Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • hannah19
    hannah19 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2005
    #1

    Jahrestag=wahlloser Tag

    Mein Freund meinte grade, dass unser Kennenlerntag doch irgend ein wahlloser Tag ist. Das heißt für mich, dass der doch total unwichtig für ihn ist. Mir ist der aber wichtig. Dieser ist schon unser vierter und irgendwie ist es doch etwas besonderes nochmal daran zu denken wie man sich kennengelernt hat. Es geht ja gar nicht darum sich irgendwas zu schenken.... ich weiß auch nicht... findet ihr diesen Tag wichtig???
    Langsam kommt es mir so vor als wenn ihm alles was mit mir zu tun scheiß egal ist. Vor einem Jahr hätte er sowas nie gesagt :frown:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Jahrestag...
    2. Jahrestag
    3. Jahrestag
    4. Jahrestag
    5. Jahrestagsgeschenk
  • GreenEyedSoul
    0
    12 Dezember 2005
    #2
    Doch, ich finde den Tag auch total wichtig.
    Und nicht wahllos.
    Ich meine, das ist doch nicht irgendein Tag!!!
    Da ist man zusammen gekommen und das sollte einem schon viel bedeuten..

    Warum denkst du, dass du ihm scheißegal bist? :knuddel:
     
  • hannah19
    hannah19 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2005
    #3
    weil er erstens kaum noch Zeit hat und lieber Computer guckt oder fern sieht, Silvester auch nicht mehr mit mir feiert und diesen besagten Tag als einen von vielen gewöhnlichen abstempelt

    ähhm Computer spielt meinte ich
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    12 Dezember 2005
    #4
    finde ihn auch wichtig ur wissen wir nicht wann dieser tag war. Zumal wir uns am anfang hasten ^^ (was sich neckt ...)
    aber vieleicht will er dich auch nur dazu überaschen.

    wenn nicht sag ihm doch wie wichtig dir dieser tag ist. und sage auch warum. vileicht denkt er ja um.
     
  • hannah19
    hannah19 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2005
    #5
    Nee überraschen will er mich mit Sicherheit nicht. Hab ihm gesagt wie wichtig der Tag für mich ist er hat total blöd reagiert und meinte: "ich denke nunmal so darauf musst du dich einstellen".
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    12 Dezember 2005
    #6
    hmm naja du hast die möglichkeit das du dich damit abfindest.
    allerdings klinngt das ja gerade s als ob er sich nicht gerade um deine gefühle kümmert. da solltet ihr euch mal darüber besprechen.

    vielGlück
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    12 Dezember 2005
    #7
    Klingt aber allgemein so, als wäre in eurer Beziehung der Wurm drin. Also ich find uneseren Jahrestag auch schon wichtig und freu mich, wenn wir da was schönes unternehmen, aber ich kann auch Leute verstehen, die sagen, dass einem das genaue Datum nicht so wichtig ist. Finde ich auch total in Ordnung...

    Nur bei euch klingt es so, als wäre deinem Freund nicht nur euer Jahrestag egal, sondern eure Beziehung allgemein nicht mehr wichtig. Wie läuft es denn sonst so? Geht er auf dich ein? Kannst du mit ihm reden? Ist er da, wenn du ihn brauchst?

    Du solltest dir da vielleicht eher grundsätzlichere Gedanken machen, als das an seiner Reaktion auf den Jahrestag festzumachen.
     
  • hannah19
    hannah19 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2005
    #8
    du kannst mir glauben dass ich mir diese grundsätzlichen Gedanken mache. Im Moment streiten wir sehr oft und können nicht mehr so gut miteinander reden. Wenn ich ihn brauche ist er aber eigentlich schon für mich da. Ich weiß auch nicht was los ist.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    12 Dezember 2005
    #9
    Also ihr seid jetzt 4 Jahre zusammen? Wohnt ihr auch zusammen? Hast du mal ernsthaft mit ihm darüber gesprochn, dass es so nicht weitergeht?
     
  • hannah19
    hannah19 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2005
    #10
    Nein wir wohnen nicht zusammen. Das Problem ist dass man mit ihm einfach nicht ernst reden kann. entweder er nimmts nicht ernst oder er rastet total aus oder er stimmt allem zu damit er seine Ruhe hat. Vor etwa einem Monat habe ich versucht mit ihm zu reden, habe gesagt, dass es so nicht mehr geht mit den Streitereien und so. Wir wollten dann beide nochmal versuchen mehr aufeinander einzugehen(da war er mal bereit über sowas zu reden sonst ist er so der Typ der krampfhaft gute Laune haben muss und deshalb diese Themen umgeht). Hat auch ein paar Tage geklappt aber wie man sieht jetzt nicht mehr.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    13 Dezember 2005
    #11
    Meinem Freund ist dieser Tag auch egal.

    Es ist nicht nur, dass er ihn vergessen hätte, wenn ich nicht immer davon angefangen hätte.

    Nein, er musste dann auch noch seinen besten Kumpel mit zum Essen schleppen.

    Es war ein Tag wie jeder andere auch - leider :rolleyes2
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    13 Dezember 2005
    #12
    ich find den tag wichtig... der tag an dem wir zusammenkamen ist zwar wichtiger, aber man muss doch bedenken, dass dieser nicht existieren würde ohne den tag des kennenlernens... :herz:
     
  • Lis@
    Lis@ (27)
    Benutzer gesperrt
    616
    0
    1
    vergeben und glücklich
    13 Dezember 2005
    #13
    find es wunderschön wenn man in seiner beziehung mal so art "feiertage" hat..also die tage wo man sich kennengelernt hat oder so.

    Die gehören schon gefeiert...essen gehn, in die badewanne mit nem glas sekt...den tag einfach gemeinsam genießen:smile:

    und wenn dir das wichtig is dann sag das deinem freund, also er müsste das schon verstehn und dir zuLiebe den Tag ein bisschen anders gestalten als die andren:smile: auch noch 4 Jahren noch :kiss:


    Lg und viel glück
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    13 Dezember 2005
    #14
    unser "kennenlerntag" ist genau 4 Tage bevor wir zusammen gekommen sind. Hätte sich früher ein date ergeben, wär der Abstand noch geringer.

    Wahrscheinlich habt ihr sogar recht und der tag ist sogar wichtiger als der andere. Wir haben trotzdem noch nie "kennenlerntag" gefeiert und das geht eher mehr von mir aus, als von meinem freund. Das heißt aber noch lange nicht, dass mir unsere Beziehung egal ist.
     
  • hannah19
    hannah19 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    13 Dezember 2005
    #15
    Sorry ich meinte den Tag an dem wir zusammen gekommen sind (nicht den kennenlerntag) :schuechte
     
  • Lis@
    Lis@ (27)
    Benutzer gesperrt
    616
    0
    1
    vergeben und glücklich
    13 Dezember 2005
    #16
    was sagt dein freund wenn du zu ihm sagst "du schatzi ich will was besondres machen an unsrem 4. Jahrestag! " ? :zwinker:

    lg
     
  • hannah19
    hannah19 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Dezember 2005
    #17
    "mal sehen ob ich da Zeit habe, ob wir nun dann was machen oder irgendwann anders ist doch egal" so ungefähr hört er sich an würde ich sagen
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    14 Dezember 2005
    #18
    Ich finde es übertrieben, wenn man sich krampfhaft was am Jahrestag schenkt oder dergleichen. Aber ich finde schon, dass man ihn gemeinsam verbringen sollte und sich darüber freut. Im Allgemeinen denke ich, dass sich doch alle beide darüber freuen...sofern alles in Ordnung ist...
     
  • hannah19
    hannah19 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Dezember 2005
    #19
    nee etwas schenken und so find ich auch zu viel.... aber etwas schönes zusammen machen ist für mich halt sehr wichtig.
    Für ihn jedoch nicht. Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    14 Dezember 2005
    #20
    Hast du ihn mal genauer gefragt, warum ihm das so unwichtig ist?

    Ich kann's gar nicht verstehen, warum das einem so egal sein kann... :frown: Ich mein, es ist klar, dass wir Frauen bei solchen Angelegenheiten oftmals etwas euphorischer sind, aber trotzdem freut man(n) sich doch generell auch
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste