Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

jeden Tag Fitnessstudio á 1 1/2 Std. nur Obstsalat und trotzdem 1 kg zugenommen?!?!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von sweety-les, 19 August 2005.

  1. sweety-les
    sweety-les (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin echt am verzweifeln....ich geh seit 1 1/2 Wochen jeden Tag ins Fitnessstudio, mach Geräte und mind. 30 - 40 Min. ausdauertraining. (Vorher habe ich täglich ca. 45 - 60 Min. auf dem Stepper trainiert).

    Esse sehr gesund, sprich Obstsalat, Reis, Gurken usw. alles was den Körper nicht zu sehr belastet.

    Und jetzt mein Problem, ich habe trotzdem 1 kg zugenommen und mein Bauch sieht aus als ob ich im 2 Monat schwanger werde, dass kann doch nicht sein.

    Ihr werdet jetzt denken, ja seit dem ich im Fitnessstudio bin, hab ich halt mehr Muskeln aufgebaut, aber ich habe ja vorher auch regelmäßig Sport gemacht!!!

    Ich bin echt am Verzweifeln. An was kann das liegen und wie kann ich wirklich abnehmen??? Bitte helft mir!!!
     
    #1
    sweety-les, 19 August 2005
  2. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *grins* 1 1/2 wochen ...
    mach dir bitte kein streß. ist doch klar, deine muskulatur wird auf einmal MEHR beantsprucht, sie wird gefestigt!

    mach einfach weiter so und noch ein tip: geh NICHT nach GEWICHT, sondern mehr auf optik! Ich wiege mich schon EWIG nicht mehr und wenn ich mal mich über die Waage wage *lach* und mich wer fragt, wieviel ich wiege, sieht man mich skeptisch an und fragt, wo soll da bei dir das Gewicht sein? :grin:

    Ich trainiere auch. Bin sogar in der Kraftkammer :zwinker:

    Also nicht abschrecken lassen und stelle dich BITTE NICHT jeden Tag auf die Waage.
     
    #2
    missy001, 19 August 2005
  3. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Geh nicht nach deinem gewicht sondern nach deinem fettanteil.

    Ich hab auch versucht abzunehmen, hab 2 Kilo geschafft mit jeden tag obst und gemüse essen und joggen, über 6 wochen lang und hab nicht mehr abgenommen :geknickt:
     
    #3
    LadyMetis, 19 August 2005
  4. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Es ist völlig normal dass man im ersten Monat zunimmt. War bei mir auch so. Also stress dich nicht und mach weiter, wenn es dir Spass macht.

    Liebe Grüße

    Apfelbäckchen :gluecklic
     
    #4
    User 37900, 19 August 2005
  5. Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    545
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dein Fettanteil hat zwar sicher abgenommen, aber deine Muskulatur ist mehr geworden - daher die Gewichtszunahme.

    Miss doch einfach mal z.B. deinen Bauchumfang, der ist sicher weniger geworden.
     
    #5
    Rägetröpfli, 19 August 2005
  6. Thrust_Avis
    Verbringt hier viel Zeit
    488
    103
    1
    Single
    ach wusstest du schon das Muskeln schwerer sind als Fett......bei dir wandelt sich halt das Fett in Muskeln um......siehs doch mal locker.....aber ich empfehle noch L-Carnitin....das hilft beim Fettverbrennen.
     
    #6
    Thrust_Avis, 19 August 2005
  7. sweety-les
    sweety-les (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es is ja net so das ich erst seit 1 1/2 wochen sprot mach, des is mir scho klar das ich da noch keine Resultate sehn kann.

    Es wurmt mich nur, das ich vorher auch schon täglich für ca. ne dreiviertel Stunde bis Stunde Sport gemacht hab, seis Inliner fahrn, Stepper oder Joggen. Ich kann doch nicht ein dreiviertel Jahr Sport machen und kein Resultat daraus ziehen, oder seht ihr das anders. Das depremiert total!!!
     
    #7
    sweety-les, 19 August 2005
  8. Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    545
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Willst du insgesamt abnehmen oder nur an einer bestimmten Körperstelle?
     
    #8
    Rägetröpfli, 19 August 2005
  9. ECMusic
    Gast
    0
    Wie groß bist du denn und wieviel wiegst du?
    Ich weiß, sowas fragt man eine Frau nicht, aber auf deinem Foto siehst du nicht gerade dick aus... :ratlos:
     
    #9
    ECMusic, 19 August 2005
  10. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Tja.. wenn Resultate schneller kommen würde, müsste ich nicht schon seit "Jahren" trainieren. Mit Pausen dazwischen :zwinker: Wobei leider habe ich nicht die Veranlagerung dazu und MUSS mich damit zufrieden geben, was ich als Resultat erziele.

    Na gut, ich weiss ja nicht, was dein Ziel ist?!?!? Nach dem Foto zu urteilen, hast du keine Gewichtsprobleme :grin:
    Und ja, es deprimiert oft, aber so ist das Leben...... nichts geht einfach und SCHNELL :engel:
     
    #10
    missy001, 19 August 2005
  11. Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    545
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Habe ich mir eben auch gedacht :smile:
     
    #11
    Rägetröpfli, 19 August 2005
  12. Thrust_Avis
    Verbringt hier viel Zeit
    488
    103
    1
    Single
    du schreibst doch in deinem Profil...der geile Sex mit deinem Freund....JA hervorragend.....mach halt das.....da verbrennst n haufen Kalorien :tongue:
     
    #12
    Thrust_Avis, 19 August 2005
  13. sweety-les
    sweety-les (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich möchte insgesamt ein bisschen abnehmen aber gezielt natürlich Bauch, Beine, Po.

    Auf dem Foto war ich clever, da hab ich meinen Bauch eingezogen *fg*
    Ich bin ca. 163 cm groß und wiege 55 kg. Es wäre für mich ja kein Problem wenn die Waage meintewegen auch 58 kg anzeigen würde, mir geht es nur darum, dass ich mit meinem Optischen tufieden bin.

    Und ich weiß auch, das Muskeln schwerer sind als Fett, so blöd bin ich net, auch wenn ich blod und blauäugig bin, aber wenn bauen sich dei meisten Muskeln auf, wenn man 2 - 3 wochen Sport gemacht hat und dass ist mei mir schließlich schon etwas länger her, seidem ich mit dem Sport angefangen hab. Es währe allmählich an der Zeit, wenigsten ein kleines Resultat zu sehen.

    Und mein Bauchumfang hat sich leider auch kein bisschen reduziert *schluchtz*
     
    #13
    sweety-les, 19 August 2005
  14. sdfgjkl
    Gast
    0
    ja nach 1 1/2 wochen is doch klar dass du nicht gleich abnimmst.
    das musst du langfristig sehen..... musst ja auch nicht jeden tag gehn, dafür aber eben über einen längeren zeitraum
    lg
     
    #14
    sdfgjkl, 19 August 2005
  15. sweety-les
    sweety-les (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wollt ihrs alles net verstehen!?!?

    Ich mach nicht erst seit 1 1/2 wochen spot, ich mache seit mindestens nem dreiviertel Jahr Sport, ich gehe nur noch zusätzlich ins Fitnessstudio, weil ich ein gezieltes Rückentraining mache und es mehr Geräte für die Audauer gibt!!!!
     
    #15
    sweety-les, 19 August 2005
  16. GreenEyedSoul
    0
    ich denk nicht dass es am sport, sondern an deiner ernährung liegt.

    viel obst und gemüse essen hört sich zwar alles sehr gut an und ist auch sicherlich gesund für den körper. ABER: nur in maßen!!!

    es nützt gar nichts, wenn du fast den ganzen tag nur obst und/oder gemüse isst.
    denn darin ist viel fruchtzucker enthalten. der körper benötigt nur eine bestimmte menge an zucker, wenn also zuviel im körper ist, wird der in fett umgewandelt.

    deswegen würd ich dir raten ruhig weiterhin jeden tag ne (kleiner als vorher) menge an obst zu essen, aber trotzdem ganz normal mittag- und abendessen.
    d.h. zum mittag nudeln oder reis oder irgendwas, nur nich mit zuviel öl zubereiten und zum abendbrot ne scheibe brot mit käse und dazu paprika.

    so hab ich mich vorm sommer ca. 5 monate ernährt, dazu regelmäßiges lauftraining und ich hab 4 kilo abgenommen.
    aber wie gesagt während 5 monaten.
    du musst dann die ernährung und den sport zur gewohnheit werden lassen.
    denn nur so kann das ergebnis auch auf dauer erhalten bleiben.

    viel erfolg! :smile:
     
    #16
    GreenEyedSoul, 19 August 2005
  17. Rolfus
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    103
    2
    nicht angegeben
    Bmi

    Wie hoch ist denn dein BMI? Ueber 25?
     
    #17
    Rolfus, 19 August 2005
  18. Losti
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    Ich hab über ein Jahr lang jeden Tag Sport getrieben und das Ergebnis war Null, im Gegenteil, ich hab zugenommen, hatte mehr Umfang an den "Problemzonen" als jemals zuvor und dann fing's plötzlich an, nach über einem Jahr. Jeder Mensch ist anders und bei manchen dauerts sehr lang und erfordert dementsprechend viel Disziplin. Ich hab geheult und geflucht, aber das bringt nichts. Versuch durchzuhalten, auch wenn es sinnlos erscheint, versuch verschiedene Techniken auszuprobieren, vielleicht schlägt Callanetics bei dir an oder was anderes. Behalte das bei was dir gefällt und ändere den Rest bis du dein persönliches Optimum hast.
     
    #18
    Losti, 19 August 2005
  19. sweety-les
    sweety-les (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    is irgendwie beruhigend zu hörn, dass es net nur mir so geht, auch wenn sowas zum kotzen is. Abba was ist dieses Callanetics, sorry des hab ich noch net gehört!?!
     
    #19
    sweety-les, 20 August 2005
  20. Sifu
    Sifu (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    Ich hab eben grad keine Zeit länger was zu schreiben, aber das mache später noch.

    Nur kurz: Du gehst das ganze etwas falsch an. Du trainierst gerade nch dem Motto: "Viel hilft viel". Das stimmt nicht immer.

    1. Jeden Tag Cardio UND Geräte ist zu viel.

    2. Du kannst nicht so hart trainieren und dich dann gröstenteils von Salat ernähren. --> Wenn Dein Körper zu wenig Kohlenhydrate und Eiweiss bekommt, schraubt er den Stoffwechsel runter und speichert den Grossteil der Nahrung als Fett ab.

    3. In Deiner Ernährung fehlen Dinge wie Eiweiss, komplexe Kohlenhydrate und hochwertige Fette (Oliven, Lein oder zB. Distelöl)

    4. 1,5 Wochen......sagen gar nichts aus. Keine Panik.

    Vielleicht beantwortet hier Dir ja jemand noch Deine Fragen, dann ist es ja gut, ansonsten schaue ich später noch mal rein, oder (wenn Du magst) pm mich. viel Glück.
     
    #20
    Sifu, 20 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tag Fitnessstudio Std
ProxySurfer
Lifestyle & Sport Forum
15 November 2016
88 Antworten
milamoon
Lifestyle & Sport Forum
28 Mai 2016
2 Antworten
ProxySurfer
Lifestyle & Sport Forum
17 April 2015
58 Antworten
Test