen lassen würden auf solchen rein platonischen Treffen...
     
    #4
    nora18, 27 Februar 2007
  5. elly
    elly (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    2
    in einer Beziehung
    Ehrlich finde ich die Situation a weng verzwickt, 40 Kilometer sollten doch kein Hinderniss sein? Habt Ihr Autos?

    Ansonsten würde ich Ihm sagen, das du sie gern kennenlernen möchtest. So kannst du sie besser einschätzen und Ihn vielleicht auch..

    Wie ist den der Alterdurschnitt?
     
    #5
    elly, 28 Februar 2007
  6. known
    known (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    93
    3
    Single
    wie, was meinst du jetzt mit altersdurchschnitt?

    also das mit den 40 km is ja an sich auch kein problem..wir haben ja auch beide autos und führerschein, nur is es trotzdem nen unterschied..zu mir fährt er ne halbe stunden zu ihr 5 min...wisst ihr was ich damit mein, mit ihr wäre es ja rein theoretisch viel einfacher..noch dazu stecke ich momentan ganz krass in abivorbereitungen,deswegen können wir uns noch weniger sehn...das is halt im mom bissal blöd alles..:frown:

    aber das mit dem kennenlernen hab ich mir auch schon gedacht und auch schon angesprochen...ja irgendwann..hoff ich ma das dass klappt

    wie meint ihr das denn ,dass es euch stutzig macht, dass er gleich nach der arbeit hingefahren is? also ich weiß noch nich mal ob er genau nach der arbeit hingefahren is, ich kann mir schon vorstellen,dass er davor kurz daheim war, aber halt nich am pc..bzw hat er sich dann auch nich bei mir gemeldet...

    aber könnte ich das "verlangen",dass er sich dann zwischendurch erstmal bei mir meldet? wie oft hört ihr denn was von euren partnern?
     
    #6
    known, 28 Februar 2007
  7. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Uhh ich würd kochen vor Eifersucht. Ich mein wenn er sie in der Disko treffen würde, oder immer Leute dabei wären, hätte ich kein problem damit. Aber hallo???, er geht zu ihr nach Hause und die gucken alleine Fernsehen?? Das wäre nicht ok für mich. Egal wieviel ich ihm vertraue...Ich vertraue der Alten aber net (sorry, für die Ausdrucksweise). Wieso sollte sich eine Frau mit einem Mann treffen, alleine, zum fernsehgucken? Da fehlt definitiv das Vertrauen in die Frauen. Ich kann deine Eifersucht auf jeden fall verstehen.
     
    #7
    Chimaira25w, 28 Februar 2007
  8. Teresa
    Teresa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ich kann dich auch verstehen... ich hatte ein ähnliches Problem mit meinem Ex... aber besagte Frau war in festen Händen und schwanger, das hab ich erst hinterher rausgekriegt... jetzt sind wir auch Freundinnen... aber ich verstehe deine Eifersucht nur zu gut, mich würde das auch stutzig machen, wenn sich mein Freund ganz plötzlich immer wieder mit dem gleichen Mädel treffen würde... aber das mit dem Kennenlernen finde ich auch eine gute Idee, dann kannst du sie besser einschätzen und weißt auch, ob du dir weiter Sorgen machen musst...
     
    #8
    Teresa, 28 Februar 2007
  9. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Ja, genau, so schnell wie möglich kennenlernen.

    Dann kannst du dir selbst ein bild von ihr machen und siehst auch, wie sich Dein Freund ihr gegenüber verhält. Das ist die beste Lösung.

    Dann fahr halt einfach mal hin, ausser der Reihe.

    Viel mehr kannst du jetzt nicht machen. Vielleicht geniesst er Deine Eifersucht auch ein wenig.
     
    #9
    Mausebär, 28 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test