Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jetzt hab ich sie endlich eingeladen, aber...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Belzebüb, 4 Mai 2004.

  1. Belzebüb
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Verliebt
    Hi Leute,

    hab schon eine Weile mitgelesen (hat mir auch sehr weitergeholfen) und will jetzt mal mein "Problem" schildern.

    Ich bin 18, sie ebenfalls. Ich treffe sie häufig auf dem Schulweg, wir fahren mit dem Fahrrad fast dieselbe Strecke. Dann unterhalten wir uns immer ganz nett über dies und das. Schon seit einer ganzen Weile empfinde ich jedoch mehr für sie und hatte den Eindruck sie auch. Wir gucken uns z.B. manchmal in der Stunde an und sie lächelt mich an, ich zurück oder wir beide gucken ganz schnell verschämt weg. Oder wenn wir über irgendwas reden, haben wir oft gleiche Ansichten (dann strahlt sie mich auch immer direkt an) und liegen eigentlich auch sonst auf einer Wellenlänge. Solche Sachen halt. Kennt ihr ja sicher. Man ist sich eben nur nie sicher, ob man sich das alles nur einbildet oder ob doch mehr dabei ist. Ich selbst freue mich jedes Mal, wenn ich sie sehe, kriege Herzklopfen, weiß oft nichts mit mir anzufangen, weil ich ständig an sie denke und bin auch sonst ziemlich durch den Wind. Kurzum: ziemlich verknallt.

    Jedenfalls habe ich heute Morgen nach langem Hadern mit mir selbst, mal endlich meine Schüchternheit überwunden und sie gefragt, ob sie heute Nachmittag schon was vor hat und ob ich sie auf ein Eis einladen darf. Ihre Reaktion hatte ich mir ehrlich gesagt anders vorgestellt. Erstmal hat sie einfach nur "Oh" gesagt, ist knallrot angelaufen, wurde total nervös und verlegen und hat nur irgendwas davon gestammelt, dass es heute nicht geht und hat das auch begründet. Naja, dann hat sie noch ziemlich undeutlich gebrabbelt, dass es Morgen auch nicht geht und die ganze Woche nicht, immer mit Begründung. Hab allerdings kaum was verstanden, weil sie vor Verlegenheit (?) kaum einen graden Satz rausbrachte. Am Wochenende habe sie auch schon was vor, meinte sie, als ich sie danach fragte. Nächste Woche wäre besser. Sie konnte jedoch noch nichts genaues sagen. Kam mir dann irgendwie komisch vor, dass ein Mensch so ein durchgeplantes Leben haben soll und keine Zeit hat zwischendurch ein Eis zu essen, dass ich ihr gesagt habe, dass sie sagen soll, wenn sie nicht will. Sie meinte aber ganz schnell, dass sie schon möchte. So sind wir dann erstmal verblieben, weil wir auch gerade in der Schule ankamen und sie eine Freundin getroffen hat. Also konnten wir darüber erstmal nicht weiter reden.

    Könnt ihr euch ja sicher vorstellen, dass ich jetzt nicht ganz weiß, was ich davon halten soll. Ich weiß nicht sicher, ob sie schonmal einen Freund hatte. Würde aber eher tippen, dass sie noch genauso unerfahren ist wie ich. Das würde ja erklären, warum sie so nervös geworden ist. Ich bin auf jeden Fall schonmal ziemlich erleichtert, dass ich sie endlich mal gefragt habe, weil ich echt schon dachte, ich pack das nie mehr und sie würde die ganze Zeit nur auf meine Initiative warten, während ich jede Gelegenheit verpasse.

    Fest steht für mich, dass ich natürlich dran bleiben werde. Das ist sie mir einfach wert, weil ich sie wirklich total gern hab. Nur frag ich mich, wie ich mich jetzt verhalten soll, wenn ich sie wieder morgens oder in der Schule treffe. Soll ich einfach mit ihr plaudern wie sonst immer oder sie schon diese Woche nochmal drauf ansprechen oder erst nächste Woche wieder? Keine Ahnung. Ich brauche eure klaren Köpfe als objektive Hilfe, weil ich im Moment ziemlich durcheinander bin...

    Gruß Belzebüb
     
    #1
    Belzebüb, 4 Mai 2004
  2. Dapa
    Gast
    0
    also erst einmal war es richtig (miner Meinung nach) die Initiative zu ergreifen... lass ihr Reaktion erstmal außen vor.. ich denke mal sie ist schüchtern und hat in sachen Beziehung noch keine erfahrung, da wurde sie sicher verlegen, auf deine Anfrage, damit hatte sie bestimmt nicht gerechnet...


    Ich würde mich normal wie immer verhalten und warten bis zur nächsten Woche
    vielleicht muss sie sich erstmal menthal darauf vorbereiten auf ein treffen zu zweit und hatte deshalb soviele Termine :zwinker: (die sie wie ich eher glaube garnicht hat...)
    du könntest ja am ende der Woche nochmal kurz anfragen, ob sie nun schon wüsste ob es in der nächsten Woche klappen könnte...


    viel glück
    dapa
     
    #2
    Dapa, 4 Mai 2004
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich denk, sie war von diesem "Frontalangriff" nur irgendwie völlig überrascht... :zwinker: Wer rechnet denn schon damit, so aus heiterem Himmel? Ich finde, ihr Verhalten deutet jedoch schon irgendwie drauf hin, dass bei ihr da auch mehr ist...

    Und ich denk schon, dass die Termine wahr sind. Vielleicht hätte sie ja TROTZ dieser Termine noch Zeit, aber vermutlich muss sie jetzt erstmal aufgeregt ihre Freundinnen fragen, ob Du wohl WIRKLICH was von ihr willst und wie sie sich jetzt verhalten soll und dass sie ja sooo Angst hat... *s*

    Bleib ihr gegenüber sehr normal, aber ich würd an Deiner Stelle vor dem Wochenende nochmal fragen, ob das nächste Woche dann klargeht. Nicht dass sie Zweifel kriegt, dass sie bei Dir irgendwas überinterpretiert... :zwinker: Und nächste Woche machst dann wirklich was mit ihr aus!
     
    #3
    SottoVoce, 4 Mai 2004
  4. Belzebüb
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    Verliebt
    Hui, danke, das macht mir Mut. So werd ichs wohl handhaben, dass ich sie diese Woche nochmal kurz frage und dann nächste Woche was ausmache.

    Danke! Danke! Danke!
     
    #4
    Belzebüb, 4 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab endlich eingeladen
Earl von H
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
11 Antworten
CrazyRascal
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
8 Antworten
OnTopOfTheWorld
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Januar 2016
9 Antworten