Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Paradella
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    11 Oktober 2006
    #1

    Jemand Erfahrung mit BASE???

    -----
     
  • Gilead
    Gilead (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    580
    113
    37
    Verheiratet
    11 Oktober 2006
    #2
    Das stimmt,leider hat man keine Festnetznummer.

    Wie wäre es mit o²Genion? 10€ Grundgebühr + 10€ Genion Flatrate, da landest du auch bei 20 Euro,kannst ins Festnetz o² Netz kostenlos telefonieren und hast noch ne Festnetznummer.

    Nachteile gegenüber Base: Flatrate gilt nur in der Homezone und SMS sind auch innerhalb des o² Netzes nicht umsonst (bei Base im E+ Netz ja)
     
  • Hens
    Hens (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    103
    0
    Verheiratet
    11 Oktober 2006
    #3
    Also ich kann allgemein von E+ nur abraten.

    Zu teuer und die größten Funklöcher teilweise immer noch. :kopfschue
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    11 Oktober 2006
    #4
    Ich hab auch die Homezone von O2, bin auch superzufrieden damit. Festnetzanschluss gespart plus jede Menge Telefonkosten. Mit Flatrate kostet das 20 Euro im Monat, zzgl. SMS (19 Cent) und die Gespräche, die du außerhalb der Homezone führst.
    Für jede Minute außerhalb der Homezone gibts übrigens Punkte zum Sammeln, die man z.B. ab 300 Punkten in 10 frei SMS eintauschen kann. :smile:
     
  • Paradella
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    11 Oktober 2006
    #5
    -----
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    11 Oktober 2006
    #6
    Von der Homezone mit Flatrate kannst du kostenlos zu O2 und deutschlandweit ins Festnetz telefonieren.

    Nummer behalten kannst du schon, denke ich, aber das kostet (bei jedem Anbieter). Ich würde das nicht machen, wäre mir zu teuer. Da verschicke ich lieber ein paar SMS mit meiner neuen Nummer.
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2006
    #7
    also ich kann base nur loben. hatte früher handyrechnungen von nicht unter 200 euro. jetzt kann ich das zehnfache telefonieren für 25 euro im monat. und die die festnetz haben und mit mir reden wollen die klingeln mich an und ich rufe dann zurück weils ja kostenlos ist für mich.
    sämtliche freunde haben schon ihren festnetz anschluss gekündigt und nur noch handy-base.
    ( internet machen bei uns alle über kabel ( blue-cable).
     
  • _AnDy_
    _AnDy_ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    12 Oktober 2006
    #8
    Wie wär es mit einem T-Mobile Basix Vertrag?
    9,95 Grundgebühr / inkl. begünstigtem Handy
    Inklusive T-Mobile At Home (Homezone)
    und einer T-Mobile Flat (netzinern natuerlich nur) für 15,-
    Innerhalb der Homezone telefonierst du für 4 Cent ins Festnetz.
    Solltest du auch eine flatrate fuers Festnetz benötigen, die dann auch ausserhalb des Home-Bereicht gilt, wären das 24,95 mtl!
    Zudem kann man seine Rufnummer behalten auf wunsch!
    Und es gibt natuerlich ne festnetz nummer dazu!

    oder neu, T-Mobil Max, mit Handy 45,- ohne 35,- / mtl
    d.h. damit sind alle Netzinternen Gespräche, Festnetz Gespräche sowie alle netzinternen SMS abgedeckt bzw in der flat enthalten.

    wenn weitere infos gewünscht, einfach schreiben :grin:
     
  • Gilead
    Gilead (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    580
    113
    37
    Verheiratet
    12 Oktober 2006
    #9
    Das Angebot geht preislich sicherlich völlig an den Vorstellungen des TS vorbei. Es wurden zudem deutlich günstigere Alternativen genannt
    Was man t-Mobile zugute halten kann: top ausgebautes Netz
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    12 Oktober 2006
    #10
    Ich hab BASE seit einem Jahr und ich bin total zufrieden.
     
  • shabba
    Gast
    0
    12 Oktober 2006
    #11
    ich mag den b.ase. zwar sind es genauso buerokratenverbrecher wie alle anderen provider auch, aber insgesamt bin ich doch zufrieden.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    12 Oktober 2006
    #12
    Ich finde BASE toll, lohnt sich für mich auch, weil ich sehr, sehr oft und lang ins deutsche Festnetz und zu E-Plus/BASE telefoniere.
    Im Monat komme ich insgesamt allerhöchstens auf 31€ (meistens aber 26-27€), ich habe allerdings auch keinen Festnetzanschluss. Hätte ich einen, wäre ich vermutlich nicht bei BASE.

    Ich habe mich allerdings sehr geärgert, denn wenige Monate, nachdem ich den Vertrag abgeschlossen hatte, gab es ein Sonderangebot für Studenten: Nur 20€ Grundgebühr (statt 25€). Jetzt gibt es das Angebot schon wieder nicht mehr.

    Die Funklöcher sind teilweise auch ziemlich unschön, bei meinem Freund habe ich in der Wohnung gar keinen (!) Empfang, höchstens auf dem Balkon.
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    12 Oktober 2006
    #13
    ich habe ne eigene wohnung und auch nur handy mit base. wichtig ist dass du am besten gleich bei vertragsabschluss studentennachweis hinschickst. sonst zahlst die tage die die das noch nicht haben wie nicht student.
    naja also für mcih lohnt es sich wel ich viele leute mit eplus und so kenne...und ich finds ganz prima. nur was mirt aufgefallen is, dass ich troztz gutem empfang nach etwa 5-10 minuten telefonieren ne richtig miese sprachqualität bekomme....
     
  • Utila
    Utila (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    103
    2
    Verheiratet
    12 Oktober 2006
    #14
    Also ich bin mit Base äußerst zufrieden!
    Meine Handyrechnung bleibt konstant und Festnetz zahle ich nur noch die Grundgebühr.

    Funklöcher habe ich genau an den gleichen Stellen wie bei meinem alten D2 Vertrag.

    :cool1:
     
  • Hens
    Hens (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    103
    0
    Verheiratet
    12 Oktober 2006
    #15
    Funklöcher mit D2? :eek:
    Das muß aber tiefste Provinz sein

    Ne Bekannte von uns (alt eingesessene Telekommitarbeiterin) meint D2 hat seit je her das am besten ausgebaute Netz.
    Auch wenn D1 mittlerweile wohl aufgeholt hat.
     
  • _AnDy_
    _AnDy_ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    13 Oktober 2006
    #16
    Richtig, Base mag in der Sicht günstiger sein das da die netzinternen sms auch schon bei 25 Euro drin sind, aber bei T-Mobile Basix kriegst du noch ein Endgerät dazu natuerlich ab 1,- (welche Geräte, ob gut oder schlecht, alt oder neu lässt sich streiten)

    Richtig, dazu kommt dann auch noch das das Netz am besten ausgebaut ist, wobei da O² den Pluspunkt hat, das bei schlechter O² Abdeckung, das Handy ins D-Netz wechselt.

    Muss sagen, hab selbe einen Rahmenvertrag (Geschäftskundenvertrag), und dort noch die alte Voice&Data Option, d.h. netzinterne SMS für 1,5 Cent!
    Da aber meine Gespräche angestiegen sind, und ich zu dieser Option keine Flat buchen kann, hab ich mir jetzt den o.g. Basix mit der 15,- T-Mobileflat + Endgerät geholt und fahre seitdem sehr viel billiger, da ich das 2 Handy nur zum telefoniern verwende.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste