Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ist meine Freundin Egoist im bett oder ist es normal??

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Joker86, 6 Januar 2009.

  1. Joker86
    Gast
    0
    folgendes problem was es eigentlich mehr oder weniger schon immer bei uns gibt:

    wir sind jetzt 3 jahre zusammen und haben ansonsten eigentlich keine probleme. die Beziehung an sich ist echt gut!


    aber so läuft es zb. bei uns im bett ab:


    letztens hab ich zb mal probiert sie mit lecken nur heiss zu machen , aber mittendrin langsam aufgehört bevor sie irgendwie kommen konnte, also so als vorspiel zum sex.
    aber da kam echt mal gar nichts von ihr, sie hat mich nicht ausgezogen, wollte nicht kuscheln, NICHTS!
    also ich weis auch nich, noch dazu kommt das sie irgendwie immer die kontrolle über sich behalten will (so ein gefühl von mir) und schaltet dann kurz vorm orgasmus einfach ab und sieht dann trotzdem voll zufrieden aus. Bloß dann kann ich machen was ich will, auf mehr als kuscheln hat meine freundin dann überhaupt keine lust mehr.

    also in mir weckt es dann immer das gefühl, das sie solange mitmacht wie es ihr spass und befriedigung bereitet (damit meine ich nicht das ich sie danach zu etwas zwingen will). aber sie geht kein stück auf meine wünsche ein!
    selbst bei sachen die ich total geil finde, wo meine freundin selber sagt das es ihr egal ist, ob sie es macht oder nicht, macht sie es dann trotzdem nicht!
    dazu ein bsp:
    zum geburtstag habe ich meiner kleinen ein paar strings und BH´s geschenkt die ich toll fand. sie hat sie auch echt mit spass anprobiert und abgeneigt davon war sie dabei auch nicht und ich hab ihr zu verstehen gegeben das sie mich damit wirklich ziemlich an macht weil es ihr auch gut steht!!!!!
    danach haben wir nochmal drüber geredet ob sie es auch später anziehen würde, wobei sie nur meinte das es für sie perönlich egal ist ob sie die strings anhat oder nicht.
    dann könnte man doch meinen das sie sie dann zumindest wenn wir uns sehen AB UND ZU tragen würde. aber nee, macht sie nicht...

    ist sie jetzt in der hinsicht total egoistisch oder finden sich in der beschreibung viele frauen wieder???
     
    #1
    Joker86, 6 Januar 2009
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Du solltest wohl mit deiner Freundin reden und ihr genau diese Fragen stellen. Nur von ihr wirst du eine Antwort bekommen, die dich letztlich weiter bringt.

    Fakt ist: Auch ich bin zufrieden, wenn ich mal keinen Orgasmus habe. Sex oder Stimulation mit der Hand muss für mich auch nicht immer damit enden.

    Und in der Beschreibung von dir, dass deine Freundin dich machen lässt, aber von ihr wenig kommt, finde ich nicht mich, sondern meinen Freund wieder. :grin: :grin:
    Er ist in der Hinsicht oft faul und will zwar, aber sich eben möglichst nicht anstrengen.

    Vielleicht ist deine Freundin auch einfach mal müde, hat vielleicht viel Stress im Moment etc.

    Wie wars denn früher? Kam da mehr von ihr?
     
    #2
    krava, 6 Januar 2009
  3. Joker86
    Gast
    0
    naja wie gesagt manchmal ist es schon sehr auffällig manchmal nicht so schlimm. ohhr und wenn dann noch der satz kommt
    "ich bin müde" da gehen bei mir echt alle schilder mit der aufschrift
    "!ausrede!" im kopf hoch...:geknickt:
    natürlich, es gibt auch mal tage wo wir richtig scharf aufeinander sind und lassen es richtig knallen :tongue: aber das ist schon extrem selten.
    naja mit stress glaub ich im moment kann es nicht begründet sein, sind ja gerade ferien...da geht es eigentlich aber sonst schon (aber da sehen wir uns eh nur am wo ende 1 oder 2 tage!).
     
    #3
    Joker86, 6 Januar 2009
  4. XyLiLiana
    XyLiLiana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    meine spontanen fragen dazu sind : wie alt ist den deine freundin und wie viel erfahrung bringt sie mit ??

    als ich deinen text gelesen hab, kam mir vllt die idee so fern sie eher unerfahren ist .. das sie vllt einfach nicht weiß oder sich nicht aus sich heraus kommt .. unsicher ist wie sie dich z.b. ausziehen oder scharf machen soll ... das sie vllt den extrem passiven part einnimmt um keinen fehler zu machen weil sie vllt sich nicht blamieren möchte?

    bei den dessous fiehl mir dazu ein das sie sich evt unwohl dabei fühlt .. nicht weiß wie sie damit umgehen soll bzw ... nicht weiß ob sie jetzt die führung über nehmen soll oder ob du es macht etc..

    ich persönlich konnte da auch früher eher weniger aus mir raus kommen .. ich hab meinen freund alles machen lassen .. ich hab ihn nicht ausgezogen, ihn nicht angefasst etc. .. ich war einfach unsicher wollte nichts falsch machen wollte mich nicht "blamieren"


    ich hoffe man kann meine gedankengänge verstehen ^.^
    vllt hilft es dir ja ein wenig weiter

    liebe grüße

    p.s. miteinander reden schadet glaube ich nie
     
    #4
    XyLiLiana, 6 Januar 2009
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Müde sein kann man natürlich mal. Wie glaubwürdig das ist, hängt sicherlich davon ab, wie oft es deine Freundin sagt.

    Vielleicht sagt sie es deshalb manchmal, weil sie unzufrieden mit eurem Sex ist. Vielleicht will sie was verändern, was anderes probieren etc.
    Vielleicht hat sie auch einfach nicht so oft das Bedürfnis nach Sex.

    Da kann man wirklich nur spekulieren und letztlich wirst du sie einfach fragen müssen.
     
    #5
    krava, 6 Januar 2009
  6. Jarah85
    Jarah85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    die anderen haben ja schon mögliche gründe aufgeführt.

    mit egoismus muss das ganze nicht zu tun haben. besonders dann nicht, wenn du sagst, dass sie sonst nicht so ist.

    wenn sie immer sagt, dass ihr alles egal ist, macht mir das schon gedanken. sagt sie das nur so? weil völlig egal sollte ihr das nicht sein.

    vielleicht sagt sie es ja nur, weil sie unsicher oder schüchtern ist. vielleicht findet sie dessous tragen doch nicht so toll. sie sagt dann, es ist egal, aber in wirklichkeit... vielleicht findet sie die dessous doch gut, aber ihr ist es unangenehm, wenn sie dich damit verführen soll. da gibt es doch so viele gründe.

    da hilft nur eins: klartext mit ihr darüber sprechen. gib ihr das gefühl, dass sie dir ehrlich auf alles antworten kann und soll.
     
    #6
    Jarah85, 6 Januar 2009
  7. Joker86
    Gast
    0

    sie ist 19 und ich bin ihr erster freund. also mit der unerfahrenheit traf es auf jeden fall am anfang unserer Beziehung zu!
    aber ich hab ja geschrieben das sie manchmal auch voll aus sich rausgehen kann wenn wir miteinander schlafen oder ich sie auch nur so mal befriedige (jedenfalls sieht es für mich so aus als ob sie sich fallen lässt).
    das ist es ja was ich auch nicht ganz verstehe, manchmal, aber eher selten, fängt sie ja regelrecht an mich zu verführen. also kanns an zurückhaltung auch nicht liegen..


    @ krava
    im endeffekt liegt wiklich nur beim reden der hase im pfeffer!
    ich bin wirklich einer der gerne über alles reden will wenns probleme gibt!
    nur sie kann sich beim sexuellen thema irgendwie nicht ausdrücken weil ihr das doch etw schwer fällt glaub ich.
    ich hab schon so oft bei problemen versucht mit ihr zu reden. glaub mir! und ende vom lied war manchmal das sie sich eher angegriffen gefühlt hat und dann verletzend mir gegenüber geworden ist oder auch mal mein problem verstand und wir auch mal wirklich drüber reden konnten!
    nur leider vergisst sie immer SO SCHNELL wieder das gesagte.
    ehrlich!manchmal frage ich sie was zu dem, über was wir uns zb vor ner woche unterhalten haben (also über probleme zwischen uns), und sie kann sich nicht mehr erinnern:kopfschue !

    manchmal glaub ich echt sie hat irgendwie gar kein interesse was für unsere beziehung zutun, zumindest wenn es um unser sexualleben geht^^!


    @jarah 85
    das sie mich mit dessous verführen soll, verlange ich ja gar nicht. weist du ich finde es einfach total antörnend wenn ich sie streichle und dabei plötzlich ganz unverhofft einen sting oder so ertaste. das wäre doch schon ein zeichen genug für mich von ihr.
    und das hab ich ihr auch schon gesagt das sie damit zum bsp mal ein "zeichen" setzten könnte, weil meine freundin da von alleine eh nicht drauf gekommen wäre.


    wisst ihr ich glaube ich könnte in der hinsicht soo viel mit ihr reden und hab auch schon viel geredet nur ändern tut sich fast nichts....
     
    #7
    Joker86, 7 Januar 2009
  8. Sockenpuppe
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    nicht angegeben
    Ganz ehrlich?
    Du armer Kerl!
    Ich glaube das würde ich nur 2 Monate höchstens mitmachen.
     
    #8
    Sockenpuppe, 7 Januar 2009
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das ist natürlich schade für dich.
    Anscheinend setzt sie andere Prioritäten und es liegt bei dir, zu entscheiden, ob du damit auf Dauer klar kommst oder nicht.
     
    #9
    krava, 7 Januar 2009
  10. Joker86
    Gast
    0
    das mal von euch zu hören woh ihr doch sonst fast immer noch irgend einen rat auf lager habt...!:kopfschue

    ach ich bin einfach unentschlossen weil die Beziehung ansonsten echt harmonisiert.
    naja bald geht sie vvlt studieren dann denk ich immer die entfernung wird es entscheiden... ich weis ich weis das is nen bissel feige von mir ^^
     
    #10
    Joker86, 7 Januar 2009
  11. D-Man
    D-Man (30)
    Meistens hier zu finden
    1.236
    133
    84
    in einer Beziehung
    Ich denke mal, damit triffst du den Nagel mit dem Kopf... oder so.
    Ich hab bei meiner freundin ähnliche Probleme. Dabei hat sichs allerdings mit der Zeit gebessert.
    Obwohl ich nicht behaupten würde, dass es jemals so schlimm war, wie es bei dir klingt.

    Ich habs damit in den "Griff" bekommen, dass ich ihr wirklich über jede Aktion die sie mal von alleine gestartet hat, ein Feedback gegeben hab, um ihr zu zeigen das es mir gefällt und das es mehr werden soll. Das hat über lange sicht (auf fast 3 Jahre) sehr viel zum positiven verändert.

    Aber je geringer ihr Interesse an Sex ist, desto schwieriger und langwieriger (sofern es überhaupt funktioniert) ist sowas natürlich. Ich kann das nachvollziehen, dass das schwer zu akzeptieren ist, wenn es sonst in der Beziehung gut läuft, dass es letztendlich daran scheitert. Aber ich denke du wärst nicht der Erste der eine Beziehung wegen mangelndem Sexualleben oder unterschiedlichen sexuellen Interessen beendet. Nur ist das nicht gerade die Version, die man so seinen Nachbarn erzählt... Deswegen ist das nicht gerade ein populärer Trennungsgrund. Ich persönlich würde den aber unter den Top5 der wahren Gründe rangieren lassen.
     
    #11
    D-Man, 7 Januar 2009
  12. Love_Babe
    Love_Babe (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    in einer Beziehung
    huhu

    Wir haben so ein ähnliches problem...
    Am anfang war ja alles noch schön und gut mit vorpiel und allem drum und dran !!
    Doch jetzt werd ich einfahc nur noch gefickt und das wars... Er meinte wir brauchen was anderes gar nicht mehr...
    Ich bin auch am verzweifeln, aber ich glaube er tut auch nichts, weil ich nichts tu !!
    Nur ich weiß gar nicht was ich denn noch machen soll... ?!
     
    #12
    Love_Babe, 7 Januar 2009
  13. Jarah85
    Jarah85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    wenn du mit ihr redest: wie ist dann ihre reaktion?

    blockt sie ab? wird sie sauer? stimmt sie dir zu? oder sagt sie dann wieder, dass ihr alles egal ist?

    es ist schwer dir einen rat zu geben, da hier keiner weiß, was wirklich mit ihr los ist. es könnte so vieles sein. wenn reden nichts bringt und du nicht weißt, was sache ist... dann wird hier auch keiner anderer wissen, was los ist.
     
    #13
    Jarah85, 8 Januar 2009
  14. Joker86
    Gast
    0
    ihre antwort auf meinen hinweis an sie das ich dessous gut finde:

    "naja mir is es ja egal aber wenn es dir so gefällt kann ich´s ja auch anziehen. nur ich hab halt immer von meiner mutter gesagt bekommen das das nichts gutes ist"
    gedächtnisprotokoll^^ :zwinker:
     
    #14
    Joker86, 8 Januar 2009
  15. seneca
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    93
    4
    nicht angegeben
    Es gibt Frauen, die so gestrickt sind. Mit 19 kann sich (kann mann) daran vielleicht noch was ändern. Wenn man da die Kurve aber nicht kriegt, bleibt es dabei. Bei meiner Frau hat sich das nie weiterentwickelt. Schade für beide. Dann stellt sich genau die Frage, die weiter oben schon steht: Was zählt in eurer Beziehung auf Dauer mehr: Sex oder der Rest. Wenn Du Dich für den Rest entscheidest und ihr seid nicht mehr 19 und es bleibt dabei, wirst Du es allerdings dann bedauern, wenn Du Sex, wie Du ihn dir wünscht, nicht mehr haben kannst - egal, ob verminderte Attraktivität, äußere Zwänge (Kinder, wirtschaftliche Zwänge), Gesundheit oder was auch immer dich daran hindern.
     
    #15
    seneca, 8 Januar 2009
  16. Public
    Public (42)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    57
    31
    0
    nicht angegeben
    Also - es würde mich wenig wundern, wenn darin einer der Schlüssel liegt... es gibt nicht gerade wenige Leute, die auch als Erwachsene noch an den übermittelten elterlichen Vorstellungen zur Sexualität zu knabbern haben.... wenn sie früher gelernt hat, dass Dessous oder Liebesspielzeug oder halt auch einfach nur wüst rumvögeln was "Schmutziges" ist, dann kann es gut sein, dass dies auch ein enormer Wall ist, den sie zu überwinden hat, um sich richtig gehen zu lassen. Manchmal scheint es zu klappen, manchmal kann es aber auch sehr hinderlich sein.

    Auch wenn es unterbewusst ist - aber die allgemeine Moralvorstellung lässt uns ja selten "böse" sein. Im Gegensatz zu denjenigen, die sich als "böse Mädchen" sehen, aber damit ein ganz anderes "böse" meinen (eher sowas wie "unartig") als dasjenige, welches diesem hier zugrunde liegt :zwinker: .

    Speziell zu dem Thema, wie man am besten mit jemandem umgeht, der mit überlieferten und starren Moralvorstellungen zu tun hat, habe ich nun selber sehr wenig Erfahrung... aber da hat bestimmt schon jemand mit zu tun gehabt.

    Viele Grüße

    Public
     
    #16
    Public, 8 Januar 2009
  17. Jarah85
    Jarah85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    na ja, wie Public bereits gesagt hat, scheint es ihr dann ja doch nicht so egal zu sein. wenn nach dem "egal" dann ein "aber" oder "nur" kommt, ist es doch ein eindeutiges Zeichen dafür, dass ihr doch unwohl bei der Sache ist.

    So wie es aussieht hat sie Hemmungen, weil es sich ihren Kopf gebrannt hat, dass es "nichts gutes" ist. An dieser Einstellung kannst du nichts machen. Entweder sie entscheidet sich selbst dazu, sich über die alten Regeln hinwegzusetzen oder eben sie bleibt so.

    Du kannst nur weiter mit ihr darüber reden. Frag sie doch, ob es ihr nicht doch unangenehm ist? wenn ja, dann lass ihr noch mehr zeit dazu. Vielleicht braucht sie einfach noch mehr Zeit, um sich so etwas "unartiges" zu trauen. Außerdem solltest sie in dem Gefühl bestärken, dass Dessous "nichts teuflisches" sind... auch wenn ihre Mutter das Gegenteil behauptet.
     
    #17
    Jarah85, 8 Januar 2009
  18. D-Man
    D-Man (30)
    Meistens hier zu finden
    1.236
    133
    84
    in einer Beziehung
    Wenns natürlich eine moralische Sperre ist... kann sie das nur mit Vertrauen dir Gegenüber überwinden.
    Ich denke es gibt einen sehr großen Anteil an Menschen die nicht zu ihren Neigungen stehen, weil sie nicht zu dem Bild von sich selbst passen, oder dem Bild, dass andere ihnen vorgeben.
    Manche wissen auch gar nichts von ihren Neigungen, weil sie so etwas generell schon negativ empfinden, bevor sies mal getestet haben.

    Die Sache ist nur letztendlich die... An sich ist es relativ egal, ob es mangelndes Interesse, Moralvorstellungen oder Beides ist. Du wirst es nicht ändern können. Möglichweise besser es sich über die Zeit, oder es bleibt wie es ist.
    Ich persönlich würde nicht erwarten, dass es sich in absehbarer Zeit bessert...
    Ich kann da seneca schon recht geben. Zwar habe ich weniger so eine Endzeitmeinung von Beziehungen :zwinker: , aber an sich hat er nicht unrecht.
     
    #18
    D-Man, 8 Januar 2009
  19. Public
    Public (42)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    57
    31
    0
    nicht angegeben
    Also nehmts mir nicht übel, aber Vorurteile, die durch die Projektion der eigenen Erfahrungen auf die Allgemeingültigkeit entstehen, helfen weder hier noch sonstwo irgendwem weiter.

    Sätze wie "wer sich mit 19 nicht geändert hat, wird es nie tun" - auch wenn es nur im übertragenen Sinne ist, sind - mit Verlaub - absoluter Unfug. Mag sein, dass es in manchen Fällen so ist, aber hier klingt es so, als wenn der allgemeine Eindruck erweckt werden sollte.

    Wie gesagt - pauschal kann man absolut nichts dazu sagen und es kommt halt immer darauf an, welche Möglichkeiten man hat, wie man in ein Gespräch kommt, welche externen "Hilfsmittel" - also durchaus auch professionelle Beratung - in diesem Fall angewendet und zu Rate gezogen werden.

    Der Schlüssel zu der Sache ist der Zugang, den der TS zu seiner Freundin in dem Punkt findet - ob sich dann später was ändert oder nicht oder auch was man gemeinsam schaffen kann.... das steht noch total in den Sternen. Eines ist es jedenfalls absolut nicht - unmöglich.

    Viele Grüße

    Public
     
    #19
    Public, 8 Januar 2009
  20. Joker86
    Gast
    0
    so. kann ja jetzt noch dazu sagen das sie, ohne das ich mit hier die tage drüber geredet hatte, vor 2 wochen plötzlich mal nen von mir geschenkten sting auf ner party anhatte. einfach so :schuechte ?!
    naja und da dachte ich dann das sie es danach vllt häufiger machen würde. aber es war nicht der fall... zumal ich ihr durch meine Gesten mehr als deutlich zu verstehen gegeben hatte das es mir saudoll gefällt.

    und die idee mit diesen moralvorstellungen die die eltern gerne mal vermitteln, teile ich auch mit euch.
    ich könnte echt KOTZEN wie man so mit seinem denken versaut(in der hinsicht das man eher schlecht über sex denkt) werden kann, nur weil die eltern glauben einem mit dieser erziehung anstand usw beizubringen!!!:angryfire
    bei mir wars früher ähnlich: ich hab 3 schwestern die oft in meiner kindheit von ihren freunden verarscht wurden und dann immer zu mir sagten das ich bestimmt mal genauso werde.
    ich kann mit ziemlicher sicherheit sagen das ich deswegen später extrem schüchtern geworden bin. hatte immer im kopf mädels nicht verletzen zu wollen oder die gleichen sprüche wie von meinen schwestern an den kopf geworfen zu kriegen, wenn ich mal eine ansprechen würde... natürlich totaler schwachsinn

    hab mich jetzt auch mal dazu entschlossen demnächst ganz offensiv darüber zu reden ob sie mit unserem sexleben zufrieden ist. hab mir so gedacht dann mit guten beispiel voran zu gehen und einfach mal meine innersten wünsche (fällt mir natürlich auch etw schwer) zu sagen (also solche wie es d-man eben beschrieben hat! und ich bin dabei auch ganz deiner meinung, d-man:
    " ...es gibt einen sehr großen Anteil an Menschen die nicht zu ihren Neigungen stehen...").

    danke auch dir PUPLIC das du es mal aus einem anderen blickwinkel betrachtest!!
     
    #20
    Joker86, 8 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Egoist bett
christoph1985
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Oktober 2016
38 Antworten
Weihnachtsmann15
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 September 2016
8 Antworten
iaminlove
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 Mai 2005
14 Antworten
Test