Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jammer mal ein wenig

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Danny8709, 1 Mai 2002.

  1. Danny8709
    Danny8709 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    Hehehehe
     
    #1
    Danny8709, 1 Mai 2002
  2. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    Hi Danny :smile:

    Weist du ich gehe nicht sooo oft abends weg obwohl ich 18 bin. Warum? weis net vielleicht weil ich da nicht immer lust zu habe. Das ich alterungs Ängste habe kann ich nicht sagen.

    Ja das finde ich auch, ich denke mal das, das an der erziehung der eltern liegt. Ich finde das 12-13 nicht auf die "Piste" gehören, dafür sind die eindeutig zu jung. Das mit dem fi... *gg* ist wohl noch net bei den 12 jährigen aber bei den 13-14 jährigen. hmm na und? wenn sie spass dran haben mich stört es nicht im geringsten was die machen.

    Du endest nur so wenn du das auch willst, oder dich von irgendwelchen leute mitschleifen lässt nur um dazu zugehören. Das muss net sein
    Z.b. ich hab auch sehr viele freunde, die gehen an den meisten WE's weg ode wenn eine Geburtstags feier ist, saufen die sich den kopf zu (tut mir leid aber anders kann man das nicht beschreiben). Die wissen das ich nichts trinke erstens weil ich meistens mit dem auto da bin und zweitens weil mir das einfach nichts bringt. Genauso wenig rauche oder kiffe ich nur um dazu zugehören. DIe akzeptieren mich hal so.


    Just my 2 cents
     
    #2
    kephamos, 1 Mai 2002
  3. Danny8709
    Danny8709 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    Hehehehe
     
    #3
    Danny8709, 1 Mai 2002
  4. lexi
    Gast
    0
    hi danny

    ich wohne in der stadt und komme aus dem land also dorf fallst du das kennst (sarau) davor aus (cashagen).ich denke oft auch nach ich wünschte ich könnte wieder in norden zurück.ich finde es total schön dort.aber hier im hessen (wiesbaden) auch.hier hat mann mehr freunde und so doch hier beginnt vieles sehr früh die 12 jährigen mädchen haben oft schon ein 14-15 jährigen freund die meisten in den Alter sind zugegifft oder asozial.hier laufen sehr vielen ausländer rum ich habe gegen die garnichts aber das bin ich in norden nicht gewohnt gewessen. ich finde beides schön.
    ich denke wenn du in die stadt ziehen würdes wäre es erstmal cool aber nach einer gewissen zeit auch öde es hatt immer zwei sachen die mal gut sind und die mal scheisse sind.es kommt ganz drauf an. ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

    by lexi
     
    #4
    lexi, 1 Mai 2002
  5. Danny8709
    Danny8709 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    Hehehehe
     
    #5
    Danny8709, 1 Mai 2002
  6. Danny8709
    Danny8709 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    Hehehehe
     
    #6
    Danny8709, 1 Mai 2002
  7. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also ich wohne in der Stadt und wir haben hier so ne kleine süße 13-jährige Schlampe.
    Die hat mit 12 schon angefangen sich durch die hinterste Ecke der Stadt zu poppen und jetzt hat sie wohl schon die halbe durch.
    Zu ihr braucht man nur sagen "ey zeig mal deine Titten" und sie macht das.
    Hab ich selbst schon gesehen wie ein Kerl das zu ihr gesagt hat.
    Oder sie kriegt nen Anruf "kommst heut Abend zu mir ich hab Lust" und dann freut sie sich immer.
    Und da wundert sie sich das sie keine Freunde hat :rolleyes:

    Zu den Drogen muss ich sagen, das die meisten hier bei mir gegen Drogen sind, die meisten sind Skins.


    Du musstjetzt nicht glauben, dass du hinterherhängst, weil du nicht so oft feiern gehst.
    Ich war sonst auch immer auf der Piste, wenn es irgendwo was gab.
    Jetzt geh ich auch nur noch Samstags.
    Das kommt jetzt vielleicht auch dadurch, dass ich keine Drogen mehr nehme und dort in der Disco halt nur meine Leute sehen will und mit denen feiern will, die ich dann halt nur einmal die Woche sehe, da sie weiter weg wohnen.
    Und einmal die Woche reicht für mich vollkommen aus, schließlich besteht das Leben nicht nur aus Party.

    Und wegen deiner Größe brauchst du dir nun echt keinen Kopf machen.
    Ein Kumpel von mir ist 27 und 1.65 und ein anderer 21 und 1.62.
     
    #7
    Mieze, 1 Mai 2002
  8. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Ich bin auch siebzehn und wohne auch ziemlich ländlich. Und ehrlich gesagt bin ich momentan ganz froh drüber.

    Wenn ich abends mal weggehe, sehe ich um zwei Uhr nachts gelegentlich besoffene Dreizehnjährige in Diskotheken rumhängen, die sich dann von erwachsenen Männern abschleppen lassen. Wenn ich sie sehe, dann habe ich ganz bestimmt nicht das Gefühl, mein Leben zu verpassen, eher im Gegenteil: Ich hatte eine Kindheit. Diese Mädchen nicht. Dreizehnjährige sind Kinder, und Kinder gehören nachts um Zwei nicht auf die Straße, Kinder sollten nicht zur Flasche greifen oder Drogen nehmen, Kinder sollten sich auch nicht von Erwachsenen durchvögeln lassen. Der Anblick solcher Mädchen macht mich immer nur verdammt traurig, weil ich genau weiß, dass sie nicht glücklich sind, da man sie gezwungen hat, erwachsen zu sein. Weshalb haben Zwölfjährige Sex? In den wenigsten Fällen der Lust wegen... eher aufgrund von Neugier, oder weil man halt nur als "Erwachsener" akzeptiert wird. Wenn Kinder aus solchen Beweggründen Sex haben, dann mach ihnen mal begreiflich, dass Sex mit Lust zu tun hat. Die wenigsten von ihnen werden später ein erfülltes Sexualleben haben.
    Du willst nicht wie all die bekifften Dreizehnjährigen enden... Hast du schonmal überlegt, dass du möglicherweise so geendet wärst, wenn du mit dreizehn das gehabt hättest, was du "Leben" nennst?

    Man sieht immer nur die Vorteile im Stadtleben... Sicher, es muss ganz schön sein, immer schnell dorthin zu kommen, wo man hinwill. Und diesen multikulturellen Trubel stelle ich mir auch angenehm vor.
    Aber andererseits verlässt du dein Haus und siehst- Beton. Der einzelne Baum, der vielleicht noch mal irgendwo rausragt, wächst in fast vollständig versiegeltem Boden. Und noch viel schlimmer: In der Stadt bist du niemals allein! Das mag auf den ersten Blick positiv klingen, aber überleg mal, was das bedeutet: Selbst wenn du in deinem Zimmer die Tür abschließt, hörst du den Autolärm. Du kannst dir keinen ruhigen Platz draußen zum Nachdenken suchen, weil es so gut wie unmöglich ist, einen ruhigen Platz zu finden. Du kannst nachts den Sternenhimmel nicht mehr sehen, weil die Lichter dich blenden. Du gehst vor die Tür und siehst Menschen, überall, Tag für Tag... Wenn ich erst mein Studium bzw. meine Schauspielausbildung antrete, werde ich auch in eine große Stadt ziehen- aber im Augenblick bin ich glücklich, nicht in einer zu wohnen... Da fahr ich lieber gelegentlich zum Einkaufen und samstags zum Tanzen in die Stadt, als mir jeden Tag diese absolute Einsamkeit innerhalb der Menschenmassen anzutun.

    Deine Jugend ist das, was du daraus machst. Wer sagt, dass du nur glücklich wirst, wenn du das tust, was diese Gesellschaft als die Norm für "jugendlich" festgesetzt hat? Eine meiner besten Freundinnen hat das mal wirklich gut ausgedrückt: "Ich gehe abends nicht weg. Ich mag Bob Dylan lieber als Techno. Ein Gedicht ist für mich farbiger als tausend bunte Laserstrahlen zusammen. Niemand will mein Leben leben. Aber mein Leben ist schöner und spannender und aufsehenerregender als das von hunderttausend Normaljugendlichen zusammen, IN MIR DRIN. Weil ich ich bin."
    Das hat sie mir mal in einer Mail geschickt, und sie hat so recht...
    Du wirst dein Glück nicht in Discos finden, Danny. Du wirst dein Glück nur finden, wenn du herausfindest, was dich WIRKLICH glücklich macht- und die Tatsache, dass du Glück auf "In der Stadt wohnen- Sex haben- vernünftige Leute kennen" beschränkst, hindert dich daran...
    Die Jugend ist nicht zwangsläufig das, was die Gesellschaft als Jugend vorgibt!
     
    #8
    Liza, 1 Mai 2002
  9. Danny8709
    Danny8709 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    Hehehehe
     
    #9
    Danny8709, 2 Mai 2002
  10. unglücklich
    0
    hehe klingt vielleicht dumm aber wir haben viel gemeinsam, bin grad 18 geworden und 14 jährige sehn auch älter aus und sind auch größer und das mit dem ego kann ich nur bestätigen naja da heissts halt jedesmal ausweis zücken.


    und sei froh das du nicht schon mit 14 jahren oder so unterwegs warst du könntest jetzt auch so ein kleines elendshäufchen sein wie diverese leute die sich mit 12 einmal durch die stadt poppen und mit 14 am harten zeug hängen... Ich war mit 15 das erstemal auf ner richtigen party das war silvester und wir haben halt alk getrunken aber nur mit freunden das ist echt das beste

    solange man freunde hat braucht man sich über nichts zu beschweren - was man ohnehin nicht sollte ( www.menschenrecht-auf-leben.de oder so ähnlich)

    da wo ich wohne ist es eigentlich recht perfekt. ein kleines (eher ländliches) dorf nahe einer 60000 einwohner stadt in der nähe von Frankfurt : ) da hat man alles in der nähe.
    Und Diskos find ich generell nicht so toll... weder zum frustabbauen noch zum amüsieren
     
    #10
    unglücklich, 2 Mai 2002
  11. WInterRoSe
    Gast
    0
    klar nur manchmal will man wenn man in ner Großstadt wohnt mal aufs Land umauszuspannen in diesem sinne kann man euch beneiden aber mh vielleicht solltest du mal öfters weg und wenns en langer weg is naja dad machste schon

    WInterRoSe
     
    #11
    WInterRoSe, 21 Mai 2002
  12. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Also... erstmal hab ich die antworten der Anderen nicht gelesen weil ich mir beim lesen schon satt und genuch meine eigene meinung gemacht habe und ich muss sagen das ich dich garnicht verstehen kann. Dein Leben ist scheisse, bietet dir dein Leben nichts - HALT nicht antworten.

    Dein Leben ist die platform von der aus du was damit machen kannst. das ist wie der Backofen in der Küche wenn du den nicht anmachst und was rein steckst zum backen kann da auch nichts rauskommen. Sicher ist das nicht einfach sich Freunde zu suchen aber da führt kein Weg drum herum....

    Leute in der Stadt haben deine Probleme nicht in dem Maasse aber dafür genuch andere Probleme, wenn ich in meiner Stadt in die falsche Ecke gehe komm ich da nciht mehr heile raus *auf seine Narbe starr* und das hier ist noch ne kleine Stadt. Stadt und Land bieten auf ihre Art gleich viele Möglichkeiten. Man muss sich nur die Mühe machen Alternativen zur Lnageweile zu finden.
     
    #12
    DerKeks, 21 Mai 2002
  13. Danny8709
    Danny8709 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    Hehehehe
     
    #13
    Danny8709, 21 Mai 2002
  14. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    ach das ist immer so...damit haben wir schon diverse Teheman gefüllt. Die meisten frauen scheinen doch drauf anzuschlagen wenn ER viel Muckies hat oder eben nen ganzen Schlach älter ist. Das ändert sich mit der Reife der Frau auch bald wieder aber es ist wirklich deprimierend wenn die coolen Jungs ALLE weiber kriegen aber auch wirklich ALLE ... mein nachbar bringt jedes Wochenende 2-3 Frauen mit nach Hause ich könnte ihn erschiessen!!!
     
    #14
    DerKeks, 21 Mai 2002
  15. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Tut mir herzlich leid, aber wenn ein Mädchen ins Schwimmbad geht, sich ca. fünf Jahre älter macht, sich hammergeil aufdonnert und sich dann begeistert von Schlägertypen anbaggern lässt, legt das die Vermutung nahe, dass sie außer ihrer "Geilheit" nichts besitzt, diese aber voll ausspielt.
    Du kannst dich ja nur mal spaßeshalber als Schlägertyp verkleiden und dich an zehn solcher Mädels ranmachen. Ich wette mit dir, dass neun davon nur Stroh im Kopf haben. Wär's anders, hätten sie sowas gar nicht erst nötig. Und wenn du diese zehn Mädchen hinter dir hast, wirst du feststellen, dass es sich nicht lohnt, die Bekanntschaft von so "hammergeilen, aufgedonnerten Weibern mit Schlägertypenfaible" zu machen, weil außer ihrem Körper eigentlich gar nichts geil an ihnen ist.

    Für alle Leute, die sowas gern missverstehen: Ich sage nichts gegen aufgedoinnerte, hübsche Mädchen, sondern lediglich was gegen solche, die es nötig haben, sich fünf Jahre älter zu machen (Mann, wie reif!!! /ironie off) und dann auf die Anmache von kompletten Vollidioten angewiesen sind, um mit einem guten Gefühl in den Spiegel gucken zu können.
     
    #15
    Liza, 21 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jammer mal wenig
Beatsteak
Kummerkasten Forum
10 Dezember 2006
2 Antworten
klärchen
Kummerkasten Forum
28 März 2005
8 Antworten