Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jemanden lieben der noch nie verliebt war?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Moridin, 8 September 2007.

  1. Moridin
    Moridin (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Verliebt
    Guten Morgen erstmal eigentlich is es ein richtig bescheidener Morgen wenn ich ehrlich bin.Ich wäre euch wirklich unendlich dankbar ,wenn ihr meine Situation die ich gleich schildere aus der Sicht eines neutralen Beobachters bewerten könntet.
    Vor knapp 2 Wochen ist eine ehemalige Mitschülerin von mir (mit der ich in der Schule allerdings kaum Kontakt hatte)aus Irland zurückgekommen ,wo sie ein halbes Jahr lang als Aupair-Mädchen gearbeitet hat sozusagen als Lückenfüller bis zum Wintersemester.Nun denn durch einen gemeinsamen Freund habe ich sie also näher kennengelernt die Einzelheiten hierbei werd ich euch mal ersparen sonst wird der Text zu lang .Bis gestern Abend war die Situation eben folgende dass wir anfangs immer mit meinem Freund bzw. 2 ihrer Freundinnen was unternommmen haben später auch nur zu 2. (Kaffee trinken etc.)Die ganze Zeit über wußte ich nicht genau woran ich bin wir konnten zwar über alles bis hin zu familiären Problemen miteinander reden nur habe ich als eher schüchterner Typ eben das Thema Beziehung nicht angesprochen ,was ja eigentlich auch ned verwunderlich ist wenn man sich erst ein paar Tage kennt.Nun habe ich die ganze Geschichte wohl gestern gründlich verbockt .Ich nehme an viele kennen das typische Gefühl beim verliebt sein nicht gerade sehr angenehm wenn man sich immer unwohl fühlt wenn man nicht in der Nähe der Person ist nach der man Sehnsucht hat+Appetitlosigkeit,unruhiger Schlaf etc.Lange Rede kurzer Sinn also habe ich sie gestern Abend nach dem zureden meiner Freunde gebeten ob wir uns nicht kurz draußen unterhalten könnten.Hierzu ist zu sagen,dass ich einigermaßen angeheitert war sonst hätte ich mich das wohl in der bisherigen Situation nicht getraut.Da sie natürlich weder blind noch dumm ist wußte sie natürlich auf Anhieb über was ich mit ihr reden wollte.Was wohl noch wichtig ist und ich vorrausschicken möchte ist dass sie ein sehr ehrlicher Mensch ist also kann man sich auf den Wahrheitsgehalt ihrer Aussagen ,die ich im Folgenden wiedergebe verlassen.Ich hab ihr also mein Herz ausgeschüttet und und über meine Gefühle für sie geredet.Die Antwort ihrerseits war,dass sie Angst davor hätte mich zu verletzen ,da sie mir evtl. weniger zurückgeben könnte als ich für sie empfinde.Insgesamt hat das Gespräch etwa eine Stunde gedauert so absurd das in dieser Situation is aber ich werd euch das mal Stichpunktartig hier aufschreiben weils sonst einfach zu lang würde.
    -Ich bin bis über beide Ohren verliebt und würde alles für sie tun
    -sie fängt im Oktober an knapp 280 km entfernt an zu studieren
    -wir verstehen uns menschlich sehr gut und können über alles reden
    -sowohl optisch als auch menschlich mag sie mich nach eigener Aussage gern
    -sie hat 2 Wochen vor ihrer Abreise jemanden in Irland kennengelernt
    -sie ist sich nicht sicher für wen sie sich entscheiden soll
    -Kernaussage in etwa: "Wir könnten es versuchen aber ich kann dir momentan keine Sicherheit geben.Um dir nicht weh zu tun wäre es besser wir machen erstmal weiter wie bisher ,sofern das jetzt noch für dich geht."
    Soweit alles klar könnte man meinen Junge du hast es vor die Wand gefahren aber nun der erstaunliche Punkt der mir zu denken gibt.Sie hat von sich aus zugegeben ,dass sie noch nie in jemanden verliebt war auch nicht in ihre Ex-Freunde auch nicht in die Person aus Irland oder in mich.Nun würde ich gerade unter Betrachtung dieses Punktes gerne eure Meinung hören,achja wichtig ist auch wie gesagt ,dass sie mich in der Hinsicht nicht angelogen hat ich habe sie mehrmals gefragt und sie gebeten ehrlich wenn nicht gar brutal ehrlich mit mir zu sein.Nun also mein großes Anliegen an euch gebt mir einen Rat.Sollte ich in solch einer Situation weiter alles daran setzen,dass doch noch mehr aus unserer Freundschaft wird und ihr alle Zeit geben die sie braucht oder sollte ich aufgeben? Ich weiß,dass ich diese frage in letzter Instanz selber zu entscheiden habe nur würde ich eben gerne wissen wir ihr die Lage einschätzt.Wie soll ich nur mit einem Menschen der noch nie geliebt hat eine Beziehung führen.In ihren bisherigen Beziehungen hat sie es wie sie mir gesagt hat eben drauf ankommen lassen ,da sie eben einerseits noch nicht wußte ,dass man so keine Beziehung führen kann und andererseits sei es ihr eben zu wichtig mich zu verletzen ,da sie sich nach eigener Aussage bis dato auf persönlicher Basis noch nie so gut mit jemanden wie mit mir verstanden hat.Ich weiß einige werden mir wohl raten eine Andere zu suchen oÄ. aber im Gegensatz zu ihr weiß ich wie sich verliebt sein anfühlt und momentan gilt die Devise die Eine oder Keine.
    Bitte helft mir
     
    #1
    Moridin, 8 September 2007
  2. SierraTequila07
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    1
    nicht angegeben
    Mhh.. die Frage ist möchtest du mit ihr zusammen sein, obwohl sie nicht richtig in dich verliebt ist?

    Sollte sie sich für dich entscheiden, kann es sein, dass sie sich in dich verliebt, während ihr zusammen seid. Oder aber auch nicht.
    Und sie will sich zwischen euch beiden entscheiden, ist aber in keinen verliebt?
    Das hört sich sehr komisch an. So als wolle sie nur einen Freund, damit sie nicht alleine ist, aber verliebt ist sie in keinen.

    Möchtest du mit ihr zusammen sein, auch wenn sie nicht richtig in dich verliebt ist?

    Was die Entfernung angeht. Grundsätzlich sind 250 km zu schaffen, aber ohne Liebe ....

    Vielleicht wartest du noch, triffst dich weiter mit ihr und vielleicht funkts dann?

    Wenn sie das gesagt hat, würe ich das auch so machen, und nicht darauf drängen, mit ihr zusammen zu kommen, denn dann kann es passieren, dass sie Schluss macht, eben weil ihre GEfühle (noch) nicht so da sind. Wenn du dich so mit ihr triffst, gibts vielleicht die Chance, dass sie sich in dich verliebt.
     
    #2
    SierraTequila07, 8 September 2007
  3. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    das würde ich dir nun auch raten.wenn du sie wirklich liebst,dann solltest du ihr zeit geben,und auf keinen fall zu sehr auf eine entscheidung drängen-das könnte nämlich nach hinten losgehen.
     
    #3
    User 77157, 8 September 2007
  4. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Mal zu dieser sie-war-noch-nie-verliebt-Sache: Es kann trotzdem klappen. :zwinker: Abgesehen davon, dass jeder mal zum ersten Mal verliebt ist, kann ich sogar ein wenig aus Erfahrung sprechen. Mein Ex hatte vor mir nie eine Freundin gehabt (weil er keine wollte), er war noch nie verliebt, hat sich noch ein bisschen verguckt und so weiter. Hehe und dann kam ich ... :cool1: Naja, es hat gedauert, bis ich ihn für mich gewonnen habe, ich hab ganz schön drum gekämpft, aber irgendwann hatte ich ihn und es sind auch Gefühle seinerseits mir gegenüber entstanden.

    Geht also. Nicht aufgeben.
     
    #4
    darkangel001, 8 September 2007
  5. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Bei manchen entwickeln sich die richtigen Gefühle erst später, also in einer Beziehung. Ich kann dir nur raten es zu versuchen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. :smile:
    Liebe Grüße
    Bikkje:herz:
     
    #5
    Bikkje, 8 September 2007
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Irgendwann ist immer das erste mal :smile: Also weiter treffen und dann klappts hoffentlich bald :zwinker:

    Viel Glück!
     
    #6
    User 48246, 8 September 2007
  7. Moridin
    Moridin (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    Verliebt
    Danke Leute für die Tipps wir wollen am Dienstag nochmal miteinander reden sie meinte ,dass sie die Sache in Ruhe übers Wochenende überdenken will auch bezüglich ihrers Bekannten in Irland.Ich weiß dass ihr mir keine Tipps in Hinsicht auf das Gespräch an sich geben könnt aber evlt zu folgenden Punkten.
    Soll ich ihr ein Geschenk mitnehmen ich habe einfach Angst ,dass wenn ich es tue und sei es nur ein Strauß Blumen gleich der Punkt impliziert ist ,dass ich irgendwie versuchen würde ihre Liebe zu erkaufen.
    Ich bin auf jeden Fall gewillt ihr alle Zeit der Welt einzuräumen deshalb is es wohl besser nicht auf eine endgültige Klärung der Umstände am Dienstag zu bestehen.Wenn ihr mir darüberhinaus irgendwelche Tipps geben könntet wäre ich froh wäre es wohl besser einfach bei schönem Wetter nen Spaziergang zu machen oder aber Kaffee trinken zu gehen wobei wir das schon zur Genüge getan haben in den letzten Tagen.
     
    #7
    Moridin, 9 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jemanden lieben noch
zutaraxlove64
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2015
12 Antworten
Chanel22
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Mai 2015
66 Antworten
Babaallermamas
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Februar 2013
1 Antworten
Test