Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jetzt auch noch Mobbing

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Schnuckl20, 18 November 2003.

  1. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Nachdem bei mir in der Ausbildung eh schon alles scheiße ist kommt jetzt noch hinzu dass mich eine Mitarbeiterin, die auch noch jünger als ich ist, anfängt zu mobben. Ich nenn es jetzt einfach mal so krass.
    Neulich beschuldigte sie mich ich würde nix arbeiten und mich vor der Arbeit drücken :angryfire
    Das ist das unverschämteste was ich je gehört hab! Ich hab Ü-Stunden ohne ende und kümmer mich um meine Sachen, was auch der Chef schätzt.
    Ich hab ihr natürlich kontra gegeben was ihr einfällt aber die hat nur noch rumgezickt. Als ich ein Beispiel für ihren Vorwurf hören wollte konnte sie natürlich nix drauf sagen - wie auch wenn es nicht stimmt. Ich bin dann zu einer höheren Instanz weil ich so eine Verleumdung nicht auf mir sitzen lassen. Mal sehen, die Person will ein Gespräch mit dem Chef anzetteln. Daweil weiß ich genau dass das wieder im Sande verläuft weil der Chef sich vor solchen Sachen drückt.
    Ich hab auch niemanden der mir helfen kann (Azubi).. wie würdet ihr damit umgehen? Muss ich mir das gefallen lassen? Ich bin sowieso ein total sensibler Mensch und nehm mir alles zu Herzen. Aber mich dann so zu beschuldigen ist das letzte. Das schlimme ist dass das in der Arbeit niemand ernst nimmt, da heißt es nur: ist sie halt wieder schlecht drauf oder so. Ja toll, ich bin manchmal auch schlecht gelaunt und lass meine Frust nicht so anderen Leuten aus. Das ist unkollegial.

    Was würdet ihr an meiner Stelle machen?
     
    #1
    Schnuckl20, 18 November 2003
  2. glashaus
    Gast
    0
    Wo machst du denn die Ausbildung? Gibt es keine JAV? Wenn nicht, dann müsste es doch zumindest eine/n Ausbilder/in geben, an die oder an den du dich wenden kannst. Du solltest dir auf jeden Fall jemanden suchen der auf deiner Seite steht. Grade wenn du sensibel bist, kann ich mir vorstellen dass dich das sehr belastet und da musst du einfach etwas gegen tun! Scheu dich einfach nicht jemanden darauf anzusprechen!
     
    #2
    glashaus, 18 November 2003
  3. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Unterstützung im Haus ist leider gar nicht zu finden, da arbeitet jeder gegen jeden. Nur der andere Azubi steht zu mir - aber der kann letztendlich auch nichts bewirken. Ich hab es schon einer "chefnahen" Person gesagt, sie versucht auch sich zu kümmern aber leider wird da jedes zwischenmenschliche Problem eher verschwiegen.
     
    #3
    Schnuckl20, 18 November 2003
  4. glashaus
    Gast
    0
    Lass das auf jeden Fall nicht auf dir sitzen! Du brauchst da jetzt Unterstützugn, sonst hälts du des doch gar nich durch da :frown:
     
    #4
    glashaus, 18 November 2003
  5. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich bin über jedes Gespräch mit meiner Freundin und meinem Freund dankbar. Ich leide total unter dem ganzen wie es dort zugeht.
    Bin schon gespannt was morgen wieder sein wird. Sollte ich einfach selbst zum Chef hingehen und sagen was sie mir vorwirft oder sollte ich abwarten? was ist klüger?
     
    #5
    Schnuckl20, 18 November 2003
  6. Miezerl
    Gast
    0
    würd erst mal abwarten sonst stell dir die zicke ein bein und geht beim chef petzen dann hast du den schwarzen peter..wenn sie dir das nächste mal am wecker geht grins sie einfach ein..wenn sie sich provoziert fühlt..grins weiter und ignorier ihre bemerkungen solang sie dir nix anhaben kann an arbeitsleistung kann auch dein chef dich schlecht rauswerfen...weil er ne gute arbeitskraft verlieren würde somit verlust...glaub mir die leute die merken anderen sind ihre meckereien egal vergeht schnell die lust am meckern einfach auf durchzug stellen.Wegen deiner überstunden dein chef hat2 Alternativen du bekommst 2 tage die woche frei..als zeitausgleich zum abbauen der überstunden..oder er ist bereit von sich selbst sie dir auszuzahlen. :eckig:
     
    #6
    Miezerl, 18 November 2003
  7. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Genau, ich denk auch wenn ich nur grins wird sie nur wütender... als ich nämlich total ruhig und sachlich geblieben bin bei dem Disput wurde sie immer fuchtiger.
     
    #7
    Schnuckl20, 18 November 2003
  8. NenNetter
    NenNetter (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    617
    101
    0
    Single
    kannst du ihr nicht aus dem weg gehen oder sie mal direkt darauf ansprechen ob sie irgendwas gegen dich persönlich hat
     
    #8
    NenNetter, 18 November 2003
  9. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Sie ist im Zimmer nebenan...das lässt sich manchmal nicht vermeiden. Aber ich werds versuchen.
     
    #9
    Schnuckl20, 19 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - noch Mobbing
Mirella
Kummerkasten Forum
22 Oktober 2016
70 Antworten
zwischendurch
Kummerkasten Forum
6 März 2015
24 Antworten
schuichi
Kummerkasten Forum
3 Februar 2015
8 Antworten
Test