Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist sie sehr eng? - Erfahrungen mit engen Frauen?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Inspector, 2 Oktober 2007.

  1. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bin mit meiner Freundin knapp 2 Monate zusammen, bisher haben wir noch nicht miteinander geschlafen. Ich selber geh das eher immer etwas langsamer an, wobei ich jetzt auch kein Problem gehabt hätte, wenn sie das ganze forciert hätte. Machen bisher also nur petting.

    Hab sie in den letzten WOchen öfters mal gefingert bis sie gekommen ist. Dabei hab ich eigentlich immer nur einen Finger einsetzen müssen. Hab an zwei verschiedenen Tagen dann mal versucht 2 Finger zu nehmen, aber natürlich nicht sofort, sondern erst nachdem ich sie schon längere Zeit mit einem Finger "bearbeitet" hatte. Das tat ihr aber beide male ziemlich weh (beim ersten mal war ich sehr überrascht, beim zweiten mal hab ichs dann halt schon extrem vorsichtig gemacht und sie gleich gefragt, obs angenehm ist oder weh tut). Das hab ich allerdings noch nie erlebt und ich weiß nicht, ob ich daraus schließen kann und muss, dass sie ziemlich eng ist (deutet für mich darauf hin, sie ist auch ne relativ zierliche Person).

    Sollte die Schlussfolgerung richtig sein, dann gleich meine "Anschlussfrage": Da ich sowas bisher noch nicht hatte frage ich mich, ob der GV dann nicht noch viel erregender ist und ich dann evtl. (zumindest in ner Gewöhnungsphase) so stark erregt werde, dass es ziemlich schnell vorüber ist. Erfahrungen? :zwinker:
     
    #1
    Inspector, 2 Oktober 2007
  2. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    vllt. tuen ihr auch nicht 2 finger direkt weh, sondern eher die fingernägel?
    wenn dem aber nicht so ist und sie doch enger gebaut ist, dann wirds beim GV sicherlich mehr reibung und somit mehr erregung für dich geben.
    und wenn es die erste zeit schneller vorbei sein sollte, dann ist das auch kein weltuntergang. man(n) muss sich eben damit arrangieren und drauf einstellen - übung macht den meister ^^

    man könnte ja sonst noch eine zweite runden einlegen :zwinker:
     
    #2
    betty boo, 2 Oktober 2007
  3. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nee, ich achte schon extrem drauf, das die Nägel kurz und super gefeilt sind :zwinker:, zudem creme ich mir i.a.R. die Hände immer noch schön ein (also direkt vorher), damits nicht zu trocken ist, denke also nicht, dass es die Nägel sind (auszuschließen ists natürlich nicht).

    Hab auch keine Angst davor, will mich halt nur mental drauf einstellen :zwinker: und hab keine Bedenken, dass man das mit der Zeit dann wohl auch in den Griff bekommt, wenn man sich etwas dran gewöhnt hat (*knock on wood*).
     
    #3
    Inspector, 2 Oktober 2007
  4. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    du cremst dir die hände direkt vorher ein? mit was?

    das ist nicht unbedingt so gut, wenn von der creme etwas in die scheidenflora gelangt...

    lieber warten, bis die creme vollständig eingezogen ist oder noch besser: du nimmst gleich Gleitgel - das ist verträglich und sorgt für die nötige feuchtigkeit (dann tuts ihr vllt. auch nicht mehr weh).
     
    #4
    betty boo, 2 Oktober 2007
  5. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich würde mal schätzen sie ist nicht sehr eng, sie ist eher sehr unentspannt oder/und verkrampft sich, welches ein eindringen in sie nur Schmerzen für sie möglich macht.

    Hatte schonmal ne sehr unerfahrene Frau, und die hatte Angst (vor allem, Schawangerschaft, Schmerzen, Infektioen.....) und konnt sich so nicht entspannen, gehen lassen und immer wenns ums eindringen ging war im wahrsten Sinne des Wortes "Schicht im Schacht".

    Da hilft nur Reden, sie ablenken oder/und wenn sie noch jung ist ihr ZEIT zu lassen bis sie bereit ist....
     
    #5
    RebelBiker, 2 Oktober 2007
  6. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So ne normale Feuchtigkeitscreme von Nivea. Naja, kam vlt. falsch rüber, klar lass ich die Creme erst richtig einziehen. Also es geht mir ja nicht drum, dass meine Hände feucht sind (sie ist feucht genug), sondern einfach, dass meine Hände nicht rau sind, ist doch bestimmt unangenehm.

    Mmmh, sie macht mir zwar nicht den Eindruck, aber das kann wohl auch täuschen. Hilft wohl nix außer Reden :zwinker: - danke für die "Anregung"
     
    #6
    Inspector, 2 Oktober 2007
  7. User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    Auch wenn ich nicht denke, dass das der Grund dafür ist, dass es ihr weh tut, denke ich, dass du sie lieber mit sauberen und cremefreien Händen fingern solltest, das ist echt besser für ihre Scheidenflora.

    Zum eigentlichen Thema, ich hab auch manchmal Schmerzen beim Fingern mit zwei Fingern, dass geht nur, wenn ich echt schon sehr erregt bin, davor ist es unangenehm.
     
    #7
    User 40336, 2 Oktober 2007
  8. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Dass sie Schmerzen hat, wenn du zwei Finger einführst oder die Tatsache, dass sie eine zierliche Person ist, lässt absolut nicht darauf schließen, wie eng sie "da unten" gebaut ist. Das hat nämlich nichts mit der Körpergröße oder dem Körperbau einer Frau zu tun. :zwinker:

    Ich schätze auch, dass deine Freundin einfach ein wenig verkrampft ist, aber das gibt sich sicherlich mit der Zeit. Ich muss allerdings sagen, dass es sehr für dich spricht, dass du dir so viele Gedanken darüber machst. Also verwöhne sie nur schön weiter auf die Weise, die ihr keine Schmerzen bereitet.
     
    #8
    khaotique, 2 Oktober 2007
  9. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #9
    Blume19, 2 Oktober 2007
  10. User 63483
    User 63483 (36)
    Sehr bekannt hier
    1.758
    198
    614
    vergeben und glücklich
    Ich denke nicht, dass eine Frau eng ist, nur weil man nicht 2 Finger gleichzeitig einführen kann.
    Zwei Finger neben-/übereinander können manchmal nämlich auch ganz schön dick sein. Dann kommts noch auf den Winkel an und den "Zustand" der Hände (trocken, komisch eingecremt, nicht feucht usw.) :ratlos:
     
    #10
    User 63483, 3 Oktober 2007
  11. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    also dass du von ihrer zierlichkeit auf ihre enge oder nichtenge schließt, ist quatsch. bekanntlich hat das auch nix miteinander zu tun. ich zb bin sehr klein und schlank und mein freund meint trotzdem, ich wäre geräumig. aber es kommt immer auf die stimmung an. man sollte möglichst unverkrampft und genügend erregt an sowas rangehen. ich weiß aus erfahrung, dass das manchmal unangenehm ist, wenn einfach nur ne kleinigkeit fehlt oder nicht stimmt. man muss auch den kopf frei haben. und grade am anfang ist man ja meist nervös und merkt nicht, dass das auch auf das körperliche einfluss hat.

    das wäre auch relevant zu wissen. bei meiner entjungferung und noch einige zeit danach war sex noch schmerzhaft. fingern ging aber mit genügend erregung und feuchte. :ratlos:
     
    #11
    CCFly, 3 Oktober 2007
  12. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hätte ich nie gedacht, aber ja... (weiß ich auch erst seit gestern). Sie ist 20 und hatte schon eine über 1jährige Beziehung, zudem hat sie mal was von ihrer "wilden Zeit" erzählt. Und jetzt sowas :grin:

    Meint ihr, dass kann das Brennen auslösen?

    Gestern habe ich sie wieder gefingert, sie ist tierisch abgegangen und meinte dann kurz vor dem Höhepunkt, ich soll 2 Finger nehmen. Ich meinte, dass ihr das bisher immer weh getan habe und sie meinte, ich solls trotzdem versuchen... Naja, Pustekuchen, hat wieder gebrannt und das blöde ist, dann wars halt vorbei und sie hatte (wieder :frown:) keinen Orgasmus. Naja, bin ziemlich sicher, dass ich sie auch mit einem Finger dazu gebracht hätte. Egal... Danach meinte sie dann ganz zaghaft, sie könne sich vorstellen, woher das Brennen kommt und hat halt "gebeichtet", dass sie noch Jungfrau ist... (hat das wohl schon die ganze Zeit auf dem Herzen gehabt und sich nicht getraut, weil sie dachte ich würde damit ein Problem haben, obwohl ichs im Gegenteil eigentlich toll finde).
     
    #12
    Inspector, 14 Oktober 2007
  13. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Versuch mal, ihr nicht zu sagen wenn du 2 Finger nimmst. Sie scheint tatsächlich zu verkrampfen und das ist ein Teufelskreis, denn wenn sie weiß daß gleich der 2. Finger kommt rechnet sie unterbewusst schon mit den Schmerzen und verkrampft, ohne es zu wollen und sich dessen bewusst zu sein.

    Wenn sie also richtig abgeht, dann versuchs mal unbemerkt mit nem 2. Finger. Hast nichts zu verlieren :zwinker:
     
    #13
    User 69081, 14 Oktober 2007
  14. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, genau das ist wohl das richtige Rezept. Erst schön mit einem Finger aufwärmen und dann, wenn sie schon richtig in Extase ist mal den zweiten ins Spiel bringen (haben wir uns heute unabhängig von deinem Ratschlag auch überlegt) :smile:
     
    #14
    Inspector, 15 Oktober 2007
  15. howtnted
    howtnted (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    93
    1
    nicht angegeben
    Huhu lieber Inspector
    Ich hab folgende Frage an dich: was erhoffst du dir denn davon, wenn du den 2 Finger rein bekommst? Wirst du dich dann damit zufrieden geben, oder kommt dann die ganze Hand, die unbedingt komplett rein muss? Anscheinend ist es für deine Frau doch nicht so ganz angenehm mit mehr als 1 Finger. Dann versuche doch andere Wege um eure gemeinsame Zeit, wo ihr Intim werdet, schöner zu gestalten. Vielleicht ist Lecken ohne Fingern eine tolle und auch ausreichende Alternative? Naja kann ja nur Anregungen geben, denn ich weiß nicht wie deine Frau reagiert^^. Aus meiner Erfahrung kann ich dir folgendes sagen: Ich hatte auch immer das bedürfnis in meine Frau mit 2 Fingern einzudringen. Habs oft probiert und nie geschafft, da ich dachte, dass es ihr weh tut. Jetzt hab ichs geschafft und besser war es für sie und für mich auch nicht. (das bedürfnis die ganze Hand unter zu bringen hab ich auch nicht mehr^^) Meine Partnerin steht eher aufs Lecken. Mit meinen Fingern dring ich dabei nicht in sie ein, sondern streichel sie lieber am ganzen Körper.
    Aber ich hab oft hier im Forum schon gelesen, dass viele Frauen lecken und fingern am tollsten finden. Also einfach verschiedene Sachen probieren :zwinker: und die Reaktion der Partnerin beobachten.

    Eine Sache die mir in letzter Zeit öfters im Forum aufgefallen ist: Viele Männer denken beim Sex nur an ihre Frau. Wie bekomm ich sie zum und am besten noch tolleren und mehrfachen Orgasmus?! Alles dreht sich nur um die Befriedigung der Frau. An sich selber denkt Mann oft nicht. Beziehungsweise ist ihm das nicht so wichtig. Hast du/ihr ähnliche Erfahrung? Wie wichtig bist du dir bei euch im Bett? Wie oft sagst du nein zu ihr, wenn du dich nicht so wohl fühlst?
    Hätte noch viele Fragen mehr, denn ich habe mir diese Fragen neulich alle gestellt.

    Für mich klang alles sehr darauf ausgelegt, Nur Sie Glücklich zu machen und du denkst sehr wenig an dich. Außer, dass wenn sie Glücklich ist, dass du dann auch Glücklich bist. Deswegen nur der kurze Einwand.

    Ich glaub ich hab mich recht schwierig ausgedrückt. Hoffe es ist dennoch lesbar. Und es hilft dir nen paar Denkanstöße und Anregungen zu geben.

    Ganz liebe Grüße, HOwTnTEd
     
    #15
    howtnted, 15 Oktober 2007
  16. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey, Danke für den ausführlichen Post.

    Also die Idee mit den 2 Fingern... Naja, ich habs halt einfach mal probiert, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass man dann noch besser stimulieren kann. Als es dann nicht ging, hab ichs erst mal gelassen und sie hat dann irgendwann gemeint, ich solle mal 2 nehmen... :zwinker:

    Klar ist es mir wichtig, sie glücklich zu machen, es ist einfach ein geiles Gefühl zu sehen, wie sie abgeht und wie du schon sagtest: ist sie glücklich, bin ichs auch.

    ABER: das heißt nicht, dass ich nicht auf meine Kosten käme. Das ist bei uns eigentlich immer sehr ausgeglichen. Da wir im Moment beide Ferien haben, haben wir sehr viel Zeit für sexuelle Aktivitäten und da komme ich keinesfalls zu kurz.
     
    #16
    Inspector, 15 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sehr eng Erfahrungen
Timo1993
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 November 2016
14 Antworten
Jana_Pm
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Oktober 2015
31 Antworten
germanman
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 September 2015
18 Antworten
Test