Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ist sie schwanger?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von sirbob, 19 August 2002.

  1. sirbob
    Gast
    0
    hi.

    ich bin noch neu hier, also hoffe ich ich mach nichts falsch.

    ich hab da eine frage. meine freundin nimmt die Pille und wir schalfen ohne sonstigen verhütungsmittle miteinander. jetzt ist ihr seit einiger zeit immer schlecht, nachdem sie etwas gegessen hat. ich hab gehört das das in einer schwangerschaft so ist. kennt sich da einer aus?
    wie ist das eigentlich mit ihrer regel. wenn sie ausbleibt, ist sie schwanger, oder? ist sie auch schwanger wenn sie später als normal kommt, oder früher???

    bitte helft mir, ich bin verzweifelt:geknickt:
     
    #1
    sirbob, 19 August 2002
  2. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Also das ihr schlecht wird, kann ein Anzeichen für Schwangerschaft sein, muss aber nicht. Wenn sie ihre Regel bekommt, ist eine Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich. Ausschließen kann man es aber nicht. Sie sollte zum Frauenarzt gehen und einen Bluttest machen, nur der Arzt kann euch da ne 100%ige Antwort drauf geben.
     
    #2
    stubsi, 19 August 2002
  3. Frankfurter1977
    Ex-Moderator
    562
    101
    0
    Verlobt
    Hallöchen

    Also man muß nicht umbedingt schwanger sein wenn die Regal aus bleibt bzw.....wenn ihr schlecht ist!

    Und wenn sie die Pille regelmässig nimmt glaube ich auf keinen fall das sie schwanger sein kann !

    Vielleicht holt ihr euch mal einen schwangerschaftstest ?
    Oder am besten zum Frauenarzt ?

    Weil das wäre wirklich komisch wenn sie es sein würde .......

    Gruß Schüchterner1977
     
    #3
    Frankfurter1977, 19 August 2002
  4. Frankfurter1977
    Ex-Moderator
    562
    101
    0
    Verlobt
    Ich war mal wieder zu langsam :eek:

    Ich werd alt :clown: *g*
     
    #4
    Frankfurter1977, 19 August 2002
  5. sirbob
    Gast
    0
    die Pille nimmt sie schon regelmäßig! aber frau kann doch auch trotz pille schwanger werden, oder.
     
    #5
    sirbob, 19 August 2002
  6. Frankfurter1977
    Ex-Moderator
    562
    101
    0
    Verlobt
    hmmmmmmm

    Also ich bin ja auch noch nicht so viel erfahren aber ich habe gehört das es so gut wie unmöglich ist das man trotz Pille schwanger werden kann ! Kann mich auch irren *mal auf Frauen antworten wart* :eek4:
     
    #6
    Frankfurter1977, 19 August 2002
  7. Frankfurter1977
    Ex-Moderator
    562
    101
    0
    Verlobt
    - viel :rolleyes2

    sollte mal langsamer schreiben mache ich auch keine fehler *g* :clown:
     
    #7
    Frankfurter1977, 19 August 2002
  8. sirbob
    Gast
    0
    vielleicht muss ich noch dazusagen, dass sie die pille schon seit zwei jahren nimmt. sie hatte davor einen anderen freund. da wurde sie nicht schwanger. wenn jetzt ich mit ihr schlafe, kann es dann sein dass meine sperma "aggresiver"/"fruchtbarer" ist als das des exfreundes. also kann sie plötzlich von meinem sperma schwanger werden???
     
    #8
    sirbob, 19 August 2002
  9. DeepSoul
    Gast
    0
    Naja, mann kann auch mit regelmässiger Einnahme der Pille schwanger werden. Klar ist es so gut wie unmöglich, aber eben nur "so gut wie"... Die Chancen sind klein, aber sie sind da (glaube 0,1 Prozent oder so wird trotz Pille schwanger).

    Nimmt deine Freundin vielleicht andere Medikamente? Durch gewisse Antibiotika u.ä. wird die Pille nämlich u.U. unwirksam, auch wenn man so was nur einen Tag nehmen muss!!!

    Ist ihre Regel denn schon überfällig? Wie lange schon? Und wie alt ist deine Freundin? In jüngeren Jahren kann ein unregelmässiger Zyklus auch mit Pille durchaus vorkommen...

    Ansonsten: Ab zum Frauenarzt!

    Dass die "Art" des Spermas was damit zu tun haben könnte wäre mir ganz neu. Ich glaube nicht, dass das einen Einfluss hat! Bist du auch ganz sicher, dass sie die Pille regelmässig nimmt? Manchmal reichts halt schon, wenn man eine oder zwei Pillen zu spät einnimmt...
     
    #9
    DeepSoul, 19 August 2002
  10. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Dein Sperma hat damit nichts zu tun. Welche Pille nimmt sie denn? Bei der normalen Pille werden ca. 3 von 1000 Frauen im Jahr schwanger, bei der Minipille 20 von 1000. Kein Verhütungsmittel ist 100% sicher, da ist die Pille leider keine Ausnahme. Aber Ferndiagnosen sind da wirklich nicht zu machen, geh lieber mit ihr zum Arzt.
     
    #10
    stubsi, 19 August 2002
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    sorry, aber ich halte es ´für ein gerücht, dass man trotz pille schwanger werden kann, ich behaupte ienfach mal, alles anwendungsfehler!

    wann soll sie denn ihre tage bekommen? aber selbst wenn sie überfällig ist, muss es nicht heißen, dass sie schwanger ist. die regel bleibt auch durch stress aus, und den stress habt ihr immo ja wohl.

    die übelkeit muss auch nix mit einer schwangerschaft zu tun haben.
    was für eine pille nimmt sie denn?? eine mikro- oder eine minipille?
    wenn sie eine minipille hat, seid ihr sicher, dass sie sie wirklich regelmäßig jeden tag zur gleichen uhrzeit genommen hat?

    dein sperma hat mit sicherheit nix mit einer evtlen schwangerschaft zu tun.

    am besten kauft ihr am ersten tag der regel (wenn sie nicht kommt) einen schwangerschaftstest aus der apotheke (für sofort, nicht für morgenurin) und macht den.. wenn er positiv is (was ich bezweifle), dann ab zum frauenarzt... wenn er negativ is und ihr noch unsicher seid, ebenfalls zum arzt... wenn er negativ is und die regel länger ausbleibt, ebenfalls zum fa
     
    #11
    Beastie, 19 August 2002
  12. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Muß Beastie zustimmen - die Fehlerquote der Pille entsteht ja durch Anwendungsfehler, net durch göttliche Fügung oder so *ggg*.

    Ohne Einnahmefehler, also sprich ohne Durchfall und Erbrechen nach der Einnahme, nehmen von wirkungsschwächenden Medikamenten oder durch simples Vergessen, is die Pille sicher.

    Übelkeit is zwar ein Hinweis auf Schwangerschaft, aber ohne sonstige Hinweise darauf, ziemlich wertlos.
    Ich hatte Februar ne Darmgrippe und Monate darauf immer noch ab und an richtige Übelkeitsanfälle, die immer ne zeitlang konstant anwesend waren.
    Ich war auch beim Frauenarzt, weil ich mich 100%ig absichern wollt.
    Also, wie gesagt, Übelkeit kann von viel kommen.
     
    #12
    Teufelsbraut, 19 August 2002
  13. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Guten Tag, darf ich mich vorstellen, ich bin ein Pillenkind :grin: Jetzt ohne Scheiß, das is mein Ernst...ich habs trotz Pille geschafft zu überleben und meine Mama hatte normal die Regel...da sieht man wieder wie resistent ich bin und ich kenn noch 3 andere Pillenkinder *gg*

    Aber bei deiner Freundin glaub ich eher, dass sie einen nervösen Magen oder zuviel Magensäure hat. Einfach zum Arzt gehen...ich hatte das auch schon.
     
    #13
    Finja, 19 August 2002
  14. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Tja Beastie und Teuferl, muß euch mal wieder widersprechen (tu das nicht gern :zwinker: ), aber vielleicht habt ihr ja schon mal mitbekommen, daß meine Kleine ein wunderschönes Pillenkind ist, und ich hab definitiv keinen Einnahmefehler gemacht, hatte keinen Durchfall und hab auch nicht gekotzt oder sonstiges.
    Die Fehlerquote der Pille liegt bei 0,2 Prozent, und das auch ohne Einnahmefehler.

    Wenn Deiner Freundin immer schlecht ist nach dem essen, könnte das auch ein Anzeichen von Gastritis oder ähnlichem sein, hab ich auch. Wenn mna schwanger ist, wird einem meist vor dem essen oder allein vom Geruch schlecht. Nach dem essen war mir zB nie schlecht, denn essen hilft meist gegen die Morgenübelkeit.

    Wenn die Regel aber schon überfällig ist, würd ich einen Test machen, ist sie es noch nicht, wartet sie mal ab und macht euch nicht verrückt. Das könnt ihr immer noch, wenn sie ausbleibt.

    Alles Liebe Elfchen
     
    #14
    ElfeDerNacht, 19 August 2002
  15. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Da muß ich wiederum widersprechen *ggg*. Es steht ganz deutlich und einleuchtend: Pearl Index für die Pille 0,1 - 0,2 was auf Einnahmefehler zurückzuführen is.

    Einnahmefehler müssen net immer offensichtlich sein... wenn man Pech hat, is noch so ein kleiner Fehltritt verheerend.
    Außerdem, selbst wenn du mal kurz etwas Durchfall hattest (oder nach der Einnahme der Pille weichen Stuhlgang *medizinischwerd*) - merkst du dir solche Sachen genau, wann du wie Stuhlgang hattest *ggg*.
    Wenns net so starke Pillen sind, kann das schon reichen.
     
    #15
    Teufelsbraut, 19 August 2002
  16. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Na aber dann müßt ja so gut wie jede Frau schwanger werden nach deinen Ausführungen...
    Denn irgendwann hat jede mal weichen Stuhl nach der Pilleneinnahme :grin:
     
    #16
    ElfeDerNacht, 19 August 2002
  17. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    darfst halt drei stunden nach pilleneinnahme net aufs klo gehen :grin:
     
    #17
    Finja, 20 August 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwanger
laurah
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
30 November 2016 um 17:59
29 Antworten
leftright
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
15 November 2016
5 Antworten
sophiex21
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
13 September 2016
17 Antworten