Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

jetzt ist es vorbei.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von suppentopf, 18 April 2009.

  1. suppentopf
    suppentopf (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    Verliebt
    hallo

    ich bins mal wieder einige kennen mich ja schon.

    aber jetzt ist es entgültig.

    sie hat schluss gemacht.:cry:

    wir hatten uns ausgesprochen und es war eigentlich eine normale Beziehung nach unserem letzten gespräch.

    ich habe gestern abend zu ihr gesagt. das ich 2 dvds ausleihe und wir uns die anschauen und nen netten abend machen.

    sie war begeistert und fand die idee toll.ich bin los habe dvds geholt. und kam zu ihr. sie sagte dan das mein ex schwager zu besuch kommt. er wäre in ca 10 min da. (er ist mit meiner schwester seid 1 jahr auseinander , und seine jetzige beziehung ist auch kaputt) ich fand es halt nicht so toll.aufjeden fall sind die bis ca 22.00 uhr geblieben. er und sein sohn. dan meinte mein schwager das die morgen (heute) ins schwimmbad gehen wollen. meine (ex) freundin sagte cool dan kommen wir nach meiner arbeit auch dahin,ich auf den balkon eine zigarette geraucht,mein schwager mit. und meine freundin war in der küche,er streckte ihr die zunge raus und leckte seine lippen und zuckte mit der stirn. und als die dan gefahren sind ist sie ins bett.

    ich fand es nicht so toll. hatte mir den abend anders vorgestellt.

    ich habe sie vor ca 2wochen gefragt. ob wir mal schwimmen gehen wollen. da sagte sie nein sie geht ungerne ins schwimmbad.
    jedes malwenn ich in der letzten zeit etwas mit ihr unternehmen wollte. sagte sie nein.

    und dann, heute mittag als sie nach hause kam habe ich gefragt wieso sie nichts mit mir unternehmen will,und mit unsere tochter natürlich. da hat sie alles abgestritten,wäre nicht war.

    habe sie gefragt ob sie überhaupt noch etwas von mir will und so. und da sagte sie wüsste sie ja nicht. ich sagte kannst es mir ja wissen lassen wenn es aus ist. und da sagte sie ja es ist aus. und im gleichen atemzug sagte sie ob es dabei bleibt das ich auf die kleine aufpass wärend sie am arbeiten ist. natürlich mach ich das.

    habe dan meine restlichen sachen mit genommen und habe alles zu mir gebracht. als ich dan wieder bei ihr war musste sie unbedingt wissen ob ich bei ihr schlafen würde oder nicht,ich sagte mal schaun,sie sagte sag es . ich sagte ja ich schlafe bei dir. und dan habe ich gesagt es kommt jetzt ziemlich häufig vor das mein scwager hier ist. und sie sagte was soll das heissen??

    ich wollte wissen ob sie was von ihm wolle. sie sagte nein. ich fragte ob sie sich siocher sei. und dan kam die antwort. wenn es so wäre,wäre es doch auch egal.und dan sagte sie das sie unterhalt wolle usw.
     
    #1
    suppentopf, 18 April 2009
  2. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #2
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 19 April 2009
  3. suppentopf
    suppentopf (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    ja das stimmt. schon aber meine gefühle sagen mir das ich sie wieder haben möchte. mein verstand sagt NEIN.

    wir sind gestern abend über der kirmes gegangen mit unsere tochter.
    und kaum waren wir da hat sie meine hand genommen und sind hand in hand gegangen. als wir dan nach hause sind zu ihr ( ich wollte meine restliche sachen holen) wollte sie einen kuß. aber ich habe abgeblockt.das hat eine überwindung gekostet.

    habe ihr gestern abend ne sms geschrieben.
    ich zittiere unsere sms

    ich: was sollte das auf der kirmes hand in hand ,und den kuß im auto den du haben wolltest.

    sie: was wohl

    ich: was, was wohl??

    sie: das ich dich noch mag

    ich: bereust du deine entscheidung??

    sie: jenach dem wie nett du zu mir bist, und ob du mir wieder einen dummen spruch drückst.

    also ich schliesse daraus das sie ihre entscheidung bereut.

    aber wenn sie jetzt die tage ankommt, bin ich mir nicht sicher ob ich sie zurück haben möchte.:ratlos:
     
    #3
    suppentopf, 20 April 2009
  4. glashaus
    Gast
    0
    Also ich schließe daraus, dass sie gar nix bereut, sondern wie immer alles gerade so macht, wie es ihr in den Kram passt!

    Wäre ja auch schön blöd, wenn sie es sich mit ihrem Babysitter und Fußabtreter versauen würde.
    Tut mir leid für die harten Worte, aber so wie sie mit dir umgesprungen ist (s. andere Threads) gehe ich nicht davon aus, dass da aufrichtige Gefühle mit im Spiel sind.
     
    #4
    glashaus, 20 April 2009
  5. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Mein Rat: Tu es nicht! Es wird sich nichts ändern, es wird immer wieder Streit bei euch beiden geben, solange ihr nicht Klartext redet und euch beide mal an der Nase nehmt, aber so wie es aussieht passiert das bei ihr nicht, denn sie macht ja schon wieder so blöde Andeutungen...
     
    #5
    User 66223, 20 April 2009
  6. suppentopf
    suppentopf (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    ich war gerade wieder bei ihr , weill ich noch ein paar sachen geholt habe.und wir haben uns unterhalten. es waren wieder nur vorfürfe, ich hätte ja mehr auf sie eingehen sollen.und auch das ich jede woche zum billard spiel gegangen bin.habe auch auch zu ihr gesagt das es kein zurück mehr gibt. sie sagte ja das sie erst mal schluss macht.aber mir tut es nur um die kleine leid. als ich gestern meine tasche packte sie schaute mich mit grossen augen an. und offenen mund.dan wollte ich sie in den arm nehmen aber sie sie lief immer weg. das war schmerzhaft. bevor ich die tasche packte haben wir noch getobt und geschmust. aber heute ging es wieder.als ich zur tür rein kam lief sie heulend in meine arme.ich bat meiner ex mir meine wohnungsschlüssel zu geben was mir auch nicht leicht viel.
    ich weiss nicht ob ich es ertragen kann. die zwei morgens zu sehen wenn ich die kleine in den kiga bringe. weill das schmerzt.wir waren ja 9 lange jahre zusammen.

    habe sie auch auf das 2te kind angesprochen. sie sagte das sie das alleinige sorgerecht haben möchte. wenn ich auch sorgerecht haben möchte dan müsste ich es gerichtlich einklagen. weill sie will alleine entscheiden was gut für das kind ist.

    ich bin echt am verzweifeln.
     
    #6
    suppentopf, 20 April 2009
  7. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    ……
     
    #7
    Zuletzt bearbeitet: 18 Mai 2014
    User 39864, 20 April 2009
  8. suppentopf
    suppentopf (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    ja richtig
     
    #8
    suppentopf, 20 April 2009
  9. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    ……
     
    #9
    Zuletzt bearbeitet: 18 Mai 2014
    User 39864, 20 April 2009
  10. kuschelschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Das klingt wirklich nicht sehr schön, ich habe deine vorherigen Threats nicht gelesen, aber dieser hier reichte mir schon.
    Um deine Tochter mach dir mal keine sorgen, wenn du dich dennoch gescheit um sie kümmerst: Ich bin selbst ein Scheidungskind (war damals 5 Jahre alt) und ich fand die Trennung meiner Eltern damals gut, da ich ihre ständigen Streitereien mitbekommen habe und das tat mehr weh als meinen Papa nicht mehr so oft zu sehen, habe aber zu ihm ein besseres Verhältnis als zu meiner Mutter.
    Und deine Ex, so wie du sie hier bechrieben hast, also, dass sie schluss macht, aber dennoch ein Kuss und Händchenhalten will, da denke ich, dass sie von dir anscheined nichts mehr möhte als eine körperliche Beziehung.
    Zudem denke ich, dass du glaube ich unglücklicher geworden wärst wenn diese anscheinend verkorkste Beziehung weiter bestünde als das, was jetzt ist, denn so kannst du immerhin nochmal etwas neues aufbauen, irgendwann.

    Ich wünsch dir das Beste.
     
    #10
    kuschelschnecke, 20 April 2009
  11. suppentopf
    suppentopf (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    ja ich werde erst mal mein leben in den griff bekommen. und mein leben umkrämpeln. und für meine tochter da sein. weill sie muss trotzdem einen vater haben.auch wenn die eltern nicht mehr zusammen sind.und den schmerz das meine freundin sich von mir getrennt hat komm ich auch irgendwann mal drüber hinweg,aber die frage ist nur WANN
     
    #11
    suppentopf, 20 April 2009
  12. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    ……
     
    #12
    Zuletzt bearbeitet: 18 Mai 2014
    User 39864, 20 April 2009
  13. kuschelschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Denk nicht die ganze zeit dran, wann es vorbei ist, vor allem nicht, wenn es so frisch ist, geh erstmal deinem gewohnten Leben nach und versuch nicht irgendwie positive Dinge an ihr zu entdecken, schließlich hat sie ja eure kleine Familie auseinander gerissen und dir weh getan, wenn nicht sogar mit dir gespielt.
    Es ist auch nicht deine Pflicht sie völlig zu vergessen, was nach 9 Jahren Beziehung und einem Kind (ist sie auch grade noch schwanger? klang nämlich so...) wohl auch kaum möglich ist, sie sollte für dich nur nicht mehr das wichtigste sein. Versuche deinen Focus einfach auf eure gemeinsame Tochter zu richten.
    Und wenn sie arbeitet, dann brauchst auch kaum unterhalt für sie zahlen, für sie eigentlich gar nicht, nur für eure Tochter, was sich aber damit eigentlich auch schon erledigt haben sollte, da du dich ja um sie kümmerst, wenn sie arbeitet... und da dies so ist würde ich mich an deiner Stelle auch ziemlich darum bemühen ein gemeinsamen Sorgerecht zu erhalten, denn sonst nutzt deine Ex dich wirklich völlig aus.
     
    #13
    kuschelschnecke, 20 April 2009
  14. suppentopf
    suppentopf (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    ja für das erste kind haben wir gemeinsames sorgerecht nur für das 2te bekomm ich wohl keins. naja muss sich ein anwalt drum kümmern.
     
    #14
    suppentopf, 20 April 2009
  15. kuschelschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Wie blöd wär denn das sonst wenn bei einem Kind beide das Sorgerecht haben und bei dem anderen nur einer?
    Wie eben bereits gesagt, ich glaube deine Ex ist wirklich noch nicht bereit für ein Kind, wenn sie solche merkwürdigen Ansichten vertritt.
     
    #15
    kuschelschnecke, 20 April 2009
  16. suppentopf
    suppentopf (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    ja mit dem sorgerecht kann ich ohne anwalt nichts machen. und muss erst mal wissen was der kostet.

    voralem die aussagen die von sich gegeben hat, das sie für das jetzige kind kein unterhalt braucht ,aber für das 2te

    naja ich denke mal ich werde mir rechtliche auskünfte holen was das betrifft
     
    #16
    suppentopf, 20 April 2009
  17. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Hi Suppentopf,

    Es tut mir sehr leid für Dich, dass es jetzt aus ist, aber mal realistisch gesehen, war Eure Beziehung ja auch kein Zustand, vor allem, wie Deine Freundin sich allgemein gegenüber Dir verhalten hat.

    Unterm Strich gesehen ist es für Dich eigentlich besser, wenn Du wieder frei und ohne Verpflichtungen bist (die Sache mit Unterhalt und so lass ich mal beiseite.

    Ihr wart 9 Jahre zusammen - aber frag Dich mal ehrlich, ob du die ganzen Jahre auch wirklich glücklich warst?

    Aus meiner Sicht (ich kenne Deine vorigen Threads) hättest Du schon viel früher die Reissleine ziehen sollen.

    Ich wünsch Dir alles Gute und dass Du den Kontakt zu Deiner Tochter weiterhin behältst.
     
    #17
    User 48403, 21 April 2009
  18. suppentopf
    suppentopf (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    meine freundin hat diese woce frühschicht, und ich stehe jeden morgen bei ihr um 5.30uhr auf der matte und fahre mit meinem roller zu ihr auf arbeit und sie fährt hinter her. dan geht sie fast wortlos rein. ich setz mich ins auto fahre die kleine in den kiga. und bring das auto zu ihre arbeit. und dan fahre ich mit meinen roller nach hause/arbeit. und dan behauptet sie noch ich würde mich nicht um die kleine kümmern. ich finde es nicht fair. weill welcher typ würde das machen?? viele haben zu mir gesagt das die es nicht machen würden. aber das mach ich für meine tochter,

    sie hat mir gestern abend den grund gesagt wieso es aus ist. aber der grund finde ich nicht ok. weill man hätte ja drüber reden können.

    falls ich es noch nicht erzählt habe dan tu ich es jetzt.


    wir wohnen ja getrennt.

    sie sagte jedes mal wenn ich zu ihr kam und sie küssen wollte. ich will aber kein sex. und du kommst ja eh nur wegen sex. ich komme mir vor wie eine matratze.

    aus diesem grunde bin ich nur noch tags über zu ihr. und das auch nicht jeden tag, weill ich keine lust auf diese blöde bemerckung hatte. dabei wollte ich nicht immer sex. sondern auch mal nen tv abend.

    und das ich ihr zwischendurch ein paar sprüche gedrückt habe.

    wie zum beispiel.

    sie kommt aus der ehemaligen DDR.

    wir waren im aldi einkaufen und hat sich aufgeregt das wir 15min an der kasse standen, dan hat sie mal erwähnt das es dadrüben besser sei,

    daraufhin habe ich gesagt

    dan zieh wieder zurück, und nimm die maurer mit damit sie die mauer wieder hochziehen.

    ok was nicht von mir ok war. das sie im KH war wegen übelkeit.

    und als sie am näcksten tag raus kam, habe ich gesagt man geht auch nicht wegen einen schnupfen in s KH

    und ein grund ist noch. als sie ausm KH raus kam hat sie gefragt ob ich essen koch, daraufhin habe ich gesagt ich kann nicht kochen, weiss ja noch niemals wie man kocht ausser nudel, und die sind meistens versalzen. und das hat ihr auch nicht gepasst.

    das sind die gründe warum es aus ist.

    aber was mir nicht gepasst hat war ihr egal, hauptsache ich war für sie da und was mit mir war ist egal gewesen.

    ich hatte auch zu ihr gesagt, das wir mal einen babysitter holen könnten und dan mal ein paar std für uns haben, also kino essen gehen und so weiter, aber das wollte sie nie.

    auf einer art sollte ich froh sein das ich sie los bin, aber ich habe noch voll die gefühle für sie. und ich denke das ich die nicht so schnell los werde wenn ich sie jeden tag seh.

    heute abend will sie nochmals mit mir reden, mal schaun was sie noch will.

    werde es auf jeden fall berichten.
     
    #18
    suppentopf, 21 April 2009
  19. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Wenn ich ihre Gründe so durchlese, die sie genannt hat, muss ich ganz ehrlich sagen: Sei froh dass du sie "los" bist! Noch bescheuerte Ausreden sind ihr nicht eingefallen oder wie? DAS alles ist KEIN Grund sich so aufzuführen bzw. so an dir rum zu nörgeln! Wenn du mich fragst, sieht es fast so aus als hätte sie einen Grund gesucht um die Beziehung zu beenden und jetzt versucht sie dich trotzdem an der kurzen Leine zu halten, denn schließlich steht sie sonst alleine da....
     
    #19
    User 66223, 21 April 2009
  20. suppentopf
    suppentopf (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    101
    0
    Verliebt
    ja alleine würde sie da stehen. aber für das kind würde sie hilfe bekommen wer meinen part übernimmt(kleine morgens in den kiga bringen)aber das ist mein part.ich habe den spass gehapt und jetzt muss ich auch für das kind da sein.

    bevor wir uns entschloss haben ein kind zu bekommen. habe ich folgenden spruch gelesen/gehört.

    vater sein ist nicht schwer. vater sein schon sehr.

    den satz habe ich mir zu herzen genommen. und überlegt wie es ist ohne vater zu sein. weill mein vater hat sich nicht um uns gekümmert. ich habe ihm das schon gesagt wie ich über den denke. und das will ich mein kind/kinder nicht antun.

    sie hatte mal vor einiger zeit gesagt. wenn ich nochmals schwanger bin dan trenn ich mich eh von dir.

    aber so blöde wie ich war habe ich es für ein scherz gehalten. wenn ich ihr das sage dan streiten sie es ab das gesagt zu haben.
    und ich denke mal das sie nur 2kinder haben wollte und es sich dan gut gehen lässt.sprich unterhalt kassieren und kinder geld und so.

    wir männer sind eh die gearchten.

    :angryfire
     
    #20
    suppentopf, 21 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vorbei
Carry20
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Februar 2016
8 Antworten
AlexVaris
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Dezember 2015
16 Antworten
xoxomaus
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 November 2015
47 Antworten
Test