Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jemand Erfahrung mit dem Hormon Implantat?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von LordK, 24 Juli 2002.

  1. LordK
    Gast
    0
    Hi,

    wollte mal wissen ob jemand Erfahrung mit Hormon Implantat hat.

    Da ich der Pille net so ganz traue, auch in bezug auf, man vergißt mal schnell eine und Gummis auf die Dauer sehr teuer sind,
    hatten meine Freundin und ich jetzt mal das Hormon Implantat gedacht.

    Soll ja einige nebenwirkungen hab. Wie schlimm ist es denn wirklich? Lohnt es sich?

    danke & c ya

    LordK
     
    #1
    LordK, 24 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  2. Tinale1986
    Gast
    0
    meine beste freundin hat des! is echt gut!am anfang war sie ziemlich depressiv und hatte voll die gefühlsschwankungen und sop!aber als sich alles eingependelt hat war alles super!sie hat keine nebenwirkungen!die tage kamen erstmal gar net und wenn dann ganz ganz schwach!also bei ihr is alles super
     
    #2
    Tinale1986, 24 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich sag mal so... wer sich nich zutraut, die Pille regelmäßig zu nehmen, sollte keinen sex haben!

    mit dem implantat hab ich selbst keine erfahrung, aber ich hatte mich mal erkundigt und die erste frage war der preis... und da hab ich festgestellt, dass ich in drei jahren mit meiner pille günstiger fahre
     
    #3
    Beastie, 24 Juli 2002
  4. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich muß Beastie wirklich zustimmen.

    Der Pearl Index bei dem Hormonimplantat steht fast genauso hoch wie bei der Pille (Pille 0,9 ; Implantat 0,7) - is also genau dasselbe, nur dass man bei der Pille ein bisserl mehr mit Hirn arbeiten muß und selbst die Verantwortung trägt.
    Was mich aber beim Implantat am meisten stört: es gibt keine, ich betone KEINE Langzeiterfahrungen mit dieser Technik. Wer weiß, was da noch alles auftaucht, in nächster Zeit.
    Im Gegensatz zu der Pille, die gibts schon lang, man hat sie immer weiter verbessert und man weiß mit Gewissheit sie funktioniert, solang man sie richtig anwendet.

    Außerdem, ebenfalls bedenklich für junge Frauen... sollte ihnen innerhalb der 3 Jahre oder wann auch immer (bei aktiver Anwendung) einfallen, sie wollen ein Kind, wirds ein Riesentrara, bis das funzt.

    Persönlich hab ich keine Erfahrung, weil ich meine ehem. Frauenarzt gefragt hab, ob er leicht wo angrennt is, weil er mich als Testperson für dieses Verfahren vergenotwendigen wollt... klar, umsonst wärs gewesen, aber ich nehm lieber was, wo Langzeitstudien sagen, dass paßt und hab selbst die Kontrolle drüber.
     
    #4
    Teufelsbraut, 24 Juli 2002
  5. LordK
    Gast
    0
    Ich hab mal irgendwo gelesen der Peal Index liegt bei 0,1
    und der andere Vorteil gegenüber der Pille, man kann nichts
    vergessen. Und ein Mensch ist auch keine Maschine, man kann
    mal was vergessen, auch die Pille, das passiert schneller als man
    denkt.

    Das mit den Langzeiterfahrungen stimmt. Das wäre ein gutes argument.

    In der Sache mit den Kindern seh ich absolut kein Problem.

    c ya

    LordK
     
    #5
    LordK, 24 Juli 2002
  6. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Also, ich würde des auch nicht hernehmen.

    Hab aber schon mal drüber nachgedacht, eben auch wegen dem Faktor des vergessens, was mir eigentlich eh erst einmal passiert ist in einem jahr pilleneinnahme, aber mir is die pille echt lieber :smile:

    Wie is des eigentlich gleich wieder genau? Was kriegt frau da eingestzt? Spürt die des, dass da was im Körper ist oder wie?
     
    #6
    Rapunzel, 25 Juli 2002
  7. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    ich wollte auch ein implantat haben, aber hab mich dann irgendwie doch für die Pille entschieden, sogar auf Rat meines FAs...ich habs auch schon 2mal oder so vergessen, aber dann hat man halt den restlichen monate keinen sex und beschäftigt sich anders, das wird ja wohl keinen umbringen.
    Ich glaub den einzigen Vorteil, den das Implantat hat, ist auch, dass es nur ein Hormon hat und den Körper weniger durcheinander bringt (das war auch der grund, weshalb ich es eigentlich haben wollte)
     
    #7
    Finja, 25 Juli 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  8. Shady
    Gast
    0
    Also zu dem Hormonimplantat kann ich nichts sagen aber ich habe ein Multiexpansivesinvasinimplantat.. das wird in der Leistengegend angebracht.. das merke ich eigentlich nicht...
     
    #8
    Shady, 25 Juli 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jemand Erfahrung Hormon
love.him
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2015
11 Antworten
julzen
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Juni 2015
4 Antworten
myrjanna
Aufklärung & Verhütung Forum
22 November 2016
13 Antworten