Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist meine Freundin schwanger?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von 8olaf9, 5 Juni 2006.

  1. 8olaf9
    Gast
    0
    Hallo Leute,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe heute mit meiner Freundin Geschlechtsverkehr gehabt. Sie hat die Pille noch nie genommen (sie ist 15) und hatte vor einer Woche ihre Blutungen. Ich hab am Anfang das Kondom vergessen und hab sie nur 1-2 mal gestoßen, jedoch waren paar Tröpfchen schon vor dem Stoßen da (glaube es heißt Vorwasser). Dann habe ich sofort aufgehört und hab ein Kondom drübergezogen. Dies ist mir zum ersten mal passiert und ich bin echt sehr enttäuscht von mir, wie ich so einen Fehler gemacht habe. Ich bin ein absoluter Noob, wenn es um die Befruchtungssache geht, und daher brauche ich unbedingt so schnell wie möglich eure Hilfe. Kann es sein, dass sie schwanger ist?

    PS: Hilft die Pille-Danach noch bei ihr, wenn sie sie morgen einnimmt?
     
    #1
    8olaf9, 5 Juni 2006
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Je eher man die Pille danach nimmt, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, daß sie wirkt, also eine mögliche Schwangerschaft verhindert wird.

    Man kann sie bis zu 72 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr nehmen, aber je eher desto besser.
     
    #2
    *lupus*, 5 Juni 2006
  3. 8olaf9
    Gast
    0
    @ lupus

    vielen dank,
    aber kann es sein, dass sie nach 1Woche, nach ihren Blutungen, schwanger geworden sein kann?
     
    #3
    8olaf9, 5 Juni 2006
  4. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja, das kann durchaus sein und ich würde an eurer Stelle nichts riskieren... holt euch die Pille danach.
    Das nächste mal eher denken :smile:
     
    #4
    Luxia, 5 Juni 2006
  5. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Ja, sind kann durchaus schwanger werden. Der Eisprung kann sehr früh erfolgen und die Spermien können noch eine ganze Weile überleben. :zwinker:
     
    #5
    *lupus*, 5 Juni 2006
  6. 8olaf9
    Gast
    0
    vielen dank luxia,
    da ich aber nicht weiß, wo ich sie heute her holen könnte, werde ich es morgen zusammen mit meiner Freundin tun.
    Braucht man dazu ein Rezept vom Arzt, oder kann man sie sofort aus der Apotheke kaufen? Und wie gesagt, sie hatte noch nie bis jetzt irgendeine Art von Schangerschaftspillen genommen, und kann es darum sein, dass die pille ihr irgendwie schadet?
     
    #6
    8olaf9, 5 Juni 2006
  7. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    #7
    Luxia, 5 Juni 2006
  8. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    das dachte ich auch schon soooo oft!

    wenn man keine ahnung vom Sex hat sollte man auch keinen haben!!
     
    #8
    Ceraphine, 5 Juni 2006
  9. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    In Deutschland braucht man ein Rezept vom Arzt.
    Nein. Es gibt schon gewisse Kontraindikationen, die ausgeschlossen werden sollte und die Pille danach kann zu Übelkeit oder Erbrechen führen.
     
    #9
    *lupus*, 5 Juni 2006
  10. 8olaf9
    Gast
    0
    ok, vielen dank an euch.

    nur das mit der bravoecke verstehe ich nicht.
    und wozu gibts dann solche art von foren, wenn man sich nicht wegen einem problem hierhin wenden darf????

    das ist echt mies von euch, vorallem da ich wirklich noch unerfahren bin und mir jede Hilfe zurechtkommen würde. Habt ihr mit 16 schon gewusst, was ihr in meiner Situation zu tun habt? Und das erste mal muss ja irgendwann sein, und ich denke, dass man davor kein stapel bücher lesen muss, um darüber bescheid zu wissen, oder?

    trotzdem möchte ich euch allen sehr danken und ich bin echt froh, dass ihr mir geholfen habt. Jetzt fühl ich mich schon bisschen besser.
    Ich werde morgen zusammen mit meiner Freundin zum Arzt gehen, und ihr die Pillen verschreiben lassen.

    grüße olaf
     
    #10
    8olaf9, 5 Juni 2006
  11. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    das mit der Bravoecke war vor allem an Lupus gerichtet, da wir ständig in den selben Threads posten...
    hat nichts mit deiner Frage zu tun :zwinker:
     
    #11
    Luxia, 5 Juni 2006
  12. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Das ist doch gar nicht böse gemeint. :zwinker: Und schon gar nicht auf Dich bezogen. :zwinker:

    Wie Du schon sagtest, dafür ist das Forum da und wir beantworten Dir gern alle Deine Fragen. :smile:
     
    #12
    *lupus*, 5 Juni 2006
  13. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ja ich hab mit 16 schon gewust das man bei Sex ohne Verhütung schwanger werden kann und das man daher verhüten sollte, wenn man kein Kind haben will:kopfschue

    Vor das Poppen hat man sowas wie Aufklärung gesetzt und daher sollte man sich schon informieren über sowas "unwichtiges" wie Verhütung, Schwangerschaften und deren Verhindern usw:kopfschue .

    Ich würde so schnell wie möglich (am besten heute noch zum Notdienst) und mir die Pille dannach besorgen.

    Und nebenbei ne Woche NACH ihrer Mens habt ihr recht gute Chancen das es zu ner Kinderüberraschung kommen kann.

    Kat
     
    #13
    Sylphinja, 5 Juni 2006
  14. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    ja

    nen stapel bücher nicht, aber das heftchen über Verhütung

    zum Thema:
    Bei einem regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen findet der Eisprung so ungefähr eine Woche nach der Blutung statt--->du könntest also nen Volltreffer gelandet haben.
    Ist ihr Zyklus länger ist der Eisprung entsprechend später. Auf jeden Fall PD besorgen. Rezept gibts beim FA oder im Krankenhaus- umso früher umso wahrscheinlicher ist es, dass sie auch wirkt.
    Nachhaltig schaden wirds deiner Freundin nicht, aber jedes Medikament hat halt seine Nebenwirkungen
     
    #14
    Malin, 5 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin schwanger
KeineAhnung123
Aufklärung & Verhütung Forum
6 März 2016
7 Antworten
KSCFREAK99
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Mai 2015
7 Antworten
Crazygirl
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Oktober 2014
13 Antworten