Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 76442
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    103
    7
    nicht angegeben
    4 Juni 2007
    #1

    Jen-Mo-Punkt drücken- was bringt das?

    Hallo,

    habe mal gehört, dass man den bevorstehenden Orgi wie folgt verhindern können soll:
    Man drückt mit gekrümmtem Zeige- Mittel und Ringfinger genau auf die Mitte des Perineum (zwischen Hodensack und Hintern). Soll verhindern, dass Sperma ejakuliert wird und ER bleibt stehen, der Verkehr kann weiter gehen.

    Hat von Euch schon mal wer davon gehört oder es ausprobiert?
     
  • stega
    stega (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    8
    Single
    4 Juni 2007
    #2
    hab sowohl davon gehört als auch schon probiert - es hilft scho nein wenig. was dann noch dazu gut ist: drücke unten an der Peniswurzel, also gaaaanz knapp über dem Ende des Hodensackes den Schaft zusammen.

    Dann gehts in die zweite Runde :zwinker:
     
  • User 74413
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    2
    nicht angegeben
    4 Juni 2007
    #3
    Also das Abdrücken der Peniswurzel beim Orgasmus führt ja erstmal zu nicht weiter, als dass das Sperma zurück in die Blase gedrückt wird. Das führt dann aber nicht dazu, dass der Mann schneller wieder bereit für neue Taten ist, als ohne diese Technik. Mit beiden beschriebenen Techniken, vor allem aber dem Druck aufs Perineum soll man(n) eigentlich verhindern, überhaupt zum Orgasmus zu kommen, um so zum Beispiel den vorzeitigen Sameerguss zu verhindern. Richtig eingesetzt hilft das dem Mann, seine Erregung und seinen Orgasmus auf dauer besser unter kontrolle zu behalten.

    Grüße,
    Johnny
     
  • TraumfängerMuc
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    103
    5
    Single
    7 Juni 2007
    #4
    Also wenn ich mal schon nach 10-15 Minuten komme, dann muss die Frau damit leben und es akzeptieren. Genauso wie ich, wenn sie nicht kommt.

    Also da irgendwo beim Sex rumdrücken, der Gedanke alleine ist schon abturnend genug, dass es da zu keinem Orgasmus kommt.
     
  • Tschobl
    Tschobl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2007
    #5
    Der Satz ist echt super!
    "Es gibt Tage an denen verliert man und es gibt Tage an denen gewinnen die anderen!" Das ist die Parallele zu deinem Satz :grin:
     
  • darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.019
    148
    159
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2007
    #6
    "Zurück in die Blase" - seit wann kommt das Sperma aus der Blase? Und wie kann es dann dahin zurückgelangen? :ratlos:
     
  • TraumfängerMuc
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    103
    5
    Single
    7 Juni 2007
    #7
    Der gleiche Penis aus dem wir pipi machen ist der gleiche mit dem wir auch mit Euch Sex haben.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    7 Juni 2007
    #8
    das versteh ich auch nicht. meines wissens kommt sperma aus den hoden bzw nebenhoden.
    ahja, ich hab was dazu gefunden: siehe hier.

    wirklich? ich dachte immer, der wird vorher ausgewechselt. :-D

    da könnte man auch akzeptieren, dass sich die frau nen anderen sucht. :-D
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste