Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist Sexualkunde notwendig oder überflüssig?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 6 Mai 2008.

?

Ist Sexualkunde notwendig oder überflüssig?

  1. Ich finde sie absolut notwendig, denn andernfalls wird nicht jeder richtig aufgeklärt.

    14 Stimme(n)
    87,5%
  2. Das ist als ein weiteres Info-Angebot nützlich, aber absolut notwendig fände ich sie nicht.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Sie ist weder notwendig noch überflüssig. Genauso wie Religionsunterricht.

    1 Stimme(n)
    6,3%
  4. Sie ist eigentlich überflüssig, weil man sich eh schon vorher informiert.

    1 Stimme(n)
    6,3%
  5. Sie finde ich sogar schädlich, weil man Schulkinder zu früh mit Sex konfrontiert.

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Findet ihr Sexualkunde in der Schule absolut notwendig oder umgekehrt überflüssig?
     
    #1
    Theresamaus, 6 Mai 2008
  2. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Definitiv notwendig.
     
    #2
    User 67771, 6 Mai 2008
  3. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Sie ist notwendig, eine Daueraufgabe.

    Aber schwierig. Wie soll der Unterricht allen Kindern gerecht werden?
     
    #3
    BABY_TARZAN_90, 6 Mai 2008
  4. Dirkules41
    Dirkules41 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn man sich die heutige Entwicklung mit steigenden Zahlen sogenannter "Teenie-Mütter" ansieht dann ist es notwendiger denn je!

    Über die Art und Weise wie es in der Schule vermittelt wird kann man sicher streiten und da wäre sicherlich auch noch ne Menge Verbesserungsbedarf!
     
    #4
    Dirkules41, 6 Mai 2008
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    wichtig. nicht jeder wird durch eltern oder bücher oder internet aufgeklärt.
     
    #5
    CCFly, 6 Mai 2008
  6. Igor99
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    Notwenidg, jedoch nicht zu spät , wie es meistens der Fall bei solchen Aufklärungen ist.
     
    #6
    Igor99, 6 Mai 2008
  7. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Ich hatte 2 Mal Sexualkunde in der Schule. Einmal in der Grundschule, devinitiv zu früh, um Dinge über Verhütung o.ä. zu lernen, ansonsten sehr hilfreich. Und einmal in der 8. Klasse oder so. Für mich war auch das definitv zu früh!
    Grade am Anfang der Pubertät und dann über solche Sachen reden, mir war es viel zu peinlich irgendwas nachzufragen, außerdem war das alles noch so weit entfernt von mir...
    Aber den richtigen Zeitpunkt zu treffen ist quasi unmöglich!
    Es gibt immerwelche, die schon ganz früh anfangen Erfahrungen damit zu sammeln und es gibt welche, wie ich, die eher die "Spätzünder" sind.

    Aber ich finde den Aufklärungsunterricht auf jeden Fall sehr notwendig!!!
     
    #7
    2Moro, 6 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexualkunde notwendig überflüssig
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
14 Dezember 2010
15 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
10 Dezember 2010
4 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test