Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ist Zölibat der Hauptgrund dafür, warum ihr keine kath. Theologie studieren wolltet?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 28 Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Habt ihr euch für Religion interessiert aber letzten Endes euch nicht für das Studium der katholischen Theologie entschieden wegen des Zölibats? :grin:
     
    #1
    Theresamaus, 28 Januar 2009
  2. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Der einzige Grund aus dem ich kath. Theologie studieren wollen würde ist einfach um die ganzen Priester mit "warum"-Fragen zu nerven und sie auseinander zu nehmen... :zwinker:
     
    #2
    Kiya_17, 28 Januar 2009
  3. Lily87
    Gast
    0
    Nur weil man Theologie studiert, heißt das nicht, dass man nach dem Zölibat leben muss.
     
    #3
    Lily87, 29 Januar 2009
  4. der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    113
    43
    Single
    Off-Topic:
    Och Hase, jetzt lass ihr doch ihre kleine bunte Regenbogenwelt. :smile:
     
    #4
    der gute König, 29 Januar 2009
  5. Lily87
    Gast
    0
    :grin: :engel:
     
    #5
    Lily87, 29 Januar 2009
  6. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Ich bin evangelisch :tongue:
     
    #6
    User 67627, 29 Januar 2009
  7. der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    113
    43
    Single
    Linker Parteiflügel, selber Führer. *scnr*
     
    #7
    der gute König, 29 Januar 2009
  8. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.535
    398
    2.015
    Verlobt
    Ich bin zwar katholisch und glaube an Gott. Das Schulfach Religion hat mich interessiert, aber wegen den geschichten und weil wir allgemeine Lebensfragen diskutierten.

    Aber Gott ist jenseits aller Dinge und auf ihn lässt sich keine Wissenschaft aufbauen. Ich "glaube" nicht dass man über Gott wissenschaftlich reden kann. Worüber die Theologen reden, das ist ein menschliches Konstrukt. Diesen "Gott" haben sich die Menschen so schwach ausgedacht, dass wir ihm zwar die Erschaffung der Welt in 6 Tagen zu trauen, den Urknall aber schon eher nicht.

    Priester als Beruf hätte mich schon gelockt, aber eher in Verbindung mit Arzt. Aber meine Zukunftspläne haben nie so weit dass ich mir über den Zölibat Gedanken gemacht hätte.

    Ich finde übrigens die reformierten Beamten-Pfarrer mit ihren Normal-Familien auch nicht so toll

    Off-Topic:
    Ich hätte noch einen Wunsch.
    Kann man über die Kirche und über Religion nicht genau so differenziert reden wie hier über andere Themen geredet wird? Ich lese manchmal total schlichte Pauschalurteile....
     
    #8
    simon1986, 29 Januar 2009
  9. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #9
    User 53463, 29 Januar 2009
  10. tiefighter
    tiefighter (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    Nee, das Zoelibat waere mir ja egal, da ich eh nie wieder werde, aber das ist eine andere Geschichte.

    Ich bin einfach nicht religioes. Ich glaube nicht an den Papst, Gott, die Kirche oder sonst so etwas. Ginge es nach mir, koennte man alle Religionen dieser Welt auch abschaffen....dann wuerde sich auch keiner mehr wegen 72 Einwegschlampen in die Luft jagen.
     
    #10
    tiefighter, 29 Januar 2009
  11. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Weil Theologie einfach ne ziemlich bescheidene "Wissenschaft" ist.
     
    #11
    Schweinebacke, 29 Januar 2009
  12. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Ich bin bisher nie auf die Idee gekommen, Theologie zu studieren. Man kann sich wissenschaftlich mit der Bibel befassen - vermutlich gibt sie in dieser Hinsicht mehr her als jedes andere Buch -, aber Gott ist kein Gegenstand für die Wissenschaft, und das wäre esoch: Theologie = Wissenschaft von Gott.

    Der durchschnittliche zölibatäre Priester ist übrigens nicht weltfremder als der durchschnittliche verheiratete Pfarrer. Der sorgt sich doch in erster Linie um die Seinen, und wenn seine Kids ins Alter kommen, wo sie höhere Schulen besuchen, sucht er sich eine Pfarrerstelle in der Stadt...
     
    #12
    BABY_TARZAN_90, 29 Januar 2009
  13. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    Hä??

    Nur weil man das studiert heißt das doch nicht das man sich nicht mal "entleeren" darf!
    Habens se mal einen gezeigt, der wollte es durchziehn, und konnte dann kaum noch gehn, hatte unten alles wund und dick, weil sich das irgendwie angestaut hat!

    Soll nich so gesund sein... :grin:
     
    #13
    virtualman, 29 Januar 2009
  14. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.535
    398
    2.015
    Verlobt
    Off-Topic:
    Das ist das Pendant zur Geschichte, dass Onanieren dumm macht :grin:
     
    #14
    simon1986, 29 Januar 2009
  15. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    Off-Topic:
    hmm nö, is wirklich so, jedenfalls bei mir :grin: :grin:
     
    #15
    virtualman, 29 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zölibat Hauptgrund dafür
*Biene*
Umfrage-Forum Forum
9 November 2010
15 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test