Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Jetzt hab ich Zeit - Zeit, was nachzuholen ?

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Spes, 9 Juli 2007.

  1. Spes
    Spes (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    Single
    Hallo, liebe Leute !
    mit dem Abi in der Tasche hab ich jetzt bis Oktober Zeit mich einer Disziplin zu widmen, die bis jetzt allzu hinten angestellt wurde :cool1:
    Irgendwie hatte ich über Jahre hinweg immer zu viel zu tun für ne Freundin, das soll sich ändern bevor ich wieder anfang Vollzeit Naturwissenschaften zu studieren.
    Ein paar Kumpels fahren auch in eine bekannte spanische Partymeile, bestimmt nicht der verkehrteste Ort um ungebunden rumzumachen und Betrunkene zu f*cken, aber das suche ich nicht. Wenn man sich verliebt und zurück muss...:geknickt:

    Ich bin für mich selbst ein schwieriger Fall, da ich mir ein gewisses Niveau aufgebaut habe und das auch in gewissem Maße von meiner Partnerin erwarte. Aber so jemand hab ich während der Gymnasialzeit nicht gefunden.
    Vielleicht liegt es daran, dass ich bisher einmal richtig verknallt war, da war ich ca. 15. Viel zu lange her.

    Bisher war mein Motto: Hab Geduld, mach dein Ding und irgendwann läuft dir die Richtge über den Weg. Nur hab ich auch nicht ewig Zeit dafür.
    Ergo suche ich Denkanstöße, entweder wie selbst umzudenken oder wie die Zeit am besten zu nutzen.

    €: Falls es noch nicht aufgefallen ist, ich bin nicht der Typ für auswendiggelernte Anmachsprüche und PU-Taktiken. Das braucht man mir nicht mehr vorschlagen.

    Danke !
     
    #1
    Spes, 9 Juli 2007
  2. theLatterGentle
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Verliebt
    erst mal die wahrscheinlich übertriebenen maßstäbe für frauen zurückschraubn :tongue:
     
    #2
    theLatterGentle, 9 Juli 2007
  3. Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.098
    133
    76
    nicht angegeben
    ich glaub das is schon der falsche ansatz:
    Klingt so als hättest dir jetzt in deinen terminkalender notiert: Bis Oktober Freundin finden....
    So wird das nicht klappen. Das ist eben keine Naturwissenschaft an die man analytisch und mit Plan herangehen kann.

    Es passiert oder eben auch nicht ....

    Locker bleiben -deine Freizeit einfach geniessen -dinge unternehmen die Dir Spaß machen und nicht krampfhaft nach was suchen.
     
    #3
    Balbo, 10 Juli 2007
  4. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Da würde ich energisch widersprechen. Psychologie ist zwar keine Naturwissenschaft, aber eine Wissenschaft. Und Psychologie ist die Grundlage menschlicher Kommunikation. Und Kommunikationswissenschaft ist auch eine Wisseenschaft, nämlich Kommunikationswissenschaft. Und das alles wird an staatlichen Universitäten gelehrt, ist also keine Verschwörung aus Washington. Aber ich empfehle ja immer, nicht auf mich zu hören. Setz dir bloß keine Ziele! Vor allem wenn es um Frauen geht. Aber sonst auch. Ziele setzen ist total spießermäßig und überhaupt. Total ungeil, so mit Zielen und alles. Das kommt alles von alleine und so. Jooo!
     
    #4
    Razzepar, 10 Juli 2007
  5. Spes
    Spes (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    101
    0
    Single
    Etwas tun, was einem selbst Spaß macht, ist bestimmt schlau wenn man einen Partner kennenlernen will, der die Interessen z.T. teilt und sich ebenso dort aufhält :jaa:
    Da müsste ich aber entweder auf die Uni warten oder wieder mit Tanzsport anfangen, und bis man auf meinem Level wieder jemand findet ist rel. schwierig...

    Um dem Ganzen noch eine andere Richtung zu geben:

    Mir ist es die letzten Wochen schon häufiger passiert, dass ich mich mit Mädchen unterhalten habe, die äußerlich ganz hübsch waren und teilweise auch sehr ähnliche Interessen hatten -nur es fehlte jedesmal die emotionale Anziehung (vllt. war ihre Körperchemie meinem Immunsystem zu ähnlich was weiß ich)

    Und deshalb habe ich mich dann auch nicht groß weiter eingesetzt, denn warum eine Beziehung suchen, wenn man keine Gefühle für den anderen hat ? Oder muss man das Risiko eingehen, dass diese noch nachkommen ? :verknallt
     
    #5
    Spes, 12 Juli 2007
  6. Kebap
    Kebap (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    426
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du solltest dir mal PU genauer ansehen! :drool: Dahinter steckt deutlich mehr als bloße Taktiken. Mit deinem Abi wird dir der Teil zur Persönlichkeitsentwicklung sicher auch gut gefallen. Nicht nur für deine Freundin, sondern später auch fürn Job. Mindestens werden dir aber einige deiner falschen Vorstellungen aufgeweicht, die dir selbst momentan noch im Weg stehen. Ein gewisses Niveau schadet da überhaupt nicht, wohl eher ganz im Gegenteil.
     
    #6
    Kebap, 12 Juli 2007
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Zusammengefaßt: Du hattest nie Zeit für eine Freundin, ab Oktober hast du dafür auch keine mehr, weil du dich ganz auf dein Studium konzentrieren willst, nur mal kurz einen ONS willst du auch nicht - also was WILLST du? Eine Freundin für 3 Monate? :ratlos_alt:

    Man kann sowas doch nicht komplett ausplanen, "so, jetzt hab ich mal drei Monate frei, jetzt such ich mir eine Freundin".

    Wenn du dich verliebst, verliebst du dich. Wenn nicht, dann nicht. Eine Beziehung eingehen, wenn gar keine Gefühle und keine Anziehung vorhanden sind, bringt da überhaupt nichts.
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 12 Juli 2007
  8. Spes
    Spes (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    101
    0
    Single
    Ganz so pointiert stimmt das nicht, wenn ich jetzt eine finden würde, würde ich mir die Zeit für sie natürlich auch während dem Studium nehmen.
    Die Überlegung war, dass man sich nun mit der größeren Freizeit auch größeren Spielraum verschaffen könnte, die richtige zu finden. Indem man z.B. irgendwelche interessanten Kurse (VHS oä.) belegt, für die man sonst keine Zeit hätte.
     
    #8
    Spes, 12 Juli 2007
  9. cigam
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    Du sprichst mir aus dem Herzen :smile:. PU ist eigentlich keine Taktik, sondern Persönlichkeitsentwicklung (nicht nur mit Frauen) und die hat noch niemandem geschadet.
     
    #9
    cigam, 12 Juli 2007
  10. Spes
    Spes (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    101
    0
    Single
    Some recent impressions-
    This is my second week in London and I´m really enjoying it so far. At first, sorry about the english post. This is part of my exchange-programme as the language should become flesh and bones. That´s why no German is allowed.
    However I´ll do my very best to keep it as simple as possible.:smile:

    Once on my own in London, a lot of things have changed. I don´t know if it´s the students from all over the world I´m hanging around with here, the foreign language that makes it easier or being far away from home.
    Anyway my attitudes to other people are completely different here- actually flirting with girls which had cost me a lot of effort in Germany is just simple since I´m not nervous at all. Just do it. I can´t give you any explanation for this. I didn´t use any pickup at all, being openminded, interested and yourself seems to be enough.

    Sounds good ? Maybe, but there´s one matter left. I´ve had some nice days with girls from Spain, Italy and Russia.
    Some of them seemingly wanted to make out but now it was myself refusing closer contact since I haven´t developed an emotional connection to them all :geknickt:

    Yestersay would have been just perfect, a one day tour to sunny Windsor, alone sitting with her in a garden surrounded by roses. :herz: However I considered it unfair kissing her without having further emotions and we both left a bit short of words afterwards.

    This can´t be, I did fall in love five years ago and that´s it for my lifetime. But I´m afraid I can´t do anything about it, can I ?

    Off-Topic:
    Nachtrag: Deutsche Übersetzung

    Einige aktuelle Nachträge-
    Das ist jetzt meine zweite Woche in London und mir gefällt es soweit richtig gut. An erster Stelle sorry wegen des englischen Posts. Das gehört zu meinem Austauschprogramm dazu, damit die Sprache in Fleisch und Blut übergeht. Deshalb ist (auf den Schulcomputern) kein deutsch erlaubt. Trotzdem tue ich mein Bestes, um es so einfach wie möglich auszudrücken.
    Seit ich auf mich alleine gestelt in London bin, haben sich einige Dinge verändert. Ich weiß nicht ob es daran liegt, dass ich viel mit Studenten aus aller Herren Länder unternehme, an der Fremdsprache oder der Tatsache, weit von zu Hause weg zu sein.
    Jedenfalls gehe ich jetzt ganz anders auf Leute zu als früher- Flirten, was mich in Deutschland meistens schon Überwindung gekostet hat, kommt mir hier spielend einfach vor, da keine Nervosität mehr da ist, jemanden anzusprechen. Ich machs einfach, kann aber nicht wirklich erklären, woran die Veränderung liegt. Pickup-Strategien oder sowas habe ich überhaupt nicht benutzt, es reicht anscheinend, offen, interessiert und man selbst zu sein.

    Klingt doch gar nicht schecht ? Vielleicht, aber trotzdem fehlt noch was. Ich habe ein paar ganz nette Tage mit Mädels aus Spanien, Italien bzw. Russland verbracht. Einige von ihnen wollten offensichtlich mehr, aber diesmal lag es an mir, engerem Kontakt nicht mitzuspielen, weil ich keinen Anflug von Verliebtsein etc. spüren konnte.

    Gestern wäre einfach ein Traum gewesen, ein Tagesausflug ins sonnige Windsor, alleine mit ihr auf einer Bank von Rosen umgeben. Jedenfalls habe ich es für ihr gegenüber unfair befunden, sie ohne tiefergehenden Gefühle zu küssen, nachher sind wir beide ziemlich wortkarg den Nachhauseweg angetreten.

    Kann das sein ? Es ist fünf Jahre her, seit ich mich das bisher einzige Mal verliebt habe, das wars. Aber man kann selber wahrscheinlich nichts dagegen tun, dass man sich so selten verknallt ?
     
    #10
    Spes, 12 August 2007
  11. fpnfjdk
    fpnfjdk (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal: ich habe respekt vor dir, so wie ich es oben lese!

    Endlich mal jemand, der nicht so verkrampft zum Thema Beziehung steht.


    MAch nen Tanzkurs!
     
    #11
    fpnfjdk, 12 August 2007
  12. Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.098
    133
    76
    nicht angegeben
    warum schreibstn nicht in deutsch. Ich verstehs zwar -aber vielleicht versteht man die zwischentöne besser wenns in deutsch geschrieben ist. Die begründung,dass ihr alles in englisch machen müsst halt ich fürn bissel komisch ... denn dich wird wohl niemand kontrollieren was Du am Pc schreibst und erschiessen würd dich deswegen auch keiner

    Wird die Chance auch grösser,dass welche antworten.

    ich darf aber in Deutsch schreiben oder ist es Dir verboten deutsche Texte zu lesen? :zwinker:

    Kurz gesagt. Wenn die tieferen emotionen zu nem Mädel fehlen,dann ist es wohl nicht ganz die richtige. Vielleicht ist es aber auch so,dass gar keine emotionen bei dir aufkommen weil Du alles zu analytisch betrachtest. Du bist Doch dauernd selbst am kontrollieren was in deinem Kopf vorgeht. Dauernd denkkst Du: jetzt müssen doch emotionen kommen. hm .. kommt mir alles zu zwanghaft vor. Wenns passiert dann passierts -wenn nicht dann halt nicht.
     
    #12
    Balbo, 12 August 2007
  13. Spes
    Spes (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    101
    0
    Single
    @ fpnfjdk:
    Den Zusammenhang verstehe ich nicht ganz, warum stehe ich nicht verkrampft zu Beziehungen wenn ich ohne Verliebtsein Beziehungen einen Riegel vorschiebe ? Manche würden das Gegenteil behaupten.

    Getanzt habe ich schon jahrelang, da rührt auch meine erste Liebe her. Später vielleicht wieder, im Moment fehlt mir die Zeit, das Ganze regelmäßig zu tun.

    @ Balbo:
    Nun, solange ich auf den öffentlichen Schulcomputern schreibe wie heute Mittag mit irgendwelchen Leuten im Rücken lasse ich das lieber. Aber jetzt gehts ja, ich hab auch noch eine grobe Übersetzung angefügt :smile:

    Das lese ich dauernd- entweder man verliebt sich oder eben nicht. Zum Großteil stimme ich dem auch zu. Aber es wäre doch denkbar, dass ich irgendeine unterbewusste Blockade dagegen aufgebaut habe, die durch Warten alleine nicht weggeht.
     
    #13
    Spes, 12 August 2007
  14. PlayingCube
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    Ist doch eigentlich besser so, dass du dich da nicht in eine verknallst. Bist doch sowieso bald wieder hier (nehm ich mal an). Also ran an an den Speck. :zwinker:
     
    #14
    PlayingCube, 13 August 2007
  15. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single

    Naja, aber sowas ist doch klar.

    Klar, dass hier die zwei Buchstaben für Unruhe und Massen-Diskussionen führen, weil es nur damit verbunden wird, Frauen zu verführen und sie zu ficken. (hmm.. )

    Doch es hat viel mit persönlichen Änderungen zu tun.

    Man fühlt sich eben besser, wenn etwas im Beruf klappt, wenn Leute einem Komplimente macht.
    KLar geht das auch ohne PU, aber vllt wird man durch PU eher auf verschiedene Punkte/Aspekte gebracht, die man so nicht wahrnimmt.

    Naja, zu spät jetzt, um weiter darauf einuzgehen.

    Gr.
     
    #15
    LiebesPessimist, 14 August 2007
  16. Spes
    Spes (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    101
    0
    Single
    Nun bin ich ja seit einer Woche wieder im Lande und habe den "Kulturschock" weitestgehend überwunden :zwinker:

    Dabei musste ich aber zwei Dinge schmerzlich feststellen
    -wenn man durch München schlendert/Ubahn fährt und sich die Leute anschaut, sieht das durchschnittliche Mädel hier etwas schlechter aus als in London. Das heißt, es ist viel seltener jemand dabei, von der ich sagen würde, dass sie interessant wirkt. Ich kann es mir nicht erklären- vielleicht ein subjektiver Geschmack.

    -nachdem ich ja viel mit südländischen Studenten unternommen habe in London muss ich mich wieder an die größere zwischenmenschliche Distanz hier gewöhnen. Obwohl Körperkontakt in diesen Kulturen als normale Umgangsform und nicht zwingend gleich als Flirt angesehen wird, ist der Übergang "Normaler Umgang->Flirt" ziemlich fließend.

    I want to go back right NOW :grin:
     
    #16
    Spes, 1 September 2007
  17. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Ja, schade, dass hier einige sofort irgendwelche Schlussfolgerungen haben.
     
    #17
    LiebesPessimist, 1 September 2007
  18. Spes
    Spes (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    101
    0
    Single
    So meine ich das auch nicht wie das LPs Unterton vermuten lässt :smile:
    Es geht nicht wirklich darum, dass diese Leutchen weniger schnell Schlussfolgerungen ziehen (hat auch keinen Sinn wenn das Gegenüber nicht merkt, dass man mehr will), sondern dass die Hemmschwelle zu Körperkontakt niedriger ist- sowohl was den Umgang as auch was den Flirt angeht. Sie sind das eben gewöhnt.
     
    #18
    Spes, 1 September 2007
  19. Spes
    Spes (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    101
    0
    Single
    Update:

    Ich war gestern auf einer Tanzparty mit einem Mädel, das ich zuvor nur von einem kurzen Internetprofil und einer Handvoll Nachrichten gekannt habe. Dabei hab ich mich zwar nicht verschossen, finde sie aber ganz nett soweit.:engel:

    Man muss dazusagen, dass ein paar Wochen im Vornhinein bevor ich dann nach London gefahren bin auch schon mal Freiluftkino oder Eisessen im Gespräch war- deshalb gehe ich davon aus, dass sie auch schon auf mehr aus gewesen sein könnte als nur ein neues "Tanzsportgerät" (=Tanzpartner ohne weitergehenden persönlichen Kontakte).
    Ich hab mir diese Location ausgesucht, weil man so das Eis sowieso relativ schnell brechen kann was Körperkontakt angeht und wir beide eben lange als Hobby getanzt hatten. Ich hab es dann aber auch nicht übertrieben, weil ich sie zuvor praktisch nicht kannte und sie ein bisschen schüchtern wirkte- soll heißen abundzu Schultern/Oberarmen, die Hände länger als nötig gefasst lassen und ne Umarmung zum Abschied :smile:
    Geärgert wie das oft empfohlen wird hab ich sie jetzt weniger, sondern mich z.B. über unsere früheren Tanzerfahrungen unterhalten. Und leider auch mehr den Tanzlehrer gespielt als gut gewesen wäre fürchte ich...
    Jedenfalls sollte ich mir jetzt was fürs 2. Treffen überlegen, um diesen Eindruck geradezubiegen bevor es zu spät ist...
    (Für DVD oder so halte ich es aber noch für zu früh, das würde ich vllt. ab dem dritten machen.)
     
    #19
    Spes, 16 September 2007
  20. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Leb doch einfach mal alle deine Wünsche aus, sei mal "Mensch".
    Du bist viel zu verkrampft und viel zu sehr darauf aus, jmd kennenzulernen.
    Man lernt immer dann Menschen kennen, wenn man nicht damit rechnet.
    Je lockere du bist, umso besser kommst du an.
    Bei allen Menschen, nicht nur bei Mädels, die du gerne zur Freundin haben würdest.
    Also, entspann dich mal ein bisschen. :smile:

    Off-Topic:
    Gar nicht so schlecht, dein englischer Text :zwinker:
    Ich :herz: Englisch :smile:
     
    #20
    Die_Kleene, 16 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab Zeit Zeit
MarkMerlin
Flirt & Dating Forum
13 Dezember 2015
5 Antworten
anioni
Flirt & Dating Forum
5 Dezember 2015
22 Antworten
Ninchen0010
Flirt & Dating Forum
6 November 2015
16 Antworten
Test