Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jahrelange SB hat meinen Freund unfähig gemacht, eine Frau zu lieben...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Lila-Pause, 6 März 2004.

  1. Lila-Pause
    Gast
    0
    Hallo, Ihr Lieben,

    ich habe ja schon oft Euch um Rat gefragt, eigentlich war es ja fast immer das ähnliche Thema, wie jetzt....

    Nun bin ich dahinter gekommen, warum ich mit meinem Freund keinen Sex in 5 Monaten Beziehung habe -
    (außer 2x manuellen, ich und er jeweils gegenseitig HJ...) -

    er wollte ja nie und ich dachte immer, es liegt an mir....oder er hat andere Probleme, ist unsicher ok, wäre alles zu verstehen gewesen...

    Aber nun ist es rausgekommen, dass er immer bevor er zu mir kam, also bei sich zuhause sein Verlangen nach mir und nach Kuscheln mit SB abgestellt hat und danach fuhr er zu mir und da war er laut seiner Aussage immer immer zu ko, um mit mir mehr als oberflächlich zu kuscheln....hab ich aber immer gewundert, es kam mir doch etwas seltsam vor auf die Dauer....

    Das gleiche, wenn ich zu ihm bin, vorher hat er SB gemacht und als ich dann kam, war tote Hose bei ihm, er legte sich irgendwann eigenständig ;-) ins Bett in eine Decke eingerollt und meinte, er wäre gestresst und hat den kopf nicht frei....

    Das hat er gleich nach dem Aufstehen morgens nochmals gemacht, wo er Verlangen nach mir hatte. SB im bad bei mir oder dann bei sich daheim, wobei er stundelang duschte, mind. 30 minuten (!)
    und ich mich erst nicht, aber dann gewundert habe, was er solange
    im Bad macht...

    Jedesmal das gleiche....in bin völlig verzweifelt, weil ich damals nicht wußte, warum er so anders ist, als die anderen Männer,
    kein Verlangen und so was...
    (sorry, ich meine die Mehrzahl, denn ihr hattet ja alle Recht mit euren super Tips zu meinen vorherigen Threads...!).

    Nun ist es so, dass er durch die jahrelange SB nicht mehr fähig ist, eine Frau zu lieben, Liebe und Zuneigung bzw. Sex zu haben mit einer Frau.... Er weiß um das, aber er selbst wird es nicht lösen und ich bin mittlerweile auch damit überfordert....

    Ich weiß, dass er mich liebhat, aber er kann mir nicht das geben, was man sich gegenseitig in einer Beziehung auch geben möchte, wie ja auch hin und wieder Sex. Das ist sehr traurig, dass er wohl ohne professionelle Hilfe niemals mit einer Frau eine richtige Beziehung haben kann, wie er sich das so gerne wünscht.....

    Er ist auch ein Egoist in vielen Dingen, was noch hinzukommt,
    dass er zwar merkt, ich bin nicht glücklich, aber dennoch mich
    mit Versprechungen versucht, am "Weglaufen und Verzweifeln"
    zu hindern...

    Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn ihr mir Eure Meinung zu meinem Erlebnis geben würdet.

    Versteht ihr, dass ich völlig traurig total am verzweifeln bin???
    Ich bin hilflos und ich finde es ganz schlimm...

    Danke für Eure Hilfe!!!

    LP
     
    #1
    Lila-Pause, 6 März 2004
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Das ist ja wohl der blödsinnigste Quatsch, den ich je gehört habe :angryfire

    Was bitte hat SB mit Liebe zu tun ????????????????????

    Ich denke, da ist was ganz anderes faul .... :link:
     
    #2
    waschbär2, 6 März 2004
  3. **Kessy**
    Gast
    0
    Sorry, aber wenn ich das lese muss ich entweder lachen oder aber sagen, eine perfekte Ausrede. Niemals im leben ist das der wahre Grund denke ich. Ich meine er mahct Dir etwas vor um den wirklichen Grund nicht zu nennen, aus welchen Gründen auch immer.

    Ich denke jeder zweite Mann hier im Forum kann bestätigen das durch SB kurz vorm sehen nicht jegliche Lust auf Stunden odre gar die ganze Nacht / Tag dahin schwindet. Die meisten können doch relativ schnell ein weiteres Mal.

    Egal wie man es dreht, ich halte es für eine Ausrede. Wenn es wirklich so sien sollte, wäre es nicht weniger bedenklich. Man muss sich dann ja fragen ob er nur so kann / will und das bewusst meidet.
     
    #3
    **Kessy**, 6 März 2004
  4. Lila-Pause
    Gast
    0
    @waschbär

    Ja, ich verstehe deine Meinung. Das ganze ist echt kompliziert zu verstehen...

    Aber deine Aussage ist eindeutig:

    Durch ausschließliche SB hat er nie die richtige Liebe kennengelenrt, mit Leidenschaft usw... Er hatte noch NIE eine richtige Beziehung zu einer Frau mit allem drum und dran...

    Er ist NICHT liebesfähig...

    Oder meintest du was anderes???

    Sicher kann die SB keine Liebe ersetzen. Das weiß er auch inzwischen, aber er kann nicht.

    Er hat zudem auch Angst, sich mit mir auf mehr intimere Dinge
    einzulassen, Versagensängste, zu früh kommen, mir nicht zu genügen usw....

    Er hat mir anfangs mal gesagt "nö, ich brauch nicht oft sex, und wenn, dann mach ichs mir selber und das wars.... .
    Das mach ich seit Jahren und das ist praktisch so..."
    Das hatte ich ihn durch Fragen aus der Nase gezogen,
    aber er hat auch nicht gemerkt, dass er mich damit voll
    verletzt hat...
    Ich hab ihn damals nicht so ernst genommen, habe aber durchblicken lassen, dass ich den sex schon mal mag mit ihm, klar, aber da hab ich ihn dann noch mehr unter druck gesetzt und
    seine Verzweiflung äußerte sich dann in Unsicherheit und Flucht in die Arbeit, Ausreden etc....

    LP
     
    #4
    Lila-Pause, 6 März 2004
  5. Lila-Pause
    Gast
    0
    @Kessy

    Ich vergaß.

    Er hat es mir NICHT gesagt, sondern ich bin Stück für Stück dahinter gekommen!!!!

    Und er weiß auch nicht, dass ich das weiß.

    Er ahnt durch meine vielen direkten Fragen und Aussagen, dass ich merke, das was nicht stimmt. Und das macht ihm zu schaffen.

    Wenn jemand stocksteif und verunsichert vor dir steht, dennoch nicht geht und Tränen vergißt, weil er selbst nicht das schaffen kann, was er will, dann hat er ein problem. Ein tiefgreifendes.
     
    #5
    Lila-Pause, 6 März 2004
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Sorry, dass ich wieder den Holzhammer ausgepackt habe, aber manchmal geht es nicht anders ..... :cry:
    Also, wenn er seine SB als Grund für seine "Lustlosigkeit" vorschiebt, dann ist es schlicht und ergreifend gelogen.
    Da gibt es mit Sicherheit einen anderen Grund ....
    Ich möchte das hier nicht weiter öffentlich diskutieren, weil es Dir eventuell peinlich sein könnte....
    Wenn Du an meiner Meinung interessiert bist, kannst Du mir gerne ne PN schicken.
    Waschbär geht jetzt schlafen *schnarch*
     
    #6
    waschbär2, 6 März 2004
  7. Lila-Pause
    Gast
    0
    @Waschbär

    NEIN, ER hat es mir nicht gesagt, sondern es hat sich eine Aussage mit der anderen zusammengefügt.

    Da bin ich halt irgendwann drauf gekommen, was die Urache ist.

    Bitte, wenn er mit 37 J, noch nie eine feste Beziehung hatte, totale Probleme hat, Gefühle zu entwicklen, sich loszulassen;
    meine nervigen Fragen und immer wieder flüchten vor der Nähe, die er gerne hätte, aber mit der nicht umgehen kann.

    Mit sich selbst alleine hat er's eben leichter...obwohl er gerne eine Beziehung zu einer Frau hätte, ist er nicht in der Lage...

    Das konnte ich aus seinen Schilderungen seiner Erfahrungen (Versuchen etc.) der Vergangenheit entnehmen. Eindeutig.

    Weil, so wie er ist, das ist nicht normal.

    In der Theorie kriegt er alles hin und sagt nette dinge, was wäre wenn, würden wir tun, wenn und würde....
    Aber es passiert nie etwas....
     
    #7
    Lila-Pause, 6 März 2004
  8. m43ck1
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    lg
    mc
     
    #8
    m43ck1, 6 März 2004
  9. berni
    Gast
    0
    ich, als Mann, kann mich waschbär2 nur anschliessen!!

    Da stimmt sonst noch etwas nicht!!
    Wenn er Dich richtig liebt, wird er durch SB höchstens noch wuschiger auf Dich :zwinker:
     
    #9
    berni, 6 März 2004
  10. joeblack
    Gast
    0
    Sucht nach SB

    Also hört sich alles ziemlich eigenartig an.
    Man sollte meinen, man bekäme so etwas in den Griff.
    Das einzige, wie ich mir das erklären kann, scheint, dass er krankhaft süchtig nach SB ist.
    Bevor er sich auf eine Frau einläßt, macht er es sich lieber selber. Wie geschrieben, dazu kommt sein Egoismus.
    Er will seine "Gewohnheiten" nicht ändern.
    Aber das er deswegen nicht zu dem Gefühl der Liebe fähig ist - ich weiss nicht ?
     
    #10
    joeblack, 6 März 2004
  11. kLIOpatra
    Gast
    0
    Also, dass das rel. unrealistisch klingt... da shcließe ich mich den anderen an.





    Also vermutest du das dem zufolge nur!!? :confused:

    Wenn das der Fall ist, lautet mein Tipp: Rede mit ihm!
    Denn woher weißt du, ob du nicht auf dem Holzweg bist?

    Klar ist es sicherlich nicht einfach *das nur vermuten kann*, aber dann kännt ihr wenigstens gemeinsam das Problem aus dem Weg räumen. Vielleicht wär er ja froh, wenn er ihr darüber reden würdet... nur schafft er's nicht den ersten Schritt dazu zu machen (ist bestimmt auch bei anderen Kerlen so, dass sie sich der Partnerin nicht gleich anvertrauen, z.B. weil demjenigen etwas/ein Problem zu haben peinich ist)?
    Und du sagst, dass du verzweifelst und dich verlezt fühlst (oder so ähnlich)... räum das aus der Welt indem du ihm das sagst - ihr seid doch sicher beide keine Hellseher!? :zwinker: :grin:

    Naja... im Prinzip hab ich ja keien Ahnung, also sollte ich mal besser irgendwelche Theorien sein lassen...
     
    #11
    kLIOpatra, 6 März 2004
  12. Engelchen212
    0
    Da du ja nur vermutest, das dies der Grund ist, warum er nicht mit dir schlafen will, würde ich mal mit ihm reden. Weil ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, das ganze klingt für mich etwas komisch. Klar mit deinem Freund stimmt irgendwas nicht, aber ob das wirklich was mit SB zu tun haben soll? Naja vielleicht hast du dich da ja auch nur selber in was verrant, da du ja auch nicht hundertprozentig sicher sein kannst, das deine Vermutungen auch den Tatsachen entprechen.

    Ich an deiner Stelle würde mit ihm reden, ihm sagen was du über die ganze Sache denkst und warum du glaubst, das er nicht mit dir schlafen will. Und dann kannst du ja mal sehen, wie er reagiert und was er dazu sagt.
     
    #12
    Engelchen212, 6 März 2004
  13. beso
    beso (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    Verheiratet
    @Lila-Pause
    Du hast Dir selbst die Antwort gegeben, "professionelle Hilfe". Dazu sind die Leute da. Mit Vermutungen, rumstochern warum was so sein könnte-wie es ist. bringt doch nichts. Wenn du die Person magst, ich sprech nicht mal von Liebe, da geht den gemeinsamen Weg einer Beratung. Kann auch Dir viel bringen!
    beso
     
    #13
    beso, 6 März 2004
  14. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung

    Das vermute ich auch! Auch wenn er sich die ganzen Jahre immer selbstbefriedigt hat und er nichts anderes kannte, warum lässt er sich nicht doch mal auf dich ein? Er kann es wahrscheinlich nicht und da hilft wirklich nur professionelle Hilfe. Aber so wie du die Sache schilderst, dass er morgens wenn du bei ihm bist sich ins Bad verdrückt........ das ist nicht normal! Wenigstens da könnte er sein SB ja lassen. Aber was gibt er dir denn für eine Antwort darauf?

    Vielleicht könnte es auch sein, dass du ihn nicht genug sexuell antörnst (sorry) und bei der SB kann er seine eigenen sexuellen Gedanken ausleben. ER will aber trotzdem eine Beziehung zu dir........ Das passt alles vorne und hinten nicht.....

    Tut mir leid für dich! Ich hoffe, du findest einen Weg aus dieser Misere.
     
    #14
    Hexe25, 6 März 2004
  15. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Also allein die Tatsache, dass du schreibst dir das ganze aus mehreren Stücken zusammen GEREIMT zu haben, lässt sie sehr ungöaubwürdig erscheinen^^

    Das er so oft SB macht.. mag sein.. dann denke ich aber auch, dass dies schon krankhaft veranlagt ist..

    An deiner Stelle würdeich mit ihm drüber reden, schildere ihm die Situation wie du es hier getan hast..
    Wenn er drauf eingeht könnt ihr euch a)gegenseitig helfen oder b) euch professionelle Hilfe suchen..

    Wenn net, dann.. tja..

    vana
     
    #15
    [sAtAnIc]vana, 6 März 2004
  16. fr210262
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    Single
    Was braucht Dein Freund denn als Vorlage für die SB? Kann es vielleicht sein, daß ihn die, ich sag mal, normalen sexuellen Aktivitäten zwischen Mann und Frau gar nicht mehr "anturnen"? Wenn man als Phantasievorlage deutlich "härtere" Sachen braucht als dann Realität ist, braucht man sich da echt nicht zu wundern - deshalb finde ich die oben geäußerte Meinung (ich fasse mal zusammen), daß wenn SB klappt, auch Sex möglich sein sollte, wenn nicht, billige Ausrede für was anderes, falsch...
     
    #16
    fr210262, 6 März 2004
  17. GetStoopid
    GetStoopid (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    also ich kann mir ebenfalls beim besten willen net vorstellen, dass es daran liegt, dass er sich selbst befriedigt...
    und auch ich glaub, dass da bissl mehr dahintersteckt. da er dir aber nix gesagt hat und dir das nur zusammenreimst würd ich echt empfehlen, dass ihr mal in ruhe drüber redet, net unmittelbar nach einem versuch zum sex deinerseits, da er sich sonst sicher unter druck gesetzt fühlt...
    ist sicher schwierig sowas zu starten und für ihn wahrscheinlich mit der wahrheit rauszurücken, aber notwendig wär es auf jeden fall...
     
    #17
    GetStoopid, 6 März 2004
  18. GetStoopid
    GetStoopid (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    hm, das mit den "deutlich härteren" sachen halt ich aber für ein gerücht... das eine hat mit dem andern meist net viel zu tun und es ist ja vor allem net so, dass es ihm langweilig wird, sondern er drückt sich ja schon vorher...
     
    #18
    GetStoopid, 6 März 2004
  19. v69m
    Gast
    0
    Ist er bei den beiden HJs gekommen? Wenn körperlich alles ok bei ihm ist, dann liegt es sicher nicht immer an der SB, dass er keinen Sex will. Auch wenn er mit einer anderen schläft, kann das kein Grund sein. Das muss was mit Psychologie zu tun haben. Da sind natürlich 1000 Gründe möglich. Sprich mit ihm, sag ihm, dass Du Sex willst, dass Du aber auch verstehen würdest, wenn er Gründe dafür hat es nicht zu tun, und dass er offen zu Dir sein muss, weil das die Grundlage eurer Beziehung ist, das ist wichtiger als Sex. Sag ihm, dass Du verstehst, wenn es ihm schwer fällt, sich zu öffnen, aber dass Du Geduld hast und auch nicht locker lässt. Biete ihm evtl. an, dass ihr über dieses Thema nicht sprecht, sondern euch nur schriftlich austauscht (das wurde mal in einem anderen Thread vorgeschlagen, ich weiss aber nicht, wie praktikabel das ist).
     
    #19
    v69m, 6 März 2004
  20. Helena
    Helena (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    93
    1
    nicht angegeben
    Kann das mit den "härteren" Sachen nur unterstreichen, da ist auf jeden Fall was dran.
    Wenn ein Mann jahrelang nur Sex mit sich selbst hat und Selbstbefriedigung benutzt, um über seine Sehnsucht nach einer Frau, nach Nähe, nach Liebe hinwegzukommen bzw. sie zu verdrängen, dann kann SB ganz schnell zur Sucht werden, einfach, weil das ein sicheres Mittel ist, sich Spaß, Glücksgefühle, etc. zu verschaffen. Bei einer Sucht kommt es jedoch zu einer Dosissteigerung - in diesem Falle immer härtere Bilder, Phantasien, Pornos, etc. Das kann soweit führen, dass dein Freund tatsächlich nur noch beim Gedanken an z.B. Gewalt oder bestimmte Praktiken Erregung empfindet. Logisch, dass er dann auf deine Wünsche nach "normaler" Sexualität nicht eingehen kann.
    Sind natürlich nur Mutmaßungen, vielleicht liege ich auch ganz daneben. Deshalb hilft - wie die anderen schon sagten - nur ein Gespräch. Gib ihm das Gefühl, dass du ihn nicht verurteilst und für ihn da bist. Dann fällt es ihm sicher leichter, sich dir anzuvertrauen.
    Viel Glück!
    Helena
     
    #20
    Helena, 6 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jahrelange hat meinen
Anonym357
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 August 2016
17 Antworten
Anettchen46
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 Dezember 2014
10 Antworten
zickzackbum
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
21 März 2010
4 Antworten
Test