Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 27 Juli 2004
    #1

    Jahrestag

    Hi
    Meine Freundin is gerade für ein Monat in den USA - leider ist sie an unserem Jahrestag auch nicht da - da hab ich mir vorgenommen sie wenn sie zurück kommt zu überraschen...mit verstreuten Rosenblättern und so. Es kann allerdings sein dass das nicht zustande kommt.
    Und da wollte ich fragen was ihr denn so an eurem Jahrestag gemacht bzw. euch geschenkt habt ?

    Danke :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Jahrestag
    2. Jahrestag
    3. Jahrestag
    4. Jahrestagsgeschenk
    5. Jahrestag...
  • Satinchen
    Gast
    0
    27 Juli 2004
    #2
    Hm, wir haben damals ein total romantisches Picknick um Mitternacht an der Stelle gemacht an der wir uns kennengelernt haben... da es ein Park war wars aber auch einfach :zwinker:
     
  • LiaCat
    LiaCat (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    461
    101
    0
    Verheiratet
    27 Juli 2004
    #3
    Hey!

    Bei uns war es auch so ähnlich, wie bei Satinchen und ihrem Freund: wir sind einfach zu dem Ort gegangen, an dem wir uns zum ersten Mal getroffen haben und das war ein Café. Aber nun können wir das nicht mehr, da es leider geschlossen wurde... :cry: Du könntest ihr ja auch was Selbstgemachtes schenken, ich habe meinen Freund z. B. zum ersten Jahrestag eine Geschichte geschrieben, die sich mit jeder Zeile reimte und worin Fotos von unseren gemeinsamen Erlebnissen in diesem ersten Jahr mitbei waren (und zusätzlich die Erläuterung im Text dann). Er hat sich sehr darüber gefreut und zudem kann man die dann zu jedem weiteren Jahrestag fortführen... :zwinker:
    Ansonsten gibt es noch schöne romantische Kuschelwochenenden bei Reisebüros zu buchen, also lass deiner Kreativität freien Lauf.

    P.S.: Warum wird das eigentlich nichts mit den Rosenblättern?

    Liebe Grüße,
    Lia
     
  • Nitrous
    Gast
    0
    27 Juli 2004
    #4
    Mach euch einen unvergesslichen Tag und lass dafür deiner Kreativität und Phantasie freien Lauf, sodass ihr in Jahren noch daran denkt... Stell was auf die Beine, muss ja nichts sein was viel Geld kostet... Ansonsten wie schon geschrieben, Kruzurlaub oder so Stellen die man gerne hat oder wo man sich getroffen hat, lass dir einfach was einfallen...

    Greetz

    Markus
     
  • 27 Juli 2004
    #5
    Danke mal für die ganzen Idden :smile:

    LiaCat...das Problem is...wir sind noch bissi jung,ich werd im august 17 sie is 16. Und damit ich dass mit den Rosenblättern machen kann, müsste ich irgendwie in ihr haus rein, weil wenn ichs bei mir zaus mach, find ich is es nimma so ne tolle überraschung. Und da muss ich halt mal ihre eltern fragen.Weil wenn die ganze familie mit is, wenn sie sie aus deutschland abholen, dann komm ich schwer ins haus rein. Wenn wer da is wirds eh sicher gehn.

    Ja ich will eh möglichst was selbst gemachtes schenken, steckt ja viel mehr dahinter :smile2: nur ich bin nicht besonders kreativ *gg*

    lg flo
     
  • Sunshine133
    0
    27 Juli 2004
    #6
    ich und mein schatzl haben im augsut unser 1 1/2 jähriges!und da schläft er bei mir und ich hab ne überraschung für ihn! ich stell bei uns im garten ganz viele kerzen auf und dann guck ich mir mit ihm den sternenhimmel an und werd dann son kleines essen vorbereiten und n paar rosen hinlegen.. na ja vielleicht konnt ich dir helfen!will noch net so viel verraten da er es eventuel lesen könnte! :zwinker:
     
  • Vivian
    Gast
    0
    27 Juli 2004
    #7
    Also mein Schatz und ich haben im August 2-jähriges..

    Ich habe auch ne Überraschung geplant...am Tag vor unserem Jubiläum entführe ich ihn, wenn er von der Arbeit kommt und fahre mit ihm zum Flughafen, da um 18:45 Uhr unser Flieger nach Paris geht und dann "feiern" wir in unserer Jahrestag rein, da wir halt auch von dem einen auf den anderen Tag, also in der Nacht, zusammen gekommen sind und dann verbringen wir halt unseren richtigen Jubiläumstag in Paris! :smile: Und er weiß davon noch nichts...hab nen Reiseführer gekauft und das packe ich noch irgendwie ein und dann die Tickets...

    Ach ja..und was ich noch so als nen persönliches Geschenk total witzig finde ist, wenn man zB Bekannte im Medizinisches Bereich hat, dass man von sich nen EKG machen lässt, das zeichnet euern Herzschlag auf nen Blatt Papier und das dann irgendwie als Karte oder im Rahmen gestalten mit nem Spruch "Mein Herz schlägt nur für Dich" oder so :smile:
     
  • TheGreatest
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2004
    #8
    Also wir waren im Mai schön romantisch Essen und haben danach eine wundersam zweisame Nacht verbracht, in der wir beide kein Auge zu gemacht haben...
    Und nächste Woche fahren wir nach München, wo wir uns kennengelernt haben...
     
  • User 18780
    User 18780 (34)
    Meistens hier zu finden
    2.338
    133
    23
    Verheiratet
    28 Juli 2004
    #9
    ich finde es genauso romantisch, wenn du die rosenblätter bei dir zuhause verteilst.

    ich habe meiner freundin mal (mein) ganzes zimmer mit kerzen vollgestellt. war sehr romantisch!

    was bestimmt nicht jeder schenkt ist ein blumenstraus, gefalltet nach origami-anleitungen. ist aber SEHR viel geschäft! sieht aber gut aus, wenn man das fleisig macht.
     
  • IceAngel
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Single
    28 Juli 2004
    #10
    An unserem Jahrestag hab ich ihm ne Schachtel gebastelt und dinge reingetan, die wir zusammen gemacht haben (EIntrittskarten vom Freizeitpark etc.) und Fotos von uns beiden. Dann hab ich einen lieben Brief mit meinen gefühlen für ihn geschrieben und wie wichtig er mir ist.

    Von ihm hab ich ein selbstgebasteltes Buch bekommen, in dem er unser ganzes jahr verfasst hat und auf der letzten seite hat er mich gefragt, ob ich mich mit ihm verloben würde :zwinker:
     
  • 28 Juli 2004
    #11
    ok, werd das mit rosenblättern und kerzen...jetzt auf jedenfall machen.

    hab noch ne frage, würdet ihrs ok finden eine "geburtstagstorte" zu backen ? so gemeint dass wir jetzt halt zusammen schon 1 Jahr alt sind, oder is das eher fehl am platz ?
     
  • User 18780
    User 18780 (34)
    Meistens hier zu finden
    2.338
    133
    23
    Verheiratet
    29 Juli 2004
    #12
    ach warum nicht? aber ein kuchen für 2 leute ist schon ziemlich viel zu essen.

    war mir noch einfällt, was ich meiner freundin mal gemacht habe:

    [​IMG]

    das ist ihre decke über dem bett. ich habe die buchstaben drangeklebt, als sie eingeschlafen war. die pflanze die man da sieht stand im schrank und wächst die decke entlang. sie hat es am nächsten tag gelesen nach dem aufwachen :herz:
     
  • 29 Juli 2004
    #13
    he das is echt nicht schlecht :zwinker: nur dazu muss sie erstmal einschlafen *g*
     
  • chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2004
    #14
    ich bin fasziniert.-----

    hatte gestern meinen 3. jahrestag mit meinem Freund.....
    aber auf den tag an dem ich solche hübsch gebastelten sachen bekomme warte ich immernoch :zwinker:

    ganz so viel "kitsch" muß es garnicht sein finde ich, ein paar zeilen, ein brief, vielleicht nur ein paar worte, ein selbergekochtes essen oder vielleicht garde ein picnic - sowas würd ich mir mal wünschen, oder garde wenn der patner nicht da ist ürde ich mich viel mehr über einen anruf oder ein erinnerungspäckchen am tag des geschehens freuen als über rosenblätter, weil mir das das gefühl vermitteln würde daß er garde an mich denkt.
     
  • User 18780
    User 18780 (34)
    Meistens hier zu finden
    2.338
    133
    23
    Verheiratet
    6 August 2004
    #15
    wenn damit mein "kunstwerk" gemeint ist, dann bin ich jetzt aber sauer auf dich *g* :tongue: hab mir solche mühe gegebern.... :gluecklic
     
  • chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 August 2004
    #16
    nein, das war nicht abwertend gemeit.....echt nicht :smile:

    ich denke ich hätte mich ziemlich gefreut...auch wenn es kitischig ist .....

    ich hatte kurz überlegt ob ich meinem Freund etwas schneken soll, im grunde genommen haben wir allerdings 3 Jahrestage ....
    außerdem habe ich einen Freund der eher allergisch auf sowas reagiert

    schlechter kitsch ist für mich Diddel zum Beispiel- ich galub da würd ich meinen Freund nicht mehr für so ganz voll nehmen
     
  • 6 August 2004
    #17
    also ich finds ehrlich geil, ich steh auf sowas :zwinker:
     
  • chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 August 2004
    #18
    natürlich...das steht nicht zur Debatte....ich finde solche ganz kleinen Liebesbeweise auch wahnsinnig schön....grade wenn sie nicht so häufig kommen sind sie unvergesslich...

    ich erinnere mich bis heute daran daß mein freund mir einmal ganz alleine mein lieblingsessen gekocht hat und dann am gedeckten Tisch auf mich wartete....das war eine wunderbare überraschung eben weil ich weiß daß er nicht gern kocht...
     
  • User 18780
    User 18780 (34)
    Meistens hier zu finden
    2.338
    133
    23
    Verheiratet
    6 August 2004
    #19
    hab es schon verstanden :zwinker: war nicht so gemeint.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste