Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    26 September 2006
    #1

    jeans stinken

    ich habe das problem , dass ich doll schwitze im intimbereich, ich kann hosen nur ein tag anziehen dann stinken sie.auch nach dem waschen geht es teilweise nicht mehr raus!

    kann mir da wer helfen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Jeans stinken
    2. Jeans
    3. Jeans
    4. Jeanshose
    5. Richtige Jeansgrösse
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    26 September 2006
    #2
    Öhm ich kenne das von einer Freundin... Nicht sehr angenehm. Mich würde ne Antwort auf diese Frage interessieren.
    (Mein Vorschlag wäre ja, die Jeans eine Nummer weiter zu tragen, dass alles besser "atmen" kann... Aber der hat nicht funktioniert bei der o. g. Freundin)
     
  • WOLF359
    WOLF359 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    Single
    26 September 2006
    #3
    wei wäscht du...
    hab das problem mit meiner arbeitssachen nur das dann die gesamte hose nach öl muffelt..

    besonders hartneckige gerüche bekommst mit einigen hilfsmitteln raus.. muste einfach mal in ner drogerie schaun, es gibt das spezellie wässerchen :zwinker:
     
  • die jule
    die jule (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    101
    0
    in einer Beziehung
    26 September 2006
    #4
    Ich würd mal in einer Reinigung nachfragen, die ahben das dort gelernt und müssten dir Antwort und vielleicht ein Mittel geben können.
     
  • SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    238
    101
    0
    Single
    26 September 2006
    #5
    ich wasche die jeans bei 30° vllt ist das zu wenig ..... nehme normales waschmittel, wechsel ab und zu auch mal
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    26 September 2006
    #6
    Normale Jeans kann man locker bei mehr als 30 °C waschen, schau doch einfach, was auf dem Etikett steht.
    Vielleicht hilft es auch, Slipeinlagen zu tragen?

    Off-Topic:
    Ist das nur ein Verschreiber oder hängt dein Nick mit diesem Problem zusammen - "Schweißherz?"
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    26 September 2006
    #7
    ich würds auch mit slipeinlagen probieren... sweatheart kligt echt komisch... *g*
     
  • Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    642
    101
    0
    nicht angegeben
    26 September 2006
    #8
    Erstmal kannst Du die Jeans auf 40°C Waschen - dann gehen Körperausdünstungen besser raus. Wenn das noch nicht hilft, richte zusätzlich einen Vorwaschgang mit Essig ein. Keine Panik, riecht man nach dem Waschen nicht. Der Essig killt aber sehr viele Gerüche und Geruchsursachen.
     
  • Lil'Kitty
    Gast
    0
    27 September 2006
    #9
    Ich würde eher mal den Arzt aufsuchen um zu klären, woher das überhaupt kommt. Es ist ein Unterschied, ob man im Intimbereich schwitzt oder Scheidensekrete austreten.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man da einfach so schwitzt :ratlos:
    Vielleicht hast du ja eine Infektion... juckt es denn?

    Bis das geklärt ist, würde ich Slipenlagen benutzen und die Jeans auf 40° waschen, die betreffenden Stellen mit Gallenseife oder Sil Fleckensalz einsprühen.
     
  • Niceman
    Benutzer gesperrt
    28
    0
    0
    Single
    27 September 2006
    #10
    Ich würde auch sagen, dass das Problem nicht bei Deinen Jeans sonder eher an Deiner Mumu zu suchen ist.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    27 September 2006
    #11
    Das würd ich auch vorschlagen.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    27 September 2006
    #12
    Wieso, kann doch sein dass man da stark schwitzt... Finde das jetz nicht so unnormal.
     
  • SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    238
    101
    0
    Single
    27 September 2006
    #13
    ja einige schwitzen d wohl mehr , einige weniger :zwinker:

    aber ich hatte das früher nicht :ratlos: konnte jeans auch ne woche tragen ,ohne dass die stanken (hab sie natürlich nicht so lang getragen^^)

    naja mir is das eher etwas peinlich , traue mich da nicht so zum arzt.
    meint ihr es ist besser zum FA oder zum normalen HA??
     
  • tedeloina
    Gast
    0
    27 September 2006
    #14
    ich würd zum FA gehen, der kann dir da sicher irgendwas empfehlen
     
  • ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    0
    in einer Beziehung
    27 September 2006
    #15
    Klar schwitzen die einen mehr, die anderen weniger im Intimbereich.
    Aber ich würd mir da auch so meine Gedanken machen, wenn meine Jeans SO stinken würde, dass ich sie nach 1x tragen nicht mehr anziehen könnte. Mehr Gedanken würde ich mir machen, wenn der Geruch dann nicht mal mehr aus der Jeans nach'm waschen draußen ist. Klingt so... ätzend? :-D
    Würde auch erst mal zum Frauenarzt gehen oder so und mal nachfragen, ob's dagegen denn nix gibt.
     
  • *winnie*
    *winnie* (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Single
    27 September 2006
    #16
    Naturfasern als Unterwäsche, nur keine Kunstfaser. Das gleiche gilt auch für die gerade sehr modernen elastischen Jeans!!!!

    Also weg mit den gewohnten Strings, und her mit guter Baumwollwäsche. Beides kannst Du mit gutem Gewissen bei 60 Grad waschen, und dann gibt es auch kein Problem mehr.

    Der Auslöser für solche Probleme ist meist Streß. Also mach Dir ncht zu viele Sorgen!
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 September 2006
    #17
    Übermässige Schweißbildung ist durchaus möglich. Aber normalerweise hat man das dann auch an den Axeln z.B. oder den Füßen, wenn man geschlossene Schuhe trägt.
    wenn es echt so riecht, daß die Jeans nach einem Tag das angenommen haben und du unter den Armen nicht sehr schwitzt, dann tippe ich eher auf eine Infektion, Pilz oder sonst was in der Art.
     
  • Mila_Superstar
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    1
    Single
    28 September 2006
    #18
    Eine meiner sehr alten Jeans müffelt auch mittlerweile ziemlich. Das geht auch mit dem Waschen nicht weg. Es gibt einfach Bakterien im Schweiß, die durch 40 Grad nicht abgetötet werden. Wenn man dann auch noch schlechte Trockenmöglichkeiten (ich wohne im Souterrain, da ist die Luftfeuchtigkeit höher) hat, dann bilden sich da Gerüche.

    Probier' mal die Essigvorwäsche aus, das hilft. Und wenn die Hose nicht zu klein wird und ihr einen Trockner habt, dann danach darein. Ansonsten: neue Hose.
     
  • Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 September 2006
    #19
    DAS hatte ich auch mal! Man konnte jeden Tag 2-3mal duschen und trotzdem war noch der Geruch da ... war ne Pilzinfektion ;-) Ab zum Doc!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste