Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • T610
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #1

    Ist sie noch zu jung ??

    Hi

    Ich bin 18 und meine Freundin ist 15.
    WIr hatten schon Sex und Petting an Maß.
    Nur beim Fummeln usw. soll ich immer schön meinen Penis in der Boxerschorts lassen.
    Dann holt sie mir einen durch die Boxerschorts runter.
    Ich meine es ist okay es macht auch so spass.
    Als ich dann fragte, warum ich ihn nicht rausholen sollte, meinte sie nur
    "ich will keine Lusttropfen usw. an meine Hand bekommen ist doch ekelhaft.
    SIe hat sich aauch noch nie einen Gefingert weil sie keine Flüssigeiten von sich an der Hand haben will.
    Ich soll auch ihre Scheide nur durch die Hose streicheln.
    Beim Sex muss ich den Penis schnell raus und KOndom drüber damit sie auf keinen Fall mit der Hand dran kommt.
    Ich meine die Flüssigkeiten gehören beim Sex doch dazu oder nicht ??

    Wird das mit dem Alter ??
    Liegt es daran das sie noch Jung ist, oder kann das andere Gründe haben.
    Sie meinte sie fände meinen Penis süß und hätte nur ekel vor der Flüssigkeit
    Und nein nichtr weil sie angst hat schwanger zu werden.
     
  • dr.kasHa
    dr.kasHa (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    101
    0
    Single
    30 Juni 2004
    #2
    da ist jemand ziemlich pingelichh...
    ich glaube sie ist nen bisschen zu unerfahren....
    lass sie doch mal hier im forum nen bisschen lesen, da steht immerhin ziemlich viel über solche sachen!
    ich glaub aba auch das das mit der zeit ein bisschen besser werden wird!
    denn wo ist bitte das problem?ist im prinzip wasser....mach ihr das mal klar das es nichts gibt wovor man sich ekeln müsste, machst du ja schließlich auch nicht oder?
     
  • T610
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #3
    Ne ich ekel mich nicht vor ihr.
    Ich hab sie auch gefragt ob ich ihren Kitzler mit der Zunge verwöhnen soll usw.
    Aber da blockt sie immer ab.
    ALso Oral da ist sie voll gegen.
     
  • LiaCat
    LiaCat (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    Verheiratet
    30 Juni 2004
    #4
    Hey!

    Ich glaube auch, dass das mit der Zeit wird - aber das hat dann weniger mit dem Alter zu tun, sondern dann eher mit der Tatsache, dass es nicht mehr so Neuland für sie ist und sie inzwischen genug Vertrauen zu dir aufgebaut hat, um auch deine Flüssigkeit anzufassen. Sie ist noch nicht soweit und lass ihr damit auch Zeit, denn momentan scheint es sie zu überfordern und sie soll ja schließlich nichts tun, was sie auch nicht will.
    Allerdings solltest du ihr wirklich klar machen, dass deine Flüssigkeit weder was "Ansteckendes", noch was "Ekelhaftes" hat und nur natürlich ist und zum Liebesspiel einfach dazugehört. Genauso wie ihre - und dass sie nicht riecht und auch abzuwaschen geht.
    Vielleicht fragst du sie auch mal, was genau Ekelhaftes deine Freundin an der Flüssigkeit sieht? Was macht sie so ekelhaft? Und warum sie gegen oral ist? Du hast schließlich nichts gegen ihre Flüssigkeit (aber ich denke, dass sie allgemein einfach noch nicht soweit ist und Zeit braucht - btw: wie lange seid ihr zusammen?).

    Liebe Grüße,
    Lia
     
  • T610
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #5
    Ich will sie ja nicht unter Druck setzten.
    Ich finde es ja auch nicht so schlimm.
    Werde jetzt mal sehen was mit der Zeit kommt.
     
  • LiaCat
    LiaCat (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    Verheiratet
    30 Juni 2004
    #6
    Aus der Sicht einer Frau: *zustimm*
    Viele Frauen wollen gar nicht wissen, wie sie schmecken, weil es ihnen egal oder unwichtig erscheint. Manchen ist das auch peinlich. Zudem ist der eigene Geschmack für einen meistens unangenehmer, als für den Partner (ich denke da nur an "Lockstoffe", die geschlechtsabhängig sind).

    Liebe Grüße,
    Lia
     
  • Emulamu_2
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #7
    das hat weder mit dem alter zu tun noch mit der erfahrung die die mädels haben. Manche können von Anfang an Körperflüssigkeiten anfassen, schmecken und schlucken und andere die könnens nie. Das ist sicherlich irgendn Gen oder die Erziehung (nicht nur durch die Eltern) das solche Flüssigkeiten schlecht sind (wie war das mit den Spinnen? Kleinkinder haben keine Angst vor spinnen und kriegen die erst durch die Erziehung..).
     
  • NemesisWarlock
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    30 Juni 2004
    #8
    Wart mal bis sie 16 ist, wenn du 18 bist. könnte dir einer blöd kommen wollen.
     
  • NemesisWarlock
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    30 Juni 2004
    #9
    is das nich wenn beide unter 18 sind spezialfall ?


    P.S. offensichtlich ist sie, wie er ja schildert noch nicht sehr begeistert. ergo zu jung.
     
  • BadDragon
    BadDragon (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    653
    103
    3
    Single
    30 Juni 2004
    #10
    Langsam sollt man mal irgendwo nen SCHILD hinstellen :zwinker:
     
  • El Mariachi
    0
    30 Juni 2004
    #11
    :bandit:

    das is ziemlich kindisch von ihr...*ernst gemeint*

    hol doch einfach deinen penis bein se raus und spritz sie voll - würde zu gern ihr gesicht sehen :clown: *nicht ernst gemeint*
     
  • LiaCat
    LiaCat (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    Verheiratet
    30 Juni 2004
    #12
    Ich kann nicht mehr vor Lachen!!! :grin:
    Ist zwar Off-Topic aber ich würde sagen: 1:0 für Eric!!

    Liebe Grüße,
    Lia
     
  • Riot
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #13
    glaube net dass das was mit ihrem alter zu tun hat. mein freund und ich haben fast den gleichen altersunterschied und da is es ja auch net so :smile:
    vielleicht is sie einfach echt noch net so weit...als ich noch jünger war (vielleicht 13) fand ich die vorstellung von sperma an meinen händen auch eklig...allerdings hab ich mich nie vor mir selbst geekelt...komisch...:smile:
     
  • Poppy
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #14
    Ich glaub auch, dass das weniger mit dem Alter zu tun hat. Bin auch 15 und ich ekel mich kein bisschen davor, im Gegenteil. Ich ekel mich auch nicht vor meinen eigenen Körperflüssigkeiten.
    Vielleicht hat deine Freundin ja einen Hygienetick und glaubt da wären irgendwelche schlimmen Bakterien drinne ^^
    Kann das gar nicht verstehen, ist doch was ganz normales...
     
  • satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2004
    #15
    joo... als ich jünger war hab ich mich auch vor sämltichen körperflüssigkeiten ziemlcih geekelt, auch vor meinen eigenen..... aber inzwischen gehörts dazu und ich finds auch geil... also.. kommt noch.... mit wachsendem vertrauen und alter....
     
  • T610
    Gast
    0
    1 Juli 2004
    #16
    Jo ich denke auch das wird noch.
    Jeder fängt mal klein an.
    Danke für eure Hilfe.
    Und wenn es nichts wird, dann ist es halt so.
    Ich meine es geht auch so.
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    1 Juli 2004
    #17
    Ich weiß nicht, ob ich dir da zustimmen kann, denn die Lockstoffe - also Gerüchsstoffe - mag man von sich selbst doch schon ganz gern. Ich zumindest mag meinen Geruch - wenns nicht grad der Schweißgeruch nach dem Sport ist... Aber das ist insgesamt ja zumindest bei Frauen auch von der Stelle in ihrem Zyklus abhängig...

    Nun: Ja, das hab ich mich auch gefragt...:zwinker:
     
  • LiaCat
    LiaCat (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    Verheiratet
    1 Juli 2004
    #18
    @Daucus-Zentrus:
    Natürlich hab ich nicht alle Menschen eingeschlossen und auch hauptsächlich von Frauen geredet, also ist es schon möglich, dass es Menschen gibt, die ihren eigenen Geruch und Geschmack mögen. Allerdings finde ich, dass man den eigenen Geruch meistens gar nicht riecht oder ist das nur bei mir so? Ich rieche die Körpercreme oder das Parfüm ja, aber den richtigen eigenen Körpergeruch kriege ich überhaupt nicht mit?!
    Jetzt frage ich mich, ob du deinen wirklich mitkriegst oder ob ich da die Einzige bin? :confused:
    Und ich finde, dass ich bei jedem Zyklus gleich rieche, sofern ich das beurteilen kann (also, da ich es ja nicht wirklich mitkriege, rieche ich immer: gar nicht :grin: ).
    Das kann man nie so pauschalisieren.

    Liebe Grüße,
    Lia
     
  • WLAN-Kabel
    WLAN-Kabel (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Verlobt
    1 Juli 2004
    #19
    Es geht doch gar nicht ums schmecken oder schlucken.
    Sie hat ja schon Probleme damit, irgendwas feuchtes an die Hände zu bekommen.
    Das finde ich auch mit 15 doch arg übertrieben. Denke auch nicht, daß das was mit mangelnder Erfahrung zu tun hat.
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    1 Juli 2004
    #20
    Ja, du bist einfach einzigartig...! :zwinker: Was ich meinte ist, dass hier schon einige geschrieben haben, dass sich der Geschmack des Scheidensekrets während des Zykluses ändert. Aber eigentlich müsste das sowieso alles nach Eiweis schmecken, denn viel anderes dürfte das ja nicht sein, oder? Beim Sperma ist es so, dass es nach Eiweiß schmeckt + die Bestandteile der Nahrung...Aber dieser Geschmack ist im biologischen Sinne ja der Geruch...

    Ich finden den Geruch meines frisch verschwitzten Shirts + Deo-Geruch eigentlich ganz angenhem...zumindest solange wie der Schweiß noch nicht von Bakterien zersetzt wurde...dann eher weniger... Das dürfte doch bei dir auch so sein, auch wenn du wahrscheinlich weniger schwitzt...:smile:

    Da hast du Recht: Es ist schon irgendwie seltsam, dass sie sich davor ekelt.

    Ekelt sie sich denn auch vor Spucke???
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste