Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jaja Die Fernbeziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ZuM4r, 7 Juni 2006.

  1. ZuM4r
    ZuM4r (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,

    nunja eig. wollte ich schon längst schlafen, doch wenn ich mich hinlege fange ich an zu heulen und kann nicht mehr damit aufhören....

    Es fing alles so an:

    Ich wohne in Hamburg und meine Freundin in Düsseldorf, wir lernten uns im chat kennen und haben in den letzten Monaten (genau gesagt sind wir fast 10 monate zusamen) viel durchgemacht.Doch immer wenn ich bei ihr bin oder sie bei mir haben wir uns meist derbe gestritten so das ungefähr für eine woche für mich das AUS fast klar war...

    Ich konnte nicht mehr und habe nix mehr für sie gefühl...

    Doch das legte sich am Samstag den 3.6.06, sie kam zu mir und wir wollten einen allerletzten Versuch starten, versuchen ohne streit klar zu kommen, wa auch Super klappte...ich hatte wieder ein kribbeln im Bauch und ein sicheres Gefühl in ihren Armen...:smile: :schuechte.

    Es war eines der schönsten Wochenenden die ich jeh mit ihr hatte, ich konnte mit sicheren gedanken einschlafen, ja ich konnte sogar mit ihr im Bett weinen wie früher.Es war alles sowas von perfekt...

    Gestern also den 6.6.06 brachte ich sie wieder zum Bahnhof, noch nie viel es mir so schwer sie loszulassen...ich musste mir das weinen, verkneifen :cry:
    Gestern Konnte ich wieer Lachen und sagen LISSY ICH LIEBE DICH!!!

    Ihr denkt jetzt bestimmt ist doch schön aber wo ist das problem?


    Eines meiner probleme liegt darin, ich halte es einfach nicht mehr aus... immer dieses Auf wiedersehen sagen...es tut immer mehr weh...aber es ist kein grund die Beziehung zu beenden gerade, weil ich so an ihr hänge und sie so unbeschreiblich doll liebe.

    Ich bin 17 und sie 15 ihre eltern sind nicht gerade cool drauf bzw. sie ist immernoch ihr kleines baby usw. ihr kennt es vll.

    Nunja ich habe schon oft mit dem gedanken gespielt, runter zu ziehen, da meine mom mich mit 18 eh loswerden will :drool: Zitat von ihr: Du hast am 31.10 geburtstag am 1.11 bist du hier raus.

    Naja egal....aufjedenfall, habe ich mich da auch schon nach wohnungen umgeschaut usw. aber dann kam mir der gedanke, was ist wen es vll. i-wann aus ist?


    Ich kenne da unten keinen und was dann?Ich habe hier oben meinen besten Freund,den ich überalles liebe(Brüderlich), und meine Clique...ein zurückkommen kann ich mit vom Finaziellen nicht leisten.

    Vll. kennt das einer von euch...und vll. könnt ihr mir auch sagen was ich tun könnte...weil ich halte es so nicht mehr aus immer dieser schwere abschied...

    Ich hoffe ihr könnt mir bei dieser entscheidung mit dem Umziehen helfen, weil es geht ja hauptsächlich um meine Zukunft...

    Und noch was, ja ich weiss sie ist erst 15 bzw. bald 16 aber sie ist wirklich erwachsen genug um zu wissen was sie will, ich hatte es letzte woche gemerkt, wie reif sie war! Sie weiss was sie will...


    Mfg Nino aka ZuM4r

    http://schatzyhoney.oyla18.de/cgi-bin/hpm_homepage.cgi
     
    #1
    ZuM4r, 7 Juni 2006
  2. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Also Nummer 1: Auf den Bildern auf der Webseite sind viele Schreibfehler :grin:

    Nummer 2: ich empfinde 10 Monate als nicht ausreichend,eine Entscheidung zu treffen, alle Brücken hinter dir abzubrechen, auch das Alter (ja steinigt mich) nicht.

    Nummer 3: Arbeitest du? Ne eigene Wohnung, ein eigenes Leben will auch finanziert werden. (oder wie Bud Bundy sagte: "Wir leben von Luft....Liebe.......und vor allem von der Sozialhilfe")

    Nummer 4: (darum gehts) Diese Gefahr, wohinzuziehen, alle Brücken abzubrechen, die besteht immer vor einem Umzug. Freunde weg, Familie weg. Partner weg? Was dann. Es ist wichtig nach einem Umzug neue Kontakte zu knüpfen, ich habe nachdem ich bei meinen Eltern weg bin auf der neuen Arbeit sofort Anschluss gefunden, dann in die Freunde der Kollegen mit reingerutscht, dadurch neue Leute kennengelernt...
    Als nicht kontaktfreudiger Mensch (wie ich es einer bin) hat man es da ungleich schwerer - mir wurde es durch meine wirklich tollen neuen Kollegen sehr vereinfacht.

    Bevor du umziehst sorge für Arbeit, da kriegt man recht schnell Kontakt. Dann idealerweise für dein Hobby eine Gruppe, Sport, Modellbau, was auch immer.
    Auch wenn es hart gesagt ist, aber nach einem Umzug sollte das neue Einfinden vor dem tollen (wirklich tollen!!) Gefühl "Ich bin jetzt bei Schatzi, gaaaanz lange, gaaaanz oft, gaaaanz immer" stehen. (das ist übrigens schwierig!!:grin:)

    Gruß
    Gilead

    Off-Topic:
    EDIT: Habe soeben beschlossen mir eine Signatur zuzulegen
     
    #2
    Gilead, 7 Juni 2006
  3. Blubberknutsch
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    103
    2
    Es ist kompliziert
    Hi!

    also ich finde es nicht gut das du da runter bzw. hoch oder wie auch immer ziehen willst.... das ist viiiiel zu früh und du hast doch auch geschrieben ihr würdet euch oft streiten. Nur weils jetzt mal n Wochenende schön war... das Risiko das du dann nacher womöglich alleine in Düsseldorf hockst, weil ihr euch getrennt habt... Ihr seit außerdem doch noch soooo jung....mach dir doch da keinen Stress. Freu dich lieber auf die Tage wo ihr zusammen verbringen könnt und jammer nicht weil sie nicht da ist.
    Mein Freund ist auch unter der Woche gerade nicht da, dafür Telefonieren wir viel. Klar ists doof wenn wir uns Montag früh verabschieden müssen, aber wenn ich mich da verrückt machen würde wärs 100000000 mal schlimmer "allein" zu sein, außerdem freuen wir uns immer riiiiiiesig wenn wir uns Freitags wieder sehen...:grin:
    LG
     
    #3
    Blubberknutsch, 7 Juni 2006
  4. DieKleineAnny
    0
    hey ZuM4r

    ich weiss in etwa wie es dir geht, ich führe auch eine fernbeziehung von über 100 km... (er wohnt in braunschweig und ich in der nähe von hamburg)
    aber wir haben uns damit abgefunden und wir sehen uns dank der deutschen bahn jedes wochenende, entweder fahre ich hin, oder er kommt zu mir.

    ich hatte auch schon überlegt wie es wäre, wenn wir zusammen wohnen würden. meine und seine eltern hätten nix dagegen wenn wir bei ihm oder bei mir wohnen würden, allerdings sind wir davon noch nich überzeugt. wir wollen auch erstmal abwarten und es so weiterlaufen lassen wie es gerade ist. denn was ist, wenn man sich wirklich trennt?

    der abschied wird jeden sonntag abend immer wieder eine herausforderung... aber lerne damit klar zu kommen und freue dich lieber, dass du sie bald wiedersiehst.
    ich kann dir nur den guten tipp geben es erstmal so weiterlaufen zu lassen. und wenn ihr euch eh nur noch streitet hats vielleicht keinen sinn. triff auf keinen fall eine vorzeitige entscheidung!
    ihr schafft das schon!

    liebe grüße
     
    #4
    DieKleineAnny, 7 Juni 2006
  5. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Das mit dem Abschied kann ich verstehen. Mein Freund und ich sind am 11.6. 2 Jahre zusammen, und der letzte Abschied war so was von grausig, dass ich vollkommene Panik und Heulkrampf gekriegt habe. Wird jedes Mal übler. Naja, aber ich spüre dann am eigenen Leib, wie sehr ich ihn brauche, vermisse und liebe...

    Was ich bei euch allerdings SEHR schwierig und bedenklich finde: Du sagst, jedes Mal, wenn ihr euch gesehen habt, habt ihr euch arg gestritten, sodass du eigentlich immer Schluss machen wolltest. Und jetzt hast du euch eine allerletzte Chance gegeben. Findest du im ernst, dass das die richtigen Voraussetzungen sind, um zu ihr zu ziehen? Wie du schon richtig erkannt hast, du hast dort niemanden, falls die Beziehung in die Brüche geht. Und so unwahrscheinlich klingt das ja nicht, gerade, wenn du sagst, zwischenzeitlich waren die Gefühle auch völlig weg. Ich würde es dir nicht raten. Und 10 Monate (gerade bei Fernbeziehung, wie oft seht ihr euch denn?) sind auch nicht die Welt...
     
    #5
    Kuri, 7 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jaja Fernbeziehung
Starcall
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2013
4 Antworten
DennisDR
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 September 2012
6 Antworten
Dimitry
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 August 2012
8 Antworten
Test