Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ja damals, als ich noch so jung war wie du ...

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von xoxo, 8 Mai 2007.

  1. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Samstag Morgen bin ich um 8 Uhr aufgewacht, habe dies und das erledigt, bin nach New York City gefahren, war abends auf einer Manhattan Boot Cruise, essen am Time Square, in einen Club, Sonntag Morgen mit Freunden in ein Appartment beim Central Park, und bin zu Hause um 18 Uhr todmuede in mein Bett gefallen. :smile:

    Ich war also wach fuer 34 Stunden. Und von jedem, der aelter als ich ist, bekomme ich zu hoeren: " Als ich noch jung war, habe ich das auch gemacht." "Ich wuenschte ich waere auch nochmal so jung wie du." "Wenn man so jung ist wie du kann man das noch machen." "Sowas geht in meinem Alter nicht mehr." :eek:

    Boah, langsam geht es mir echt auf den Wecker. :angryfire Muss ich erwarten, dass ich mit 25 offiziell alt bin? :kopfschue Dass ich nicht mehr als 10 Stunden am Stueck wach bleiben kann? Ist irgendeine Krankheit ausgebrochen, von der ich noch nichts weiss? Kann mir irgendjemand dieses Phaenomen erklaeren?
     
    #1
    xoxo, 8 Mai 2007
  2. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Es ist kein Phänomen.....das ist tatsächlich so :zwinker:

    Man kann wirklich nicht mehr so lange durchmachen, wenn man älter ist. Meistens kann man am nächsten Tag mit mir überhaupt nichts mehr anfangen, obwohl ich früher auch die Nächte durchgemacht hab.

    Ja ja....als ich so jung war wie Du...da ging das noch :tongue:

    Allerdings wünsche ich mir nicht nochmal so jung zu sein, da jedes Alter seine Reize hat.
     
    #2
    User 67627, 8 Mai 2007
  3. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Also mein Freund behauptet, dass er tatsächlich mit zunehmendem Alter die Energie für sowas verloren hat. Und auch das Interesse.
    Saufen am einen Abend und früh aufstehen am nächsten wurde ab einem bestimmten Alter unerträglich, vielleicht sinnlos? Keine Ahnung. Er ist jetzt 35 und hat im Grunde nicht mal mehr besonders viel Energie oder Lust dazu, jedes Wochenende fortzugehen, wo er am nächsten Tag doch eigentlich ausschlafen könnte. Und früher hatte er wohl kaum was anderes im Sinn...
    Mein Vater ist sich da mit ihm einig (schrecklich, dass die zwei eher in eine Generation gehören als mein Freund und ich :eek: )
     
    #3
    User 15848, 8 Mai 2007
  4. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    also bis 20 konnte ich das wirklich ohne probleme machen! erst ab 72 stunden wach war ich k.o.
    jetzt so blöde es klingt mit 22, mag ich das nicht mehr! ich merke es einfach! klingt blöde. aber ich habe das gefühl nur shcon auf diese 2 jahre kommt es an.

    habe nicht mehr so viel "übung".... tatsache... :ratlos:
     
    #4
    Sheilyn, 8 Mai 2007
  5. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich habe als ich "jung" war so gut wie nie durchgemacht und dafür ab 25 umso häufiger. Ich habe noch nicht gemerkt, dass mich mein inzwischen fortgeschrittenes Alter von 27 dabei einschränken würde.:-p:-D
     
    #5
    User 29290, 8 Mai 2007
  6. a fungal fiend
    Benutzer gesperrt
    59
    0
    0
    nicht angegeben
    die zweite hälfte des lebens (wann immer sie beginnen mag ist bei jedem wohl unterschiedlich) ähnelt der zweiten hälfte einer musikalischen periode: weniger strebsamkeit, aber mehr beruhigung, als die erste. die erste beruht überhaupt nur darauf, dass man in der jugend denkt, in der welt sei wunder was für glück und genuß anzutreffen, während man im alter weiss, dass da nichts zu holen ist, also vollkommen darüber beruhigt ist, eine erträgliche gegenwart zu genießen und sogar an kleinigkeiten freude zu finden.
     
    #6
    a fungal fiend, 8 Mai 2007
  7. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Ich kann auch in meinem Alter noch lang durchmachen und ultra hart feiern :grin:
    Gute Gene halt.
     
    #7
    DerKönig, 8 Mai 2007
  8. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    lach

    ich muss gerade an die oma meiner frau denken, als wir so lange draußen saßen und gegrillt haben ... anschliessend ein schönes lagerfeuerchen angesteckt haben und uns angeregt unterhalten haben.

    irgendwann hab ich dann gesagt, das ich jetzt wohl ins bettchen wollte und mein schatz hat mir zugestimmt.
    oma (91): "wie? jetzt schon?"

    und wir aus einem munde: "oma, es ist halb vier morgens!" :grin:

    also um ehrlich zu sein, habe ich gar keine lust mehr so lange durchzumachen wie früher mal ... als ich noch so jung war wie du (sorry, aber den satz wirst du jetzt noch öfters lesen dürfen. :tongue:).

    früher war das für mich auch normal, das man nach nem diskoabend morgens um 6 ab zum see fährt und angeln geht, oder sich mit dem kumpel eben ein paar spiegeleier in die pfanne haut und noch nen film guckt oder sowas.

    ich muss mir das heute eben nicht mehr geben und sehe da heutzutage keinen sinn mehr drin den anderen tag total zu verpennen.

    aber an deiner stelle würde ich sehr wohl auch so viel wie möglich von der welt sehen wollen und alles in mir aufsaugen. :zwinker:
     
    #8
    User 38494, 8 Mai 2007
  9. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.899
    398
    4.242
    Verliebt
    Kann ich nur bestätigen:smile: .

    Aber keine Angst es fängt nicht schon mit 25 an, frühestens mit 30-35 usw., mein Mann packt das aber auch heute noch viel besser als ich:cry: .
    Liegt wahrscheinlich an den 3 Jahren, in denen ich wegen der Kinder nicht eine einzige Nacht durchgeschlafen habe:zwinker: .
     
    #9
    User 71335, 8 Mai 2007
  10. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    :bier:
     
    #10
    User 29290, 8 Mai 2007
  11. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Mit 28 /29 konnte ich das auch noch.....problemlos...aber danach :ratlos:
     
    #11
    User 67627, 8 Mai 2007
  12. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich habe viele Freunde Mitte 30, die mit durchmachen. Ich habe da also noch Hofnung.:zwinker:
     
    #12
    User 29290, 8 Mai 2007
  13. a fungal fiend
    Benutzer gesperrt
    59
    0
    0
    nicht angegeben
    ab etwa 35 jahren kann man davon ausgehen, dass eine trendwende einsetzt.
     
    #13
    a fungal fiend, 8 Mai 2007
  14. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.327
    248
    621
    vergeben und glücklich
    früher hab ich auch bei jeder gelegenheit party gemacht, egal ob ich am morgen zur schule musste oder nicht.mittlerweile mach ich das auch nicht mehr und ich bezweifle auch,dass ich das noch könnte.allerdings auch eher,weil es einfach keinen sinn mehr ergibt.obwohl ich noch so jung bin *gg*

    wenn ich allerdings frei hab und auf nem festival bin,dann gehts schon noch ganz gut ohne schlaf*gg*
     
    #14
    Sonata Arctica, 8 Mai 2007
  15. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ich feier jede 18jährige in Grund und Boden :tongue:

    Aber in Amerika ist das Haltbarkeitsdatum von sehr vielen jungen Leuten - besonders aus der Mittelschicht - ja schon mit 21 abgelaufen, wenn das College zu Ende ist und geheiratet wird und die Wohnung eingerichtet wird und Kinderchen sie bevölkern.
     
    #15
    Piratin, 8 Mai 2007
  16. glashaus
    Gast
    0
    Ich konnte noch nie so gut 'ne Nacht durchmachen und inzwischen halte ich das auch nur noch auf richtig guten Parties bis 7 oder länger aus. Finde das aber auch nicht schlimm, wenn ich schom um 4 zu Hause bin...
     
    #16
    glashaus, 8 Mai 2007
  17. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    also 40h war das meiste, das ich geschafft habe, klar stressig, aber irgendwie nicht so schlimm...mich fragt eher jeder, ob ich nicht müde bin :zwinker:
     
    #17
    starshine85, 8 Mai 2007
  18. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Wart noch ein paar Jahre ab, dann werden jüngere, von Dir das gleiche zu hören bekommen.
     
    #18
    Klinchen, 9 Mai 2007
  19. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    :eek_alt: Naja...ich würde mich auch in den Chor derer einreheien, die sagen, dass es mit zunehmendem Alter tendenziell weniger durchgemachte Nächte gibt. Möglich ist es bei mir aber auf jeden Fall noch, bin dann doch eher ein Nachtschwärmertyp.

    Bald findet hier auch wieder eine Woche statt, in der die Nacht zum Tag gemacht wird und es nichts Unnormales ist, wenn man kurz vor dem Nachhausekommen noch die 7 Gongschläge der Kirche um die Ecke vernimmt und mal eben noch Brötchen holen geht :-D.
     
    #19
    Fördefeger, 9 Mai 2007
  20. a fungal fiend
    Benutzer gesperrt
    59
    0
    0
    nicht angegeben
    so lange wir jung sind - und man mag uns sagen, was man will - halten wir das leben für endlos und gehen danach auch mit der zeit um. je älter wir werden, desto mehr ökonomisieren wir die zeit. im späteren alter erregt jeder verlebte tag eine empfindung, welcher der verwandt ist, die bei jedem schritt ein zum hochgericht geführter delinquent hat.
     
    #20
    a fungal fiend, 9 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - damals noch jung
den.ny
Umfrage-Forum Forum
20 Oktober 2016
58 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
9 Oktober 2008
1 Antworten
Test