Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jetzt doch?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Favory, 21 November 2006.

  1. Favory
    Gast
    0
    so...
    muss euch mal wieder um rat fragen... hoffe ihr könnt mir einige Tipps geben... also zur vorgeschichte...

    diesen sommer war ich alleine mit meinen freundinnen im urlaub,,, hatten viel spaß, haben party gemacht etc... gleich am ersten tag hab ich auch jemand netten kennengelernt... ich sah ihn und dachte: oh wie nett, und süß, kamen dann auch schnelll ins gespräch, wohnten zufällig im gleichen hotel und waren in einer gruppe... ja es lief ganz gut,,, haben am erstne tag viel gemeinsam mit seinen kumpels udn meinen freundinnen unternommen und waren auch abends weg. er fand mich auch total sympatisch und ja sagen wir mal wir kamen uns näher... dann gestand er mir am zweiten tag, dass er eine freundin hat,,, ich war total traurig und wollte ihn abschreiben...
    doch so leicht fiel es mir nicht, ich kam nicht von ihm los und er wohl nciht von mir... so verbrachten wir noch eine wundershcöne woche zusammen, waren paraktisch den ganzen Tag und abends zusammen und kamen uns auch seh nahe... miteinander geshclafen ahben wir nicht... ich wollte nicht ganz, aber wir waren kurz davor...
    in meinen kopf spuckte immer siene freundin rum und er sagte auch, dass er nicht mit ihr schluss amchen würde... ich verdrängte es während des urlaubs und war dann natürlich fix udn fertig, als ich nach 15 tagen alleine zu hause saß udn wusste, dass er jetzt wieder sie hat und ich alleine bin... nunja, war schwer für mcih damit klar zu kommen udn es klappte auch nicht so wie ich es mir vorgestellt hatte... ich hatte mich in ihn verliebt,,, ich versuchte ich abzulenken, verlor aber nie ganz den kontakt zu ihm, wir tauschten urlaubsfotos und schrieben über icq... ich denke noch oft an den urlaub udn unsere gemeinsame zeit zurück udn werde dann auch schonmal sehr traurig...
    :cry:
    Letzte woche kam dann die wendung... er schrieb mich bei icq an und fragt erst wie es mir geht und so udn dann erzählte er mir, dass seine Beziehung schon länger aus wäre,,,, seine freundin hat ihn wohl betrogen und auch belogen und es hatte keinen sinn mehr... er fragte wie es bei mir aussehe udn ich sagte, dass ich single bin... (hatte seit dem urlaub keine feste beziehung mehr, eher einige kurze bekanntschaften, die aber alle nciht der richtige waren) er sagte, dass er ziemlich fertig ist wegen der sache mit nennen wir sie M. ich frage ob er darüber reden will... und er sagte: ne es war schon so alles schwer genug für ihn....

    dann sagte er dass er ncoh häufig an den urlaub und an mich denken muss und mich nie richtig aus dem kopf bekommen hat... nunja und er würde mich gerne wiedersehn...
    allerdings sagte er auch, dass er immoment nicht bereit für eine beziehung ist und auch keine haben kann... nunja er meinte dann, ob wir uns nicht ohne beziehung treffeb könnten etc (so hat ers nicht formuliert aber gemeint)

    ich hab dann aber gesagt, dass ich eher nach einer f esten beziehung suche und ich zuviel angst vor einer enttäuschung habe, weil ich körperliches nicht von liebe trennen könnte dann...
    ich sagte: tut mir leid aber ich kann das nicht...
    nunja er meinte er versteht das, aber er finde es schade, weil wir sovuiel spass hatten... ich habs ihm sogut erklärt... aber ich habe dann angst ausgenutzt zu werden und dass er mich fallen läasst...

    meint ihr ich sollte mich mal mit ihm treffen? ich konnte ihn nie wirklich vergessen und habe mir shcon damals eine beziehung mit ihm gewünscht... ich würde ihm auch zeit geben damit er mit allem klar kommt, aber ich verlange auch treue und vertrauen von ihm dann... nunja meint ihr es lohnt sich ihn zu fragen ob wir uns dennoch mal treffen... auch wenn ich seienn vorschlag ablehne? vielleicht finden wir ja wieder zueinander und er kommt darüber hinweg... würde ihn sogerne mal wiedersehn...
    was meitn ihr dazu?

    weiß, dass jetzt viele sagen werden er will mich nur ausnutzen oder so... aber ich würde ihm wohl eine zweite chance geben...::ratlos: mmh schwere situation... vielleicht hilft es aber auch wenn wir darüber reden, und nciht nur über icq... war schon ziemlich offenzu ihm und habe ihm gesagt was ich gefühlt habe und wie ich darüber gedahct habe udn jetzt denke...

    naja schreibt mal lg Favory
     
    #1
    Favory, 21 November 2006
  2. Nao
    Nao (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Du gibst Dir die Antwort schon fast selber.

    Einen echten Tipp kann man da schlecht geben, aber wenn Du bereit wärst,
    Ihm die nötige Zeit zu geben, auch notfalls eine zweite Chance einräumen würdest, falls etwas vorfallen sollte,
    dann versuch es doch eifnach.
    Zu Ihm können wir nicht viel sagen, da wir Ihn ja nicht kennen ^^

    Wenn Du meinst er ist ehrlich und meint es ernst mit Dir, dann gib euch die Chance :zwinker:
    Versuche nochmal in ruhigen gedanken über das ganze nachzudenken und wenn Du irgendwann merken solltest,
    das es Dir nur schadet udn Du zu sehr unter allem leidest,
    dann solltest Du auch den Schlußstrich ziehn.

    Ich wünsch dir viel Glück bei allem was kommt :smile:
     
    #2
    Nao, 22 November 2006
  3. Tim Taylor
    Tim Taylor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Favory!

    hm, so richtig viel falsch kannst Du mit einem Treffen nicht machen. Ich konnte es jetzt nicht herauslesen: Hat er engedeutet, dass er mit dir (nur) ins Bett will oder meint er mit "wir hatten soviel Spaß miteinander" Eure Freizeitgestaltung?

    Ist allerdings auch fast egal. Wenn Du das Gefühl hast, dass Dir ein Wiedersehen später weh tun wird, weil die Erinnerungen "aktualisiert" wurden und er eine Beziehung nicht will, dann triff Dich nicht. Wenn Du damit kein Problem, dann spricht auch nichts gegen ein Treffen. Allerdings kannst Du doch die Spielregeln bestimmen. Es sagt ja keiner, dass Ihr Euch küssen müsst oder weitergehende Handlungen machen müsst. Verbringe einfach mit ihm einen netten Tag oder Abend und erlebe ihn mal "im Alltag". Im Urlaub ist man meistens sehr entspannt und das kann im normalen Leben schon ganz anders aussehen.

    Wenn Du ihm also zeigst, dass Du (momentan) nicht jemand für schnelle Abenteuer bist, dann wirst Du sehen, ob er auch Interesse an Dir hat. Vielleicht ergeben sich weitere Treffen und er denkt vielleicht doch über eine Beziehung nach. Aber Du merkst schon, ich schreibe oft "vielleicht". Er hat klar gemacht, dass er momentan keine Beziehung sucht, eher ein Abenteuer, bei Dir ist es umgekehrt. Das ist der Stand der Dinge, alles andere ist eine Möglichkeit oder Wunschdenken. Achte nicht allein auf Dein Herz und nicht nur auf Deinen Verstand, sondern handel nach Deiner Intuition, was ja meist eine Mischung von Herz und Kopf ist. Interessiert er sich auch für Dich als Menschen oder warst Du für ihn nur die Urlaubsliebe/ein Urlaubsflirt und jetzt sieht er Dich als potentiellen Sexpartnerin im Sinne einer Affäre/Sexbeziehung.

    Gruß, der Heimwerkerkönig.

    PS: Den Grund für das Auseinandergehen seiner Beziehung fand ich lustig. Seine Freundin habe ihn betrogen und belogen... Nun gut, aber was hat er denn gemacht? Er war ja auch nicht der Treueste!
     
    #3
    Tim Taylor, 22 November 2006
  4. Nao
    Nao (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    1
    vergeben und glücklich
    hmm, is was wahres drann...
    Da wären die Hintergründe interessant zu wissen.
     
    #4
    Nao, 22 November 2006
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Das find ich auch einen interessanten Punkt..
    im Prinzip hast du ja schon gesagt, dass du eine lockere affaire nicht möchtest und er will nix festes... damit ist der Beziehunsaspekt ja schon erledigt.

    Aber es spricht ja nix gegen Treffen auf freundschaftlicher Basis.
    Wie weit wohnt ihr denn voneinander weg??
    Ich treff mich auch oft mit all meinen Urlaubsbekanntschaften (zB in 1, 5 Wochen wieder :grin:)

    Du musst halt herausfinden was er will und was du willst! Dann wird das schon!
     
    #5
    User 48246, 22 November 2006
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Um genau herauszufinden, was er wirklich will, kannst Du hin einfach mal unverbindlich treffen, also ganz neutral.

    Vor allem gilt es, das herauszufinden. Aber: Als er sich an dich rangemacht hatte, war er noch mit seiner Freundin zusammen, folglich ging er also fremd. Und eigentlich hättest Du Dich dann auch vom moralischen Standpunkt her von ihm fernhalten sollen, wenn er schon vergeben war:schuechte_alt:

    Angenommen, Du kommst mit ihm zusammen, hättest Du dann nicht Angst, dass er wieder mit ner anderen sich auf nen Urlaubsflirt einlässt?
     
    #6
    User 48403, 22 November 2006
  7. Favory
    Gast
    0
    so da bin ich wieder...
    wow schon einige antworten...
    also ich kann jetzt herauslesen, dass ihr ein treffen (natürlich freundschaftlich) auch ok findet...
    woltle dann mal eure fragen beantworten..
    @TimTaylor: genau das geliche habe ich auch gedacht, eigentlich hat er das gleiche gemacht, weil er sie mit mir betrogen hat... udn belogen hat er sie dann ja auch... ich habe ihn gefragt ob er mit mir darüber reden will was zwischen den beiden vorgefallen ist udne r meinte: erstmal nicht, es hätte ihn sowieso schon total schwer belastet,,,nunja, natürlich habe ich angst, dass er dasselbe auch mit mir amchen würde...aber das weiß man vorher leider ja nie...
    zu der anderen frage, erw ohnt ziemlich nah bei mir, so 7 km, daran lag es ja auch, dass ich im urlaub als er mir erzählte woher er kommt schenll interesse an ihm fand- gedanke an chance nachm urlaub...
    das es nicht richtig war was mit ihm zu amchen, obwohl er vergeben war weiß ich auch,,, aber es tat mir so weh als er mir es erzählte und cih habe versucht auf abstand zu gehn, aber letzendlich habe ich es nciht geschafft udn dann seine freundin zuhause verdrängt...
    er war wohl auch ziemlich fertig und hin-und hergerissen, aber weil er mit ihr shcon 6 monate zusammenwar, wollte er auch nicht schluss machen... musste ich aktzeptieren, was mir sehr schwer fiel,, nunja,,,
    was ich noch sagen muss, er ist jetzt wohl sehr enttäuscht, dass ich seinen vorschlag abgelehnt habe...ich denke die formulierung, wir hatten soviel spass ist auf beides bezogen... unternehmnungen und körperliches... aber das mit dem : er will mich mal wiedersehn , eher auf die tatsache mich wirklich mak wieder zu treffen, er sagte ja auch, dass er oft an mich denkt udn an die zeit im ulaub... nunja weiß nur nicht, ob es ihm um mich oder nur um spass geht... und immoment also seit 3 tagen meldet er sich auch nicht mehr bei mir... ich bin am überlegen, ihm eine sms zu schreiebn ungefähr so:
    hi... unser gespräch am wochenende hat mich zum nachdenken gebracht,,, das was im urlaub passiert ist und deine situation jetzt können wir nicht ändern, aber ich würde dich trotzdem einfach gerne auch mal wiedersehn...
    sowas in der art... was haltet ihr davon?
     
    #7
    Favory, 22 November 2006
  8. Favory
    Gast
    0
    hallo zusammen...
    bin am überlegen ob ich dei sms jetzt abschicken soll oder nicht?
    sagt malw as ihr darüber denkt...
    woltle zu meinem beutrag noch ergänzen, dasses mir nach der zeit im urlaub wirklich mies ging, weil ich immer an ihn denken musste udn wusste dass er aber ne andere hat,,, mitd er zeit habe ich mich damit abgefunden,,, aber erst als unser kontakt wieder stärker wurde, wurde mir bewusst, dass cih alles nur verdrängt hatte und es nicht zulassen wollte, es aber eigntlich noch genauso wie im urlaub ist von meinen gefühlen her...
    mmh schwierige situation...
     
    #8
    Favory, 22 November 2006
  9. Tim Taylor
    Tim Taylor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht so wirklich, zu was ich Dir raten soll. Vielleicht solltest Du Dich treffen. Dann kannst Du jetzt herausfinden, was er von Dir will bzw ob er was für Dich empfindet. Gegen ein freundschaftliches Treffen spricht eigentlich nichts. Achte nur darauf, dass er Dich nicht mit irgendwelchen Zusagen bzgl. Gefühlen/Beziehung ins Bett bekommt o.ä. Aber das wirst Du schon hinbekommen. Schreib ihm die sms und sei halt etwas zurückhaltender :zwinker:

    Gruß, der Heimwerkerkönig

    PS: Wie alt bist Du? Und der "Schwarm"?
     
    #9
    Tim Taylor, 22 November 2006
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Und hast dich schon entschieden wegen der SMS??

    ich würd sie schon schicken... und ich würd mich wohl auch mit ihm treffen... auf rein freundschaftlicher Ebene spricht ja gar nix dagegen und wer weiß was die Zeit bringt... vielleicht ändert er seine Meinung ja irgendwann...
     
    #10
    User 48246, 22 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test