Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jemanden warten lassen - ist das gut?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jack Ryan, 17 April 2002.

  1. Jack Ryan
    Gast
    0
    Hallo zusammen!

    Habe da mal eine Frage: Ist es gut wenn man jemanden auf eine SMS oder ein Telefonat warten lässt, um sich z.B. interessanter zu machen?
    Bringt das was oder macht man damit mehr kaputt?

    Danke schonmal für eurer Antworten!
     
    #1
    Jack Ryan, 17 April 2002
  2. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    also ich würd sagen , dass kommt immer auf die person an, das ist bei jedem anders...
    ich weiß, bei mir isses so, mich kann man (nein: man muss) am anfang ruhig a bissel zappeln (nicht warten, nur halt nicht immer gleich springen oder dauernd melden) lassen. allerdings muss dafür bei mir schon interesse am anderen vorhanden sein, sonst isses mir egal.

    ich sag mal, dass musst du einschätzen können... bei den einen isses so, und bei den andern so

    so long, seti
     
    #2
    seti, 17 April 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    "Liebe ist das Schönste, was es gibt, aber verliebt sein ist die Hölle!"

    da fällt mir ein: magst du mir deine signatur erklären, also ihren sinngehalt???! danke!

    seti
     
    #3
    seti, 17 April 2002
  4. Jack Ryan
    Gast
    0
    Ich sehe meine Sig so:

    Liebe ist in diesem Fall die Beziehung, während verliebt-sein für das vor der Beziehung steht!
    Und es ist ja meistens so, dass man während des verliebt-seins Höhen und Tiefen der seelischen Befindens durchmacht! In der Beziehung kann das natürlich auch vorkommen, ist aber gemeinhin seltener!
    Das heisst also, dass man während des verliebt-sein durch die "Hölle" geht; man mal depressiv und mal super gut gelaunt ist! Das passiert doch mit Sicherheit vielen, oder?

    Ich finde, dass dieser Satz ziemlich gut passt! Zumindestens auf Situationen, die ich bis jetzt erlebt habe!
     
    #4
    Jack Ryan, 17 April 2002
  5. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    stimmt, danke, habs verstanden! *g...

    *hmm* mag sein, dasses in meinem hinterstübchen did gleich angekommen is, weil ich bis jetzt (glücklicherweise?!) noch nicht so erlebt hab... war erst einmal wirklich verliebt und den hab ich auch bekommen... ok, jetzt is schluss, is auch hart (sehr hart sogar), aber das is ne andere sache....

    so long, seti
     
    #5
    seti, 17 April 2002
  6. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Mich extra warten lassen - so voll mit Absicht? Totsichere Methode um mich ziemlich zu verstimmen, würd ich mal sagen (egal ob ich weiß, das es Absicht ist oder net).
    Der Gipfel der Unhöflichkeit wär wohl noch, bei einem fest ausgemachten Anruftermin (zb "hey, ich ruf dich morgen um 19.00 an!"), mit Absicht 1 Stunde später anzurufen. Nach ein paar mal würd ich das als Unzuverlässigkeit werten und ich hasse unzuverlässige Menschen.
    Soviel zu diesem Spielchen... ich würd aufpassen, dass du dir net selbst ein Ei legst, falls du sowas öfters mal vorhast.
     
    #6
    Teufelsbraut, 17 April 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  7. Jack Ryan
    Gast
    0
    Und was ist, wenn sie das auch macht! Sie schickt mir zum Beispiel die Antwort-SMS 7 Stunden später! Das ist dann auch von ihr Wartenlassen, oder?
     
    #7
    Jack Ryan, 17 April 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  8. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Ich glaub das Klügste ist eine Art Mischung von Zuverlässig-sein und a bissal warten lassen. :smile:

    Also wenn nichts ausgemacht war, kannst dir ruhig a bissal Zeit lassen (ich muss nicht unbedingt gleich 2min nach dem jemand mein Haus verlassen hat schon wieder von ihm angerufen werden.. *g*), und wenn du das Gefühl hast, dass immer du derjenige bist der sich melden muss, könntest auch ein bisserl kürzer treten.

    Aaaaber wenn ein fixer Termin ausgemacht ist, um sich zu melden.. hui.. dann is warten lassen garkeine gute Idee, das wirft nur ein schlechtes Bild von dir auf.

    Eigentlich sollt man sowas aber eigentlich von den Reaktionen des anderen abschätzen können.. :smile:

    Alles Liebe,
    Sell.
     
    #8
    Sellerie, 17 April 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  9. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Dann würd ich mal ein ernstes Wörtchen mit ihr reden und mich net auf dieselbe Stufe herablassen - weils einfach net die feine englische Art ist (wie man so schön sagt).
    Sicher, man kann mal ne SMS übersehen, überhören, etc - passiert mir auch mal. Aber net ständig.... deswegen find ich so ein Verhalten echt net tragbar.
     
    #9
    Teufelsbraut, 17 April 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. Jack Ryan
    Gast
    0
    Das mit der SMS hat sich auch gerade schon geklärt! Sie war einfach nur zu müde, um mir gestern abend noch zu antworten! Hat mir dafür ja dann am Morgen eine geschrieben!
    Ausserdem sieht sie es immer als Schuld an, wenn man eine SMS bekommt; dann sollte man auch möglichst darauf antworten!

    Ich habe nur von einem guten Freund (der Psychologie) studiert, den Tipp bekommen, eine Frau einfach mal warten zu lassen! Das soll einen attraktiver machen; man zeigt damit, dass sie die Welt auch ohne den anderen weiterdreht!
    Na ja, ich bin noch nicht so ganz von der Idee überzeugt und desshalb habe ich hier einfach mal diese Frage gestellt!

    [edit]: Habe noch was vergessen: Bei uns ist das immer so, dass wir uns gegenseitig immer melden; aber meistens ruft sie mich immer eher an, als ich sie! Sie ist also ein bisschen die aktivere; aber da geben wir uns nicht viel!

    Sollte sich einer zu meinem ganzen Problem interessieren, der kann sich ja mal meinen anderen Thread durchlesen:
    Wie habe ich das zu verstehen?!? .
    Ist zwar nicht auf dem allerneusten Stand, aber wenn sich jemand dafür noch interessiert, poste ich wohl auch das neuste!
     
    #10
    Jack Ryan, 17 April 2002
  11. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    wenn sie immer öfter anruft als du und das so auffällig ist, dann solltest du vielleicht versuchen, die sache ein bisschen ins gleichgewicht zu bringen, sonst schätze ich, kann sich da schnell unzufriedenheit ihrerseits einstellen...

    so long, seti
     
    #11
    seti, 17 April 2002
  12. Jack Ryan
    Gast
    0
    Ich denke nicht, dass da ein Ungleichgewicht ist!
    Das ist SO schwer zu erklären! Am besten kann man das verstehen, wenn man den Thread Wie habe ich das zu verstehen?!? gelesen hat!
    Wie gesagt: er ist zwar nicht auf dem neusten Stand, aber er zeigt doch schon stark auf, was da zwischen uns so ist!

    Ausserdem glaube ich auch nicht, dass die deswegen unzufrieden ist! Ich sende ihr auch häufig SMS oder Emails von mich aus; ohne dass sie vorher mir eine geschrieben hat!
     
    #12
    Jack Ryan, 17 April 2002
  13. dustbunny
    Gast
    0
    also jemanden warten lassen ist nie gut ich denk da an mich selbst wie ungeduldig ich bin und wenn ich dann auch noch auf was warten muss...nenene. also ich persönlich finds nur dann nicht gut...wenn man keinen triftigen grund dafür hat.
     
    #13
    dustbunny, 17 April 2002
  14. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    aber ich finde etwas wahres ist ad schon dran:

    man(n) muss doch nicht gleich springen, man kann schon zeigen, dass es einem sehr wichtig ist (klar, wär ja schrecklich wenns nicht so wär), aba muss ja nicht gleich, wie soll ich sagen, ständig parat stehen. ich denke auch, dass es sich einfach nicht gehört und ganz schön dreist wäre, ne absprache nicht einzuhalten, aber das mein ich auch nicht.

    wie oben schon erwähnt: wenn ich persönlich gleich merke, dass der andere springt wenn ich pfeife und ich gar nix tun muss 8zb. anrufen) weil er das eh tut, dann intressierts mich nicht so stark, als wenn da auch ma n bissel spannung is. also natürlich immer aus der sicht von dem gesehen, der nicht weiß, dass der andere es eventuell auch mit absicht macht (ich hoffe, jemand versteht was ich meine)...
    ich persönlich hab das an meinem freund immer geschätzt, dass ich nicht vorher bescheid wusste, was passiert. ein beispiel: dass ich nicht schon vorher planen konnte, weil ich nie wusste ob er ja sagt oder nicht. solche sachen mein ich.

    natürlich sollte man es auf keinen fall übertreiben....

    so long, seti

    ps. wegen dem "gleichgewicht": unter den umständes is ok, das wusst ich nicht, bzw so weit hab ich nicht gedacht :ashamed:)...
     
    #14
    seti, 17 April 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  15. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Ich hasse es

    Also ich kanns absolut nicht leiden wenn mich einer warten lässt. Wenn ich meinem Freund ne SMS schicke antwortet er fast immer überhaupt nicht. Ich bin dann eher beleidigt und sauer statt dass dieses zappeln lassen etwas positives bewirkt.
    Ich bin absolut dagegen weil man einem Menschen dem sowas wichtig ist richtig weh tun kann oder man macht ihn damit total verrückt. Ich bekomme dann immer Bauchweh, Kopfweh und mir ist einfach schlecht.
     
    #15
    Sabrina, 17 April 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  16. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Äh..

    der Punkt beim warten lassen ist ja trotzdem nicht, dass der Betroffene Luftsprünge vor Freude macht, weil er nichts vom anderen hört!
    Natürlich kann kaum jemand etwas positives daran finden, zu warten.. wäre ja schwachsinnig, wenn doch.

    Im Nachhinein sinds dann aber vielleicht Dinge, bei denen man merkt, dass sie einem doch irgendwie gezeigt haben, dass man den Partner vermisst, wenn man nichts hört
    - oder dass man vor dem Telefon sitzt und wartet
    - oder sich nichts anderes vornimmt, um für denjenigen Zeit zu haben..
    oder, oder, oder..

    Sowenig ist an dem Spruch: "Man weiss erst was man hat, wenn man es nicht mehr hat.." auch nicht dran.. :zwinker:

    Und wie schon gesagt wurde - wenn der andere ständig springt, weiss man das recht schnell nicht mehr zu schätzen. :smile:

    Es geht also nicht primär darum, es grossartig zu finden, irgendwie "vernachlässigt" zu werden! :smile:

    Alles Liebe,
    Sell.
     
    #16
    Sellerie, 17 April 2002
  17. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Re: Ich hasse es

    natürlich, das stimmt.
    ich hab das gefühl ich krieg nicht richtig rübergebracht wie ichs mein...
    einfach nur nicht immer springen, sonst verliert der andere schnell das 9interesse, wenn er sofort das bekommt was er will... ich mein halt ne gute mischung aus am anfang(!) nicht gleich flitzen und zeigen wieeeee wichtig einem der andere ist...

    ich will auch auf gar keinen fall behaupten, dass ich luftsprünge oder dergleiochen mache, bin meist tiefbetrübt! aber im endeffekt merk ich dann, dasses was gebracht hat, ob bewusst oder unbewusst...

    muss mir glaub ich nochma n treffendnes beispiel überlegen, denn so langsam hab ichs gefühl ich wiederhol mich unds kommt trotzdem nix bei raus...
     
    #17
    seti, 17 April 2002
  18. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Wenn man mich absichtlich oder unabsichtlich ignoriert bzw warten läßt, dann krieg ich höchstens schlechte Laune und denk mir net: maaaa, toller Typ - da muß ich hinterher.
    Mein Interesse wird da in keiner Weise geweckt... entweder es ist sowieso da oder eben net. So leicht kann man mich net manipulieren.
    Auch krieg ich keinen Jagdinstinkt oder sonst was - ich werd einfach nur sauer, wenn sowas öfters mal vorkommt.
    Überhaupt, wenns am Anfang einer Beziehung sein sollte... wirft nicht grad ein gutes Bild auf den Gegenüber, wenn er so tut, als würde er sich überhaupt net für einen interessieren. Da sind schon einige mächtig eingfahren, die diese Taktik an mir versucht haben *hehe*.
     
    #18
    Teufelsbraut, 17 April 2002
  19. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    :smile: Okay.. sicher, seh ich ja ein - is bei mir auch nicht viel anders. (ich werd jedenfalls dadurch sicher nicht freundlicher zu der Person sein.. wobei das momentan vielleicht auch daran liegt, dass ich in einer Phase bin, in der ich überdimensional aggressiv reagier. *g*)

    Aaaaber wie ist es umgekehrt? Wenn du gerade beginnst, Interesse an jemandem zu entwickeln, und der dich permanent anruft, anSMSed, oder dir vor deiner Haustür auflauert? :smile:

    Vielleicht bin nur ich so - aber dieses Extrem schreckt mich viel mehr ab, als das andere. Ich hasse nun mal nichts mehr, als in irgendeiner Form eingeengt zu werden. :smile:
    Wobei das natürlich wieder mal zum Endresultat führt: Extreme sind nie gut. :smile:

    Guuuuuuute Nacht!
    Sell.
     
    #19
    Sellerie, 18 April 2002
  20. springmaus
    Gast
    0
    da geb ich sellerie recht. bei mir ists auch so wenn ich jemand kennenlerne und der schreibt mir ständig sms und ruft mich andauernd an, dann hab ich aus irgendeinem grund nicht das bedürfnis mich mit dem zu treffen um mehr daraus werden zu lassen auch wenn mir der typ noch so gut gefällt. meldet derjenige sich dann seltener dann wird anscheinend irgendein jagdinstinkt in mir geweckt und ich tu alles um denjenigen zu treffen :kopfschue
     
    #20
    springmaus, 18 April 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jemanden warten lassen
Jaymo
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2016
8 Antworten
flöckchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 September 2016
1 Antworten
EzioMonitore
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2016
3 Antworten