Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

jemanden zurückgewinnen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von seti, 21 April 2002.

  1. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    hey da!

    also aus meiner verzweiflung heraus, stell ich euch jetzt eine frage, die ich mir mit meinem gesunden menschenverstand im prinzip schon selbst beantworten könnte...
    ich will nur mal son paar meinungen dazu hören und vielleicht tips bzw erfahrungen...

    also: haltet ihr es für möglich, dass man es schaffen kann, seine(n) ex zurückzugewinnen???
    und wie um alles in der welt sollte man das dann anstellen???

    so far, seti
     
    #1
    seti, 21 April 2002
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Möglich? Natürlich... ich hatte zumindest bis jetzt fast jeden Ex zumindest ein zweites Mal (auf welche Art und Weise auch immer *g*) - außer es war wirklich ein entgültiger Bruch, wo man im absoluten Streit auseinandergegangen ist.

    Ich habs meistens so gehalten: eine Zeit lang Funkstille, dann ab und an mal melden (auf freundschaftlicher Ebene halt) und entweder ergibt sich was, oder eben net.
    Auf eine zweite feste Beziehung hab ich mich selten eingelassen... weils meistens sowieso nix bringt (das waren dann echt schon Ausnahmen). Meist wars dann eher so ne vorrübergehende Fun-Beziehung.
     
    #2
    Teufelsbraut, 21 April 2002
  3. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würd sagen es ist nicht nur möglich, sondern es kommt auch oft vor!!! Wenn es jetzt eine richtige feste Beziehung war (die länger als drei Wochen dauerte :zwinker: ) die da auseinander gegangen ist, war es in meinem Bekanntenkreis schon oft so, dass man ein zweites Mal zusammen gekommen ist oder zumindest noch etwas gelaufen ist (rumgeknutscht, oder nochmal im Bett gelandet). Meistens haben die Beteiligten ein paar Wochen lang nicht miteinander geredet und wenn man sich dann wiedersieht, dann stellt sich die alte Vertrautheit wieder ein...und den Rest kann man sich denken.
    Ich mir selbst auch schon passiert! Allerdings hat die Beziehung danach nicht mehr so lange gehalten. Ich denk, da liegt auch die Gefahr, wenn man sich ein zweites Mal auf jemanden einlässt. Schnell sind die alten Probleme, wegen denen man sich einst getrennt hat wieder da - und die Beziehung ist wieder am Ende. :frown:
    Ach und zu der Frage, wie man das anstellen soll?! Wie gesagt das läuft meistens ganz von alleine. Aber ich denke in der Zwischenzeit muss einige Zeit vergangen sein, sonst sind die Wunden von der Trennung noch zu frisch!!!

    Wie siehst denn aus? Hast du vor deinen Ex zurückzugewinnen??? *neugierig bin*
     
    #3
    Jocelyn, 21 April 2002
  4. Laurin
    Gast
    0
    Nun, ich denke es kommt einfach darauf an warum die Trennung zustande kam. Manchmal gibts ja einfach nur dummen Streit, dann ists vielleicht einfacher. Aber wenn schon ernsthafte Probleme oder jemand Anders dahinter stecken, siehts doch eher düster aus. Also, mir ists eigentlich bisher immer gelungen den "EX" zurückzubekommen. Allerdings hat es bisher noch nie ein "EX" geschafft mich zum Zurückkehren zu bewegen. Das liegt wohl wirklich daran, dass ich schon immer vollständig mit der Beziehung abgeschlossen hatte als ich mich getrennt hab. Würde nie aus einer Laune heraus Schluß machen. War bei meinen Männern wohl anders :grin:
     
    #4
    Laurin, 21 April 2002
  5. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    naja, er sagte, er liebt mich nicht mehr. es ist immer weniger geworden und hat irgendwann aufgehört. auch das interesse.
    wir haben keinen kontak, außer ich treff ihn ma zufällig inner innenstadt und dann isses auch nur sehn oder n 3-worte-gespräch".... er wohnt auch sonstwo und wir haben nicht den selben freundeskreis, zwar schon n paar gemeinsame bekannte, aber sonst nicht.
    diese gemeinsamen bekannten feiern im sommer immer an nem see, also kanns sein, dass er da ma zufällig aufkreuzt wenn ich auch da bin, aber so dicke sind die auch nicht, dass es auch jeden fall so is...

    ach eigendlich weiß ich ja auch, dass ich die sache einfach vergessen muss, aber das is halt so schwer. *lach* wär schön wenns anders wär....

    so far, seti
     
    #5
    seti, 21 April 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    hmm..ich würds lassen... im endeffekt wird es (wenn du ihn zurückhaben solltest) doch nur schwerer für dich..da er dich ja nicht mehr liebt (wie er sagt), isses fraglich, wie lange er dann mit dir zusammen bleibt.außerdem würdest du dich imma fragen, ob er (wenn er ma alleine wech is) nich vieleicht ne andere kennenlernt, und er (weil er dich ja eh nich mehr liebt) nich einfach mit dir schlussmacht...

    nee, nee...ich kann echt nur abraten..zieh lieber nen schlussstrich (auch wenns schwer fällt) und guck dir die söhne annerer mütter an
     
    #6
    Beastie, 21 April 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. The Saint
    Gast
    0
    sehe das genauso wie beastie

    also wenn er schon sagt das er dich nicht mehr liebt dann lass die finger von ihm.
     
    #7
    The Saint, 22 April 2002
  8. BockeRl
    Gast
    0
    also...

    ich würds mir nich so einfach machen, wie beastie und saint sagen *g*

    aber ich würd genausowenig irgendwas überstürzen.
    ich denke schon, dass das unter umständen wieder was werden kann. vielleicht hat ihn ja nur ´die 'vertrautheit' genervt oder erschreckt. wer weiss.

    wenn du ihn zufällig siehst, dann verwickle ihn doch mal in nen gespräch.
    oder da am see wenn er auftaucht.
    das is doch perfekt.
    nur finde ich sollte, wenn man den/die ex zurück will die initiative von dem ausgehen, der schluss gemacht hat.
    der/die andere, also du, kann sich gerne anbieten, sich von seiner besten seite zeigen u.dgl.
    aber überlasse ihm die entscheidung.

    HTH
     
    #8
    BockeRl, 22 April 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    @bockeRl
    würdest du zu deiner ex zurück gehen, wenn du sie nich mehr liebst??
    würdest du deine ex zurückwollen, wenn du weißt, dass sie dich nich mehr liebt?? du ständig angst haben musst, sie zu verlieren?? du ständigst angst haben musst, dassu dich nich nach ihren wünschen ändern kannst, damit sie die dich wieder liebt?? und wieso überhaupt ändern?? willst du nich so geliebt werden wie du bist??
     
    #9
    Beastie, 22 April 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  10. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    mit zurückgewinnen meine ich ja auch: ihn dazu zu bringen, DASS er mich wieder liebt bzw sich wieder VERLIEBT! ne leere hülle von beziehung will ich auch nicht, will glaub ich keiner......

    danke für die antworten bis hier!
     
    #10
    seti, 22 April 2002
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    aber er wird dich doch nur lieben, wenn du dich nach seinen wünschen änderst..und ob dat besonders erstrebenswert is, na ich weiß ja nich
     
    #11
    Beastie, 22 April 2002
  12. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    naja, das würd ich nie tut (wollen), schon aus prinzip.. deswegen is die vorstellung ja auch so utopisch, weil es so wie ichs haben will, nie ausführbar/möglich wär..

    seti
     
    #12
    seti, 22 April 2002
  13. Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    dass gleiche will ich auch seti.
    meine ex wieder zurück!!!
    aber ob das was wird glaube ich nicht...
    ich wünsche dir viel erfolg, vielleicht klappt es ja noch,
    ich für meinen teil würde da nich dran zweifeln!!!

    yourz Phil
     
    #13
    Phil, 22 April 2002
  14. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Entschuldigt bitte, ich habe die ganzen anderen Antworten nun nicht gelesen.

    Aber ich möchte auch etwas dazu sagen.

    Mit meinem jetzigem Freund gab es oft Probleme und er hat sich 2 Mal von mir getrennt und wir sind trotzdem immer wieder zusammen gekommen. Wir konnten manchmal nicht miteinander aber ohne einander wohl garnicht!
    Einmal hat er sich von mir aus einem ganz dummen Grund getrennt,nämlich weil ich sagte, dass ich lieber eine öffentliche Beziehung statt eine Geheime möchte (war ja damals so), danach sind wir aber wieder zusammen gekommen, weil ich wusste, ich würde alles tun um bloss bei ihm zu sein und wir haben uns immernoch super verstanden, daher kamen wir wieder zusammen.
    Beim zweitem Mal trennte er sich von mit wegen meiner Eifersucht. Nachdem ich aber dann versuchte sie unter Kontrolle zu bekommen hat er mir auch wieder eine Chance gegeben und seitdem haben wir uns nicht mehr getrennt, ich glaube die letzte Trennung ist nun 1 1/2 Jahre her.

    Ja, ich bin richtig überzeugt davon, dass man seinen Ex zurück gewinnen kann, allerdings leider nicht immer, dass kommt ganz auf den Trennungsgrund an. Wenn man sich zum beispiel voneinander trennt, weil man zu viele Probleme hat aber die Gefühle trotzdem noch da sind, kann man nach einer kleinen Pause sicher merken, dass man den anderen einfach braucht. Geht man nun im Streit und ohne irgendwelche Gefühle auseinander, sieht es leider schlecht aus.
    Wichtig ist vorallem, dass man befreundet bleibt wenn man sich trennt, es sei denn man hatte extremen Streit.
    Nach jeder Trennung waren mein Freund und ich trotzdem noch super gute Freunde und haben uns viel getroffen, genau aus dem Grund ist ihm wohl klar geworden, dass wir uns immer noch so toll verstehen und dass er doch noch sehr viel für mich empfindet.
    Wenn ich weiss, eine Trennung steht vor der Tür aber ich will meinen Schatz um Gottes Willen nicht verlieren, habe ich immer versucht, dass wir super Freunde bleiben. Es war echt schwer ihn anzusehen und ihn nicht umarmen zu können, aber hätte ich es nicht so gemacht, wäre ich jetzt nicht mehr mit ihm zusammen.
     
    #14
    Sabrina, 22 April 2002
  15. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    @phil

    naja aber es ist ja nunmal so, dass man liebe nicht beeinflussen kann, dh. man kann nichts tun.. naja, man kann vielleicht schon was tun, um sie zu erhalten. aber ich glaube, die liebe des anderen wieder zu entfachen, das hat man nicht wirklich in der hand!
    da kann man wohl wirklich nur alles dem lauf der dinge überlassen und wenns passier, dann passierts und wenn nict dann nicht... denn gefühle kann man nicht beeinflussen, und erstrecht nicht in so eine richtung. und es muss ja auch nen grund dafür gegeben haben, dass es bei ihm aufgehört hat.
    vielleicht............. wenn man sich evtl. wiedersieht, dann entflammt wieder was, aber das liegt nicht in meiner hand. das liegt nicht mal in seiner hand...

    @sabrina

    wir sind nicht im streit auseinander gegangen. und wir haben auch keinen kontakt, außer wenn man sich mal zufällig trifft (was meiner meinung nach schon bald ein bissel oft ist, dafür dass ich ihn in dem 3/4jahr NIE zufällig getroffen hab)...
    ich hab oben schon gechrieben, dass es höchsten sein KANN, dass ich ihn im sommer nochmal treffe, weil wir gemeinsame bekannte haben, die immer an nem see feiern und er da inner nähe wohnt. aber auch das muss nicht sein...................

    so far, seti
     
    #15
    seti, 22 April 2002
  16. Rosali
    Gast
    0
    hmm, dass is alles nich so einfach...

    also ich würde es glaube ich lieber lassen, soweit ich die situation jetzt mitbekommen habe. aber ich weiß auch nicht genau alle details!! Naja, also ich würd´s vielleicht so machen, dass du erstmal versuchst ihn zu vergessen, oder eher gesagt nicht mehr an ihn zu denken, doch das ist sehr schwer!!! geh öfter weg, triff dich mit anderen männern und hab spaß.
    doch kannst du ihn nicht vergessen, und du merkst, dass deine liebe zu ihm so unheimlich groß ist, dann solltest du vielleicht versuchen ihn zurückzugewinnen!!
    doch nerv ihn nich und bedräng ihn nicht, denn dann will er ganz bestimmt nich, ich würde ihn einfach mal fragen, wie es denn bei ihm aussieht, ob er sich noch eine beziehung mit dir vorstellen könne oder nicht!!!
     
    #16
    Rosali, 24 April 2002
  17. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    so direkt vonwegen ob er sich noch ne beziehung vorstelln kann, würd ichs nie machen, dass wär wohl auch nicht im sinne des erfinders...
    ich denke, ich werd damit wohl abschließen (müssen), und wenns halt sein soll, dann sieht man sich eh irgendwann wieder (siehe party am see vielleicht)...

    also ich glaub ich übergeb das ganze jetzt mal dem schicksal/zufall
    und überlasse es dem selbstlauf!

    danke für eure antworten!
    ihr habt mir echt geholfen
    seti
     
    #17
    seti, 24 April 2002
  18. Laurin
    Gast
    0
    *schnief*, *heul*, ich will meinen "ex" auch zurück, oder sagen wir es so, ich will ihn mal richtig!!!
     
    #18
    Laurin, 24 April 2002
  19. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    was heißt du "willst ihn mal richtig" ???
     
    #19
    seti, 24 April 2002
  20. Laurin
    Gast
    0
    nun ja, unsere kennenlernphase hat ja nicht stattgefunden, donnerstags kennengelernt, montags schon zusammen, darauf die woche dienstag schon wieder zu ende...ich wünschte ich hätte mir mehr zeit gelassen. vor allem wünschte ich er hätte mir mehr zeit gegeben!
     
    #20
    Laurin, 24 April 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jemanden zurückgewinnen
flöckchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 September 2016
1 Antworten
EzioMonitore
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2016
3 Antworten
felica
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 November 2009
3 Antworten