Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ist pilz durch oralverkehr übertragbar?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Bienchen16, 29 Dezember 2004.

  1. Bienchen16
    Gast
    0
    kann ich, wenn ich meinen freund oral befriedige einen scheidenpilz bekommen?
    ich hatte in letzter zeit sehr oft pilze und hatte daraufhin einen monat keinen sex mehr mit ihm. jedoch hab ich ihn oral befriedigt und habe jetzt angst, dass der pilz wiederkommt. er hat zwar keine symptome aber er kann ja trotzdem den pilz an sich haben....???
    bitte helft mir!
     
    #1
    Bienchen16, 29 Dezember 2004
  2. kLeInEz
    kLeInEz (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    103
    24
    vergeben und glücklich
    wie soll denn bitte der pilz auf dich übertragen werden wenn du ihm einen bläst?
    ich hatte zwar sowas noch nicht aber ich denke zu wissen dass das dann nur durch direktes berühren oder in kontakt kommen mit der scheide entstehen kann
     
    #2
    kLeInEz, 29 Dezember 2004
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    nein, durch OV wird er keinen pilz von dir kriegen...
     
    #3
    ~°Lolle°~, 29 Dezember 2004
  4. Bienchen16
    Gast
    0
    @sternfängerin: ich meine ob ich dadurch einen kriegen kann...
     
    #4
    Bienchen16, 29 Dezember 2004
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    okay, falsch gelesen...sorry...

    aber auch wenn du ihm einen bläst, bekommst du keinen scheidenpilz.. eher durch GV aber durch blasen allein net...
     
    #5
    ~°Lolle°~, 29 Dezember 2004
  6. Engelchen1985
    0
    Wuerde fuer mich keinen Sinn ergeben wie das gehn soll (bei GV waer's ja logo :grin: ), aber da sis'n Thema von dem ich eigentlich - und zum Glueck mangels Betroffenheit (bzgl. Pilz) - keine Ahnung hab. :zwinker: :schuechte
     
    #6
    Engelchen1985, 29 Dezember 2004
  7. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Ja, bei Männern ist es sogar ziemlich häufig, dass sie sich beim GV eine Pilzinfektion eingefangen haben, selbst keine Symptome haben aber trotzdem anstecken können. Wurde er denn mitbehandelt? Wenn Du einen Pilz hattet und ihr irgendwann in dem Zeitraum (oder auch etwas davor) GV hattet, dann sollte er auf jeden Fall sein bestes Stück mit einer fungizid wirkenden Creme bearbeiten. Irgendwas mit Clotrimazol reicht voll und ganz. Gibts z.B. sehr preiswert von Ratiopharm. Heißt einfach Fungizid Ratiopharm.
     
    #7
    bjoern, 29 Dezember 2004
  8. SuesseMausi
    0
    glaube sie meinte ob sie den durchs lecken bekommt: antwort lautet : JA lies auf www.lifeline.de -> scheidenpilz nach....hatte auch nen ajhr nen Pilz...aba hatte neulich auch wida oralverkehr...nehm einfach danach vagiflor dann gehts schon :tongue:
     
    #8
    SuesseMausi, 29 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pilz oralverkehr übertragbar
Tangerine
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Januar 2012
8 Antworten
Lenya
Aufklärung & Verhütung Forum
13 April 2007
7 Antworten
Fortuna21
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Februar 2005
3 Antworten
Test