Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jeder Streit...

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Puschelchen, 30 Juni 2008.

  1. Puschelchen
    0
    "Jeder Streit ist im Grunde genommen eine Liebeserklärung"​


    Ich habe leider vergessen, von wem dieser Spruch stammt, aber mich würde sehr interessieren, was ihr dazu sagt. Meint ihr da ist was dran? :smile:
     
    #1
    Puschelchen, 30 Juni 2008
  2. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Verliebt
    hm... wenn man drüber nachdenkt finde ich es nicht so. Streit basiert auf Missverständnissen und eine Beziehung auf gegenseitiges Verständniss. Habe mich nie mit meinem Ex gestritten und kann es jez immernoch nicht.
    Also ich denke nicht das Streit eine Liebeserklärung ist!
     
    #2
    Leiya, 30 Juni 2008
  3. crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Ich denke, es ist was dran (eingeschränkt, denn auf "jeden" Streit trifft das sicherlich nicht zu).
    Denn Streit ist ja nicht zwingend destruktiv, sondern kann auch ein Zeichen dafür sein, dass man neben dem Partner auch immer noch sich selbst wichtig nimmt, für seine eigene Meinung eintritt (was ich sehr wichtig finde) und Ärger nicht um des lieben Friedens Willen in sich hinein frisst, denn gerade das kann für eine Beziehung auf Dauer sehr ungesund sein.
    Da ist mitunter der Konfrontationskurs der bessere, wenn auch der schwerere Weg. Damit will ich Streit und Konfrontation bestimmt nicht propagieren!
    Ich denke, die Konfrontation zu suchen, ist nicht angenehm, aber manchmal unerlässlich, um den Fortbestand der Beziehung zu sichern.
    Es ist ne Art zu sagen: Wir sind jetzt unterschiedlicher Meinung, wir haben uns vielleicht übereinander geärgert, aber ich will das jetzt mit Dir klären, weil Du mir wichtig bist!
     
    #3
    crimson_, 30 Juni 2008
  4. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich kann mir vorstellen, was damit gemeint ist.

    Hmm, mal nachdenken...

    Aber ich finde es nicht ganz so treffend, da Streit viel zu allgemein da steht. Man kann sich ja auch mit Kollegen streiten oder mit sonstwem. Himmel, das wäre dann keine Liebeserklärung.

    Kommt auch darauf an, was man selber als Streit definiert.

    Ist dann die Abwesenheit von Streit gleichbedeutend mit der Abwesenheit von Liebe? Dann würde ich eher sagen

    Streit kann unter Umständen eine Liebeserklärung bedeuten.

    Das wäre doch passender, jedenfalls in meinen Augen.
     
    #4
    Mausebär, 30 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Streit
Sweet Mino
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
24 Oktober 2005
3 Antworten
MDK
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
13 März 2005
5 Antworten
Test