Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • roli123
    roli123 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    103
    3
    offene Beziehung
    8 Juli 2009
    #1

    Ist Planet-Liebe eine jugendgefährdende Seite?

    Neulich war ich beruflich in NRW und besuchte dort ein Internetcafe. Als ich die HP von Planet-Liebe aufrufen wollte, erschien ein Warnhinweis das diese Seite gesperrt ist wegen seines jugendgefährdenden Inhalts!
    Was meint ihr, ist Pl wirklich so schlimm?
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    8 Juli 2009
    #2
    Hier darf man ja nicht mal einen Nippel zeigen. :frown:

    Wenn es nach mir gehen würde, dann könnte es ruhig schlimmer sein. :grin:
     
  • roli123
    roli123 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    350
    103
    3
    offene Beziehung
    8 Juli 2009
    #3
    Ich finde Planet-Liebe überhaupt nicht schlimm. Da gehören schon andere Seiten gesperrt. Natürlich kann man über den Inhalt und Themen streiten, wenn sich schon 14 jährige zu Anal und sonstige Sexpraktigen zu Wort melden.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    8 Juli 2009
    #4
    Völliger bullshit!

    Im Gegenteil: diese Seite eignet sich meiner Ansicht nach hervorragend zur Aufklärung! Wer sowas blockt, der gefährdet für mich eher die Jugend.

    Bin im übrigen gespannt, was sich bei dem content neben den Forum tun wird. Unbedarfte Jugendliche werden sich für die haufenweisen threads hier wohl zunächst weniger interessieren, würde ich vermuten...
     
  • GreenEyedSoul
    0
    8 Juli 2009
    #5
    Ich denke mal, dass das Forum einfach aussortiert wurde, weil es der Sparte "Erotik" zugeordnet wird.

    Inwieweit Aufklärung jugendgefährdend sein soll, ist mir aber auch schleierhaft.
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    8 Juli 2009
    #6
    Keine ahnung, wo es die Jugend gefährden könnte.

    Planit Liebe ist wohl in den Sex/Erotik- Bereich gerutscht. Jeder 12-Jährige kann sich im Internet inzwischen Hardcore-Pornos anschauen und seinen Schwanz mit dem der Pornodarsteller vergleichen...
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.349
    348
    2.226
    Single
    8 Juli 2009
    #7
    Aufklärung ist wohl das genaue Gegenteil von Jugendgefährdung.

    Also: PL ist definitiv nicht jugendgefährdend.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    8 Juli 2009
    #8
    [x] Für mehr Jugendgefährdung auf PL! :grin:

    Wir machen hier einen "ab 18" Aufkleber drauf und lassen den Dingen ihren Lauf. :smile:
     
  • Misoe
    Misoe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    123
    5
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2009
    #9
    PL ist für mich ein Aufklärungsforum für die Fragen die die Jugend und Erwachsenen beschäftigt. Da es nicht einmal einen fsk18 Bereich gibt inkl. Jugendschutz, kann der PL def. keine jugendgefährdende Richtung haben. Über die Sucher geht es halt um Erotik im weitesten Sinne und somit dürften dort einige Programme allergisch drauf reagieren...

    @Subway: Schöne Idee :cool:
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    8 Juli 2009
    #10
    Hier gab es mal einen Ü18 ebreich aber der ist ja inzwischen (leider) dicht!
    Ich denke nicht, dass Planet Liebe Jugendgefährdend ist, auch wenn hier manchmal schon ein komischer querschnitt an Leuten verkehrt, der nicht immer so repräsentativ ist!
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    8 Juli 2009
    #11
    In meinen Augen mehr Aufklärung als Gefährdung sichtbar. ;-)
     
  • toto100
    toto100 (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    19
    26
    0
    in einer Beziehung
    8 Juli 2009
    #12
    Es gab einen U18 Bereich?
    Was gabs denn da für besondere Themen?

    Wobei das doch wahrscheinlich sowieso nicht viel Sinn hatte, da jeder 12jährige hier mit seinem Geburtstag schummeln kann.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    8 Juli 2009
    #13
    so ein quatsch! hier kann man ja nicht mal bestimmte fotos hochladen bzw anschauen. ich find halt, für kinder ist es nichts (so unter 13 oder sowas), aber für die jugend ist es eher wertvoll, weil sie hier über verhütung und sex lernen.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    8 Juli 2009
    #14
    Das ist wahrscheinlich der Vorgeschmack auf weitere umfassende Zensur aller möglichen Seiten des Internets. Es lebe die Prüderie. Die Moralapostel leisten ganze Arbeit. :mad:
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    9 Juli 2009
    #15
    ...*natürlich* sind wir jugendgefährdend, denn wir reden über Sex. Ziemlich explizit. Zugegeben teilweise so, dass es sich von erotischen Kurzgeschichten kaum noch unterscheidet (siehe "Geschichten über das Erste Mal" und zB gewisse Beiträge von bajuwarischen Raubkätzinnen ^^).

    Und das ist natürlich per definitionem eine Gefährdung der deutschen Jugend, die über Sex gefälligt nur das zu hören hat, was der Biolehrer in der 5ten Klasse erzählt. Das geht ja mal gar nicht, dass junge Menschen sich über Körperfunktionen informieren. Das ist geradezu bösartig. Gott bewahre!

    /irony: wer Aufklärung ächtet, muss sich nicht wundern, wenn die Jugend unaufgeklärt ist. Darüber dann zu jammern und die Schuld der Jugend (!!) zu geben, ist so bigott, wie es nur geht. Zum Kotzen.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    9 Juli 2009
    #16
    Ich kann an Sex generell nichts jugendgefährdendes entdecken. ^^

    find ich nicht schlimm, manche sind halt früher dran. Schaden tut es keinem Teenie, wenn er gewisse Praktiken ausprobiert, solange alles freiwillig passiert.
     
  • 9 Juli 2009
    #17
    Ganz einfach "Nein"...
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.915
    398
    2.200
    Verheiratet
    9 Juli 2009
    #18
    Schwer zu sagen.
    Junge die z.B mit den Eltern offen über alles reden können, sind nicht gefährdet.

    Wer ohnehin schon Probleme hat,unsicher ist oder sich körperlich "unvollkommen" oder iorgendwie ungenügend findet, kann teilweise zusätzlich verunsichert werden.
    Auch wer bei Sex an Liebe Kuscheln und Zärtlichkeit denkt, und dann von Sex-Praktiken wie Umgang mit Fäkalien, Schmerzen zufügen usw. liest, oder Ausdrücke wie "hart durchficken" usw., könnte irre werden.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    9 Juli 2009
    #19
    Ich glaube zwar, dass ich keine Aufklärung mehr benötige, dennoch habe ich einiges Lernen können (MoonCups, Lecktücher, usw....) andere Sichtweisen kennengelernt und denke über einiges intensiver nach und rede mit meiner Freundin darüber.....

    Es ist in keiner Art und Weise "jugendgefährdet"!

    Nun ist es nicht so, dass ich eine Empfehlung abgebe - nein im Gegenteil.....;-)...meine Tochter (17) hat mich auf diese Seiten aufmerksam gemacht!

    Und wie es nuneinmal ist, im "Generationenkampf"....direkt Recht hat sie mir nicht gegeben, aber nach dem Lesen einiger Themen hat sie mir schon zu verstehen gegeben, dass ich doch "kein Unrecht " habe.
    Es ist ja etwas anderes, ob eine 17jährige ihr einen Tipp gibt, oder ob ich es sage...;-)

    Besonders die Art und Weise, wie hier miteinander umgegangen wird, die Mischung zwischen Alt und Jung, auch 14jährige ernst genommen werden (die oftmals eine weitaus günstigere Sichtweise als die reiferen User haben!!) und jedem geholfen wird.
    Ausnahmen gibt es immer wieder, aber ich kenne aus meiner beruflichen Erfahrung und von meiner Tochter etliche Seiten die weitaus schlimmer sind! Ohne Bilder aber mit Texten und völlig falschen Meinungen, Sichtweisen und Ratschlägen, die die jungen Menschen nur dazu animieren sollen, die Meinung der älteren anzunehmen damit sie den Eindruck erhalten "..der ältere, erfahrenere hat Recht".
    Nicht allzu oft nutzen die reiferen dann die Unerfahrenheit für sich aus.
    Kinder und Jugendliche, die sowieso keine Unterstützung vom Elternhaus haben und die Defizite in der Erziehung haben, werden sicher nicht abgeschreckt, andere wie meine Tochter sind zwar offen und Aufgeklärt, können dadurch sehr gut die Realität und die Virtualität unterscheiden und wissen , wann sie Stopp sagen können um gewisse Dinge zu ignorieren oder nicht persönlich zu nehmen haben.


    Daher sage ich klar, dass diese Seiten NICHT jugendgefährdend sind.

    Ich als älteres Semester habe den jungen Menschen zu danken, die mit ihrer Meinung und ihren Ratschlägen dazu beitragen, dass ich einiges überdenke und mich mit der Jugend sehr gut verstehe.

    Eure Sichtweisen und die Erfahrung der Älteren machen solch ein Forum aus.
    Die Fragen und Ängste sind die selben geblieben, das könnt ihr mir glauben.
    In jungen Jahren hatten wir die selben Probleme.

    Ich hoffe, es bleibt hier auch so und nicht irgendwelche verkorksten alt 68er, die keinen Rat annehmen können und ihrer Jugend nachtrauern, bilden eine Lobby um ein wirklich gutes Forum "abzusägen" oder zu Sabotieren.....

    Genug jetzt der Lobhudelei.....brauch einen Kaffee....;-)
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.226
    598
    5.755
    nicht angegeben
    9 Juli 2009
    #20
    Wahrscheinlich wird niemand, der sich hier tummelt, eine schlechte Meinung über Planet Liebe haben ;-) - wäre etwas unlogisch. Ich persönlich finde die Seite sehr gut und es überraschend, dass die Seite gesperrt war!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste