Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jemals wieder eine Chance?..Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hasipupsi, 8 März 2008.

  1. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Liebe Hilfsbereite :zwinker: ,
    naja, dies ist jetzt zwar schon mein dritter Thread zu diesem Thema, aber doch ein anderes Anliegen!
    Es ist nun anderthalb Monate her, dass mein (Ex-)Freund mit mir Schluss gemacht hat und in der letzten Zeit haben wir wieder ein wenig gechattet und uns recht gut verstanden! Naja...bis vor drei Tagen...da habe ich ihn angerufen...geheult, gejammert, ihn angefleht...ich weiß, das war so ziemlich das Falscheste, was ich machen konnte und er war auch sehr genervt und hat total abgeblockt.
    (Man muss noch erwähnen, dass er zum Telefonieren mit einer Freundin verabredet war....einer aus seinem Chemie-LK! Manche Freunde von mir haben mir erzählt, dass es den Anschein macht, dass da bald was läuft! Naja...aber darum gehts ja nicht^^)
    Jedenfalls hat sie dann die ganze Zeit angerufen und er meinte, er müsste jetzt echt mal drangehen. Als sie dann auf Handy angerufen hat, war er plötzlich total lieb und meinte "Du, hör mal! Du hast recht, ich hätte nicht so abblocken sollen. Ich versteh dich ja. Wir treffen uns in den Ferien einfach mal und reden dann nochmal in Ruhe darüber, okay?"
    Naja...damit hat er es dann natürlich geschafft, mich abzuwimmeln. Ich weiß bloß nicht, ob es jetzt nur eine Methode war, um mich abzuwürgen, es kam immerhin so plötzlich, vorher war er die ganze Zeit so abblockend!
    Hmm...jedenfalls hat er mir am Telefon auch noch gesagt, dass das mit uns ganz sicher nichts mehr wird...nie wieder! Und es läge nicht an mir (bla bla). Das hat mich doch ziemlich getroffen, da er am Tag, an dem er Schluss gemacht hat noch gesagt hat, dass es ja durchaus sein kann, dass wir wieder zueinander finden....jetzt dagt er, er weiß 100%, dass es nie wieder etwas wird :cry:
    Dabei sind wir bis jetzt verblieben...er hat gesagt, er meldet sich in den Ferien dann mal.


    Nun meine Frage an euch:
    Soll ich mich mit ihm treffen? Würde das noch etwas bringen?
    Sieht er mich dann nicht noch mehr als Jammerlappen und verliert er dann nicht noch mehr das Interesse an mir, weil er sieht, dass ich immer für ihn springe?
    Oder könnte es gar helfen, die Situation zwischen uns zu bessern?

    Und noch eine Frage:
    Denkt ihr, wenn wir jetzt eine Weile auf Abstand gehen und ich mich einfach garnicht mehr melde, könnte er wieder Interesse an mir finden?

    Habt ihr Erfahrungen damit gemacht, dass ihr oder eurer (Ex-)Partner gesagt habt/hat, dass es für immer aus ist und nie wieder etwas wird und dann wurde es aber trotzdem noch was?

    Was habt ihr gemacht, welche Tipps könnt ihr mir geben?

    Ich wär euch ganz doll dankbar, wenn ihr mir helfen würdet und viele Antworten und Erfahrungen schreibt :smile:

    Lieben Gruß, Vivi
     
    #1
    Hasipupsi, 8 März 2008
  2. black_despair
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Vivi,

    also die Situation hört sich schon bisschen komisch an, non stop blockend und auf einmal dann nett&gibt dir Recht :ratlos_alt:

    Vielleicht war es nur eine Methode, vielleicht hat er es sich - warum auch immer - auf einmal anders überlegt.. das kann ich dir leider nicht sagen.

    Wie lange wart ihr denn eigentlich zusammen?

    Ich kann dir nur raten, dich nicht unter Wert zu verkaufen - sei nicht Du diejenige, die ihm noch immer nachläuft und ihn anbettelt; damit ist eigentlich vorrausprogrammiert, dass er abweisend wird, denn "er kann ja so mit dir umgehen, du läufst ihm ja trotzdem nach".

    Du hast ihm klargemacht, dass es für dich schwierig ist.
    Jetzt liegt es an ihm, was er mit dieser Aussage anstellt.

    Warte, ob er nochmal was sagt wegen dem Treffen in den Ferien - wenn ihm was dran liegt, dann wird er dies zweifelsohne tun!

    :knuddel:
     
    #2
    black_despair, 8 März 2008
  3. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Danke black_despair :smile:

    Aber wenn er ankommt...soll ich dann auch darauf eingehen? Oder soll ich absagen? Und wenn wir uns treffen, was sollte man am Besten unternehmen?

    Ich möchte auf keinen Fall Fehler machen und ich möchte ihm ja auch nicht mehr das Gefühl geben, dass ich ihm hinterherlaufe....aber ich hab Angst, dass er mich ganz vergisst, wenn ich mich nicht melde :frown:

    Wir waren anderthalb Jahre zusammen...er war mein erster Freund :frown:

    Lieben Gruß, Vivi
     
    #3
    Hasipupsi, 8 März 2008
  4. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Auch wenn das jetzt wahrscheinlich hart für dich ist:

    LASS ES!

    Er will nichts mehr von dir. Punkt. Er hat bei der Trennung zu dir gesagt, es wird vielleicht "irgendwann" nochmal was, wahrscheinlich, um dich zu "trösten" und nicht ZU "hart" zu sein. Ich hab sowas bei meinen Trennungen bisher vermieden, bin ehrlich geblieben und hab klar gesagt, daß für mich eine Trennung endgültig ist, na ja, er hat das wohl nicht geschafft.

    Jetzt hat er es dir jedenfalls klar gesagt - er will nicht mehr. "In den Ferien in Ruhe darüber reden", für mich klingt das, als wollte er dich einfach nur am Telefon abwimmeln, um mit dem anderen Mädel reden zu können.

    Und ganz ehrlich: Bist du dir nicht zu schade dafür, ihm immer noch ständig nachzulaufen, zu jammern, zu versuchen, ihn von dir zu "überzeugen"?

    Er ist nicht mehr verliebt in dich. So hart das ist, aber das mußt du akzeptieren. Solange du dir noch irgendwelche Hoffnungen machst, würde ich dir klar empfehlen, soweit wie möglich auf Abstand zu gehen, am besten gar kein Kontakt. Umso schneller kommst du darüber weg und umso weniger Grund hast du, in irgendwelche Sätze von ihm noch irgendwas reinzuinterpretieren.
     
    #4
    Sternschnuppe_x, 8 März 2008
  5. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Er wird sich melden, da bin ich mir 100% sicher! Er will das alles auch geklärt haben und ich bin mir auch sicher, dass ich ihm noch wichtig bin! Das hat er mir auch von Anfang an gezeigt und auch gesagt, dass er mich immer als Freundin (freundschaftlich versteht sich) behalten will! Und er meinte auch, dass ich immer ein Teil von seinem Leben sein werde...:cry:
    Er liebt mich eben einfach nicht mehr...und ich denke, er geht auf Abstand, um keine vorwürfe anhören zu müssen und ich denke, er will den ganzen Stress möglichst verdrängen und sein eigenes Ding durchziehen....er sehnt sich nach Freiheit und die hatte er mit mir nicht mehr so...

    Jedoch weiß ich jetzt einfach nicht, wie ich mich verhalten soll...
    soll ich die Unnahbare spielen? Soll ich am Ball bleiben und ihm zeigen, wie sehr ich ihn liebe? Soll ich einfach auf das Freundschaftsding eingehen und mich mit ihm treffen, wenn er das möchte? der ganz den Kontakt abbrechen?

    Wie wird es wohl am Besten wieder etwas?? :cry:
    Ich möchte ihn ja auch auf keinen Fall nerven und gönne ihm die Freiheiten, die er jetzt hat!

    So viele Fragen und nicht ein Schimmer, was das Beste für ihn,mich und vorallem uns ist....:cry:
    Lieben Gruß, Vivi
     
    #5
    Hasipupsi, 8 März 2008
  6. black_despair
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    nicht angegeben
    Also wenn du dir sicher bist, dass er sich melden wird - dann warte mal ab.
    Wenn es dann zu einem Treffen kommt (ihr wollt nur reden - also reicht Cafe o.ä. völlig aus), dann würd ich ihm einfach die Wahl geben: Stell ihn klip und klar vor die Wahl, so nach dem Motto "Sag mir, ob du noch eine Freundschaft willst oder ob du noch was für mich fühlst. Wenn nicht, dann sag es mir bitte, ich nehm es dir nicht übel".
    Aber formulier die Frage so, dass es nur ein "entweder" "oder" gibt!

    Aber versprich dir nicht zu viel und lass dich vor allem nicht zum warmhalten benutzen!

    Gruß
     
    #6
    black_despair, 8 März 2008
  7. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Er hat ja schon klipp und klar gesagt, dass er nicht mehr will...trotzdem erscheint er mir merkwürdig...als hätte er schon Gefühle und wolle nur seine Freiheit erstmal genießen...ach ich weiß nicht...ich denke, ich versuche mir das Ganze irgendwie gut zu reden...
    ich möchte ihn bloß auch nicht verlieren...aaaaaaaaaargh...ich bin ein schwieriger Mensch...ich kann einfach nicht ausdrücken, wie ich das meine:geknickt:
     
    #7
    Hasipupsi, 8 März 2008
  8. ZoeWaldorf
    ZoeWaldorf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ganz ehrlich: Ich denke nicht,dass das noch was wird.
    Klingt hart,aber was du so erzählst,scheint es doch für ihn endgültig zu sein. Du hast selber geschrieben,dass er dich nicht mher liebt,sagt das nicht schon alles?

    Ich denke einfach,dass du noch so sehr auf einen Neubeginn hoffst,dass du jede Kleinigkeit als Zeichen der Zuwendung siehst.
    Ist ja verständlich,aber auf Dauer wird es zu schmerzhaft. Du solltest dich,wie despair schon sagt,einfach nur mit ihm treffen,damit du endlich weißt, wo du bei ihm wirklich stehst.Sonst schleppst du die ganze Zeit Hoffnung mit dir herum.

    Und falls er sagt,es ist nichts mehr,nur Freundschaft,würde ich mir ernsthaft überlegen,ob ich das machen würde.Mir wäre es zu schmerzhaft,ihn dann öfters zu sehen,mit ihm zu reden,ihn aber nicht berühren zu können etc.
     
    #8
    ZoeWaldorf, 8 März 2008
  9. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, und es ist voll in die Hose gegangen :geknickt: Deswegen rat ich dir - lass es. Wenn er wirklich noch etwas von dir will, wird er sich von selber melden. Wenn allerdings nur von einer Seite das Interesse besteht, die Beziehung nochmal zu versuchen und überhaupt aufrecht zu erhalten, nutzt es nix und wird irgendwann noch schlimmer in die Brüche gehen.
    Natürlich kann es auch anders ausgehen, aber ich wollte dir nur von meiner negativen Erfahrung berichten.
    Mir gings genauso wie dir, hab ihn vollgeheult, wir sollens doch nochmal versuchen. So willigte er irgendwann ein, allerdings war ich selber in der "wiederbelebten" Beziehung so traurig, enttäuscht und glücklich, dass ich vor Verzweiflung einen riesigen Fehler begangen hab und es nun wirklich für immer aus ist.
    Du sollst dir eben im Klaren sein, dass die Beziehung nach dem wiederholten Start nie so sein wird, wie vor der Trennung. Ob du damit leben kannst oder so endest wie ich, kann ich ja schlecht beurteilen... :geknickt:
     
    #9
    tierchen, 8 März 2008
  10. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Hatte er denn vorher auch gesagt, dass es wirklich endgültig ist und dass er keine Gefühle mehr hat?

    Ich denke schon, dass es in Zukunft besser würde, weil ich jetzt weiß, wie es ist, ihn zu verlieren...und das möchte ich nie mehr :-(
    Ich glaub, ich klammere mich einfach verzweifelt an jeden Hoffnungsschimmer...auch wenn es keiner ist!

    ...vor die Wahl stellen brauche ich ihn ja nicht mehr...ich möchte ihn bloß so gerne überzeugen und wissen, was die beste Möglichkeit wär, dass er sich wieder in mich verliebt...die Heulsuse? Die Fröhliche? Die Unnahbare?

    Ich bin soooo naiv :flennen: Wie dämlich muss man sein, um trotzdem noch zu hoffen, obwohl man längst weiß, es ist sinnlos??:geknickt:
     
    #10
    Hasipupsi, 8 März 2008
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Du solltest dich nicht danach verhalten, wie es "am besten wieder was wird". Denn er hat dir klar gesagt, er will nicht mehr, er mag dich nur noch freundschaftlich.

    Du solltest dich lieber danach verhalten, wie DU am besten drüber wegkommst. Keine Taktik, um IHN nochmal zu beeindrucken, tu das, was für DICH am besten ist, um es abzuhaken.
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 8 März 2008
  12. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Und das ist, sorry, Unfug.
    Ich lebe gerade in einer aufgewärmten Beziehung und glaub mir, das ist nicht einfach. Ständig hat man doch bei shlechter Laune des anderen ein bisschen die Angst im Hinterkopf, dass es bald wieder aus ist. Und auch wenn es bei meinem Freund und mir im Moment sehr schön ist, es wird ein langer Weg bis wir beide wieder wirklich genießen können (er hat mir letzte Woche das erste mal nach einem halben Jahr wieder "Ich liebe dich" gesagt).

    Nichts desto trotz sah meine Trennung anders aus - mein Freund hat mir nie gesagt, dass es wirklich endgültig ist. Er sagte, er hat noch Gefühle für mich, er wollte Kontakt halten, seine Schlüssel nicht tauschen,usw.

    Dein Ex hat dir mehr als klar gemact, dass er definitiv NICHT mehr will
    Es bringt dir gar nichts etwas zu schauspielern. Du bist du. Und wenn er dich nicht mehr liebt, so traurig das ist, dann bringt auch großartige Schauspielerei nichts mehr :kopfschue
    Jeder Versuch dich zu verbiegen, ihm nachzulaufen und zu betteln macht dich dazu auch unheimlich unattraktiv und schwach für ihn - das solltest du auch im HInterkopf behalten
     
    #12
    SexySellerie, 8 März 2008
  13. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Danke :smile:
    Ihr habt recht...das war mir zwar von Anfang an klar, aber vielleicht brauche ich es einfach, dass ich meine Dummheit von anderen bestätigt kriege...ich denke, dadruch sehe ich es am Ehesten ein^^

    Ich gebe mein Bestes und denke, ich werde das Treffen absagen...ich würde eh nur heulen....:geknickt:

    Hoffe nur, dass wir irgendwann nochmal zueinander finden, ob als Freunde oder Beziehung..

    Danke nochmals!
    Lieben Gruß, vivi
     
    #13
    Hasipupsi, 8 März 2008
  14. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Schlag dir diesen Gedanken bitte aus dem Kopf - du kannst sonst nie abschließen!!!

    Sag das Treffen hab, brich den Kontakt ab, konzetrier dich auf dich und mach dein eigenes Ding
     
    #14
    SexySellerie, 8 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jemals Chance Erfahrungen
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
4 Antworten
Maria Johanna
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 März 2016
2 Antworten
X-Pipe
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juli 2015
44 Antworten