Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jeder geht seine eigenen Wege, Clique "lebt" sich auseinander ...irgendwie traurig!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von *SweetHeart*, 12 Oktober 2005.

  1. *SweetHeart*
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Jungs und Mädels da draußen!

    Möchte einfach nur mal meine Gedanken zu dem Thema aufschreiben und beschreiben wie das so bei mir ist.

    Also ich wohne in einem ziemlich kleinen Kaff, was mich aber nicht groß stört. Hier ist eigentlich relativ viel los! Jeder ist mit jedem irgendwie aufgewachsen. Und jeder kennt jeden, was Vor- und Nachteile hat, das ist klar! Naja, sind in unserer Clique ca. 25 Leute im Alter zwischen 19 - 23. Also ziemlich zusammengemixt.

    Wenn ich mal so sechs Jahre zurückdenke als sich die Clique "gebildet" hat (vorher warens eher viele kleine Grüppchen, getrennt zwischen Jungs und Mädchen und Altersgruppen), denke ich irgendwie an eine coole Zeit zurück. Wir haben uns nach der Schule getroffen und Spaß gehabt! Eigentlich nichts besonderes gemacht, sondern haben uns erstmal richtig kennengelernt. Wir sind zusammen auf die ersten Parties gegangen und haben soviele Sachen gemacht über die ich gerade sehr schmunzeln muss wenn ich dran denke.

    Als die ersten aus meiner Clique dann die Schule fertig hatten und anfingen zu arbeiten merkte man es schon ein bißchen. Man musste halt abends lange arbeiten und hatte danach keine Lust noch großartig was mit alle man zu machen. Trotzdem sind wir immer noch zusammen am WE losgegangen und haben uns auch öfter nochmal so getroffen.

    Naja und jetzt ...viele haben die Ausbildung mittlerweile beendet.
    Die Jungs sind beim Bund oder machen Zivi.
    Viele haben schon länger einen festen Freund.
    Einige suchen sich eine eigene Wohnung
    oder ziehen weiter von hier weg, weil sie studieren gehen.
    Es lebt sich halt auseinander!
    Ist irgendwie ein komisches Gefühl. Manche meiner Freunde, die ich früher jeden Tag gesehen habe, sehe ich jetzt nur noch mal alle 2-3 Wochen.

    Mir ist das letztens klar geworden. Da haben ein paar von uns einen "Cliquenabend" organisiert, heißt wir haben mal wieder mit alle man zusammen gefeiert und getrunken. War richtig cool, habe mich mit manchen seit langer Zeit mal wieder richtig lange und gut unterhalten!

    Irgendwie ist es auch ein beängstigendes Gefühl, jeder von uns kennt jeden so verdammt gut. Ehrlich, ich könnte bei dem Großteil meiner Leute voraussagen, wie sie sich in welcher Situation verhalten würden, wie sie auf was reagieren, welche Meinung sie zu welchen Themen haben usw. (klar kann nicht jeder immer mit jedem gut, aber das muss ja auch gar nicht sein). Soll heißen, eigentlich ist man sich ja so nah und plötzlich ist man sich doch so fern!

    Wir haben uns alle sehr weiterentwickelt!
    Nur man merkt erstmal wie schnell das eigentlich alles geht...
    Ich werde mir bald auch eine eigene Wohnung suchen, manche sprechen schon von DEM Partner in ihrem Leben usw.

    Ein bißchen Angst macht mir das alles schon. Denn seht mal, wenn die letzten sechs Jahre so schnell vergangen sind, wie gucke ich dann in sechs Jahren auf die Zeit zurück und das ist irgendwie schade oder nicht!

    Vielleicht beschäftigt das einige von euch ja auch und ihr habt was dazu zu sagen ...würd mich freuen!
     
    #1
    *SweetHeart*, 12 Oktober 2005
  2. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!
    Ja, das kenne ich in ähnlicher Weise. Ich bin ja jetzt schon ein paar Jahre älter und als ich so alt war wie du, war es etwa genauso. Jeder hat sich nach Abi, Bundeswehr/Zivildienst seinen eigenen Weg gesucht. Einige sind weggezogen, andere sind hier geblieben, aber trotzdem hat man sie nicht mehr so oft zu Gesicht bekommen.
    Ich fand/finde es schade, aber es ist nur der logische Lauf der Zeit. Mittlerweile find ich es nicht mehr so schlimm. Hat auch seine Vorteile: man sucht sich auch mal wieder neue Leute und man freut sich auch die "alten" Leute mal wieder zu sehen.
     
    #2
    Recon, 12 Oktober 2005
  3. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Huhu,
    bei meiner "Clique" ist das nicht anders. Gut, im Moment habe ich keine wirkliche Clique, da ich in den letzten Jahren im Ausland war und mich dann auch etwas weiterentwickelt habe als meine Freunde. Natürlich treffe ich mich noch gerne mit ihnen, find es aber dann schon etwas traurig, wenn man immer noch die gleichen Sachen wie vor 3 Jahren beredet...
    Na ja, um ehrlich zu sein bin ich ganz froh darum, nicht mehr so wirklich in der Clique zu sein. Ich hatte und habe noch ab und zu viel Spaß mit denen, aber ich freue mich auch schon darauf wieder neue Leute kennen zulernen.
    Vielleicht liegt es auch daran, dass ich über 2,5 Jahre im Ausland war und sich da der Bekanntenkreis schnell geändert hat... Leute kommen und gehen...
    Ich finde man sollte der "Cliquen- Zeit" nicht nach trauern, man sollte sie einfach in guter Erinnerung behalten (was bei mir ja nicht immer der Fall war) und nach vorne sehen. Ich liebe es einfach, wenn sich die Dinge verändern und mal was Neues erlebt :smile:
    Cu,
    Zanzarah
     
    #3
    Zanzarah, 12 Oktober 2005
  4. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Menschen kommen, Menschen gehen. 25 Leute ist natürlich schon ne größere Clique. Wir haben uns damals im Abijahrgang mit so 5-6 Mann zusammengescharrt und haben eigentlich alles mögliche zusammen unternommen.

    Naja, ich bin zur Ausbildung hier geblieben, der Rest studiert in Aachen, Trier, Tübingen oder sonstwo.
    Aber ich habe neue Leute kennengelernt, neue Kumpels gefunden. So ist nun mal der Lauf der Dinge.
     
    #4
    User 13029, 12 Oktober 2005
  5. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    War bei mir auch so mit der "Clique", allerdings schon beim Übergang von 11. Klasse in die 12. Jahrgangsstufe. Plötzlich waren wir (so 5-6 Leute) in völlig unterschiedlichen Kursen, haben irgendwie alle neue Leute kennengelernt... hat sich alles auseinandergelebt, wir haben uns auch sehr auseinanderentwickelt. Und heute sind das nicht mehr Leute, die ich mir als Freund "aussuchen" würde.

    Bei meinem Freund war das etwas anders, er hat sich einige wenige gute Freunde über Jahre/Jahrzehnte bewahrt. Sie sehen sich auch nicht mehr jede Woche, aber sie haben Kontakt und WENN sie sich sehen, ist es so wie immer, sie verstehen sich, sie kennen sich praktisch in- und auswendig. Das finde ich schön, wenn das so klappt.

    Aber IMMER geht das eben nicht, und manchmal ist es auch ganz gut so. Weil man eben mit 15/16 auch noch ganz anders ist als mit 26. Mit 15 sind alle in der 9. Klasse, Schule. Mit 26 ist der eine vielleicht schon verheiratet, die andere ist alleinerziehende Mutter, die dritte ist Zahnarzthelferin, der vierte arbeitet inzwischen in Hamburg, der fünfte lebt immer noch zu Hause, der sechste promoviert gerade, der siebte ist schon wieder geschieden...

    Die Lebenssituationen sind einfach nicht mehr so einheitlich und vergleichbar, wie das früher mal war. Deshalb kann man diese Zeit auch nicht mehr einfach so "zurückholen".

    Sternschnuppe
     
    #5
    Sternschnuppe_x, 12 Oktober 2005
  6. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jo kenn das auch, dass man sich auseinanderlebt.

    Ich bin seit ca. 5 Jahren in nem Kegelclub quasi auch meine Clique auch in nem Kaff.

    Und irgendwie haben wir uns auch auseinandergelebt, früher war man andauernd zusammen unterwegs. Aber mittlerweile haben sich zwei Untergruppen gebildet; die einen, die Ausbildung und nichts weiter gemacht haben und die anderen die ABI + Studium oder Ausbildung +Studium machen.

    Zum Kegeln/Geburtstage sind immer alle da aber sonst trifft man sich nur noch in den Untergruppen.

    Ist zwar irgendwie auch schade aber andererseits kommt es mir so vor, als seien die anderen auf ihrem Level stehen geblieben. Sprich, es fehlt so langsam an Gemeinsamkeiten. Ich merke, dass ich mit den anderen nicht mehr so klarkomm, wenn die anfangen die Bildzeitung zu zitieren und deren Highlight das Schützenfest im Dorf ist, weiß nicht, man steht nebeneinander und weiß nicht worüber man reden soll.

    Bin mal gespannt was mein Kumpel sagt, wenn der nach nem halben Jahr aus Australien wiederkommt, der findet uns dann bestimmt alle kacke.

    Tja, Lauf des Lebens.
     
    #6
    Henk2004, 12 Oktober 2005
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    DAS kenn ich auch. So geht's mir zur Zeit manchmal in meinem Verein... die Leute sind teilweise 10 Jahre älter als ich, und trotzdem hab ich das Gefühl, ich hab sie jetzt schon "überholt".

    Zum Glück sind zu dieser Saison zwei Leute gewechselt, die in die Mannschaft, mit der ich am meisten zu tun hab, einen etwas anderen "Einfluß" reingebracht haben, so geht's. Mit einigen, mit denen ich mich früher total gut verstanden hab, hab ich mittlerweile aber echt nix mehr zu tun, weil ich mich irgendwie verändert hab, nicht mehr dieselben Sachen lustig finde, für mich nicht mehr dieselben Sachen im Vordergrund stehen... sie sind immer noch genauso...

    Sternschnuppe
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 12 Oktober 2005
  8. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!
    Bei meiner Clique ist das auch nicht anders.
    Wir sind 15 Jungs und Mädels im Alter von ca. 20 Jahren. Mit 16 hat sich diese Clique gebildet, man musste sich kennen lernen, alles war spannend.
    Mittlerweile gibt es 2 Cliquenpärchen und ein paar hatten was miteinander, was die Freundschaft jedoch nicht zerstört hat.
    Naja, viele haben jedoch auch ihren Freund/in außerhalb der Clique und seit diesem Jahr gehen wir alle arbeiten und man merkt doch, wie alles seltener wird. Die Cliquen-Abende, die Parties... Wirklich alle zusammen waren wir schon lange nicht mehr.
    Das ist wohl leider auch der Lauf der Dinge in unserer heutigen Zeit - ich hätte es auch gern anders!
     
    #8
    Cinnamon, 12 Oktober 2005
  9. starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das kenn ich auch...Vieles verändert sich einfach...Klar tut's mir Leid wenn ich die Leute von damals kaum noch sehe. Ich hatte, vor allem mit den Leuten aus der Klasse 7-10 ne geile Zeit, aber wir sind jetzt alle auf unterschiedlichen Schulen, müssen hart arbeiten, viel zu viel zu tun um uns noch regelmäßig zu sehen. Vielleicht kommt man noch mal auf ner Party zusammen, aber dann kommt auch wieder nicht jeder. Die Leute fehlen einem schon, vor allem, weil es wahrscheinlich nie wieder so geil werden wird wie mit ausgerechnet denen zusammen.
     
    #9
    starlight169, 12 Oktober 2005
  10. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Das, was damals so toll war, waren vielleicht nichtmal unbedingt GENAU diese Leute. Sondern eher... eine bestimmte Zeit, die eben unwiderruflich vorbei ist. Wo alles noch irgendwie locker war, man noch nicht so sehr "mitten im Leben" stand, keine Verpflichtungen hatte... Danach sehnt man sich, aber dieses Gefühl läßt sich nicht mehr wieder zurückbringen. So ist es bei mir zumindest.
     
    #10
    Sternschnuppe_x, 12 Oktober 2005
  11. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich kenn das auch. Waren in der Schule ne größere Clique.

    T.
    Ka.
    K.
    V.
    J.
    B.
    S.
    G.
    Ich
    M.

    T. wohnt woanders, hat sich ne Zeit lang total abgenabelt, jetzt schreibe ich viel E-Mails mit ihr und sehe sie hin und wieder, sagen wir alle 2 Monate.

    Ka. ist eine doofe Nuss, mit der ich jahrelang keinen Kontakt hatte, jetzt wieder *kommt später*

    K. Mit ihr habe ich seit die Schule aus ist viel viel mehr Kontakt als früher.

    V. Mit ihr habe ich wenig Kontakt, wir sehen uns ca. 4 mal im Jahr. Ist aber okay.

    J. Sie hat so Phasen. Ein halbes Jahr lang meldet sie sich gar nicht. Dann kommt eine Woche, wo wir fast täglich voneinander hören und was unternehmen. Und dann wieder nichts mehr.

    B. sehe ich so 4 mal im Jahr im Zug, das wars.

    S. überhaupt kein Kontakt mehr.

    G. nach wie vor meine beste Freundin, täglich telefonisch Kontakt (bis auf Ausnahmen), sehen ca. 1 mal die Woche.

    M. viel Kontakt via Email seit Neuestem, davor eher wenig Kontakt per SMS. Sehen uns ca. 6 mal im Jahr, ist nach München gezogen.

    Ich finde es okay so.

    Wir haben es jetzt eingeführt, dass wir uns alle (außer B. und S.) 1 mal im Monat irgendwo treffen. Es sind zwar nie alle da, aber es ist schön, so alte Gefühle wieder aufleben zu lassen. Und es ist auch noch genauso wie früher.
     
    #11
    Dreamerin, 12 Oktober 2005
  12. LoveHool
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    Also, ich bin z.Z. ziemlich depri weil sich meine Clique spaltet: wir waren so 10-15 Leute, die meisten aus dem gleichen Jahrgang... war echt ne wunderbare Zeit.

    Tja, im Sommer kam dann das Abi, und jetzt studieren alle. 1 Person in Deutschland, der Rest verteilt in 3 Städten (inklusiv meiner Heimatstadt). Ich bin auch da geblieben, hab hier höchstens noch 2-3 Freunde... die anderen sind alle weg.

    So, und seit 2 Wochen hat jetzt die Uni begonnen... ich hab schon in den ersten Tagen gemerkt... so geil wie früher wirds nicht... jeder geht seinen eigenen Weg, auch auf meiner neuen Uni... im Kurs sind wir 140 Personen, da grüßt man sich nicht einmal.

    Tja... wie geil war die Zeit wo man jeden Tag seine besten Freunde in der Schule gesehen hat...

    Hm... das Leben geht weiter und so alle 2 Wochen werd ich auch die meisten zu Gesicht bekommen, versuche halt die Kontakte aufrecht zu erhalten, sind halt wirklich gute Freunde, nicht Lebensabschnittskumpel.

    Irgendwie fehlt in meinem Beitrag jetzt die Logik, aber ich hoffe ihr versteht was. :tongue:
     
    #12
    LoveHool, 12 Oktober 2005
  13. *SweetHeart*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey,

    danke für die Antworten!

    Dann bin ich ja froh, dass es nicht nur bei uns in der Clique so ist.

    Und ja, ihr habt Recht. Es ist nunmal eine geile Zeit gewesen, aber das Leben geht weiter, für jeden einzelnen anders. Und wer weiß, in 20 Jahren werden wir vllt. doch nochmal alle zusammen sein und mit einem Grinsen dran zurückdenken!

    ...Schönen Tag euch da draußen!
     
    #13
    *SweetHeart*, 13 Oktober 2005
  14. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Stimmt... Darüber hab ich noch nie so nachgedacht....
    Wahrschheinlich geht mir die Sache wirklich so ab, weil ich halt blöde Arbeitszeiten hab und nicht mehr so dabei sein kann, wie ich möchte...

    Früher war wirklich alles lockerer, erste Erfahrungen, Spaß, das Leben (und Schule) wurde nicht zu ernst genommen....

    Aber dafür jetzt um so mehr...
     
    #14
    Cinnamon, 13 Oktober 2005
  15. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Auch wenn ich noch Jünger bin als du weiß ich was du meinst. Ich habe meine Clique übers Internet kennengelernt. Ich wohne 20min mit Zug weg und bin dort als ich 13 war jedes wee hingefahren. Die Eltern von meinem Kumpel hatten nen Bauernhof und da haben wir uns mit circa 15 Leuten jedes Wee Fr+Sa teilweise auch in der Woche getroffen und gesoffen, oder auch nicht und viel Spaß gehabt. Dann fing ich eine Beziehung mit einem von den Leuten an, die nach 10Monaten außeinander ging. Mein Ex kam dann nicht mehr zu unseren Cliquen Treffen sondern machte was mit seinen Arbeitskollegen, weil er dann schon in der Ausbildung war. Irgendwann wurden wir immer weniger und hatten mit dem Kumpel dem der Bauernhof gehörte nichts mehr zu tun. Zwei von meinen Freunden, die auch in der Clique waren hatten eine 3Jährige Beziehung, die dann in die Brüche ging und somit auch die Freundschaft zu dem Mädel. Ich hab sie 3Jahre lang das ganze wee und die Ferien gesehen, kurz nach dem Schluss war hatte sie eine neue Beziehung und machte nichts mehr mit uns sondern mit den Freunden ihres neuen Freundes. Da waren wir schon wieder einer weniger. Gestern bestand unsere Clique noch aus 9Leuten mit 3 Paaren vor zwei Monaten ist wieder eine Beziehung außeinander gegangen und schon hatten wir wieder mit einen von beiden nix mehr zu tun, weil Sie sich nicht mehr sehen wollten. Heute ist schon wieder eine Beziehung außeinander gegangen und ich denke sie wollen sich erstmal auch nicht über den Weg laufen. Es ist so schade jetzt wo wir alle Erwachsen sind ist alles anders, jeder geht seinen Weg und Freunde werden immer weniger und seltener gesehen. Sogar Sylvester feiern wir nicht mehr zusammen, weil manche neuen Cliquen haben auf Grund eines neuen Partners oder oder oder... es ist schon schade die zeit wo ich 13-16 war, war echt die genialste.. auch wenn man in dem Alter eigentlich kein Alk trinken sollte und Partys feiern sollte, aber irgendwie hab ich da mehr Partys gefeiert als jetzt mit 18...
     
    #15
    stella2002, 13 Oktober 2005
  16. bikermädl
    Gast
    0
    war bei uns genauso... ne riesen clique. aber so mit 19 oder 20 hat sich alles augelöst...
    erst sind die päärchen alle auseinandergegangen und dann hat sie sich ganz aufgelöst
     
    #16
    bikermädl, 13 Oktober 2005
  17. tja, meine clique gibts im großen und ganzen noch. hatten damals sogar ne internetseite um die kommunikation aufrecht erhalten zu können. aber ich hab nix mehr mit denen am hut. kann einfach nichts mehr anfangen mit denen. andere interessen, keine gesprächsthemen, die einen langweiler, die anderen im kindesstadium stehen geblieben. man sieht sich auf party´s "wie gehts?" "gut" ... stille ...
    scheiß drauf, neue leute kommen, die zeit ist besser denn je...rockt trotzdem
     
    #17
    flying_suicide, 13 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - geht eigenen Wege
Zornex
Kummerkasten Forum
20 Oktober 2016
0 Antworten
Shine_X
Kummerkasten Forum
9 Oktober 2016
5 Antworten
Fly
Kummerkasten Forum
13 März 2016
6 Antworten
Test